Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Gehäusevorderseite weist geringe Schönheitsfehler auf. Geringfügiger Schönheitsfehler an der Oberseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels. Bildschirm hat kleinere Schönheitsfehler. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Yamaha YSP-2200 Sound Projector

von Yamaha

Unverb. Preisempf.: EUR 799,00
Preis: EUR 599,97 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 199,03 (25%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 gebraucht ab EUR 489,00
  • 7.1-Soundsystem mit passivem Subwoofer in Bassreflex-Bauweise und Soundprojektor - 132W RMS Gesamtleistung
  • drei HDMI-Eingänge und 1 x HDMI.Ausgang
  • zwei optische und ein koaxialer Audio-Eingang
  • IntelliBeam - automatische Einmessung der Lautsprecherkalibrierung
  • Unilevel-Funktionalität - Vermeidung von Lautstärkesprüngen, etwa bei Werbeunterbrechungen
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wird oft zusammen gekauft

Yamaha YSP-2200 Sound Projector + AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 0,9 m
Preis für beide: EUR 605,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber Lautsprecher & Heimkino:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um Lautsprecher & Heimkino. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Yamaha Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Yamaha-Produkte.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 14,5 x 94,4 x 8,9 cm ; 15 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 15 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: YSP-2200 Bl
  • ASIN: B0047TBXBA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

YAMAHA YSP-2200

7.1 Surround Sound aus einer kompakten Komponente!

Jüngstes Mitglied der Sound Projektor-Familie ist der YSP-2200. Die besonders schlanke Bauweise ist durch die Auftrennung in zwei Komponenten möglich – sie erlaubt eine einfache und nahezu unsichtbare Installation der Center-Einheit unter dem TV-Gerät. Mit seiner Breite von 94 Zentimetern harmoniert der Soundbar besonders gut mit 37-Zoll Flachbild-TVs. Die Darstellung der virtuellen Lautsprecher wird über 16 Beam-Hochtöner realisiert, für die kraftvolle Präsenz des Tieftonbereichs ist die zweite Komponente, der aktive Subwoofer mit 100 Watt RMS-Leistung verantwortlich.
Die Einrichtung des Systems geht vollautomatisch vonstatten: Das mitgelieferte Einmessmikrofon muss lediglich am Hörplatz aufgestellt werden – die restliche Installation übernimmt der YSP. Um die hochauflösenden Tonformate Dolby TrueHD und dts HD von Blu-ray-Discs perfekt in Szene zu setzen, nutzt der YSP-2200 einen eigens entwickelten 7.1-Modus, in dem zwei zusätzliche virtuelle Speaker für einen noch intensiveren Surround-Eindruck erzeugt werden. Zudem verfügt der Sound Projektor über Yamaha CINEMA DSP Programme und wertet so Mehrkanal-Sound für Filme, Musik und Spiele deutlich auf. Der YSP-2200 ist aber kein reines Soundsystem – auch eine aufwändige Videoverarbeitung wurde in das Gerät integriert. Die 3 HDMI-Eingänge unterstützen den aktuellen HDMI-1.4a-Standard inklusive Auto-Lip-Sync für perfekte Synchronität und HDMI-CEC-Funktion.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flexible Platzierung

Die kompakte Bauweise ermöglicht eine Positionierung vor den meisten TV-Geräten
Höhenverstellbare Füße
Der Subwoofer kann vertikal oder horizontal platziert werden

Echter Surround Sound

Die Yamaha YSP Technologie ermöglicht echten Mehrkanal- Surround Sound aus nur einer einzigen Lautsprechereinheit und sorgt für ein großes Klangvergnügen von Ihren Videoquellen
Integrierter Verstärker ( Gesamtleistung: 132 Watt)
Diverse Beam-Betriebsarten wählbar: 5 BeamPlus2 für echte 7.1- Kanal-Wiedergabe, 3 BeamPlus2 + Stereo, 5 Beam, Stereo + 3 Beam, 3 Beam, Stereo und My Surround
11 CINEMA DSP Programme: 3 Movie, 3 Music, 5 Entertainment- Programme mit verbessertem Game-Modus
Music Enhancer verbessert den Klang Ihrer komprimierten Daten vom iPod und anderen Datenquellen

Weitere Funktionen

· HD Audio Format Dekodierung
· 1080p-kompatibel über HDMI (V.1.4a mit 3D und Audio Return Channel) mit Deep Color, x.v.Colour, Auto Lip-Sync und CEC Funktion
· IntelliBeam für eine automatische Einmessung
· UniVolume reguliert die Lautstärke von TV-Programm und Werbeprogramm
· iPod/iPhone-kompatibel via optionalem iPod-Dock YDS-12
· Bluetooth (A2DP) kompatibel via optionalem Yamaha Bluetooth® Wireless Audio-Empfänger YBA-10
· Wireless-Verbindung für iPod/iPhone via optionalem YID-W10
· Konfigurierbare Einschaltlautstärke
· Surround Indikator zeigt HD und SD Video Format
· Mehrsprachiges On-Screen Display
· Sleep Timer (30/60/90/120)


Alles auf einen Blick YAMAHA YSP-2200:
  • Die kompakte Bauweise ermöglicht eine Positionierung vor den meisten TV-Geräten
  • Der Subwoofer kann vertikal oder horizontal platziert werden
  • Die Yamaha YSP-Technologie ermöglicht echten Mehrkanal-Surround Sound aus nur einer einzigen Komponente
  • Integrierter Verstärker (Gesamtleistung: 132 Watt)
  • 11 CINEMA DSP Programme: 3 Movie, 3 Music, 5 Entertainment-Programme
  • HD Audio Format Dekodierung
  • 1080p-compatible HDMI (V.1.4a mit 3D und Audio Return Channel, 3 in/ 1 out)
  • IntelliBeam Einmesssystem
  • iPod/iPhone-kompatibel via optionalem iPod-Dock YDS-12

Produktbeschreibungen

Yamaha ysp-2200 soundbar blk 7. 1 schwarz hd audio

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von The Tester TOP 500 REZENSENT auf 9. November 2013
Verifizierter Kauf
Dieser SEHR kompakte Yamaha Soundprojektor empfiehlt sich unter folgenden Bedingungen:
- es gibt partout keine Möglichkeit, eine Stereoanlage oder ein echtes 5.1 System anzuschließen
- der TV ist nicht wesentlich breiter als 1 Meter (32"-50" Diagonale)
- der Raum, in dem das Ding steht ist kleiner 30m²
- der Sitzabstand beträgt nicht mehr als 3-4m
Für größere Umgebungen reichen die Klangreserven nicht.

Tonqualität:
Yamaha ist nicht Bose, daher sollte man keine Wunder erwarten. Das Gerät ist ziemlich gut darin, das zu kaschieren, was es NICHT kann, nämlich Klangmitten.
Zwar sorgt der Woofer für ein sehr ausgewogenes, angenehmes Klangbild; der Test mit anspruchsvollem Audiomaterial (z.B. Hans Zimmer - "The Rock", Rondò Veneziano, Nightwish) deckt die viel diskutierte Lücke im mittleren Frequenzbereich jedoch gnadenlos auf.
Der Woofer sorgt für ordentliche Bässe, aber hier fehlt irgendwo ein Centerlautsprecher. Das alles bessert sich erst beim doppelt so teuren YSP-3300, der im Übrigen auch einen deutlich druckvolleren Basswoofer im Gepäck hat - nichts für hellhörige Mietwohnungen.
Zur Ehrenrettung des YSP-2200 sei gesagt: bei dialoglastigen Talkshows ebenso wie bei effektreichen Actionfilmen wird sich der etwas eingeschränkte Frequenzgang nicht auswirken. Streifen wie 'Lord of the Rings' oder 'Avatar' leiden kein bißchen.
Nur wer stundenlange Musikvideos, Opern, oder gar Klassik hören möchte, wird mit diesem Gerät nicht glücklich.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mc Fly auf 1. Mai 2013
Der Yamaha YSP 2200 Soundprojektor ist der absolute Hammer !!!
Ich hatte vorher eine 5.1 Boxenkombo von B&W und einen Verstärker von Onkyo.
Also respektable Geräte. Als wir nun Nachwuchs bekommen haben war das Problem,
dass ich die Anlage so gut wie garnicht mehr im Gebrauch hatte sondern nur noch
über den Fernsehton schaute. Zudem waren meiner Frau die vielen Einzelkomponenten schon länger ein Dorn im Auge...
Um es kurz zu machen:
Es ist Wahnsinn was der Yamaha Soundprojektor für einen Klang zustande bringt.
Ich würde nach meinen bisherigen Test sogar soweit gehen, dass nahezu kein
Unterschied zu meiner vorigen Anlage besteht. Selbst Soundeffekte von hinten und
der Seite sind klar zu orten. Die Anlage überzeugt bei geringer Lautstärke (wenn
es abends nicht so laut sein darf)genauso wie bei aufgedrehter Lautstärke. Dabei
habe ich bisher nicht höher als Lautstärke 50 von 100 eingestellt.
Auch der Mittel/Tieftöner (Subwoofer) ist sehr überzeugend und hat mehr als
ausreichend Power. Und dies selbst bei Einstellung 1 von 10. Der Soundprojektor steht bei mir auf dem Fernsehschrank und der Subwoofer unmittelbar darunter im Fernseschrank (horizontal).
Zusätzlich muss ich noch sagen, dass unsere Zimmerbegebenheiten alles andere
als optimal für den Soundprojektor sind. Die automatische Einmessung klappte
ohne Probleme. Ich habe dann nur die Surroundkanäle etwas verstärkt um mehr
Surroundeffekte zu bekommen. Dies ist aber jedem selbst überlassen.
Auch die Anschlussmöglichkeiten sind spitze. 3 HDMI Eingänge. 3D Fähigkeit.
Decoder für HD Soundformate etc.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens auf 23. September 2012
Ich hatte keine Lust mehr auf die ganzen Kabelsalat meiner 5.1 Anlage (erst Teufel mit Yamaha Receiver, später Sony BDV880 BluRay Kompaktanlage).

Zuerst war die neue Bose Soundbar inkl. Receiver (2700€) in der engeren Auswahl, weil der Klang der absolute Wahnsinn bei der Vorführung war, was dieser "kleine" LSP zaubert. Also bin ich los und habe mir verschiedene Modelle (HK, Bose, Yamaha etc.) vorführen lassen - es musste ab jetzt sofort eine Soundbar ins Haus :)

Die Bose war klanglich allen ein bisschen vorraus, gerechtfertigt aber nicht den viel zu hohen Preis => im Vergleich natürlich!
HK überzeugte mich von den "Premium" Herstellern am wenigsten...

Alles in allem war die Yamaha für mich die beste Wahl, weil der Klang spitze ist und der Preis ebenso, dazu die gute Ausstattung mit 3x HDMI, Einmessmikro etc. - alles in einem Gerät (außer Woofer) mit sagenhaften 16 Mini Lautsprechern, allerdings "nur" mit einem kabelgebundenen passiv Woofer, der mich erst zweifeln lies, aber mit der passenden Einstellung wieder erstauenn lies...druckvoll und klangstark.
Gerade die 16 kleinen LSP machen ihre Sache mit dem DSP zusammen super, man fragt sich teilweise - wo kommt der Klang denn nun her, da steht doch gar kein LSP :) - eben die Aufgabe der Soundbar zu 100% erfüllend :) was die sog. "Billig-Bars" einfach nicht wiedergeben können.

Der Sound ist wunderbar, natürlich nicht ganz so wie es Einzelkomponenten können, wenn sie sehr hochwertig und gut eingestellt sind, aber deutlich besser wie die 5.1 Kompaktanlange, für Leute wie mich, die es eher "clean" mögen und trotzdem sehr viel Wert auf sehr guten Klang legen, eine Prima Wahl, die ich bis dato nicht bereut habe, nach ca. 4 Wochen und schon die ein oder andere BluRay Disk (Film und Musik!).
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen