Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Xtreamer Prodigy silver ohne Festplatte - 3D Mediaplayer mit Android, Web-Browser und USB 3.0 / inkl. WLAN, DVB-T Tuner optional
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Xtreamer Prodigy silver ohne Festplatte - 3D Mediaplayer mit Android, Web-Browser und USB 3.0 / inkl. WLAN, DVB-T Tuner optional

von Xtreamer

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • TV-Ausgang

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 2,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,2 Kg
  • Modellnummer: Prodigy
  • ASIN: B0065KJN9I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. November 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.793 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Xtreamer Prodigy ist der erster Full HD Player mit 3D-Unterstützung. Die Nachfrage für einen 3D-Full HD-fähigen Media Player ist bereits deutlich erkennbar, so wird der 3D-LED-Markt immer beliebter. Spielen Sie 3D Filme in echtem Full HD ab. Der Prodigy MediaPlayer hat einen HDMI 1.4 Anschluss und unterstützt dadurch alle üblichen 3D Formate, wie 3D Frame-Packing, 3D MVC sowie 3D SbS (Side by Side) und 3D TaB (Top and Bottom). Der Xtreamer Prodigy! 3D Full HD Media Player bietet modernste Technik, USB 3.0-Konnektivität, HTML 5 API, Adobe Flash-Unterstützung, Web-Browser und innovative modernste GUI und Funktionen.
Wenn Sie nach einem Gerät suchen, das fast alles wie ein HTPC kann und mehr, ist Xtreamer Prodigy die Antwort.
Xtreamer ist etabliert in der Branche der erfolgreichsten der führenden Marken für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Full HD-Media- Streamer. Die Xtreamer Produkte erhalten die hohe Anerkennung durch die Abstimmung auf die Verbraucher durch den Hersteller. Neben kreativen Funktionen und solider Bauweise, setzten die Xtreamer Ingenieure ihr Augenmerk besonders auf  thermische, akustische Details, um eine vollständige Kundenzufriedenheit zu erreichen. Um in dieser sehr umkämpften Branche erfolgreich zu sein, bietet Xtreamer Ihnen ein tolles Produkt mit einem umfangreichem Kundenservice und Community.
Der Xtreamer Prodigy ist die nächste Generation der Realtek 1186 basierte Media-Streamer mit USB 3.0, Card Reader, 512 MB DDR3 RAM, HDMI 1.4, integriertes WLAN, optionaler DVB-T Tuner, IR-Fernbedinung und  Platz für eine interne 8,9 cm (3,5'') Festplatte.
Wenn Sie einen fähigen und dennoch tragbaren Media-Player suchen, entscheiden Sie sich für den Xtreamer Prodigy! Erleben Sie Full HD-Video und  Web-Dienste auf Ihrem TV.
In Zusammenarbeit mit unsrer Online Community werden die Kompatibilität und Features zu den Xtreamer live, Xtreamer Jukebox und Xtreamer VOD-Projekten verbessern und ausbauen.

  • ReaID 3D-Unterstützung (3D Frame-Packing, 3D MVC sowie 3D SbS (Side by Side) und 3D TaB (Top and Bottom)
  • OpenGL ES2.0
  • Google Android 2.2 Dual boot (in Software integriert)
  • Interne Jukebox (Cover-basierte Navigation)
  • 1080p MKV-Unterstützung
  • Adobe Flash
  • CardReader SD, SDHC (SD High Capacity), MMC, MS, MSPro
  • Passive Kühlung
  • Maße: 25,1cm x 24,2cm x 6,6cm

DVB-T

Optional ist der Xtreamer Prodigy mit einem DVB-T Tuner erhältlich. Mit diesem können Sie im Empfangsbereich von DVB-T TV schauen und aufnehmen.

USB 3.0 Anschluss

Der Xtreamer Prodigy besitzt USB 3.0, die höhere Übertragungsraten (bis zu 4.8 Gbps) liefert ausgestattet.

7.1 Ch HD audio bit-streaming

Der Xtreamer Prodigy unterstützt DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD Multi-Channel Audio-Codecs mit bis zu 7.1-Kanal-Surround-Sound. Tiefen bis zu 24 Bit / Sample- und Audio-Abtastraten bis  192 kHz werden unterstützt.

Gigabit LAN Netzwerk

Die Daten im Netzwerk können mit bis zu 10/100/1000 Mbps übertragen werden.

Integrierter Web Browser

Der Xtreamer Prodigy wurde für den Fernseher mit einem integrierten Media-Web-Browser optimiert. Der Opera Browser wurde optimiert für TV-Geräte inklusive modernen Features wie Tabs.

3TB HDD Unterstützung

Der Xtreamer Prodigy ist eines der wenigen Geräte auf dem Markt, das derzeit 3 TB HDD unterstützt.

Suchfunktion

Durch die Integration einer Suchfunktion für Medien , die mit einer optionalen Tastatur bedient werden kann, finden Sie schnell Ihre Lieblingsfilme, Musik oder Bilder.

Online Firmware Update

Im Setup Menü können Sie einfach überprüfen lassen, ob es eine neue Firmware gibt. Diese wird einfach per Klick heruntergeladen und Installiert.

DDNS

Geben Sie Ihrem Prodigy einen Namen und erhalten Sie Zugriff über das Web unter yourname.myxtreamer.net. Auch dies ist ein einzigartiger Service und Funktion der Xtreamer Produkte.

Untertitel Browser

Mit Ihrer Fernbedienung können Sie einen gewünschten Untertitel aus Ihren z.b. Untertitelordner auswählen.

Tastatur und Maus

Die Xtreamer GUI sowie der integrierte Web-Browser unterstützt für Benutzer-Interaktionen eine USB-Maus und Tastatur.

Multilingual Tastatur OSD Unterstützung

Der Xtreamer Prodigy bietet dem Benutzer mehr als 32 Sprachen. GUI und Untertitel-Sprachen werden vollständig über eine mehrsprachige Bildschirmtastatur gesteuert.

NFS Client

NFS ermöglicht es Ihnen Dateien und Verzeichnisse mit anderen über ein Netzwerk zu teilen.

Neue erweiterte Coding API

Der Xtreamer Prodigy öffnet unserer Community eine HTML 5-Codierung mit voller Unterstützung Online-Web Integration. Php 5.32, JSON & CURL, OpenSSL, Zlib, Sqlite, Flash und HTML.

Weitere Format-Unterstützung

Zu BD-ISO- und DVD-IFO / ISO sind auch Cue und .ape in der erweiterten  Firmware vorhanden.

Online Streaming

Die Xtreamer Prodigy-Plattform ermöglicht es uns, durch die Optimierung für Online-Streaming-Inhalte und innovative Cache & Streambuffer eine bessere Datenübertragung zu gewährleisten. Erhakten Sie mit unserem Xtreamer Live-Service weitere Updates und genießen Sie Apps wie z.B.: Xtreamer VOD, MegaVideo Streaming, Xtreamer Music Jukebox basierend auf GrooveShark.

Facebook

Der Xtreamer Prodigy bringt Sie im Social-Network eine Ebene weiter. Wir haben eine optimierte TV-Anwendung, treffen Sie neue Freunde, alte Klassenkameraden oder Kollegen. Schreiben Sie Ihre Xtreamer Erfahrungen direkt an Ihre Pinnwand oder aktualisieren Sie Ihr Profil über Ihren TV.

Youtube

Der Xtreamer Prodigy verfügt über eine eingebaute Schnittstelle für Youtube, optimiert für den TV, natürlich auch als Vollbild. Das Menü ist auf der linken Seite, mit Optionen zum Betrachten und Suchen von Videos. Youtube unterstützt auch HD-Videos.

Internet Radio

  • DI.fm ist ein Mehrkanal-Internetradio spezialisiert auf Electronic Dance
  • SHOUTcast Radio ist ein Verzeichnis von Radiostationen aus der ganzen Welt.
  • soma fm , werbefreies Internet-Radio
  • Sky.FM ist ein kostenloses Internet-Radio-Netzwerk, mit dem Sie eine Vielzahl von Musik-Kanälen hören können.

Online Foto-Service

Der Xtreamer Prodigy bietet Ihnen die Möglichkeit, Bilder auf Ihrem Fernseher direkt von Picasa und Flicker über das Internet anzusehen.

Wikipedia

Der Xtreamer Prodigy bietet Ihnen Zugriff auf die bekannteste freie, web-basierende, mehrsprachigen Enzyklopädie der Welt - Das Wikipedia. Direkt von Ihrer Couch aus können Sie übers Internet bei Wikipedia über 4 Millionen Artikel zu Themen lesen.

Chipsatz und Speicher

Realtek 1186 750 MHz mit 512MB DDR3

USB Anschlüsse

  • USB 3.0 und 2.0 Anschluss
  • 2x USB 2.0 (USB-A)
  • 1x USB 3.0 Slave Port (USB-B)

Dateisysteme externe Anschlüsse

FAT, FAT32, NTFS, EXT3, HFS+

WLAN Verbindung

Wireless WLAN 802.11b/g/n 150Mbps / Unterstützt WLAN security WEP, WPA / Unterstützt WLAN Peer-to-Peer (Direktverbingdung zwischen Prodigy und PC)

Video Formate

AVI / MKV / TS / TP / TRP / M2TS / MPG / MP4 / MOV / M4V / VOB / ISO / DVD-ISO / IFO / DAT / WMV / ASF / RM / RMVB / BD-ISO / FLV resolution up to 720p / 1080i / 1080p

Video Codec´s

MPEG-1 / MPEG-2 / MPEG-4 SP/ASP/AVC (H.264 | x264) / XviD / DivX / WMV9 (VC-1) / RealVideo 8/9/10 (up to 720P)

Auflösungen

PAL / NTSC / 480p / 576p / 720p / 1080i 50Hz / 1080i 60Hz / 1080p 50Hz / 1080p 60Hz / 1080p 24FPS

Audio Formate

MP3 / MP2 / WMA / AAC / FLAC / WAV / APE / OGG Vorbis / PCM / LPCM / MS-ADPCM / LC-AAC / HE-AAC / COOK / RA-Lossless

Audio Ausgabe

  • Stereo
  • Dolby Digital AC3 5.1 (passthrough und downmix in stereo)
  • Dolby Digital Plus 7.1 (passthrough)
  • Dolby TrueHD 7.1 (passthrough und downmix in stereo)
  • DTS Digital Surround 5.1 (passthrough und downmix in stereo)
  • AAC 7.1 (passthrough und downmix in stereo)
  • FLAC

Bilder Formate

JPEG, HD JPEG, BMP, GIF, TIF, PNG

Untertitel Formate

SRT, SMI, SSA, IDX/SUB, SUB

Character Sets Unterstützung (für Untertitel)

Unicode (UTF8), BIG5 (Traditional Chinese), Western, Turkish, Central European, Greek, Cyrillic, SE European, Russian, Hebrew, Arabic, Japanese, Thai

Aufgrund technische Entwicklung und vielfältigen Codierungsmöglichkeiten kann keine 100% Wiedergabe aller Formate garantiert werden.

Lieferumfang:

  • Xtreamer Prodigy silber (HDD optional)
  • HDMI 1.4 Kabel
  • 100-240 V Netzteil
  • Audio und Video Kabel
  • IR Fernbedienung mit 2 "AAA"-Batterien
  • USB Slave Kabel
  • Kurzanleitung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stealth75 am 8. Mai 2012
Für mich war es wichtig, dass der Mediaplayer meine DVD-ISOs und BD-ISOs abspielen kann. Meine Video-Dateien liegen auf einer 3TB großen Festsplatte, die ich in den Prodigy eingebaut habe. Meine DVD-ISO werden mit voller Menü-Unterstützung abgespielt. Bei den BD-ISOs wird nur das Lite-Menü unterstützt. Aber hier ist Vorsicht geboten, da bei manchen BD-ISOs das Aufrufen des Lite-Menus zu einem Absturz des Geräts führen kann. Die Bild- und Tonqualität ist für mich absolut top. Die HD-Audioformate werden mit der "Bitstream" Einstellung verlustfrei an meinen AVReceiver weitergeben. Meine 3D BD-ISO (3 Musketiere) hat er in bester Qualität abspielen können. Dafür ein "Daumen hoch". Auch hat mich die mit dem letzten Firmware-Update endlich funktionierende aber noch etwas träge reagierende Juke-Box gefreut. Endlich ist es mir möglich Movie-Sheets ohne PC zu erstellen. Bei eingestellter deutscher Menusprache konnte er zu sehr vielen Filmen auch deutsche Filminfos aus der internationalen Filmdatenbank IMDB generieren. Manches wurde nicht erkannt und musste manuell am PC korrigiert werden.

Das Überspielen über Netzwerk ist allerdings eine Katastrophe. Ich habe maximal 1 bis 3 Mb/s zustande gebracht. Es machte keinen Unterschied, ob ich eine direkte LAN oder WLAN Verbindung aufgebaut habe. Alle beteiligten Komponenten unterstützen entweder N-WLAN oder 1GB-LAN. Nur scheint der Prodigy hier selbst das Nadelöhr zu sein. Wenn man in den Foren im Internet stöbert, ist es scheinbar auch noch unklar, ob der eingebaute RTL 1186 Chip jemals 1GB-LAN untestützen wird. Das wäre der Hammer, wenn sich dies bewahrheiten würde. Ich hoffe, dass Firmwareupdates hier eine Verbesserung schaffen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ich am 1. Dezember 2011
Hallo zusammen,

ich habe das Gerät am 29.11.2011 erhalten. Übrigens über Amazon bei Lipando bestellt und extrem schnell und sehr gut verpackt angekommen ( dafür mal ein großes Dankeschön ).
Nach dem auspacken ca. 1 Stunde gewartet und dann angeschlossen. Installation sehr easy. Danach das Gerät angestartet. Die Oberfläche ist gewöhnungsbedürftig aber mann kommt ohne Anleitung gut klar. Womit wir dann auch schon beim ersten Problem wären. Keine vernünftige Anleitung dabei. Nur eine Kurzanleitung mit sehr kleiner Schrift. Egal, ab ins Internet und nach einer Anleitung gesucht. Dort gibt es lediglich eine auf Englisch für eine Softwareversion 3.0.1. Nur das es diese Softwareversion noch garnicht gibt. Das Gerät hat die Version 3.0.0. Nach dem Einrichten des Wlan gibt es dann auch ein aktuelles Datum und die Uhrzeit. Eine manuelle Einstellung dieser Dinge ist nicht möglich. Nach dem Ausschalten des Prodigy sind aber auch alle Einstellungen weg und das Gerät startet beim nächsten Mal wieder mit Datum 03.02. 8.10 Uhr. ( richtig gelesen, ich habe mich nicht verschrieben )
Bis das Gerät alle Laufwerke und das Wlan gefunden hat, wenn es denn alles findet ( was einer Lotterie gleicht ), vergehen ca. 2 min. Erst dann ist das Gerät einsatzbereit. Wenn mann auf die per USB angeschlossene Festplatte zugreift, läuft die eingebaute Platte, bei voller Geschwindigkeit, ständig mit und sorgt somit für eine nicht unerhebliche Lautstärke und Hitzeentwicklung. Nach der Unterbrechung eines Filmes merkt sich die Prodigy den letzten Stand. Beim neustarten des Filmes wird abgefragt, ob mann von Anfang an oder vom letzten Stand weitermachen möchte.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hrtl am 20. Dezember 2012
ich habe die prodigy seit einem über jahr - hardwareseitig klang das konzept top! leider war die firmware von anfang an mist und die updates auch! ein mediaplayer, der sonderzeichen im track nicht nur nicht lesen kann, nein: der titel wird dann sicherheitshalber gar nicht erst angezeigt! dafür werden aber die tracks nicht numerisch wie auf jeder CD, sondern alphabetisch sortiert - macht durchaus sinn! äh, nö, so nicht!! die verbesserungsvorschläge in den foren wurden und werden ignoriert; online-update mit übernahme der alten einstellungen? kein problem: machen wir bei xtreamer einfach nicht - ja, das nennt man support! gapless? was soll das denn sein?! nein, machen wir nicht! automatisches seitenverhältnis? ja, wenn alles immer 16:10 hätte ;0) selbst so krempel wie die automatische zeiteinstellung funzt in keiner firmware... by the way sind auch die ein- und ausschaltzeiten und die verknüpfelungszeiten im netz überdurchschnittlich lang, auch wenn das meistens wenigstens klappt...
nun, da wartet man monatelang auf eine neue firmware (die gestern erschienene 4.0 war bereits für april 2012 angekündigt) und dann wurde kein fehler behoben, dafür wird die kiste mit der neuen firmware (mittlerweile 4.0) immer instabiler... ich habe wirklich viele mediaplayer getestet (WD TV live, icy-box, popcorn hour, fantec, mede8er und eben die prodigy), aber was xtreamer hier an support abliefert, schlägt einem den zacken aus der krone! jedesmal ärgere ich mich wieder, wenn ich ein update durchführe und diese kiste meine medien immernoch nicht so abspielt, wie es eigentlich gehört! von wegen online update, das wert-legen-auf-thermische-gehäuse oder der service wie auf der xtreamer seite beworben - bullshit!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen