In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Yoga ist auch keine Lösung auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Yoga ist auch keine Lösung [Kindle Edition]

Elke Becker
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (116 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Inhaltsbeschreibung:
Seit drei Monaten lebt Lena mit ihrem Freund Ron in Berlin. Ihr Grafik-Studium hat sie fast hinter sich und nebenbei jobbt sie bereits in einer hippen Werbeagentur. Ihr Leben ist perfekt.
Glaubt sie ... denn Lena erwischt ihren Freund Ron inflagranti - doch im Kleiderschrank versteckt sich keine langbeinige Blondine, sondern ihr Agenturchef Jörg. Fassungslos stürmt sie aus der gemeinsamen Wohnung und geistert ziellos und verzweifelt durch die Straßen Berlins.
Am Bahnhof rettet sie durch einen Zufall Maureen, die ihr aus Dankbarkeit ein Angebot unterbreitet: Maureen lebt auf Mallorca und lädt Lena ein, sie zu begleiten, um den Kopf wieder freizubekommen.
Als es so aussieht, als würde Lena ihr Leben auf Mallorca wieder in den Griff bekommen, knallt Marcel in ihre beschauliche Welt. Doch was kann sie schon von einem arroganten und attraktiven Schauspieler erwarten, der die Frauen reihenweise flachlegt?

Der Roman hat 330 Taschenbuchseiten.

Weitere Bücher der Autorin:
Ticket ins Glück - Humorvoller Frauenroman
Yoga ist auch keine Lösung - Humorvoller Frauenroman
Der Mann in Nachbars Garten - Humorvoller Frauenroman
One Night in Bangkok - Humorvoller Frauenroman
Das Mallorca Kartell - Ein Mallorca-Krimi
Mallorca Schattengeschichten - Ein Kurzgeschichtenband - Gemeinschaftsprojekt mit Alex Conrad

Im Schatten des Mondlichts - Liebesroman mit Fantasyelementen - Trilogie - Das Erwachen - Die Fährte - Das Erbe - herausgegeben unter dem Namen J. J. Bidell

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 996 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 245 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FJ4KMNC
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (116 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.690 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Geboren wurde die Autorin im schwäbischen Ulm. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Südamerika und der Karibik zog es die Autorin wieder nach Europa. Auf Mallorca lebt sie seit 2005.

Unter dem Namen J. J. Bidell veröffentlicht sie Fantasy-Romane.
Wie sie dazu kam eine Fantasy-Reihe zu schreiben? Eigentlich durch ihre Nichten; und ihre schwarze Katze.

Bisher erschienen:
Im Schatten des Mondlichts - Das Erwachen - Die Fährte - Das Erbe


Unter dem Namen Elke Becker veröffentlicht sie Romane ohne Fantasy-Elemente.

Bisher erschienen:
Das Mallorca Kartell
Mallorca Schattengeschichten
Ticket ins Glück
Yoga ist auch keine Lösung
Der Mann in Nachbars Garten

Autorenseite:
www.elke-becker.com
FB-Fanpage:
www.facebook.com/AutorinElkeBecker
www.facebook.com/JJBidell

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schwächer gehts net 15. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
es ist ja leider nicht möglich keinen stern zu geben, dieses buch hätte das redlich verdient! ein völlig sinnloser kauf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, aber konstruiert und vorhersehbar 29. Dezember 2013
Format:Kindle Edition
Ich dachte nach dem Lesen der Kurzbeschreibung einen amüsanten Liebesroman zu lesen, dies war leider nicht so. Nach 2 Monaten und ungefähr der Hälfte des Buchs habe ich mit dem Lesen aufgehört. Mir ist die Zeit zu schade, da klar ist,wie die Geschichte ausgehen wird. Mich konnte das Buch nicht vom Hocker reißen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Gefühl wie Urlaub - tolle Unterhaltung! 1. Oktober 2013
Von Fabella TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Inhalt:
Man sagt, immer wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Genau so ergeht es Lena, als sie verzweifelt nach einer Fluchtmöglichkeit vor ihrem Exfreund sucht. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein und folgt Maureen nach Mallorca, um dort in Ruhe über alles nachzudenken. Doch dazu kommt sie kaum, denn ob es die täglichen Yoga-Stunden mit Maureen oder ihr Job im Restaurant ist, irgendwie ist immer etwas los. Und dann sind da ja auch noch der Kellner Theo und Marcel, der versnobte Filmstar, die Lena sich beide vom Leib halten muss. Und als sie endlich merkt, dass ihr Herz gar nicht so gebrochen ist wie sie dachte, da gerät es schon in die nächste Gefahr. Und sie muss feststellen: Yoga ist auch keine Lösung.

Meine Meinung:
Ach schön .. irgendwie komme ich gerade zurück von einer kleinen tollen Reise. Denn der Roman spielt überwiegend auf Mallorca und man merkt, dass die Autorin selbst seit 7 Jahren so lebt. So viele Schilderungen der Umgebung, der Sonnenauf- und untergänge sind so wundervoll beschrieben, dass man sie selbst vor Augen hat und das Fernweh angeklickt wird. Wie gerne würde auch ich einmal so einen scheinbar legendären Sonnenaufgang betrachten, oder die Kathedrale, wie sie im weichen Abendlicht beleuchtet ist. Wer also Sehnsucht nach ein bisschen Urlaub hat, der kann ihn sich hier zumindest für ein paar schöne Stunden ausborgen.

Die Charaktere in diesem Buch tragen ihr übriges dazu bei. Lena ist mir sofort sympathisch. Sie verfällt nicht in endlose Gejammer und Getrauer, sondern packt die Situation und macht das Beste daraus. Und findet für sich selbst dabei ganz neue Wege, die wirklich schön und spannend zu begleiten waren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen beschwingter Urlaubsroman 7. Juni 2014
Von fantasticbooks TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Für das letzte Semester ihres Grafikstudiums hat Lena extra die Uni gewechselt und lebt nun bei ihrem Freund Ron in Berlin. Alles könnte sehr schön sein, würden ihre Jobs nicht soviel Zeit von ihnen verlangen.

Als sie wieder einmal kurzfristig für ihren Chef Jörg in die Bresche springen soll, steht sie jedoch vor der verschlossenen Tür der Agentur. Kurzerhand begibt sie sich zurück zur Wohnung um ihren vergessenen Schlüssel zu holen, als sie Ron in einer eindeutigen Situation erwischt - mit ihrem Chef Jörg!

Kopflos verlässt Lena nicht nur die Wohnung, sondern gleich das Land und nimmt das nett gemeinte Angebot ihrer Zufallsbekanntschaft Maureen an. In deren Haus auf Mallorca möchte sie Abstand gewinnen und sich klarwerden, wohin ihr Leben gehen soll. Doch so einfach ist das nicht, denn dort zieht Lena schnell das Interesse der Männer auf sich.

Meine Meinung:

Lange schon hatte ich mich auf den Roman gefreut, den ich nun an einem Tag verschlungen habe. Der locker-leichte Schreibstil hat mich schnell in die Handlung hineingebracht und sorgte für stete Kurzweil.

Von den Charakteren war mir Lena gleich sehr sympathisch und ich war überrascht, wie gut sie mit ihrer Situation umgegangen ist. Selbstmitleid und -zweifel scheinen ihr eher weniger zu eigen, wobei der Einfluss von Maureen in dieser Hinsicht ihr sicherlich auch gutgetan hat. Letztere würde ich übrigens auch sehr gerne zu meinem Freundeskreis zählen, denn Maureen hat mich mit ihrer tollen Art und Ausstrahlung ehrlich fasziniert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut! 25. Oktober 2013
Von miraculum TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auf der Suche nach guter leichter Unterhaltung stieß ich auf dieses Buch, der für mich bis jetzt unbekannten Autorin und wurde in jeder Hinsicht positiv überrascht.

Die Geschichte ist spannend und flüssig erzählt, einfach ideal um vom Alltag mal abzuschalten. Lena erwischt ihren langjährigen Freund beim Seitensprung. Besonders tragisch ist allerdings, dass sie ihn mit ihrem Chef erwischt. Völlig kopflos irrt sie durch Berlin und lernt durch ihre Hilfeleistung bei einem Handtaschenraub eine ältere Dame, Maureen kennen. Diese lädt sie zu sich nach Mallorca ein, um nachzudenken, zur Ruhe zu kommen und ihren Studienabschluss zu machen. Lena nimmt dieses Angebot an und trotzdem sie von Männern die Nase voll hat, lauern auch hier die Versuchungen, genau wie das in einer Liebesgeschichte sein sollte.

Zudem wird man bei den Beschreibungen von Mallorca richtig in Urlaubsstimmung versetzt. Da auch ich in diesem Jahr in meinem Urlaub in Mallorca/ Palma war, sah ich die beschriebenen Plätze direkt vor mir. Für mich war das noch mal eine tolle Erinnerung zusätzlich zu einer schönen und unterhaltsamen Geschichte.

Dieser Roman ist so, wie gute Unterhaltung sein sollte. Er enthält eine Liebesgeschichte, schöne Landschaftsbeschreibungen, lustige und rührende Stellen, ohne jemals ins Kitschige abzugleiten. Zum Ende hin wollte ich ihn gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann ihn zum Abschalten vom Alltag uneingeschränkt weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Ganz nett
Elke Becker hat einen nett geschriebenen, leicht zu lesenden Liebesroman geschrieben. Leider tut sich außerdem nicht viel mehr. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Schmökerer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Leichte Sommerlektüre
Die Story war ganz nett und ich habe es gern gelesen mal aber es hat mich jetzt nicht gefesselt und vom Hocker gerissen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kessi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein
niedlicher, süßer, schwungvoller und humorvoller Roman , der mir wirklich Spaß gemacht hat und mich sehr gut unterhalten hat. ;-)
Vor 2 Monaten von Sylvia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert und unterhaltsam!
Wunderbare Urlaubslektüre, sympathische Hauptdarsteller!
Es war ein wirklich kurzweiliges Lesevergnügen!! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Leseratte 88 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach schön
Das Buch ist einfach nur schön.
Perfekt für einen langweilen Sonntag oder jeden anderen Tag.
Man kann öfter mal schmunzeln.
Vor 4 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam
Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen... unterhaltsam und witzig. Nur leider ist das Ende vorhersehbar, trotzdem Daumen hoch.
Vor 5 Monaten von Julia Raab veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Filmreif
Wie geil ist das denn?
Hatte das Buch in 3 Stunden durch, weil spannend, lustig, traurig, sexy und was weiß ich noch alles. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Carina Konyali veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch für entspanntes Lesen auf dem Sofa
Unterhaltsam und humorvoll geschrieben. Schöne Geschichte mit Herzschmerz & Co.
Alles in allem ist das Buch gut geschrieben und lesenswert.
Vor 7 Monaten von Nickname veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 20 Wörter Pflicht
Ich bewerte dieses Buch gern mit 5 Sternen, da ich es sehr kurzweilig fand beim Lesen. Die zwanzig-Wörter-Pflicht hält mich anonsten vom bewerten ab.
Vor 7 Monaten von Gisla veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Yoga sit auch keine Lösung
Heute stelle ich euch das Buch “Yoga ist auch keine Lösung“ von Elke Becker vor. In dem Roman geht es um Lena. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Nicole Pichler veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden