Zum Wunschzettel hinzufügen
Yagmur Yagar
 
Größeres Bild
 

Yagmur Yagar

Aus dem Album Muhabbet 7
28. April 1995 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
3:24

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. April 1995
  • Label: Kalan Ses
  • Copyright: (c) 1995 Mu-Yap
  • Dauer: 3:24 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B001TZ3JGM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 472.412 in MP3-Songs (Siehe Top 100 in MP3-Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Muhabbet ist das erste große Musikprojekt alevitischer Liedermacher (Asik). Von 1983 bis 1989 wurden sieben Studioalben veröffentlicht. Zunächst mit der Besetzung Arif Sag, Musa Eroglu, Muhlis Akarsu und ab dem dritten Album mit Yavuz Top. Die Alben enthalten Volkslieder und mystische Weisen. Wobei Volkslied hierbei nicht Schlager bedeutet - wie in Deutschland -, sondern tatsächlich Volkslied dh meist anonyme Lieder aus dem Mittelalter. Für europäische Ohren sind diese Lieder fremdartig, schroff und herb, die Texte völlig unverständlich, zumal sie aus den vergangenen Jahrhunderten stammen. Besonders die langsamen 'Uzun Hava's', die Überlänge besitzen, dürften für Nichttürken gewöhnungsbedürftig sein. Vereinzelt stammen die Texte von den Dichtern und Liedermachern Asik Veysel, Davut Sulari, Neset Ertas, sehr viele von Pir Sultan Abdal (mystischer Dichter und Rebell aus dem 16 Jhr), Karacoglan oder sind uralte anonyme Volkslieder, die von Generation zu Generation weitergereicht werden. Die Alben enthalten religiöse Weisen, Semahs und Deyis, Duaz-i mam, die während alevitischer Gottesdienste gespielt werden. Gute Laune Musik und Tanzlieder wird man auf diesen Alben kaum antreffen. Entweder werden Heilige verherrlicht (zB Ali ibn Abu Talip), gefallene Märtyrer betrauert (Hüseyin) oder Einzelschicksale anonymer Personen beklagt (Trennung, Tod, Schicksalschläge). Diese Lieder sind sehr authentisch, sie haben Seele. Plastikmusik wird man hier zum Glück nicht antreffen.

Yağmur Yağar (Muhlis Akarsu) Söz: Karac'oğlan - Müzik: Ziya Savc
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen