Xavax Coffeeduck Kaffeefi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,25
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ExpressPro
In den Einkaufswagen
EUR 8,50
+ EUR 2,90 Versandkosten
Verkauft von: GOUTABIO

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Xavax Coffeeduck Kaffeefilter für Senseo Classic HD 7810 und HD 7812 (befüllbar mit losem Kaffee sowie Pads)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Xavax Coffeeduck Kaffeefilter für Senseo Classic HD 7810 und HD 7812 (befüllbar mit losem Kaffee sowie Pads)

von Xavax

Unverb. Preisempf.: EUR 10,99
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (9%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 8,50
  • passend für Senseo classic: HD7810 t/m HD 7812; leichte Bedienung; Material: Kunststofffilter
  • ermöglicht beliebige Dosierung der Kaffeemenge-/stärke; Lebensmittelecht: ja; Spülmaschinengeeignet: ja
  • für 1- oder 2-Tassen-Funktion verwendbar; spülmaschinenfest
  • kreiert den beliebten Cafe Crema (Kaffeeschaum); einfach zu reinigen
  • spart Geld (Kaufen teuerer Pads nicht nötig); multifunktional (sowohl für gemahlenen Kaffee als auch für Papierpads geeignet); umweltfreundlich (Kapseln werden nicht benötigt)

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Hier finden Sie weiteres Zubehör und Ersatzteile für Ihre Kaffee- und Espressomaschine, wie z.B. Entkalker, Espressotassen oder Milchaufschäumer !


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Modellnummer: 00111056
  • ASIN: B002GQL8UC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Juli 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (72 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.666 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Technische Details

  • Material: Kunststoff
  • Lebensmittelecht: Ja
  • Spülmaschinengeeignet: Ja

Verbraucherhinweis

Der Kaffeefilter Coffeeduck eignet sich nicht für Senseo 3 und New Generation.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Gretzinger am 19. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Da ich mir die Philipps Senseo Kaffee-Maschine zugelegt hatte, suchte ich nach weiterer Verwendung meines restlichen Kaffee-Pulvers. Nach nicht langer Suche, wurde ich fündig. Nach einigen Benutzer Rezensionen habe ich mich dann auch für den XAvax Coffeeduck entschieden.

Pro:
- Sehr sehr guter Geschmack, sehr intensiv, bei richtiger Kaffee-Pulver Wahl (für mich Persönlich Dalmayer classic). Man kann auch Bohnen so kaufen und mahlen, ist ebenfalls top!
- sehr sehr leichte Handhabung
- Preis-Leistungsverhältnis einfach super
- Sehr leichte Reinigung

Contra:
- ist ziemlich gewöhnungsbedürftig, da man erst nach einigen Versuchen abschätzen kann, wie voll man den Coffeduck füllen soll. Ich persönlich hab den Coffeduck sehr großzügig gefüllt, dann lief mehr daneben, als in meine Kaffee-Tasse :D.
- man muss etwas mehr sauber machen, als bei der Verwendung mit herkömmlichen Pads. Aber ganz ehrlich, auf die halbe Minute kommt es morgens nicht an. Ist ja selbsterklärend, da man den Kaffeesatz direkt im Behälter hat.

Fazit:
Für Leute, denen der "Chemie"-Geschmack der übliches (vor allem Senseo!) Pads schon total auf die Nerven geht, ist das die beste Variante/bzw Abwechslung und wenn man es hochrechnet, sogar wesentlich günstiger! Ich kaufe nur noch Kaffee Pulver, keine Ahnung wann ich das letzte mal meinen Kaffee mit Pads zubereitet habe :D. Und noch einen persönlich Tipp bei der ersten Verwendung: Füllt den Caffee-Duck fürs erste mal auf keinen ZU voll und schon gar nicht mit dem löffel das Pulver noch zusammen drücken (so wie ich das gemacht hatte). Ich kann die negativen Rezensionen der Leute vor mir in mancher Hinsicht nicht befürworten. Selbstverständlich gehen die Geschmäcker auseinander, aber "wässrig" oder "keinen Schaum" sind definitiv Folgen falscher Verwendung ;-).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von n/a am 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Die Idee finde ich sehr gut, da die Auswahl an Fair-Trade Kaffeesorten in Pads aus meiner Sicht sehr beschränkt ist. Mit diesem Kaffeefilter kann ich jeden beliebigen Kaffee in der Senseo brühen.

Auf der anderen Seite darf man sich nicht zu viel versprechen. Es bedeutet mehr Aufwand als das übliche Pad-rein-und-Pad-raus. Es landen immer ein paar Pulverreste in der Maschine. Das Ausmaß ist aber akzeptabel, wenn man den Kaffeefilter sorgfältig und sauber füllt. Das regelmäßige Auswischen der Maschine ist für mich auch ohne den Filter selbstverständlich. Da ich maximal ein bis zwei Tassen am Tag trinke, ist die Handhabung für mich kein großer Mehraufwand.

Geschmacklich stelle ich keinen bemerkenswerten Unterschied zu Pads fest.

Würde mir als Wenig-Kaffee-Trinker im Supermarkt eine größere Auswahl an Fair-Trade-Kaffeesorten in Pads zur Verfügung stehen, hätte ich diesen Filter nicht gekauft. Zur Zeit ist er für mich aber eine akzeptable Lösung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Leicht am 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem Einsatz für den Senseo classic (HD7810), mit dem es möglich wird, gemahlenen Kaffee statt pads zu verwenden.
Ich ließ mich von den zahlreichen positiven Bewertungen leiten und wurde nicht enttäuscht: Das Kaffeemehl lässt sich leicht einfüllen (fein gemahlenes Kaffeepulver, ich benutze die Kaffeemühle Scala aus dem Hause Solis), ich drücke den Kaffee mit einem Kaffeelöffel etwas fest, setze den mitgelieferten schwarzen Deckel darauf (verhindert, dass das Kaffeepulver sich beim Betrieb selbständig macht) und starte den Brühvorgang (je nach Geschmack und gewünschter Intensität wahlweise 1 oder 2 Tassen). Das klappt prima, der Kaffee schmeckt einwandfrei, hat schöne crema (wobei der Kaffee etwas weniger crema als bei Verwendung von pads hat).
Nach Gebrauch einfach den "Coffeeduck" aus dem Senseo nehmen, schwarzen Deckel abnehmen, Inhalt auskippen, "Coffeeduck" und Deckel ausspülen (so wie ich es auch mit den Senseo-Pad-Haltern gemacht habe), fertig. Die Senseo-Maschine kommt mit dem Kaffeemehl so eigentich gar nicht in Berührung, also gibt's auch keine Sauerei.
Noch ein Wort zur Lieferzeit: Der "Coffeeduck" wird aus Großbritannien geliefert. Aber keine Angst: Nach vier Tagen war die Lieferung bei mir angekommen, versandkostenfrei.
Also: Absolute, aufrichtige Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian Arndt am 4. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Beim "Coffeeduck" muss man ein paar Abstriche machen, es ist dafür allerdings komfortabel.

Positiv finde ich:
- Es lassen sich zwei Tassen gleichzeitig zubereiten
- Er lässt sich auch als Padhalter nutzen (zwei Tassen)
- Er ist passgenau (Senseo 1 & 2)
- Er fühlt sich wertig an / ist gut verarbeitet
- Er lässt sich leicht befüllen durch einen stabilen Stand
- Er ist, durch den Halter, leichter zu reinigen

Negativ:
- Hoher Anschaffungspreis
- Durch das grobe obere Gitter dringt manchmal etwas Kaffeemehl
- Die Crema ist schwächer / zerfällt schnell
- Er ist etwas größer als die normalen Padhalter, sitzt recht stramm

Die Tatsache, dass sich zwei Tassen zubereiten lassen und man sich beim Reinigen nicht fast verbrennt, haben mich überzeugt. Lediglich die schwächere Crema sehe ich als wirklich negativ an.

Ich habe mir gleichzeitig ein "Ecopad" bestellt, eine preiswertere Alternative, die allerdings schlechter zu handhaben ist. Hierzu habe ich ebenfalls eine Rezension geschrieben. Vielleicht hilft das jemandem, der sich auch nicht wirklich entscheiden kann.

Fazit:
Der Coffeeduck ist komfortabler als manch anderes "Dauerpad", spart Zeit und ist etwas "wertiger" als diese. Unter Umständen ist der Kaffeegenuss (Crema) bei den normalen Dauerpads jedoch höher. Es ist also eine Frage der Prioritäten, für welches man sich entscheiden sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen