Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 474,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Yamaha RX-V377 AV-Receiver (5.1-Kanal, 100 Watt pro Kanal, HDMI, USB, Dolby TrueHD) schwarz

von Yamaha
4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 474,99
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler USB-Anschluss am Frontpanel zum Anschluss von iPod/iPhone und USB Speicher
  • HDMI (4 Eingänge/1 Ausgang) mit 4K Ultra HD Pass-through für Super High Resolution Bilder
  • Kraftvoller 5-Kanal Surround Sound
  • 100 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 0,9% THD, 1 Kanal ausgesteuert)
  • Lieferumfang: Yamaha RX-V377 AV-Receiver (5.1-Kanal, 100 Watt pro Kanal, HDMI, USB, Dolby TrueHD) schwarz

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Yamaha RX-V381 AV-Receiver mit Bluetooth schwarz
EUR 349,00
Derzeit nicht auf Lager.

Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte der aktuell angesagtesten Elektronik und Audio Startups. Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Yamaha Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Yamaha-Produkte.


Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 43,5 x 31,5 x 15,1 cm ; 7 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Modellnummer: ARXV377BL
  • ASIN: B00IRZSOQ2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. März 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.652 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Produktbeschreibung des Herstellers

RX-V 377 RX-V 477 RX-V 577 RX-V677 RX-V 777 RX-S 600
Leistung 5.1-Kanal / 110 W (6 Ohm, 1 kHz) 5.1-Kanal / 115 W (6 Ohm, 1 kHz) 7.2-Kanal / 115 W (6 Ohm, 1 kHz) 7.2-Kanal / 150 W (4 Ohm, 1 kHz) 7.2-Kanal / 160 W (4 Ohm, 1 kHz) 5.1-Kanal / 95 W (6 Ohm, 1 kHz)
HDMI (4K Ultra HD) 4 / 1 (4K24p) 6 / 1 (4K60p) 6 / 1 (4K60p) 6 / 1 (4K60p) 6 / 2 (4K60p) 5 / 1 (4K30p)
4K Upscaling
Cinema DSP 17 Programme 17 3D-Programme 17 3D-Programme 17 3D-Programme 17 3D-Programme 16 3D-Programme
WLAN / WiFi optional YWA-10 optional YWA-10
AirPlay/HTC ConnectTM nur AirPlay
Streaming-Services JUKE/Spotify JUKE/Spotify JUKE/Spotify/Napster JUKE/Spotify/Napster Spotify
YPAO-SetUp YPAO R.S.C. YPAO R.S.C.
DialogLift/Adjustment
Zonensteuerung Zone B Zone 2 Zone 2 Zone 2

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Dieser AV-Receiver ist für sein Geld wirklich Klasse.
Er bietet eine Menge Soundeinstellungen um wirklich jeden verschiedenen Lautsprecher seinen Wünschen nach equalisieren zu können, falls es überhaupt notwendig ist.
Zusätzlich hat hier Yamaha noch ein Mikrophon beigelegt, welches durch Testtöne aus dem Soundsystem errechnet, wie weit die Lautsprecher entfernt sind und sogar ob es sich um kleine Satellieten oder größeren Standlautsprechern handelt.

Die Verstärkerleistung liegt hier bei 100 Watt pro Kanal. Dies reicht auf jeden Fall für alle Lautsprecher bis zur Mittelklasse aus. Es kann maximal ein 5.1 System angeschlossen werden.

Die Soundqualität ist für diesen Preis überragend. Der Bass wird sehr warm und knisternd wiedergegeben, jedoch ohne zu dominieren. Die mittleren und hohen Töne werden relativ neutral herausgegeben.
Sollte man damit nicht zufrieden sein ist es sehr einfach möglich jeden einzelnen Kanal klanglich individuell einstellen zu können.

Da ich mir dieses Gerät im Media Markt aufgrund des niedrigeren Preises gekauft habe, kann ich hier leider keine Lieferung bewerten.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Streak am 20. November 2014
Verifizierter Kauf
Das Gerät stellt meinen Umstieg vom alten Dolby Surround in die "digitale Welt" dar. Für mein kleines Wohnzimmer ca. 25 m² reicht es locker. Ich betreibe damit 5 Quadral-Lautsprecher und einen aktiven Subwoofer.
Die Einstellmöglichkeiten hatten mich erst einmal eine Weile beschäftigt, aber mittlerweile habe ich für Musik, und TV immer passende Modi gefunden. In der Anleitung ist es recht gut erklärt.
Die automatische Einmessung (Entfernung, Pegel) funktioniert sehr schnell und erzeugt für meine Ohren klanglich ein sehr gutes Ergebnis. Einziger Haken ist, dass dem Sound für meinen Geschmack ein wenig Wärme fehlt - für die Automatik gibt es einen parametrischen Equalizer, den man jedoch nicht manuell anpacken kann. Manuelle Einstellung könnte man über einen gewöhnlichen Equalizer vornehmen.
Manchmal dauert es beim Umschalten zwischen zwei Kanälen am per HDMI angeschlossenen SAT-Receiver einige Sekunden (im Extremfall bis zu 10) bis der Ton kommt, damit kann ich aber leben. Ich kann aktuell auch nicht beurteilen, an welchem Gerät es liegt, oder ob das normal ist.
Des Weiteren habe ich noch einen PC angeschlossen, hier funktioniert auch alles wunderbar (Filme, Musik).
Da ich das über andere Geräte gelesen habe: Mein Gerät brummt nicht, piepst nicht und wird auch nicht heiß.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vorab ich hatte eine yamaha RXV 467, mit dem ich viele Jahre Freude hatte, doch leider funktionierte das Gerät auf einmal nicht mehr, nach ca. 4 Jahren spricht das nicht gerade für einen Hersteller wie Yamaha. Ich hatte mir wirklich überlegt ein Denon oder Pionieer zu Holen, bin dann am Ende bei diesem Einsteiger Modell gelandet und habe es nicht bereut. Bedienung sehr stark verbessert, die Menü Einstellungen laufen nun über TV, Anschluss der Geräte, Kinderspiel und Zuordnung der Scene Funktionen BR/DVD, TV und Game total leicht. Das Gerät hat meine Magnat Boxen wieder zum Leben erweckt und darüber bin ich froh. Wenn allerdings wieder nach 4 Jahren Schluss ist wird es mein letztes Yamaha Gerät gewesen sein!!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte zwar einen älteren RX-V365, da sich bis auf ECO-Modus und OSD, aber am Preis/Leistungsverhältnis in der Einstiegsklasse nicht viel geändert haben dürfte, will ich mich zu dem Gerät hier positiv Äußern.
Was am Einstiegsgerät hervorsticht ist, dass es mit Einmesssystem für diesen Preis geliefert wird inklusive Mikrophon, und bietet neben der Signallaufzeit und Pegeleinstellung zum Hörplatz auch eine automatische Raumakustikkorrektur (EQ). Das ist an sich für Heimkino-Laien schon viel wert und guter Ton scheitert nicht an Grundeinstellungen!
Was man bei diesem Gerät nicht erwarten darf ist ein Videoprozessor. Wer auf Bildzeilen-Upscaler und Analog auf HDMI Konverter verzichten kann, da er sowieso nur HDMI Zuspieler nutzt wird sehr gut mit der reinen HDMI Durchleitung leben können.
An Audio-Modi fand ich alle sehr passend, ausser Drama, Adventure, und Sci-Fi für Film (ist in dieser Preisklasse wohl der Vollständigkeit enthalten zum Hineinschnuppern). Dafür kann man aber getrost einen der beiden Kino-Räume nehmen. Begeistert war ich von den Game Modi und den Raumakustikprogrammen für Musik. Was das angeht bietet Yamaha einiges. Das Gerät hat in jedem Fall auch einen Straight (Pure) Modus.
Der Receiver Funktioniert auch nur mit Stereo-Boxen oder in einer 3.1 (Virtual Surround), Quadrophonie Boxen Aufstellung und mischt 5.1 DTS/Dolby Quellen mit korrekter Dialog-Anhebung im Cinema Modus auf die tatsächliche Anzahl der angeschlossenen Lautsprecher um, was aber alle anderen Hersteller auch können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen