Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

XOMAX XM-2DTSB6204 Autoradio Moniceiver Bluetooth Freisprecheinrichtung 6,2" / 15,5 cm Touchscreen codefree DVD CD Player SD USB AUX Doppel DIN (DIN 2) inkl. Fernbedienung

von XOMAX

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 6,2"/15,5 cm LCD TFT Touchscreen Moniceiver
  • Bluetooth-Freisprechfunktion und -Musikwiedergabe
  • Multimedia-Receiver: DVD/CD, SD/MMC-Karte, USB-Anschluss, AUX
  • RDS-Radio-Tuner - 18FM/12AM Senderspeicherplätze
  • Doppel DIN (DIN 2) Standard-Einbaugröße - inklusive Fernbedienung

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,9 Kg
  • Modellnummer: XM-2DTSB6204
  • ASIN: B0050HV71E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 116.032 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Doppel-DIN (DIN 2) Autoradio mit digitalem InDash HD Touchscreen, USB, SD und codefree DVD-Laufwerk.
Mit 15,7cm großem Touchscreen Bildschirm und einer Leistung von 4 x 60 Watt MOSFET.

Features:
15,5m (6,2") digital TFT LCD Touchscreen Display
15:9 Breitbildformat (Widescreen)
USB - Anschluss für Speichersticks - bis 32 GB
SD - Kartenslot für SD-Karten - bis 32 GB
Bluetooth Freisprechfunktion & Musikwiedergabe (A2DP)
DIN 2 (Double DIN) Standard Einbaugröße
R-D-S (Radio Data System)
MOSFET Endstufe 4x60 Watt

Allgemein:
Monitor: 15,7cm / 6,2" TFT LCD Touchscreen
Netzspannung: 12V DC (11V-15V)
ISO-Stecker
Einbauwinkel: 0 bis max. +/-30 Grad
Montagemaße: (BxTxH) ca. 182 x 165 x 53 mm
Gewicht: ca.2,7 kg (netto)
Beleuchtungsfarbe: Blau

Unterstützte Medien & Systeme:
Medien: DVD (codefree - alle Ländercodes), DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, CD, CD-R/-RW, HDCD, VCD, SVCD, SD/MMC, USB
Formate: DVD-Video, DVD-Audio, MPEG4, MP3, GIGA-MP3, WMA, JPEG
Ländercode: Code-free
Farbsystem: NTSC/PAL
High Definition Auflösung: 800 x 480 Pixel
Einstellbar: Kontrast, Helligkeit, Farbe, Sättigung, Schärfe

Audio:
Frequenzbereich: 20Hz-20KHz
S/N Ratio: 80 dB
Stereo-Kanaltrennung: 50 dB
Ausgangsleistung: 4 x 60W MOSFET
Einstellbar: Volume, Höhen, Bass, Fader, Balance

FM-Tunerteil:
Frequenzbereich: 87.5-108 MHz

Anschlüsse:
Rückfahrkamera-Anschluss (Cinch und Ansteuerung)
2 x Video OUT (Cinch)
Audio OUT (2 x Cinch)
Video IN (Cinch)
Audio IN (2 x Cinch)
AUX-IN am Frontpanel (Audio und Video Klinke)
Subwoofer Anschluss

Lieferumfang:
Autoradio
Fernbedienung mit Batterie
ISO-Anschlusskabel
Montagematerial
Bedienungsanleitung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jessica Dudeck auf 28. März 2012
Ich habe mir vor Kurzem das XM-2DTSB6204 von Xomax zugelegt. Ich suchte einen bezahlbaren Moniceiver mit DVD CD Kombilaufwerk und USB Anschluss. Vor dem Kauf war ich etwas skeptisch, weil ich Xomax nicht wirklich kannte. Entgegen meiner Erwartung ist das Xomax ganz ordentlich verarbeitet.

Es lassen sich nahezu alle relevanten Medien problemlos wiedergeben. DVD, CD, SD-Karten und USB-Sticks. Auch selbstgebrannte DVDs mit mp3 und Videodateien und sind kein Problem. Der DVd Player ist codefree. Habe das mal mit einer US-DVD mit Regionalcode 1 getestet. Auch die wurde abgespielt. Darüber hinaus ist es sogar möglich, das Smartphone per Bluetooth zu verbinden. So kann man das Gerät als bequeme Freisprechanlage nutzen wenn Anrufe während der Fahrt eingehen oder man kann Musik vom Smartphone kabellos auf das Xomax streamen. Die Verbindung war ganz einfach. Das meiste wird im Smartphone eingegeben. Wenn Bluetooth im Autoradio aktiviert wurde muss man nur im Smartphone den richtigen Code aus der Bedienungsanleitung eingeben und schon steht die Verbindung.

Jetzt, wo ich das Xomax selbst nutze, kann ich es voll und ganz weiterempfehlen und bin froh, dass ich am 'richtigen Ende' gespart habe.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neurosis404 auf 28. April 2012
Verifizierter Kauf
Das Radio kam heute an und ich war schon voller Vorfreude, als der Postbote geklingelt hat.
Eingebaut war es schnell, dann kam die erste Testfahrt - Und schon machte sich die Enttäuschung breit. Die Klangqualität ist teilweise weit unter meinem alten JVC R411, die Menüführung ist für eine schnelle Bedienung relativ umständlich, und zu alledem reagiert der Touch-Screen nicht immer. Im Folgenden meine Eindrücke zur Musik-Wiedergabe, Video noch nicht getestet.

USB-Wiedergabe:
Die Wiedergabe von USB-Sticks (Meine hauptsächliche Audioquelle) ist sehr sehr schlecht. Man hat den Eindruck, dass das Radio teilweise die Töne doppelt/versetzt ausgibt (Gerade bei der Snaredrum erkennbar). Das kann auch daher kommen, dass sich das Gerät bei der Wiedergabe "verschluckt", als wäre die Hardware zu schwach auf der Brust. Weiterhin ist die Auswahl der Ordner/Titel nicht wirklich bedienungsfreundlich.

CD-Wiedergabe:
Die Qualität ist in Ordnung, wenn auch sehr leise im Vergleich zu USB (Mein altes JVC hat aus CD mehr rausgeholt als aus USB-Sticks!). Diese ominösen "Hänger" sind hier nicht zu hören.

Bluetooth-Wiedergabe vom iPhone 4G:
Grauenhaft, obwohl die Einrichtung denkbar einfach war.

Line-In vom iPhone 4G:
Qualität super, keine Hänger oder Aussetzer. Leider ist die Lautstärke über Line-In generell sehr dürftig, was aber an der analogen Übertragung liegt.

Der Gesamteindruck nach der ersten Stunde Autofahrt ist deutlich negativ. Von den 4x60 Watt Ausgangsleistung merke ich ebenfalls nichts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chryztyne auf 12. April 2012
Verifizierter Kauf
Nachdem wir in unserem alten Fiesta das alte Kassettenradio ersetzen wollten haben wir natürlich nach einer kostengünstigen Lösung gesucht. Hierbei entschieden wir uns für das XOMAX. Nach ein wenig fummliger arbeit war es dann endlich eingebaut.

Dabei fiel gleich auf, dass das Radio ca. 1,5cm aus dem Einbaurahmen herausragt. Ein Umstand mit dem man leben kann (vielleicht liegt es auch an der Bauweise des Fiesta). Der Anschluss an sich war mittels einem zusätzlich gekauften DIN-Adapter auch kein Problem.

Das Menü ist relativ übersichtlich aufgebaut, der Touch reagiert gut.

Ein Minuspunkt war schnell gefunden: Bass/Höhen lassen sich zwar einstellen, jedoch unterbricht dabei jedesmal die aktuelle Wiedergabe (CD / DVD / Radio) und man muss leider "blind" einstellen, wieder reinhören und hoffen, das der Sound gefällt. Ansonsten wiederholt man das Spielchen so lange, bis man das Optimum gefunden hat. Auch relativ negativ aufgefallen ist, das man zum Einrichten des Radios definitiv die Fernbedienung braucht. Sprache, Ausgänge usw. können nicht direkt über das Radio angesteuert werden sondern nur über die Setup-Taste an der Fernbedienung.

Zur Freisprecheinrichtung des Radios gibt es eigentlich nicht viel schlechtes zu sagen. Das Radio verbindet sich problemlos mit unseren Handys (beides BlackBerry). Andere Modelle wurden nicht getestet. Das Radio muted sobald ein Anruf eingeht, auch ist es möglich direkt über das Radio zu wählen. Bei eingehenden Anrufen bekommt man die Nummer im Display angezeigt, jedoch synchronisiert das Radio nicht mit dem Telefonbuch des Handys.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von NicoSVW auf 7. August 2014
Verifizierter Kauf
Ist Ok.
Aber wenn man was gutes zuverlässiges haben will kauft euch ein anderes.
Für den Anfang und den Preis ist das aber alles ok!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden