oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Yoga in der Traumatherapie [Broschiert]

Regina Weiser , Angela Dunemann
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

14. April 2010
Menschen mit Traumaerfahrungen beschreiben ihr Selbstgefühl häufig als gespalten; als Gefühl, im eigenen Körper nicht richtig zu »wohnen«. Durch ihre einzigartige Verbindung von Atmen, Bewegung und Achtsamkeit sind Yoga-Übungen geeignet, einen ganzheitlichen Heilungsprozess anzustoßen und zu befördern. - Die Autorinnen stellen in ihrem theoretisch fundierten Praxisbuch die Wirkweise von Yoga als Teil der Traumatherapie erstmals umfassend dar. - Konkrete Übungsanleitungen mit Fotomaterial machen das Verfahren anschaulich. - PsychotherapeutInnen, besonders auch traumatherapeutisch qualifizierte Fachleute, sowie YogalehrerInnen und auch traumatisierte Menschen finden hier zahlreiche praxiserprobte Anregungen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Yoga in der Traumatherapie + Trauma-Yoga: Heilung durch sorgsame Körperarbeit. Therapiebegleitende Übungen für Traumatherapeuten, Yogalehrer und alle, die ihren Körper heilen ... ... Cope. Einführung von Bessel A. van der Kolk
Preis für beide: EUR 43,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 235 Seiten
  • Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1. Aufl. (14. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3608890947
  • ISBN-13: 978-3608890945
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.507 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Menschen mit Traumaerfahrungen beschreiben ihr Selbstgefühl häufig als gespalten; als Gefühl, im eigenen Körper nicht richtig zu »wohnen«. Durch ihre einzigartige Verbindung von Atmen, Bewegung und Achtsamkeit sind Yoga-Übungen geeignet, einen ganzheitlichen Heilungsprozess anzustoßen und zu befördern.

- Die Autorinnen stellen in ihrem theoretisch fundierten Praxisbuch die Wirkweise von Yoga als Teil der Traumatherapie erstmals umfassend dar. - Konkrete Übungsanleitungen mit Fotomaterial machen das Verfahren anschaulich. - PsychotherapeutInnen, besonders auch traumatherapeutisch qualifizierte Fachleute, sowie YogalehrerInnen und auch traumatisierte Menschen finden hier zahlreiche praxiserprobte Anregungen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Regina Weiser, Psychologische Psychotherapeutin, Dipl.- Yogalehrerin, ist in eigener Praxis in Bochum niedergelassen; Arbeitsschwerpunkt: Yoga mit traumatisierten Menschen.

Angela Dunemann ist Diplom-Sozialpädagogin und Yogalehrerin im eigenen Institut in Wetzlar; zusätzlich arbeitet sie als systemisch ausgebildete Therapeutin mit Kindern und Jugendlichen im Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Wetzlar.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
3.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute verbindung zweier heilweisen 24. November 2013
Von Doris Iding TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Yoga und Traumatherapie ist eine Verbindung, die sich für viele (noch) nicht auf den ersten Eindruck erschließt. Aber beiden Disziplinen ist gemein, dass die Arbeit mit dem Körper ein Grundbestandteil des Heilungsprozesses ist, weil erst durch diese Integration tiefe Heilung möglich ist. Dieses Buch zeigt die Gemeinsamkeiten auf und beleuchtet, wie Traumatisierte von Yoga in der Traumatherapie profitieren. Das Buch zeigt die Grundzüge der Traumatherapie auf und gibt einen Einblick in die Behandlung von Traumafolgestörungen und auf der anderen Seite zeigt es, wie durch Yoga Menschen mit Traumafolgestörungen wieder zurück ins Leben finden. Zahlreiche praktische Übungsanleitungen, Übungsvorschläge, Erfahrungsberichte und theoretische Erklärungen zeigen, wie bedeutsam die einzelnen Übungen sein können und was durch sie geübt und erfahren werden kann. Dieses Buch bietet viele Denkanstöße und Anregungen für einen Offenheit in der Psychotherapie, sich neuen Erlebnis- und Erfahrungsformen zu öffnen und ihre heilende Kräfte zu empfangen und in ihre Arbeit zu integrieren. Für Yogatherapeuten zeigt der Traumatherapieteil, wie heut mit PTSD-Patienten gearbeitet wird und wie die Verknüpfung aussehen kann. Dieses Buch ist ein schönes Beispiel dafür, dass es nicht nur ein entweder-oder gibt, sondern ein sowohl-als-auch zum Ziel führen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein handliches Arbeitsbuch 26. Mai 2012
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Über Begriffdefinitionen Trauma und Yoga erfolgt der Einstieg in die Thematik. Es schließen sich Ausführungen zu Yogaübungen für Traumatisierte zur Wiedergewinnung der Energie an. In einem weiteren Abschnitt werden die Wirkprinzipien des Yoga in der Traumatherapie erläutert; dabei wird immer wieder Bezug zu den vorher dargebotenen Übungen hergestellt, und somit deren Verständnis vertieft. Das Ganze wird durch einige Fallstudien abgerundet.
Insgesamt eine gesunde Mischung aus Praxiserfahrung und angewandter Theorie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Trauma-Yoga 25. August 2014
Von maggie
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wo befindet sich in diesem Buch der Verweis auf die bahnbrechende Arbeit von Emerson und Hopper, deren Buch sogar schon als Taschenbuch Ausgabe in Deutsch erschienen ist...? Wer: 'Trauma-Yoga: Heilung durch sorgsame Körperarbeit. (...)Einführung von Bessel A. van der Kolk' studiert hat, benötigt dieses Buch nicht mehr wirklich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar