Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 54,90
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: Deys
In den Einkaufswagen
EUR 63,15
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 63,48
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Xoro HRT 8300 HD DVB-T Twin-Receiver (HDTV, HDMI, 1080p-Medienplayer, USB 2.0, PVR Ready) schwarz

von Xoro

Preis: EUR 55,86 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
17 neu ab EUR 54,90 4 gebraucht ab EUR 36,95
  • Leistungsstarker HD DVB-T Receiver mit Twin Tuner und Rekorder-Funktion
  • Geeignet zum Empfang von frei empfangbaren digital-terrestrischen TV- und Radioprogrammen
  • Audio- + Video-Medienplayer, PVR Ready + Timeshift über externe USB Speicher, Format FAT32 + NTFS
  • Anschlüsse: HDMI, SCART (RGB), USB 2.0, Video (FBAS), YPbPr Digital (S/PDIF koax), Stereo Cinch, IEC in+out
  • Lieferumfang: Digital-Empfänger, Fernbedienung mit Batterien, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Wird oft zusammen gekauft

Xoro  HRT 8300 HD DVB-T Twin-Receiver (HDTV, HDMI, 1080p-Medienplayer, USB 2.0, PVR Ready) schwarz + VEGA Power 20+ Aluminium DVB-T Stabantenne | Signalstark in allen Bereichen | Magnetfuß & 3m Kabel | mit 20dB+ Gain aktiv Verstärkung | für alle DVB-T Receiver, Sticks & Radio
Preis für beide: EUR 76,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
8.9 Watt

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 23,5 x 13 x 4 cm ; 599 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 721 g
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: SAT100270
  • ASIN: B006YBAA7C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (140 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.617 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Xoro HRT 8300

Der HRT 8300 ist einer der leistungsfähigsten HD DVB-T Receiver von Xoro. Der Receiver ist PVR Ready und unterstützt Time-Shift, sobald ein USB-Speichergerät angeschlossen ist. Der HRT 8300 verfügt über zwei Empfangsteile (TWIN TUNER), dadurch kann er zwei Aufnahmen von unterschiedlichen TV-Sendern zur gleichen Zeit machen – natürlich auch Timergesteuert. Während einer laufenden Aufnahme kann selbstverständlich auch ein weiteres Programm angesehen werden – sei es nun eine weitere DVB-T Übertragung oder die Wiedergabe einer bereits vorhandenen PVR-Aufnahme.

Sein leistungsfähiger Video-Decoder macht den HRT 8300 zu einem hervorragenden HD Media Player. Er gibt Video-, Audio-, und Bilddateien von USB Speichermedien mit NTFS und FAT32 Dateisystem wieder. Unterstützt wird, neben den klassischen Video-Containern wie z. B. MPG und AVI, auch das MKV-Format. MPEG1, MPEG2 und MPEG4 (ASP/AVC-H. 264) verarbeitet der Receiver bis zu einer Auflösung von 1080p. Für die Verbindung zum Fernseher stehen unterschiedliche Ausgänge zur Verfügung: HD Signale gibt der HRT 8300 digital über HDMI oder analog als YPbPr Signal aus. Kunden mit älteren Fernsehen können den Receiver ebenfalls verwenden – SCART- und Videoausgang sind vorhanden.

Merkmale:
  • HD DVB-T Empfänger für digitales Antennenfernsehen
  • TWIN Tuner-Eine Sendung aufnehmen und eine weitere ansehen/aufnehmen
  • HDMI & YPbPr Ausgänge für die Videoausgabe bis 1080p
  • HDMI Ausgang für Auflösungen bis 1080p
  • Digitaler (S/PDIF koaxial) und analoger Audioausgang (Stereo)
  • PVR Ready & Time Shift-Funktion: Aufnahme von TV-Sendungen und zeitversetztes Fernsehen über USB
  • Elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext
  • Leistungsfähiger HD Media Player – unterstützt MKV-Dateien
  • Unterstützt FAT32 & NTFS Dateisysteme
Xoro HRT 7522
Xoro HRT 7522 Set
Xoro HRT 8300
Xoro HRT 8400
HD DVB-T
Twin Tuner
Netzwerkfunktionen
Mediaplayer
PVR Ready / Timeshift
Aktiv-Antenne / HDMI-Kabel

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf He. am 19. März 2012
Verifizierter Kauf
Den Xoro hab ich mir für den 3.TV angeschafft, mit dem Hintergedanken mit diesem Gerät auch andere Filme vom USB-Stick / FP abspielen zu können. Bis jetzt nimmt er jedes Format problemlos an. Selbst .mts und .TS von anderen Sat-Receivern spielt der "Kleine" ab. MKV & Avi sind überhaupt kein Problem. Einrichtung und Bedienung ist "fast" intuitiv ohne Anleitung möglich.

Allerdings hat das Gerät auch kleinere Mankos, die aber zu verschmerzen sind:

- Einschaltdauer ist recht lang (Zumindest am alten Phillips TV über Scart)
- Die Auswahl des Mediaplayers ist absoluter Quatsch. Der Mediaplayer ist unterteilt in : Bilder / Musik / Filme / PVR. Um einen Film von USB zu schauen, muss man nun 3x auf die USB-Taste drücken um zur Videoauswahl zu kommen. Dann erst muss man zum USB-Stick navigieren und dann zu dem File das man abspielen will. Also 3x "USB" und mindestens 2x Navigieren und auswählen. Und wenn man sich aus versehen im "falschen" Mediamodus befindet, z.B. "Bilder" muss man wieder von vorne beginnen.
- Die Fernbedienung ist "Xoro"-typischer Schrott. Die Tasten haben keinen Druckpunkt und man sollte die gleichzeitig ein Visier zum zielen mitbestellen. (Eine Universal-FB hilft hier Wunder)

Ansonsten ist die DVB-T Box genial. Auch einen Sender sehen, während man einen anderen aufnimmt ist bisher absolut problemlos.

Meiner Meinung nach eine Kaufempfehlung.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gregor Wolf am 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Habe das Gerät im Jan 13 zusammen mit einem schnellen USB Stick gekauft. Verschiedene ältere Rezensionen sind z.T. nicht (mehr) richtig, evtl. hat sich die Firmware auch deutlicher geändert als das offensichtlich ist: Ich habe ein Gerät HRT 8300 V2 geliefert bekommen; dessen Firmware ist im Jan 13 aktuell.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend.

Die Installation sollte auch technischen Laien gelingen: Stecker rein, Programme suchen. Fertig.
Das Gerät ist angenehm klein, schwarz glänzendes Gehäuse, völlig ok. An der bereits mehrfach als nervend monierten zu hellen Grün/Rot - Leuchtdiode hat sich nichts geändert, ebenso ist die orange Anzeige zu hell und störend, ich halte abkleben auch für keine ästhetisch akzeptable Lösung, dieses kleine Manko muss und kann man ertragen. Dass der einzige USB Port vorn ist (obwohl ein zweiter intern auf dem board ist!), sieht nicht schön aus, dafür ist es praktisch. Nehmt einen schwarz glänzenden Stick, dann passt das auch ästhetisch schon. Der Antennenverstärker funktioniert wie er soll. An der Anschlussausstattung mit HDMI, YUV und Digitalton (coax) gibt es bei dem Preis überhaupt nichts zu meckern. Die vielfache Kritik an der Fernbedienung kann ich nur bedingt teilen. Natürlich ist hochwertig etwas anderes, aber ich sehe da kaum einen Unterschied zu den sonstigen Fernbedienungen in meiner Schublade und sie funktioniert. Das Bild ist bei Scart wie Scart eben so ist, über HDMI bei 576p mäßig, und bei 1080i ganz hervorragend auf meinem HD-ready (nicht full HD!) Fernseher und deutlich besser als bei den meisten Konkurrenzprodukten, die ich versuchte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Wagner am 24. Februar 2012
Nachdem ich verschiedenste Foren und Testberichte gelesen habe und auch schon einen DVBT Receiver einer anderen Marke getestet hatte, viel meine Wahl auf den XORO HRT 8300.

Die Gründe für meinen Kauf:

HDMI Schnittstelle + RGB Schnittstelle
USB Anschluss
Twin Receiver
Testbericht
einfache Menueführung

Die Installation war recht einfach. Ich empfehle vorher (Männer lesen ja nie die Bedienungsanleitungen.. ;-) im Menue die Antenne auszurichten, Heißt: evtl. die Antenne ein paar Mal vom Standort her anders zu positionieren. Im Menue kann man dann die Signalstärke in % sehen. Je höher dieser Wert ist, desto mehr Sender werden gefunden und desto besser ist später das Bild. Ich habe mir dafür ein wenig mehr Zeit genommen, da der Receiver an einen Beamer angeschlossen ist und ich ein für mich bestmöglichstes Bild erhalten wollte, man ist ja mittlerweile schon von HD Fernsehen recht verwöhnt.
Das Bild direkt bei uns im obersten Stock ist für DVBT Verhältnisse recht gut, man muss bedenken, dass es "nur" DVBT ist und kein HD Fernsehen. Hin und wieder sind sogenannte Artefakte zu entdecken, meist aber nur, wenn man sich gleichzeitig dabei im Raum bewegt.
Nach der Installation der Antenne findet der Receiver bei uns 34 Sender (NRW Dortmund) Das Bild sieht bei Betrachtung (Entfernung ca. 4 Meter bei Bildschirmdiagonale von ca. 2,5 Metern und Beamer) gut aus. Besser wird es dann noch wenn man seine Festplatte an dem vorhandenen USB Anschluss anschließt.
Je nach Videoauflösung wird hier ein TOP Bild wiedergegeben.
Der USB Anschluss war für mich hier fast der ausschlaggebenste Punkt bei dem Kauf.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von klaus am 26. April 2012
Verifizierter Kauf
Guter Support vom deutschen Importeur, Anruf und Beantwortung per Mail klappte Beides, kompetent und schnell.
HDMI 1080P ging am Anfang nicht, lag am Sharp LED TV.
Jetzt funzt es. Habe einen schnellen Transcend JetFlash 600 Extreme-Speed 64GB USB-Stick (bis zu 32MB/s, USB 2.0) für fehlerfreie Aufzeichnungen dran gemacht.
Die USB-Buchse könnte ein wenig fester sein, Stick sitzt relativ locker drin.
Die Idee den Stick hinten anzubringen, wie bei Thomsen ist vielleicht ja nicht die Schlechteste,
wenn nicht ständig der Stick gewechselt wird.
Die superhelle LED, habe ich wie empfohlen abgeklebt.
Das Menü ist, wie schon beschrieben nervig, wenn man viel vom TV aufnimmt und dies auch unkompliziert wieder abspielen möchte. Da scheint allgemein ein Rückschritt erfolgt zu sein.
Siemens Gigaset und Topfield waren in diesem Punkt klar überlegen, war aber auch eine ganz andere Preiskategorie. Auch wäre eine Funktion, die sich merkt, wo man den Film abgebrochen hat, um ihn dann nicht wieder Vorspulen zu müssen, hilfreich.
Mein 20€ Aeris kann das, gibt es leider nicht mehr zu kaufen.
Kurzum bin relativ zufrieden mit dem Kleinen, er sieht in der Abbildung deutlich größer aus.
Vielleicht gibt es ja demnächst eine Firmware, welche das Menü praxisgerechter, d.h.schwerpunktmäßig die Aufnahmen leichter erreichen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen