wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen37
4,4 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. November 2013
Ich habe am Anfang meiner Schwangerschaft drei Yoga Schwangerschaft-DVD bestellt. Diese hier (Yoga in der Schwangerschaft) Yoga für werdende Mütter (Julia Mander) und Livingroom Yoga: Yoga für Schwangere. Ich mache Yoga seit ca. 11 - 12 Jahre; normalerweise zu Hause mit DVD. Im Augenblick befinde ich mich in der 25 SSW.

Was mir an dieser DVD sehr gut gefällt:
Das Buch ist sehr verständlich und sehr gut erklärt. Allerdings muss ich zugeben, dass es mich nie gereizt hat, Yoga aus Büchern zu machen. So dass ich hauptsächlich die DVD benutze. Die Übungen auf der DVD sind sehr harmonisch abgestimmt. Im Großen und Ganzen sind die Übungen nicht zu anstrengend, wenn man vielleicht von 1 - 2 Asanas absieht. Was ich auch gut finde ist, dass immer auch leichtere Variationen gezeigt werden, falls eine Übung gerade zu anstrengend ist. Die Anleitungen werden sehr sauber gegeben, somit ist die DVD für Yoga-Anfängerinnen geeignet. Ich hatte einige Tage Schwangerschaftsbeschwerden, die konnte ich durch das Yogaprogramm lindern. Man merkt, dass die Übungen speziell auf Schwangerschaft und Geburt ausgerichtet ist. Im Allgemeinen tun die Übungen sehr gut.

Was mir nicht so gut gefällt:
Schade eigentlich, dass die Übungsreihen, die in dem Buch zu finden sind, nicht auf der DVD zu finden sind (deshalb 1 Stern Abzug). Das wäre wirklich schön gewesen, da die Kapitel in die sogenannten drei Schwangerschafts-Trimester gegliedert sind und bieten speziell auf das jeweilige Stadium zugeschnittene Übungsprogramme. Die DVD beinhaltet zwar zehn Mini- und drei Kombiprogramme; allerdings handelt es sich dabei um die selben Übungen des Gesamtprogramms, halt einfach gestückelt oder gruppiert. So etwas habe ich noch nie auf Yoga-DVD gemocht.

Fazit: Alles in einem eine sehr schön aufgemachte Schwangerschaft Yoga-DVD und würde sie auch weiterempfehlen.

Diese Schwangerschaft-Yoga-DVD im Vergleich zu anderen (falls jmd. zwischen dieser und den folgenden schwankt):

Im Vergleich zu "Livingroom Yoga: Yoga für Schwangere" - Von dieser DVD bin ich persönlich enttäuscht. Es ist schon richtig, dass diese DVD "eher sportlich mehr fordert"; aber obwohl ich normalerweise (nicht-schwanger) immer zu Power-Yoga-DVD tendiere, ist mir diese Yoga-DVD irgendwie zu hektisch; vielleicht liegt es auch daran, dass die Yogalehrerin mir keine Ruhe vermittelt (andere Power-Yoga-DVD, z. B. von Ursula Kargen, vermitteln Ruhe auch wenn das Tempo etwas höher ist). Vielleicht liegt es auch nur daran, dass wenn man die Sprache Deutsch wählt, die englische Stimme im Hintergrund weiterhin zu hören ist. Auch empfinde ich nicht, wie bei der Yoga-DVD von Patricia Thielemann-Kapell, dass alle Übungen auf dieser DVD speziell auf Schwangerschaft und Geburt ausgerichtet sind.

Die Anleitungen zu den Übungen sind für Schwangere ohne Yoga-Kenntnisse nicht geeignet (oder hat man nur schlecht übersetzt?). Bei den Rezensionen wird oft gesagt, sie sei sehr flott. Ich bin mir nicht sicher, ob das Problem die Geschwindigkeit ist, oder dass das Programm (vor allem die Anweisungen) so unsauber wiedergegeben werden. Die Übergänge zwischen den Übungen sind teilweise etwas hektisch. Die DVD legt leider wenig Konzentration auf die Atmung bzw. auf auf die Atmung angepasste Bewegungsabläufe und gibt wenig Freiraum die Übungen in der eigenen Geschwindigkeit auf Basis der eigenen Atmung durchzuführen. Nichtsdestotrotz könnte diese Yoga-DVD Schwangeren mit Yoga-Vorkenntnisse und die ein etwas sportlicheres Programm wünschen durchaus gefallen.

Im Vergleich zu Yoga für werdende Mütter (Julia Mander):
Diese Yoga-DVD ist mir im Vergleich zu den beiden obigen genannten, einfach zu lasch. Die Übungen sind recht langweilig und fordern nicht wirklich. Es geht ja nicht um Sport, aber ein bisschen mehr Bewegung dürfte ruhig sein. Wenig Übungen und dafür langanhaltende Stellungen Obwohl ich Klaviermusik mag, ist diese zeitweise nervtötend und schrill. Die Hintergrundmusik ist teilweise einfach viel zu laut im Vergleich zu der angenehmen Stimme. Ich denke, diese Yoga-DVD ist vielleicht geeignet, wenn man sich aufgrund von Mehrlingsschwangerschaft oder am Ende der Schwangerschaft kaum bewegen kann (aber eine Yoga-DVD für nur die letzten Wochen, kann man sich sparen). Schön ist, dass die Wirkungen der einzelnen Übungen eingeblendet werden. Im Allgemeinen, finde ich diese Yoga-DVD für Schwangere mit Yoga-Kenntnisse einfach zu langweilig.

Fazit: Wenn man nur eine Schwangerschaft-Yoga-DVD sich anlegen möchte, ist man mit der Yoga in der Schwangerschaft (GU) mit Patricia Thielemann-Kapell bestens bedient. Sie ist durchaus für die ganze Schwangerschaft geeignet. Wer ein eher sportliches Programm mag und auch Yoga-Vorkenntnisse hat, dem mag auch die Livingroom-Yoga-DVD gefallen. Die Yoga-DVD für werdende Mütter halte ich für einen absoluten Fehlkauf.
0Kommentar22 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2011
Für jede Frau beginnt mit einer Schwangerschaft ein neuer Lebensabschnitt. Unabhängig davon, wie viel Erfahrung man in seinem Leben bereits mit Yoga hatte, während der Schwangerschaft ist es wichtig, die Yogapraxis auf die Veränderungen von Körper und Hormonen anzupassen. Yogalehrerin Patricia Thielemann entwickelte gemeinsam mit dem GU Verlag ein Multi-Media-Paket für Schwangere, das seit Anfang Februar im Handel erhältlich ist.

Die Gründerin der Spirit Yoga Studios in Berlin, Patricia Thielemann-Kapell, setzt sich seit ihren eigenen Schwangerschaften intensiv mit Yoga während und nach der Schwangerschaft auseinander und gilt als eine der führenden Expertinnen und Ausbilderinnen in Deutschland.

Der 80-seitige Ratgeber beginnt mit einer Einführung in Yoga, der Übungspraxis, dem Schwangerschaftsverlauf und einem Appell an Frauen, mehr ihre Weiblichkeit zu leben. In der modernen Welt und vor allem im Job agieren Frauen aus dem Intellekt heraus. Einer Fähigkeit, die keine Erleichterung für die Schwangerschaft und Geburt bringt, sondern sogar sehr hinderlich sein kann. Während der Schwangerschaft und Geburt sei es wichtig, instinktiv und intuitiv zu sein, und das könne man über die Yogapraxis in der Schwangerschaft wieder stärker zu entfalten lernen, so Patricia Thielemann's Erfahrungen.

Die kommenden Kapitel sind in die sogenannten drei Schwangerschafts-Trimester gegliedert und bieten speziell auf das jeweilige Stadium zugeschnittene Übungsprogramme. Zusätzlich gibt Patricia Thielemann Hintergrundinformationen und Tipps für jeden Schwangerschaftsabschnitt und geht gezielt auf Beschwerden und deren Linderung ein.

Das erste Trimester bezieht sich auf die ersten 13 Wochen der Schwangerschaft. Die ausgewählten Atem- und Bewegungsübungen sollen dabei helfen, Energien zu sammeln, den Rücken zu entlasten und Verspannungen zu lösen. Gerade in dieser Phase sei es aber wichtig, eher weniger als mehr zu tun, behutsam mit sich umzugehen und einen liebevollen Umgang mit sich und dem heranwachsenden Kind zu kultivieren.

Mit den Übungen im zweiten Schwangerschaftsdrittel (14.-27. Woche) können Schwangere Kraft aufbauen. So werden verschiedene Standpositionen gezielt mit dem Atem kombiniert, um zu lernen, mit herausfordernden Momenten ' wie auch während der Wehen ' gelassen und hingebungsvoll umzugehen.

Ruhiger und entspannter werden die Übungen wieder im letzten Trimester (28.-40. Woche). Beckenkreisen, Katze / Kuh oder die Hocke sollen dabei helfen, den Rücken zu entlasten, aber auch mehr Raum zu schaffen.

Für das vorletzte Kapitel hat die Autorin Yoga- und Atemübungen ausgewählt, die man gemeinsam mit dem Partner praktizieren kann. Den Abschluss bilden eine kleine Auswahl an Übungen für die Zeit nach der Geburt sowie eine Auswahl an Büchern und Adressen für Schwangere.

Der Ratgeber ist ein kompakter und praktischer Begleiter für Schwangere, die gerne etwas für sich, ihren Körper und das in sich heranwachsende Kind tun möchten. Die Übungen sind detailliert beschrieben, mit farbigen Fotos und bewegten Bildern (DVD) dargestellt, können einfach gefolgt und praktiziert werden und eignen sich sowohl für Yogaanfänger und -fortgeschrittene. Es ist entweder möglich, die Übungen mit dem Buch aufzubauen oder sich ein Übungsprogramm aus der DVD auszuwählen. Die DVD beinhaltet zehn Mini- und drei Kombiprogramme, die von zwei Yogaschülerinnen demonstriert werden. Ein Model zeigt die 'reguläre' Übung, das andere eine Variation, zum Beispiel mit einem Stuhl als Unterstützung. So bietet sich bei Rückenbeschwerden die Auswahl zwischen einzelnen Übungen zwischen drei und sieben Minuten oder das komplette Programm mit 55minütiger Laufzeit an zu praktizieren.

Das Mediapaket kann auch eine Bereicherung für Yogalehrende sein, die über keine Fortbildung in diesem Bereich verfügen, im Unterricht aber immer wieder mit Schwangeren zu tun haben, als auch für Hebammen, die auf der Suche nach ausgewählten praktischen Übungen in ihrer Arbeit mit Schwangeren sind.
0Kommentar18 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Wenn man bereits jahrelange Yoga-Praxis hat ist das Buch eher obsolet. Von den Partnerübungen hätte ich mir auch mehr erwartet.
Die DVD ist eine nette Anregung, ich finde die länge der einzelnen Übungen aber nicht gut durchdacht. Oft kommt man gerade erst hinein und findet in die Atmung - ist die Übung auch schon wieder vorbei. Auch hat es den Anschein, dass die linke und rechte Körperseite oft verschieden lang angeleitet werden (bei der ersten Seite wird zusätzlich noch der Tipp für Alternativen eingebaut). Teilweise geht die Yoga-Komponente etwas unter und der klassische Fitness-Ansatz tritt in der Vordergrund.
Viel zu kurz ist die abschließende EndEntspannung - diese Zeit gebe ich mir und meinen SchülerInnen allein schon einmal um am Boden zu landen und in der Position anzukommen. Die Abschluss-Suggestion über gute Ernährung und das Öffnen für das Schöne, Wahre und Gute hat erneut den Touch von Belehrung - meiner Meinung nach eine unnötige Moralisierung, wenn man eigentlich eine Anleitung zur Tiefenentspannung erhofft.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2011
Ich finde dieses Buch sehr verständlich und sehr gut erklärt. Es bietet fundiertes Wissen gepaart mit praktischen Tipps zur Ausführung der Übungen. Sehr von Vorteil ist die wunderbare DVD, die dem Buch beiliegt. Durch die anschaulichen Übungen kann man sowohl mit Buch als auch mit DVD praktizieren. Das Buch enthält einen Abschnitt, der sehr liebevoll und fundiert die Stadien der Schwangerschaft beschreibt. Auch wird erklärt, weshalb Yoga in der Schwangerschaft sehr sinnvoll ist. Außerdem befasst sich die Autorin mit den unterschiedlichen Gegebenheiten der verschiedenen Schwangerschaftsabschnitte und beschreibt sehr detailliert die einzelnen Übungen für die Schwangere. Sehr großen Wert wird auf ein Gleichgewicht zwischen fordernden und entspannenden Übungen gelegt, so dass sich die werdende Mutter jeweils die passenden Übungen für die Tagesstimmung aussuchen kann. Ebenfalls werden Übungen beschrieben, die den Partner in die Yogapraxis mit einbinden. Des Weiteren finden sich sogar einige Rückbildungsübungen für nach der Geburt im Buch. Die DVD beinhaltet mehrere Programme, je nach Zeit und Übungslaune. Die Abfolgen sind individuell sehr schön und ansprechend gestaltet. Egal ob die Frau schon viel oder wenig Yogaerfahrung hat, dieses Buch wird ihr anschaulich die Körper- und Atemübungen vermitteln, so dass das Üben Zuhause zum täglichen Ritual werden kann. Als Hebamme und Yogalehrerin kann ich dieses Buch rundum empfehlen und werde es meinen, von mir betreuten, Frauen ans Herz legen.
0Kommentar15 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2012
Ich habe mir das Buch mit DVD zum Ende meiner Schwangerschaft bestellt und habe vorwiegend die entspannenden Übungen und Atemtechniken geübt.
Das Buch ist einfach und klar aufgebaut und bietet sowohl für die Power-Sport-Mama als auch für die nicht so sportliche Mama eine gute Vorbereitung auf die Anstrengungen einer Geburt.
Die DVD hat mich schon alleine durch die entspanndende Musik und die beruhigende Stimme der Autorin begeistert. Die Worte sind bestärkend und nehmen die Angst vor der Geburt, denn der Tenor ist: Vertraue auf dich und deine Kraft als Frau.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Mir hat das Programm in der Schwangerschaft wertvolle Dienste geleistet!

Es hat mich ab den 2. Monat bis fast zum Ende begleitet. Die Yogalehrerin geht auf die unterschiedlichen Phasen der Schwangerschaft ein und die Übungen sind nicht zu anstrengend.

Ich kann nur jedem empfehlen für sich und sein Kind auch während der Schwangerschaft Sport und Entspannungsübungen zu machen. Es gibt einen Kraft für die bevorstehenden Geburt.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2012
Zur DVD: Dies ist ein wundervolles, leicht verständliches Übungsprogramm ' meine perfekte Schwangerschaftsbegleitung!
Es gibt verschiedene Übungsprogramme und eine heilsame Meditation am Ende. Im Großen und Ganzen sind die Übungen nicht zu anstrengend, aber auch nicht zu lasch. Ich persönlich finde es genau richtig! Patricia Thielemanns Worte geben Mut und Kraft und ihre schöne Stimme schenkt Vertrauen für Alles was da kommt.
Die DVD ist außerdem sehr schön anzusehen und das Set sehr ästhetisch ' es macht Spaß das Programm anzuschauen und mitzumachen.
Was ich auch toll finde ist, dass immer auch leichtere Variationen gezeigt werden, falls eine Übung gerade zu anstrengend ist. Ich habe bis zwei Tage vor der Geburt noch nach dieser DVD Yoga gemacht, denn meine Schwangerschaftsbeschwerden konnte ich durch das Yogaprogramm lindern.
Zum Buch: Das Buch ist in drei Schwangerschaftstrimester aufgeteilt. Das finde ich sehr praktisch, da sich ja auch die Ansprüche und Bedürfnisse im Laufe der Schwangerschaft ändern. Es war hilfreich und tröstlich zugleich. Fundiertes Wissen wird hier leicht verständlich vermittelt.

Ich kann das Buch samt DVD uneingeschränkt weiter empfehlen! Beide haben maßgeblich zu meiner entspannten Schwangerschaft beigetragen.
Ich bin der Meinung, dass meine kleine Tochter unter anderem durch das viele Yoga, welches ich in der Schwangerschaft praktiziert habe, so pflegeleicht und sanftmütig ist. Und auch die Geburt hat es posititv beeinflusst.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2012
Dieses Buch und die mitgelieferte CD bieten eine große Vielfalt an wiederum unterschiedlichen übungen. Als ich Rückenschmerzen hatte, habe ich es zum ersten Mal ausprobiert. Es hat zwar nicht just in dem Moment geholfen meine Blockaden zu lösen, aber man fühlte sich dennoch entspannt. Besonders gefallen mir die Atemübungen in diesem Buch, diese helfen wirklich sehr. Manchmal fühlt man sich ja besonders kurzatmig. Wenn ich mich dann aber an diese übungen erinnere und sie bewusst durchführe, geht es gleich viel besser.

Einen Stern habe ich abgezogen, weil ich finde, dass einige übungen zu schwierig sind, gerade wenn man Anfänger und schwanger noch dazu ist :) ich habe sie dann meinem Mann überlassen, er hat es hinbekommen. Ist also machbar.

Ich würde mir dieses Buch auf jeden Fall wieder kaufen. Lohnen tut es sich!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Das Buch hat leider eher den Umfang einer Infobroschüre. Mir hat, auch nach den hier gelesenen Rezensionen, die Einteilung in die drei Schwangerschaftstrimester anfangs gefallen, und da ich mir vorher die Werbung von Frau Thielemann-Kapell angesehen hatte, bei der sehr stolz von der jahrelangen intensiven Erfahrung und der Arbeit an den Übungen die Rede war, hatte ich die Erwartung, ganz besonders tolle und ganz besonders passende und hilfreiche Asanas zu finden.
Weit gefehlt. Es sind sooo wenig und für mich leider nicht sehr überzeugende Übungen. Auf der DVD ist es auch nicht besser. Die Hinweise zur Arbeit in den Stellungen sind für mich persönlich auch zu wenig, und da die Übungen - bis auf nervige Beinübungen, die meiner Ansicht nach eher in ein Fitnessstudio als einen Yogakurs gehören- recht flüchtig sind, kommt bei mir keinerlei erwartete, gewohnte und gewünschte Verbindung zu mir selbst, meiner Atmung, zu meinem Körpergefühl oder gar zu meinem Baby auf, obwohl das ständig wiederholt wird.
Stimme und (Hintergrund- ?) Musik finde ich leider nervig.
Mich persönlich stört bei einer Yogastunde, wenn davon die Rede ist, diese Anspannung und Kraft würde auf die (ebenfalls anstrengende und Kraft erfordernde) Geburt vorbereiten, diese Atmung kann mir auch in den Stunden der Geburt helfen, ich soll mich gesund ernähren usw., weil ich mich lieber anstrengen und mit meinem Körper arbeiten und schließlich besser entspannen möchte und nicht bei jedem Üben mit Gedanken an die Geburt, mit meinen Ängsten oder Unvollkommenheiten konfrontiert werden will.
Alles in allem erwarte ich von einer Yoga-DVD, mich selbst danach besser zu spüren und mich besser zu fühlen. Erst recht wenn diese für Schwangere konzipiert ist. Das ist hier für mich nicht der Fall.
Die zwei Sterne gibts für die Idee und das gut durchgestylte Produkt.
Leider habe ich keine Alternativen zu diesem Buch/dieser DVD und würde mich sehr über Empfehlungen freuen.
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
An sich ist das Buch wirklich gut aufgemacht, bietet hilfreiche Erklärungen und ist praktisch gegliedert in Übungen für jedes Trimester der Schwangerschaft. Auch die DVD ist wirklich praktisch. Aber es ist meiner Ansicht nach wirklich eher ein Buch für Anfängerinnen. Mir fehlen Informationen für Forgeschrittene, welche Übungen man besser nicht machen soll bzw. in welcher Abwandlung sie sinnvoll sind.
0Kommentar7 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden