Kundenrezensionen

104
3,8 von 5 Sternen
Yokebe Classic Einzeldose, 1er Pack (1 x 500 g)
Preis:16,49 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

87 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich habe in der Vergangenheit schon mehrere Erfahrungen mit vergleichbaren Mitteln gemacht.

Ich habe schon einmal 27 Kg in 6 Monaten mit der "Cambridge-Diät" abgenommen.
Natürlich ist es ein Irrglaube, dass es am Mittel alleine liegt, primär ist es nur der eigene Wille.

Die richtige Ernährung, bzw. ein gutes Diätmittel (wie damals Cambridge) hilft dabei natürlich enorm.

Schlechte Erfahrungen hatte ich dagegen mit "Slim Fast" gemacht.

Doch nun zu Yokebe.

Ich bin durch die Fernsehwerbung darauf aufmerksam geworden.

Da ich mal wieder ein paar Kilo "loswerden" wollte (und das so schnell wie möglich), habe ich gedacht, ich versuche es mal damit.

Das war keine Fehlentscheidung.

Man kann Yokebe 3x täglich als 100%tigen Mahlzeitenerstz einnehmen.

Hierzu benötigt man pro Portion 200ml 1,5% Milch und einen halben Teelöffel Öl (z.B. Sonnenblumenöl) auf jeden Fall soll es mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren sein.
Dazu kommen 5 Messlöffel Yokebe Pulver (eine Dose reicht für 10 Portionen).

Dieses schüttelt man dann am besten im original Yokebe Shaker.
Dieser ist von sehr guter Qualität und vor allen Dingen dicht.

Hier sollte man unbedingt eine Yokebe Starterpackung kaufen, der Shaker ist mit dabei und kostet, in der Apotheke zumindest, kaum mehr als eine normale Dose.

Yokebe finde ich persönlich wohlschmeckend.
Es hat auch nicht den Effekt, dass man irgendwann einen Ekel davor bekommt.

Ich ernähre mich seit etwas mehr als 3 Wochen fast ausschließlich von Yokebe.
Ab und zu habe ich eine Abendmahlzeit durch ein "normales" (aber vernünftiges) Essen ersetzt.

In dieser Zeit habe ich 7 Kg verloren.

Ich fühle mich sehr wohl und habe keine Hungergefühle.
2x wöchentlich gehe ich ins Fitnessstudio und habe keine Leistungseinbußen bemerkt, eher das Gegenteil.

Fazit:

Für mich ein sehr gutes Diätmittel, das wirklich hilft.
Ein starker Wille gehört natürlich dazu.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juni 2015
Ich denke, das diese Art von Diät wirklich nur was für Hartgesottene ist.
Die Dose hat ca 5 Tage gereicht und nach diesen 5 Tagen hat es mir dann auch gereicht.
Vom Geschmack her etwas gewöhnungsbedürftig. Gibt aber auch schlimmeres.
Nach nur 5 Tagen kann ich zum Abnehmeffekt nicht viel berichten, da die Zeitspanne einfach zu kurz war.
Yokebe hat mich leider nicht satt gemacht. Nach 2 Stunden hatte ich wieder hunger und nur von Brühe leben, wollte ich auch nicht.
Hab einfach so lange weiter gemacht, bis die Dose dann leer war.
Ich denke, jede Diät die mit Hunger einhergeht kann nichts bringen aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Für mich jedenfalls war das nichts aber ein Versuch war es wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2014
1. Für wen ist Yokebe geeignet?
Für Menschen die sich wenig Zeit für gesunde Genussmahlzeiten nehmen (können), die nicht gern kochen, die einen vernünftigen "Magenfüller" brauchen der sie für die nächsten Stunden fit und leistungsfähig hält - für Menschen, die sich gern die Verantwortung für einen schnellen und halbwegs gesunden Abhnehmerfolg aus der Hand nehmen lassen. Kurzum für Leute wie mich.

2. Schmeckt das?
Ich habe parallel bei drei bekannten Shake-Herstellern gekauft, Yokebe ist der einzige davon, der bei der Zubereitung Milch empfiehlt. Yokebe schmeckt mit Abstand am besten, was im Vergleich zu den beiden anderen Shakes nicht schwierig ist, da letztere wirklich abartig unlecker sind. Yokebe Classic soll nach Getreide und Honig schmecken und das trifft es ganz gut.

3. Muss man sich streng an die Regeln halten?
Nein, andernfalls wäre das auch nichts für mich. Ich habe von Anfang an nur je eine Mahlzeit ersetzt, mal das Frühstück, mal das Abendessen, mal den Lunch - je nachdem wie es sich gerade ergab. Ich muss auch zwischen den Shake-Sorten wechseln, weil ich die Angelegenheit sonst schnell über habe. Allerdings greife ich aufgrund Ziffer 2 in acht von zehn Fällen zu Yokebe.

4. Zubereitung
Doof, wenn man keinen Shaker hat. Einrühren in ein Glas ist mühsam, man muss lange rühren, bis alles aufgelöst ist und der Appetit auf den Shake wird bei dem Anblick der dickflüssigen Substanz nicht größer...

5. Jojo-Effekt?
Vorsicht: Zum Thema Jojo-Effekt wird von den Herstellern der meisten Protein-Shakes behauptet, ein Jojo-Effekt ist nicht zu erwarten, da die Zusammensetzung verhindere, dass Muskelmasse abgebaut werde. Diese Kausalität ist jedoch aus humanphysiologischer Sicht unrichtig. Der Jojo-Effekt tritt ein, wenn ein Hungersignal das Gehirn erreicht. Wodurch der Hunger ausgelöst wird, ist für das Entstehen des Jojo-Effekts unerheblich. Um diesen zu vermeiden ist nicht die Zusammensetzung der Nahrung von Bedeutung sondern die Fähigkeit, die Energiezufuhr so auszubalancieren, dass die Bilanz nie zu arg ins Minus rutscht. Was allerdings hilft, diese Hungerspitzen zu vermeiden, ist die flache Insulinkurve bei der Yokebe- und anderen Formula-Diäten.
Deshalb möchte ich gern mit diesen Shakes, wie vor zwei Jahren, laaaangsam abnehmen und erhoffe mir, dass, wie beim letzten Mal, der Jojo-Effekt ausbleibt und das Bindegewebe straff bleibt. Damals habe ich mit 38 Jahren 8 Kilo in vier Monaten abgenommen. Jetzt sollen nochmal 8 Kilo runter, vier davon habe ich bereits weg, im Vorbeigehen sozusagen. Allerdings macht mich der Shake nicht so lange satt wie andere Anwender das beschreiben. Drei Yokebe-Drinks pro Tag würden bei mir anfangs zu massiven Hungergefühlen führen, das sagt mir meine Ein-Drink-Erfahrung. Am liebsten kombiniere ich einen Shake mit einer Stunde Lauftraining. Ich bin damit erheblich ausdauernder als nach einem normalen Continental-Frühstück + Laufen.

6. Preis?
Mit maximal 2 Euro pro Mahlzeit ist das ok für mich.

7. Fazit?
Es gibt sicherlich mehrere gesunde Gewichtsreduktionsprogramme, Yokebe ist gewiss nicht das natürlichste und gesündeste Konzept. Aber für mich mit Abstand das einfachste. Volle Punktzahl.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. April 2015
Seit Jahren habe ich ein konstantes Gewicht. Natürlich sind die Menschen selten zufrieden mit ihrer Figur.
Und so habe ich den Versuch gestartet, ein paar Pfunde abzunehmen. Ich verspüre einen rießen Hunger. Die
Sättigung hält keine Stunde an. Nach 4 Tagen kommen die Augenringe und die Kopfschmerzen.
Geschmacklich ist das Produkt in Ordnung. Ich werde die Dose aufbrauchen und dann eine ausgewogene
Wohlfühlernährung fortsetzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2014
Viele sagen es schmeckt s******e o.ä.

Ich kann dazu nur sagen - lecker wie ne Pizza schmeckt es nicht aber man kann es ohne Probleme trinken.
(Wenn man denn auch wirklich will!)

Habe dadurch in 7 Wochen 12 Kg verloren!
(Habe mich an den Diätplan gehalten von Yokebe!)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. April 2015
Ist nicht sehr wirkungsvoll schmeckt aber gut die ersten kilo gehen schnell weg wahrscheinlich Wasser aber dann tut sich nichts mehr
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juni 2011
Schnell bestellt, noch schneller geliefert bekommen. Verpackung und Inhalt, alles tipp top. Würde hier wieder bestellen und kann das Yokebe weiter empfehlen. Der Geschmack ist neutral. Ich peppe ihn mit löslichen Kaffee auf. Habe mich an die Einnahmeempfehlung gehalten. In 8 Wochen waren 11 kg runter.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. März 2015
was man auf jeden Fall braucht ist ein eisener Willen. Ich kann Jokebe jedem empfehlen der den Willen besitzt abzunehmen. Hält man sich an die Empfehlungen in der Packung nimmt man wirklich schnell ab. Mit etwas Sport kombiniert purzeln die Pfunde. Es ist bestimmt kein Produkt, dass man auf Dauer benutzen sollte. Eine Wirkliche Ernährungsumstellung ist Wichtig für den längerfristigen Erfolg und um die Figur später auch halten zu können. Als Einstieg um die ersten Kilos los zu werden und um sich zu motivieren ist Jokebe allemal gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. August 2014
Ich war sehr kritisch und bin nun begeistert. Wenn man sich an die Anweisung hält, reicht es vollkommen aus, alle 5-6 Stunden wieder etwas zu sich zu nehmen. Kein Hunger, kein Heißhunger und meine Schokoladesucht war nach der 2. Ration bereits verschwunden. Ergebnis: 8 Kilo in 2 Wochen. (ich bin 1,74 m und habe Normalgewicht - mit Ziel mein Wohlfühlgewicht von Zeiten vor den Wechseljahren wieder zu bekommen). Ohne Bewegung geht es natürlich nicht. Ich bin aber kein extrem-Sportler. 4mal pro Woche 1 Stunde schnelles Gehen + etwas Gymnastik zum Muskelaufbau. Inzwischen esse ich abends wieder "normal" (aber bewußt fettarm und vitaminreich). Zugenommen habe ich davon nicht, jedoch geht das Abnehmen etwas langsamer. Das finde ich aber nicht schlimm - schließlich will ich in keinem Fall den Jojo-Effekt erzielen. Ist übrigens ein gutes Gefühl, sich wieder im Bikini wohl zu fühlen ;-)) Übrigens sind alle Wechseljahrsbeschwerden zusammen mit den Kilos verschwunden! Kann das nur empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. April 2015
Lange im Gebrauch und nicht wirklich ausgereift, kann ich wirklich nicht weiterempfehlen. Ist das Geld nicht wert. Die Qualität ist entsprechend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Gesund abnehmen mit Yokebe. Jetzt günstig bei Eurapon kaufen!
  -  
Ergebnisse von 6 Suchmaschinen für Yokebe Classic
  -  
Dank Chlorogensäure hilft Grüner Kaffee auch perfekt beim Abnehmen!