oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Yasemin - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 3/1988

Ayse Romey , Uwe Bohm , Hark Bohm    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,84 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Yasemin - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 3/1988 + Almanya - Willkommen in Deutschland
Preis für beide: EUR 20,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ayse Romey, Uwe Bohm, Sener Sen, Emirli. Ilhan, Katharina Lehmann
  • Regisseur(e): Hark Bohm
  • Format: Letterboxed, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Zweitausendeins
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0064M1GNS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.251 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Jan, ein liebenswerter Draufgänger, lernt sie kennen: Yasemin, eine dunkelhaarige Schönheit, genauso rätselhaft wie unnahbar. Sie, die wohlbehütete Tochter türkischer, traditionsbewußter Eltern, muß entscheiden zwischen ihrer Familie und ihrer ersten Liebe.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen
2.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Yasemin, ein deutsch-türkisch Film 9. November 2011
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Yasemin ist eine in Deutschland aufgewachsene Jugendliche. Sie befindet sich in einer
Entwicklungsphase, in der sie sich einen Weg zwischen der Verbundenheit mit ihrer
Familie und den Schritten zu ihrem eigenen Selbst erarbeitet. Doch der alltägliche Spagat,
"zwischen" den unterschiedlichen Kulturen zu leben, wird erst zu dem Zeitpunkt mit
Konflikten beladen, in dem sich eine Liebesbeziehung zu einem Deutschen anbahnt.
Denn Yasemins "Emanzipationsgedanken", die in der freien Wahl ihres Partners Ausdruck
finden sollen, werden mit den traditionellen Bindungen der Kultur ihrer Eltern konfrontiert.3
Yasemins Versuche, zwischen den Kulturen und Menschen zu vermitteln, einen
möglichen Weg des Kompromisses zu finden, bleiben erfolglos. Am Ende des Films
verhärten sich die Fronten so weit, daß sie sich aus der ausweglosen Situation, in die
Türkei gebracht zu werden, nur durch Flucht retten kann. Die Aufgabe ihrer Herkunft
vollzieht Yasemin jedoch nicht ungeschützt, denn sie wird durch einen jungen Deutschen,
dem "Ritter" (vgl. Hickethier, 1995, 28) auf dem Motorrad, befreit.
Yasemin wird sehr ambivalent und undifferenziert gezeichnet. Am Anfang des Films ist sie
das beliebteste und klügste Mädchen der Familie. Sie tritt stark, souverän und
selbstbewusst auf. Doch diese Charakterisierung verblasst ab dem ersten
Zusammentreffen mit Jan, dem deutschen Verehrer, zusehends. Ihre Ziele, ihre kulturelle
Identität und ihre Familie werden Yasemin im Filmverlauf immer unwichtiger. Das
bedeutet, was als Emanzipationssgeschichte eines türkischen Mädchens angelegt war
und auf eine Identitätsbildung hinzielte, endet mit der Aufgabe ihrer Identität.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut vermurkste Veröffentlichung 30. Dezember 2011
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Der Film verdient alle Sterne, allein schon, weil er so realistisch- und damit auch nicht "politisch korrekt" ist. Wo werden denn heute noch Filme gezeigt, die sich kritisch mit dem Islam auseinandersetzen?

Leider erscheint der Film in kaum annehmbarer Bildqualität: er ist total unscharf, Farben erscheinen unnatürlich und Lichter überstrahlt.
Was die veröffentlichung aber komplett 'runterreisst, sind die fehlenden deutschen Untertitel, die fester Bestandteil des Films in der Ausstrahlung im TV waren. Es sind nun 'mal viele Dialoge unter den Türken in der Landessprache, um ein möglichst realistisches Bild von deren Leben zu zeigen. Zwar erschließt sich dem Zuschauer die Geschichte in ihrer Gänze, viele Details bleiben jedoch unklar. So gibt in einer Szene Yasemins kleine Schwester dem Vater eine Antwort auf dessen zuvor auf türkisch Gesagtes und der Sinn erschließt sich nicht.

Hier muss Zweitausendeins dringend nachbessern und eine Version mit den Untertiteln neu veröffentlichen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Untertitel? 30. Juli 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
"Yasemin" ist von der Geschichte her ein interessanter Film, der für die damalige Zeit sicher auch gut gemacht ist. Man kann an ihm gut nachvollziehen, wie sich die Migrationspolitik und die Einstellungen der Deutschen, Türken und insgesamt der Gesellschaft geändert haben. Die Qualität ist leider sehr schlecht, ebenso fand ich es sehr merkwürdig, dass die vielen (mitunter auch wichtigen) türkischen Gespräche unverständlich bleiben, da es keine deutschen Untertitel gibt. Man kann sich vieles, fast alles, auch so erschließen, dennoch stört es beim Anschauen, da man die ganze Zeit das Gefühl hat, etwas zu verpassen. Gerade bei einer solchen Edition würden Untertitel meiner Meinung nach dazu gehören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar