In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von XXL-Leseprobe: Totentanz: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

XXL-Leseprobe: Totentanz: Roman [Kindle Edition]

Martina André
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lesen Sie jetzt schon über 100 Seiten des neuen eBook Bestsellers von Martina André!



Florenz 2014: Gabrielle Falconi befindet sich auf der Flucht vor ihrem Ex-Ehemann, dem Chef eines skrupellosen Mafia-Clans. Er will Gabrielles Tod, um an das Vermögen ihrer fünfjährigen Tochter Luisa zu gelangen, die eines Tages das Imperium ihres verstorbenen Großvaters ‚Don‘ Salvatore Leonardo erben wird, der ebenfalls ein bedeutender Mafiaboss war. Nachdem Elle, wie sie genannt wird, ihr Kind in Schottland in Sicherheit gebracht hat, schlägt die Mafia gnadenlos zu und versenkt sie mitsamt ihrem gepanzerten Wagen im Lago di Bilancino. Während Elle unter Wasser mit dem Tod kämpft, taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, um sie zu retten. Doch stattdessen landet sie in einer bedrohlichen Zwischenwelt, aus der es scheinbar kein Entrinnen gibt.



Florenz 1477: Damian de’ Castello geht nach der grausamen Hinrichtung seines Vaters einen Pakt mit dem Teufel ein, indem er sich von Jacopo de‘ Pazzi, einem Widersacher Lorenzo de‘ Medicis, als Auftragsmörder anheuern lässt. Eine Entscheidung, für die er durch die Hölle muss und dabei alles verliert, was ihm je etwas bedeutet hat. Wird er die Frau, die er einst so sehr liebte und das gemeinsame Kind jemals wieder in die Arme schließen können?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 956 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 157 Seiten
  • Verlag: Aufbau Digital; Auflage: 1 (27. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00I32IB0I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.560 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Der französisch klingende Nachname ist ein Pseudonym und stammt von ihrer Urgroßmutter, die hugenottische Wurzeln in die Familiengeschichte miteinbrachte. 2007 landete Martina André mit ihrem Erstling «Die Gegenpäpstin» auf Anhieb einen Bestseller. Im gleichen Jahr folgte der Roman «Das Rätsel der Templer», der nach wie vor ein Bestseller ist. Nach «Schamanenfeuer», «Die Teufelshure» und «Die Rückkehr der Templer» erschien im Dezember 2012 «Das Geheimnis des Templers» - die spannende Vorgeschichte zu den beiden vorangegangenen Templerromanen. Im April 2013 durften sich ihre Fans über den Rowohlttitel «Flamme von Jamaika» freuen, ein mitreißender Abenteuerroman über den Sklavenhandel in der Kolonialzeit. Im April 2014 erscheint bei Rütten&Loening «Totentanz» - ein spannender Mix aus History, Mystery und Thriller, der auf verschiedenen Zeitebenen in der Toskana und den schottischen Highlands spielt. Zurzeit arbeitet die Autorin an ihrem vierten Templerroman. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh/Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.

Facebook-Seite: http://www.facebook.com/Autorin.Martina.Andre
Homepage: http://www.martina-andre.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannung in 2 Welten 21. April 2014
Von Peter
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die XXLLeseprobe macht schon lust auf mehr. Man erahnt die tiefe der Geschichte die wiedermal 2 Welten mit einander verbindet. Das Motto Gegenwart trifft Vergangenheit ist eine spannende Kombination. Ich bin gespannt wie ich das Hörbuch finde und wie es weitergeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Leseprobe macht Lust auf mehr... 13. Februar 2014
Von Inga Volk
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Totentanz von Martina André ist – wie auch ihre anderen Bücher - ein gekonnte Mischung aus sehr gut recherchierter und umgesetzter Historie und Mystery gepaart mit Spannung, einer Prise Action und Romantik.

Es handelt sich hier nur um eine Leseprobe, d.h. um einen Auszug. Aber man sieht, dass die Geschichte wieder auf zwei Zeitebenen spielt.

Florenz 2014: Gabrielle Falconi befindet sich auf der Flucht vor ihrem Ex-Ehemann, dem Chef eines skrupellosen Mafia-Clans. Er will Gabrielles Tod, um an das Vermögen ihrer fünfjährigen Tochter Luisa zu gelangen, die eines Tages das Imperium ihres verstorbenen Großvaters ‚Don‘ Salvatore Leonardo erben wird, der ebenfalls ein bedeutender Mafiaboss war. Nachdem Elle, wie sie genannt wird, ihr Kind in Schottland in Sicherheit gebracht hat, schlägt die Mafia gnadenlos zu und versenkt sie mitsamt ihrem gepanzerten Wagen im Lago di Bilancino. Während Elle unter Wasser mit dem Tod kämpft, taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, um sie zu retten.

Florenz 1477: Damian de' Castello geht nach der grausamen Hinrichtung seines Vaters einen Pakt mit dem Teufel ein, indem er sich von Jacopo de‘ Pazzi, einem Widersacher Lorenzo de‘ Medicis, als Auftragsmörder anheuern lässt. Eine Entscheidung, die er irgendwann bereut und für die er bitter bezahlen muß.

Wahre historische Begebenheiten und Personen werden wieder geschickt mit den fiktiven Personen und Handlungsabschnitten verknüpft. Die Geschichte zieht einen von Anfang an in seinen Bann und man fiebert, freut sich und leidet mit den einzelnen Charakteren mit.

Ich bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

Das Buch ist absolut empfehlenswert !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Das ist wirklich gemein ... 25. Juli 2014
Von Lesemaus
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...denn es reizt aufs Feinste zum Weiterlesen!!
Liebe Frau André, ihre Bücher sind einfach toll! Ich mag den Stil, den Verlauf, den Ihre Geschichten nehmen und die Sucht, immer und immer weiterlesen zu wollen. Großes Kino.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend... wie wirds weiter gehen.-..... 16. Februar 2014
Von Lesepatti
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Endlich "Nachschub" von Frau Andre ..

Ich verzichte wie immer auf eine Inhaltsangabe, den selbst lesen macht süchtig --))

Nur soviel, das das Buch wieder in verschiedenen Zeitebenen spielt..

Gegenwart Florenz 2014.. Eine Frau,die versucht, sich und ihre Tochter vor ihrem Ehemann, einem Mafiaboss in Sicherheit zu bringen....

Vergangenheit Florenz 1477 Damian de Castello, versucht den Tod seines unschuldigen Vaters zu rächen und gerät dadurch in die Fänge des Skrupellosen Jacopo de‘ Pazzi..wodurch sein Leben unabdingbar zur "Hölle" wird..

Was haben die beiden Gemein???

Kaum, das ich die ersten Zeilen gelesen hatte, fand ich mich sofort wieder "Mitten drin im Geschehen".
Diese Lebendigkeit der Protagonisten, die Liebe zum Detail und die exakte Recherche, die man gewohnt ist, wenn man ein Buch von Frau Andre liest, macht es einem wieder mal schwer, sich von den Zeilen zu lösen.Eine Geschichte, die einen sogleich in ihren Bann zieht.
Mystery, Fantasy, Abenteuer, Romantik aber auch Historische Elemente vereinen sich zu einer gelungenen Geschichte. Auch wenn es nur eine Leseprobe ist (leider), kristalisiert sich schon nach den wenigen Zeilen eine überaus spannenden Geschichte heraus, wobei ich es kaum abwarten kann, endlich das ganze Buch zu lesen..
Ich bin soo gespannt, wie es weiter geht....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Himmel und Hölle 5. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der neue Mystery-History Thriller von Martina André entführt uns in die Welt zwischen Leben und Tod, Mafia heute und Medicizeit, gruselt uns mit Dämonen und erfreut uns natürlich auch mit einer mitreißenden Liebesgeschichte. Wie immer perfekt historisch recherchiert, begibt der Leser sich auf Zeitreise. XXL-Leseprobe verschlungen- freue mich auf den Rest!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden