EUR 206,62 + EUR 4,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von CG Hard- und Software GmbH ( alle Preise inkl. MwSt, AGB unter Verkäufer-Hilfe)
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 209,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Deltatecc GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 219,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Hifi-Fabrik e.K.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Yamaha RX-V375 AV-Receiver (5,1-Kanal, 100 Watt pro Kanal, Dolby TrueHD, HDMI, USB) schwarz

von Yamaha
| 11 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 299,00
Preis: EUR 206,62
Sie sparen: EUR 92,38 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch CG Hard- und Software GmbH ( alle Preise inkl. MwSt, AGB unter Verkäufer-Hilfe). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 206,62
schwarz
normal
  • Kraftvoller 5-Kanal Surround Sound mit je 100 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD)
  • HD Audio Formatdekodierung: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio; Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
  • Burr-Brown 192 kHz/24-bit DACs für alle Kanäle
  • Hohe dynamische Ausgangsleistung, stabil auch an niedrigen Impedanzen
  • Lieferumfang: Yamaha RX-V375 AV-Receiver (5-Kanal, 100 Watt pro Kanal, Dolby TrueHD, HDMI, USB) schwarz, Fernbedienung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Yamaha RX-V375 AV-Receiver (5,1-Kanal, 100 Watt pro Kanal, Dolby TrueHD, HDMI, USB) schwarz + Lautsprecherkabel transparent 2x1,5mm² 30m Ring + Canton Movie 125 MX 2-Wege 5.1 Lautsprecher-System schwarz
Preis für alle drei: EUR 444,41
Alle drei in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz | Stil: normal
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Yamaha Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Yamaha-Produkte.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

Farbe: schwarz | Stil: normal
Produktdatenblatt [47 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 43,5 x 15,1 x 31,5 cm ; 8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 11 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: RX-V375
  • ASIN: B00BLW9ZES
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.172 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz | Stil: normal

Produktbeschreibung

Yamaha RX-V375 AV-Receiver

Diskreter Verstärker-Aufbau für höchste Klangqualität

Im Fokus der Entwicklung des RX-V375 stand die Erreichung eines außergewöhnlich klaren Klangs. Der diskrete Verstärker-Aufbau und die Low Jitter PLL-Schaltung verhelfen zur Erzielung dieser exzellenten Audio Performance.



HDMI mit 3D und Audio Return Channel
[ Video Features ] 4K Pass-Through für Super High Resolution Bilder der nächsten Generation

Der RX-V375 unterstützt fortschrittliche HDMI-Features inkl. 4K Pass-Through für höchste Bildqualität. Diese bietet eine vier Mal höhere Auflösung als herkömmliches 1080p, welches zur optimalen Wiedergabe von 3D-Inhalten und –Videoquellen genutzt wird.


HDMI mit 3D und Audio Return Channel

Der Zusatz 3D bedeutet, dass der Receiver 3D Videosignale verarbeiten kann. Die Audio Return Channel-Funktion ermöglicht den Versand und Empfang von Daten über nur ein HDMI-Kabel, sodass können Sie über das HDMI-Kabel den Fernsehton ohne zusätzliches Kabel hören.



HDMI CEC für eine einfache Bedienung

Ein weiterer Vorteil des RX-V375 ist die HDMI CEC-Funktion. Sobald der Receiver mit einem CEC kompatiblen Fernseher verbunden ist, schaltet sich dieser mit dem TV gemeinsam ein und aus. Außerdem lässt sich die Lautstärke des Receivers mit der Fernbedienung des TVs regulieren. CEC ermöglicht diese Funktion ebenfalls mit anderen Komponenten. Zum Beispiel können Sie mit der Fernbedienung des Receivers typische Player-Funktionen, wie SKIP und STOP steuern. Voraussetzung hierfür ist wieder die HDMI-CEC Kompatibilität der angeschlossenen Quelle.


[ Innovative Funktionen ] YPAO Klangoptimierung für eine automatische Lautsprecherkonfiguration
Weitere Video Features
  • Unterstützt Deep Colour (30/36 bit), x.v.Colour, 24 Hz Refresh Rate und Auto Lip-Sync
[ Innovative Funktionen ] YPAO Klangoptimierung für eine automatische Lautsprecherkonfiguration

YPAO analysiert - in nur wenigen Minuten - die akustischen Gegebenheiten des Raumes und stimmt diverse Audioparameter für den optimalen Klang ab. Das Ergebnis ist dem eines professionellen Installateurs gleich!



Digitaler USB-Port am Frontpanel zum Anschluss Ihres iPods/iPhones





SCENE für einen One-Touch Start


Digitaler USB-Port am Frontpanel zum Anschluss Ihres iPods/iPhones

Der USB-Anschluss am Frontpanel des Receivers lässt den Anschluss Ihres iPods/iPhones zu und lädt zugleich den Akku dieser auf. Aufgrund der direkten Übertragung der Digitalsignale vom iPod/iPhone an den AV-Receiver gehen keine Signale verloren und werden nicht beeinflusst. Eine bestmögliche Klangwiedergabe ist somit gegeben. Über die mitgelieferte Fernbedienung des Receivers können ebenfalls die Wiedergabe-Funktionen von iPod und iPhone gesteuert werden.

SCENE für einen One-Touch Start

Beim Betätigen einer SCENE-Taste schaltet sich der AV-Receiver ein und wählt die von Ihnen bestimmte Eingangsquelle und DSP-Modus an. Alle SCENE-Tasten sind beliebig mit Eingangsquelle und DSP-Modus einstellbar, indem die jeweilige SCENE-Taste für länger als drei Sekunden gedrückt wird.

Weitere innovative Funktionen
  • Liedertitel vom iPod/iPhone werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD zur verbesserten Übersicht (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch)
  • Miniklinkenbuchse am Frontpanel zum Anschluss tragbarer Audio Player
  • 9 wählbare Subwoofer-Übergangsfrequenzen
  • Subwoofer-Phasenauswahl / Subwoofer-Anschluss
  • Einstellbare Einschalt- und Maximallautstärke
  • Audio Delay für lippensynchrone Tonwiedergabe (0-250 ms)
  • 40-Radiosenderspeicher / Auto preset tuning
  • Bildwiedergabe während des Radiobetriebs
[ Surround Extras ] HD Audio mit CINEMA DSP

Yamahas exklusive CINEMA DSP-Technologie unterstützt die Wiedergabe von HD Audio (Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, etc.) und sichert so ein natürliches, weitreichendes Klangbild.

Subwoofer Trim für ein verbessertes Klangbild

Die Subwoofer Trim-Steuerung verbessert die niedrigen Frequenzen, indem sie ein Überlappen mit der Ausgabe des Frontlautsprechers verhindert. Das führt zu einem klareren, konzentrierteren Klangraum und bietet gleichzeitig einen nahtlosen Frequenzgang. Wenn es bei herkömmlichen Systemen zum Überlappen von Subwoofer-Frequenzen kommt, wird der Gesamtton zum Subwoofer „verschoben“. Subwoofer Trim behebt dieses Problem, indem die niedrigen Subwoofer-Frequenzen sauber getrennt werden, sodass der vordere Raum stabilisiert und gleichzeitig ein ausgeglichener verstärkter Basston erzeugt wird.

Compressed Music Enhancer

Bei der Kodierung von Musik in ein digitales, komprimiertes Format, wie z.B. MP3, wird der Frequenzgang beeinflusst. Yamahas Compressed Music Enhancer verwendet in der digitalen Signalverarbeitung exklusive Algorithmen, die die verloren gegangene Qualität wieder einsetzt. Auf diese Weise klingt die Musik so, wie sie es sollte! Frisch und ausgewogen.

Adaptive DRC (Dynamic Range Control)

Adaptive DRC stellt die dynamische Leistung des Klangs automatisch auf den Lautstärkepegel ein. Auf diese Weise werden Ihnen klare Dialoge und Stimmen in einer angenehmen Lautstärke gewährt. Auch kommerzielle TV Spots werden heruntergeregeIt und angepasst.

Weitere Surround Extras
  • SILENT CINEMA und Virtual CINEMA DSP
[ Umweltfreundliche Eigenschaften ] ECO mode reduziert den Stromverbrauch um bis zu 20%*

Dank Yamahas neuem ECO-Modus können Sie den Stromverbrauch um bis zu 20%* reduzieren. Bequem einschalten können Sie diesen über das OSD-Menü.

*Verglichen mit dem Stromverbrauch bei ausgeschaltetem ECO Modus (Yamaha Messungen).

Auswählbare Auto Power Down-Funktion

Nach Ihrem Belieben können Sie das Gerät so einstellen, dass dieses sich automatisch nach 2, 4, 8 oder 12 Stunden ausschaltet.

Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus

Yamaha achtet auf umweltfreundliche Eigenschaften. Der RX-V375 weist im Standby-Modus einen minimalen Verbrauch von nur 0,3 W auf.

Produktbeschreibungen

Leistung: 100 Watt :: 6 Ohm :: 5-Kanal Surround Sound :: YPAO für eine automatische Lautsprecherkonfiguration :: HD Audio Dekodierung mit CINEMA DSP (17 DSP-Programme) :: ECO Modus :: Anschlüsse: 4x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang, 1x USB, 2x Digital Audio-Eingang (Optisch), Kopfhörerausgang :: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD :: Abmessungen: 435 x 151 x 315 mm :: Gewicht: 7,5 kg :: Farbe: schwarz

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

212 von 216 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Leidenfrost TOP 500 REZENSENT auf 9. November 2013
Stil: normalFarbe: schwarz
Vorne weg möchte ich schon mal sagen, dass es sich bei mir um einen 17-jährigen Schüler handelt, der in Sachen Hifi sein Hobby entdeckt hat. Trotz meines Alters würde es mich freuen, wenn Sie meiner Rezension eine Chance geben. Ich werde versuchen die Rezension möglichst übersichtlich zu gestalten, um Ihnen unnötige Leserei zu ersparen. Getestet habe ich den Receiver jetzt über einen Zeitraum von ca. einem halben Jahr. Als Schüler musste ich mir mein Set Stück für Stück zulegen und somit blieb mir genug Zeit, um mich mit dem Gerät zu beschäftigen. Meine Rezension richtet sich eher an Gleichaltrige oder Einsteiger jeden Alters.

___________________
___________________

Design:

Ich hab mir den Yamaha RX-V375 in schwarz zugelegt. Als Schüler musste ich lange die Preise vergleichen und die schwarze Ausführung war stets günstiger. Das Gerät ist absolut zeitgemäß und pechschwarz. Alles glänzt und glitzert, da gibt's überhaupt nichts zu bemängeln. Leider gibt es nur einen großen Regler, zwei wären irgendwie cooler gewesen.^^
Die Knöpfe sind alle samt schwarz mit weißer Schrift. Das Displey ist in dem klassischen, pixeligem Hellblau gehalten. Es lässt sich übrigens auch dunkler stellen bzw. heller stellen (Dimmer). Die ganze Gerätschaft ist größer, als man es sich als Einsteiger vielleicht vorstellt. Meine PS3 Slim daneben sieht schon sehr klein aus dagegen.
Die Fernbedienung ist einfach zweckgemäß. Keine überflüssige Beleuchtung oder sonst was.
Lesen Sie weiter... ›
33 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lt.Winters auf 3. März 2014
Stil: normalFarbe: schwarz
Ich habe diesen AVR zwar nicht bei Amazon bezogen, möchte aber dennoch eine kurze Rezension dazu schreiben.
Einsatzzweck

Ich benötigte einen günstigen AV-Receiver, um Audiosignale jeglicher Qualitätsstufe von MP3 bis hin zu DTS-HD/DolbyTrueHD etc. von meinem PC an mein Boxen-Set mittels HDMI weiterzuleiten. Hierfür kam natürlich nur ein AVR in Frage!

Warum der Yamaha RX-V375?
In diesem Preissegment wimmelt es natürlich vor Geräten. Wenn man zu einem AVR der bekannten Hersteller greift, wird der erzeugte Klang sich fast ausschließlich nur über die verwendeten Boxen definieren. Zumindest wenn man sich auf die UNVERÄNDERTE Wiedergabe von Audiosignalen bezieht. Das jeder AVR hier seine eigenen „Tricks“ hat um den Sound „besser“ zu machen oder auch eben nicht, kann man hier nicht für einen Vergleich heranziehen. Daher muss man hier andere Maßstäbe anlegen. Einmal sicherlich der Preis, denn 20€ mehr oder weniger klingen nicht viel, machen aber schon in dieser Preisklasse nahezu 10% aus! Dann muss sicherlich die Ausstattung verglichen werden und zuletzt die Verarbeitungsqualität. In allen Punkten konnte mich der RX-V375 von Yamaha überzeugen! Gerade mit dem letzt genannten Punkt, die Verarbeitungsqualität, scheinen es die meisten anderen Hersteller nicht so genau zu nehmen.

War der Yamaha RX-V375 die richtige Entscheidung?
Um es vorab zu sagen, JA! Warum? Nun alle für mich relevanten Punkte (siehe „Warum der Yamaha RX-V375?“) wurden erfüllt und sogar noch übertroffen. Des Weiteren konnte der AVR natürlich auch bei der Verrichtung seiner Arbeit überzeugen. Er tut was er soll und das macht er gut!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hummingbird_de auf 19. Juli 2013
Stil: normalFarbe: titan Verifizierter Kauf
wenn die Leute sich an das Wesentliche erinnern. Die "kleinen" Modelle aller Hersteller sind heute super ausgestattet, wie auch der Yamaha RX-V375. Also zurück zu den Wurzeln, ich werde z.B. niemals mehr als 5.1 benötigen, betreibe das Gerät aktuell in einem 2.0 Setup mit Nubert nuBox 460.

Das Gerät glänzt mit sinnvoller Ausstattung, z.B. mit 4 digitalen Eingängen oder immer noch Componenten Eingängen, das bietet kaum ein Mitbewerber bei den vergleichbaren Geräten. Es ist überraschend leistungsstark mit jetzt diskret aufgebauten Endstufen, er klingt Yamaha typisch cool und analytisch, aber keine Spur von dem alten schlanken Klangbild früherer Tage.

Schon mit dem ersten Ton war ich begeistert, Radio (!), habe das Gerät direkt gegen Pioneer VSX-423 und Marantz NR1403 verglichen. Alles macht Spaß zu hören, von Yello mit seinen Klangbilder und knallenden Bässen, bis Klassik mit einer tollen Auflösung, alles eingespielt über ein AppleTV2.

Von dem Bedienkonzept sollten sich andere Hersteller was abschneiden, vorallem Pioneer, habe nur für 2 Kleinigkeiten im Handbuch nachschlagen müssen, der Rest gelang intuitiv.

Yamaha braucht kein Auto-Surround, das ist seit Jahren deren Prinzip. Der nachgeschaltete DSP holt dann aus allen eingehenden Streams das Beste raus. Wen das stört kann den Straight Modus nutzen, der einfach das tut was er soll.

Wie bei seinen Mitbewerbern würde ich zu Verwendung von wirkungsgradstarken Lautsprechern z.B. von Nubert raten, weniger hat der RX-V375 nicht verdient.

Ist mein zweiter Yamaha AVR nach 13 Jahren Abstinenz über Harman Kardon, Grundig und Marantz, klare Kaufempfehlung.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen