Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Yamaha P 95B Digital Piano (12 Watt) schwarz

von Yamaha
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • 88-Tasten, "Graded Hammer"-Tastatur (GH), Tastensensibilität: Hart, Mittel, Weich, Fixiert
  • 64-fache Polyphonie, 10 Voices, Internes Metronom (32 - 280), Tuning, Reverb Effekt
  • Dual / Layer Funktion, Split Funktion, 50 vorprogramierte Songs
  • Anschlüsse: DC IN 12 V, 2 x Kopfhörer, Sustain Pedal, MIDI IN/OUT
  • Farbe: schwarz, Gewicht: 12 kg, Abmessungen (B x T x H in mm): 1326 x 295 x 152
Weitere Produktdetails

Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht12 Kg
Produktabmessungen29,5 x 132,6 x 15,1 cm
ModellnummerP 95B
FarbeSchwarz
Anzahl Tasten88
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003KZLJLG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.588 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung17 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit6. Mai 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Yamaha P 95B Digital Piano

Yamaha P 95B
Vergrößern

Das P-95 bietet Musikern den dynamischen, hochwertigen Klang und natürlichen Klavieranschlag, den sie von Yamaha erwarten, sowie ein hochwertiges eingebautes Lautsprechersystem. Dennoch ist das Instrument schlank, außerordentlich günstig und immer spielbereit, wenn Sie es sind. Keine Kompromisse: Yamaha-Qualität.

Graded Hammer Standard (GHS) Tastatur mit matten schwarzen Tasten

Wie bei einem herkömmlichen akustischen Flügel haben die Tasten in tieferen Lagen einen schwereren Anschlag, während die höheren Tasten leichter und schneller auf den Anschlag reagieren. Die Anschlagempfindlichkeit kann sogar noch variiert werden um sie perfekt ihren Spielgewohnheiten anzupassen. Diese Technologie ermöglicht ein authentisches Spielgefühl in einem leicht transportierbaren Instrument.

Kompaktes, modernes Design

Das attraktive und leichte Design des Instrumentes - es wiegt weniger als 12 kg - passt sich jeder Einrichtung an und nimmt weniger Platz in Anspruch als ein Tisch. Man braucht definitiv keine Klavierspedition dafür!

Advanced Wave Memory (AWM) Stereo Sampling

Das AWM (Advanced Wave Memory) Sampling ist eine neue Methode, die einen Klang erzeugt, der so nah am Original Klang wie bisher nicht möglich. Mit Hilfe digitaler Technik und den besten Digital Filtern, die es gibt wurden die Klänge aufgenommen und bearbeitet. AWM Stereo Sampling bietet einen weiteren, tieferen und brillanteren Sound indem zwei Wellenformen (L und R) aufgenommen werden.

Die wichtigsten Sounds

Dieses Instrument bietet eine Reihe häufig genutzter Sounds wie Konzertflügel, E-Piano, Orgeln, Cembalo, Vibraphone und Streicher. Jeder dieser Sounds wurde mit Yamahas konkurrenzlosen Liebe zum Detail aufgenommen und reproduziert.

Neues eingebautes Stereo-Lautsprechersystem

Dieses Instrument hat ein höchst effizientes Lautsprechersystem. Mit 6 Watt Leistung pro Seite sind diese Keyboards gut gerüstet für ihren Auftritt, egal wann, egal wo.

50 Demo-Songs für Klavier

Eine Auswahl von 50 verschiedenen Songs wird Ihnen für ihr Hörvergnügen zur Verfügung gestellt. Da viele dieser Songs klassische Klavierstücke sind, kann sich jeder Klavierschüler diese Songs als Referenz anhören.

Produktbeschreibungen

PIANO COMPACT P95 - Das P95 wird in zwei verschiedenen Lackversionen angeboten: Schwarz (P95) und versilbert (P95S) - Tastatur GHS 88 Tasten Klänge : - Klänge eines Stereopianos - 10 Klänge - Knopf für Klangauswahl - Dual - Polyphonie : 64 Noten - Effekte : reverb - Musikstücke : 50 eingearbeitete Klavierstücke - Aufnahme : 1 Track - Anschlusstechnik : 2 Kopfhöreranschlüsse jack 6.35, MIDI IN/OUT, Anschluss für Pedal - Verstärker : 2 x 6 Watt - Gewicht : 11,6 kg - Masse : 1,326 x 295 x 151.5 mm Zubehör als Option : - Füsse L85 / L85S - Tretkurbel 3 LP5A Pedale Size/Weight Dimensions Width 1,326mm (52-3/16) Height 151.5mm (5-15/16) Depth 295mm (11-5/8) Weight Weight 11.6kg (25 lbs., 9 oz.) Control Interface Keyboard Number of Keys 88 Type Graded Hammer Standard (GHS) Keyboard Touch Sensitivity Hard/Medium/Soft/Fixed Panel Language English Voices Tone Generation Tone Generating Technology AWM Stereo Sampling Polyphony Number of Polyphony (Max.) 64 Preset Number of Voices 10 Effects Types Reverb yes Functions Dual/Layers yes Songs Preset Number of Preset Songs 50 Recording Number of Songs 1 Number of Tracks 1 Data Capacity 65KB (ca. 11,000 notes) for User Song Recording Function yes Compatible Data Format Playback Original Format Recording Original Format Functions Overall Controls Metronome Yes Tempo Range 32 - 280 Transpose -6 to 0, 0 to +6 Tuning yes Storage and Connectivity Storage Internal Memory 65KB for User Song Connectivity DC IN DC IN 12V Headphones x 2 Sustain Pedal yes Pedal Unit yes (Optional) MIDI In/Out Amplifiers and Speakers Amplifiers 6W x 2 Speakers (12cm x 6cm) x 2 Power Supply Power Supply Adaptor (PA-5D)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Digitalpiano 14. Oktober 2011
Farbe:Schwarz|Verifizierter Kauf
Erstaunlich, was Yamaha zu diesem Preis zustande gebracht hat. Der Tastenanschlag ähnelt mechanisch und akustisch in hohem Maße dem eines klassischen Pianos. Die wählbaren Klangfarben sind alle sehr gut umgesetzt. Gehäuse-, Tasten- und Drucktasten-Verarbeitung ist einwandfrei. Lediglich das beiliegende Sustain-Pedal ist ein Spielzeug, aus grauem Plastik. Es erfüllt zwar seinen Zweck, aber man hat Hemmungen, es mit dem Fuß zu betätigen, weil es zerbrechlich anmutet. Hier hätte Yamaha eine Nummer wertiger designen können. Klar kann man die wertigen Pedale nachkaufen. Die Verpackung ist ok, wenngleich die Klaviatur prinzipiell wenig geschützt im Karton liegt, keine trittfeste oder durchstoßfeste Abdeckung in der Verpackung dafür. Alles in allem aber ein prima E-Piano, das sein Geld wert ist und zeigt, was heute für diesen überschaubaren Geldbetrag an Gegenleistung möglich ist! Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen! 26. Februar 2012
Farbe:Schwarz
Bin von dem P-95 einfach nur begeistert. Bin umgestiegen von einem Keyboard mit 61 "Nich-Klaviertasten" und daher ist es leicht komisch auf diesem nun zu spielen, aber im pos. Sinn, denn man hat wirklich das Gefühl, dass Hämmerchen gegen eine Seite schlagen. Der Sound ist auch sehr gut, wobei man beachten sollte, dass man kein Standgerät vor sich hat und es daher natürlich nicht ein vollen Flügelsound herbeizaubert, aber für die Größe kommt ein super Sound raus. Die Lieferung war auch sehr schnell und kam sogar früher als geplant. Gerät war nicht beschädigt und gut verpackt.
Einziger Störfaktor, das P-95 passt nicht gut auf meinen X-Ständer. Ich kann nicht sagen ob es bei allen der Fall ist, aber es rutscht sehr leicht auf dem Ständer hin und her.(Classic Cantabile X-Keyboardständer doppelstrebig)
Ansonsten wie gesagt ist es nur zu empfehlen für diejenigen, die nicht das nötige Kleingeld für das P-155 haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolles Piano 12. Januar 2012
Farbe:Schwarz|Verifizierter Kauf
Zu viel möchte ich hier gar nicht erzählen. Ich bin von einem PSR2100 umgestiegen und ich finde es hat sich wirklich gelohnt. Tolles Piano, tolle Tasten und eine wundervolle Klangfarbe. Statt dem mitgelieferten benutze ich lieber mein eigenes Fußpedal. Das Paket wurde mit HERMES geliefert und wurde sehr schnell und zuverlässig geliefert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut tolles E-Piano 30. Juli 2012
Von Martin
Farbe:Schwarz
Um es auf den Punkt zu bringen: Das Klavier ist erstklassig! Die Tasten sind sehr hochwertig und haben einen angenehmen Anschlag. Der Klang ist hervorragend. Kaum zu glauben, dass man so guten Sound aus integrierten Lautsprechern raus kriegt. Das hört sich schon fast an, wie bei einbem richtigen Flügel.

Zwei kleine Kritikpunkte habe ich trotzdem gefunden:
* Es ist nur ein sehr einfaches Pedal mitgeliefert. Es sieht ungefähr so aus: http://www.amazon.de/Yamaha-FC5-universal-sustain-Taster/dp/B00005ML71/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1343666727&sr=8-2
* Das Klavier braucht ca. 4 Sekunden zum "booten". Nicht schlimm, wollte es aber erwähnen.

Fazit: Ich würde es jedem Empfehlen, der auf der Suche nach einem guten E-Piano ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich 5. September 2012
Farbe:Schwarz|Verifizierter Kauf
JEDER, der Klavier spielen kann und jeder der es lernen möchte, sollte wohl dieses Instrument zu Hause haben. ICH erkenne keinen Klangunterschied zu einem Standardflügel, ein Freund von mir von den Wiener Philharmonikern auch nicht.
Der Spieler selbst würde sich auch schwertun, die Klaviatur von der eines Flügels zu unterscheiden (mit verbundenen Augen).
Yamaha hat da schon was ganz Großes auf dem Markt, das sich überall hin mitnehmen läßt, kaum Platz braucht und aufgrund des moderaten Preises auch dann ins Auge gefaßt werden sollte, wenn man sich nicht ganz sicher ist, ob man wirklich Klavier spielen lernen möchte. Falls ja, kann dieses Instrument bis zum Vollprofi als Übewerkzeug dienen, falls nein, läßt es sich gut wegpacken, weiterschenken oder aufheben, ohne eine riesige finanzielle Lücke zu hinterlassen wie ein Flügel oder Klavier.
Ein Tip von mir: Bestellen Sie sich gleich eine Aufstellhilfe dazu. Erstens kann man dann die Höhe variieren (ein Tisch ist zu hoch, wenn man davor sitzen will), zweitens sind diese X-förmigen Dinger zusammenklappbar und drittens werden sie dann genau so geliefert wie das Instrument selbst, nämlich vom Amazon-beauftragten Lieferservice, der übrigens bei mir in Österreich hervorragend geklappt hat.
Ob man einen Hocker braucht oder mit einer Bank, einem Sessel oder ein alten Obstkiste das Auslangen findet, ist dann noch Geschmackssache, glaube ich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut - gut 19. Oktober 2012
Farbe:Schwarz
Liebe Leser,

ich selbst habe vor 2 Jahren angefangen, Klavier zu spielen.

Das P 95 ist wirklich gut. Ein vollwertiges Klavier. Und anders als früher werden heute bei digitalen Klavieren ja die Sounds hochwertiger Klaviere "eingescant".

Sie hören als original Steinway - mit dem riesigen Vorteil: Sie müssen dieses Klavier niemals stimmen lassen.

Und eine 64fache Polyphonie (das gibt den Grad der Echtheit z.B. eines nachklingenden Sounds wieder) ist absolut ausreichend.

Ein Super-Klavier, mit 88 Tasten, einem guten Orgel-Klang, aber ohne Schnick-Schnack.

Das Design ist ansprechend.

*

Trotzdem ein Punkt Abzug. Warum?

Seit einiger Zeit habe ich noch ein anderes Digitales - ein Roland FP-7F. Das ist eine völlig andere Preisklasse: 2000 E statt hier 600 E.

Der Unterschied macht deutlich:

Das Yamaha klingt im Vergleich sehr hell, fast hohl. Es fehlt an "Substanz", während das Roland (3x so teuer) kräftiger, voluminöser im Bass ist ist.

Zweite Grund, warum ein Stern Abzug: Hier wird es mit 12 Watt angezogen. Das ist korrekt, aber in meinen Augen etwas unehrlich: Es sind nur 2x6 Watt, nicht ... 2x12 Watt!

*

Resume: Das Yamaha P95 ist klasse, ist super: Für den Preis.

Absolut gut für die ersten Jahre am Klavier.

Grosse Spielfreude.

Leicht transportabel, wegstellbar, hinstellbar.

Die Tastatur ist wirklich hervorragend.

Sound aber nur 4 von 5 Punkten.

Ob es in dieser Preisklasse allerdings ein Digitales mit kräftigerem Sound gibt, weiss ich nicht.

Trotzdem: Wer das Yamaha P95 kauft, macht alles richtig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gutes digitales Piano
Das Piano hat einen guten und vollen Klang. Die Tastatur spielt sich gut. Das Pedal ist aber wenig robust.
Insgesamt empfehlenswert!
Vor 15 Monaten von Perle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen PLV. Ok
Für den Preis ganz in Ordnung. Pedal mutet etwas merkwürdig an, man kann sich aber eine Andere anschaffen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Belecci veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein super Digitalpiano (mit Soundprobe)
Hallo,
ich bin nun schon seit fast einem Jahr Besitzer dieses Digitalpianos und bin vollkommen überzeugt.
Die Verpackung war sicher. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Luca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kein Fehlkauf
Die folgende Bewertung basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Instrument. Andere Rezensenten können aufgrund ihrer Vorlieben zu anderen Ergebnissen... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von George veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Solides Digital Piano zu vergleichsweise kleinem Preis
Ich habe mir dieses Piano als Ersatz für mein bisheriges Keyboard gekauft, zur Vertiefung des Klavierspiels. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Dominik Lechleitner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Klang
Wirklich guter Klang. Tasten schlagen gut an. Die Lautstärke ist abhängig von der Härte des Anschlags. Genau so breit wie ein Klavier.
Vor 18 Monaten von matty veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen an sich gut, aber schlechte Anschlussmöglichkeiten
Die positiven Eigenschaften des Klaviers sind bereits durch die anderen Rezensenten zur Genüge beschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von jvossde veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden