Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • XLC Panzerkabelschloss Dillinger LO-C05 Ø 22 x 1000 mm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

XLC Panzerkabelschloss Dillinger LO-C05 Ø 22 x 1000 mm

von XLC
9 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • FARBEN : .Typ : Fahrradschlösser
Ratgeber Fahrradschlösser
Ratgeber Fahrradschlösser
Sie suchen nach dem richtige Schloss für Ihr Fahrrad? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

XLC Panzerkabel-Schloss Dillinger II LO-C05   • mit 3 Schlüssel  • Scheibenzylinder mit Schutzkappe • Softtouch-Body• Klettband   

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 399 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1 Kg
  • Herstellerreferenz : 2502312500
  • EAN/UPC: 4032191843292
  • ASIN: B005W80X34
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.607 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hundredthwindow am 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Ursprünglich wollte ich ein Schloss von Abus kaufen, welches sich mit ca. 20€ in etwa in der gleichen Preiskategorie befindet.
Nach einiger Recherche habe ich mich für dieses Schloss entschieden, da es auf einem Testberichte-Portal die Wertung "sehr gut" (1,5) vor allem wegen der hohen Sicherheit des Schließmechanismus (auch gegen Lockpicker) erhalten hat.
Das Schloss ist extrem massiv und schwer. Wer damit ein Problem hat, weil er glaubt das 1,5kg mehr auf dem Radl einen Unterschied machen sollte also lieber die Finger hiervon lassen.
Es macht aber einen äußerst stabilen Eindruck und würde mich, wäre ich ein Fahrraddieb, schon allein zurch sein äußeres Abschrecken.
Einziger Kritikpunkt, der jedoch nicht zu Punktabzug führt: Der Schlüssel lässt sich nicht abziehen, wenn das Schloss geöffnet ist. Einerseits natürlich unbequem, weil man dann immer den ganzen Schlüsselbund am Fahrradschloss hängen hat sobald man es öffnet. Andererseits, und das steht dabei wohl im Vordergrund, verhindert dieser Mechanismus, dass man den Schlüssel vom Schloss abzieht und es aber versehentlich gar nicht schließt.
Besonders nettes Gimmick: Das Schlüsselloch lässt sich mit einem schön einrastenden Schnapper verschließen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Weiß am 18. September 2013
Verifizierter Kauf
Der Zylinderteil wirkt sehr wertig und durchdacht und aufbruchsicher für ein Panzerkabelschloss, die Schwäche liegt hier nach wie vor in den Kettengliedern, welche mit entsprechendem Werkzeug bestimmt aufgesprengt werden können. Dennoch gegen Gelegenheitsdiebe sollte dieses Schloss vollkommen ausreichend sein und es ist schon mehr als ein Geschenkband für Diebe. Wer sein Rad über Nacht draußen sichern will, sollte aber nach wie vor über ein zusätzliches Bügelschloss nachdenken und unbedingt eine gute Hausratsversicherung abschließen, welche zum Neuwert und/oder Gleichwert versichert.

Schade ist das es keine Halterung für das Schloss gibt (gibt nur ein Kreppband), man kann es aber durchaus um die Sattelstange 3x fest rumziehen, jedoch kann es beim fahren auf einem schmalen Sportsattel immer noch etwas im weg sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vati am 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Nachdem in unserem Land der Fahrradklau immer mehr zunimmt und sich nun auch das fast neue Rad von meinem Jungen wohl auf dem Exportweg befindet war ich auf der Suche nach einem preislich im Rahmen bleibendem,nicht zu schweren,aber durch seine Größe eventuell Gelegenheitsdiebe abschreckenden und trotzdem qualitativ gutem Schloß.In Zeiten von Akku Flex und Co. nutzen einem ein 300 Euro Supergranitblock und auch eine angeschweißte Ankerkette nichts,die Profis holen sich,was sie wollen.Das XLC Schloss macht einen wertigen Eindruck,kommt mit 3 stabilen Schlüsseln,der Mechanismus ist leichtgängig ,die Größe wird Gelegenheits- oder Amateurklauer zum Nachbarrad weiterleiten. Das Schloß ist für die Größe angenehm leicht und flexibel.Der im Vergleich zur Markenkonkurrenz niedrige Preis sollte niemanden abschrecken dieses Schloß zu kaufen,denn die teueren können gegen eine Flex auch nichts ausrichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von boxxen am 12. Oktober 2014
Verifizierter Kauf
Habe das Schloß nun täglich im Gebrauch, und es hält erstmal zur Abschreckung weil es so massiv aussieht, und weil es auch massiv verarbeitet ist, den Anforderungen einen guten Schloßes stand. Lediglich der Schriftzug nutzt sich ab. Ich lege es so doppelt zusammengerollt in meinen Fahrradkorb, wenn ich fahre. Der Schlüssel sieht auch sehr massiv aus, glaube nicht das der abbricht, so wie bei meinem alten Schloß von Marktkauf. Der Schlüssel lässt sich erst abziehen wenn das Schloß richtig geschlossen ist. Das ist ja auch gut, dann bin ich immer auf der sicheren Seite, und grübele nicht ob ich wirklich abgeschlossen habe. Ich kann das Hinterrad mit der Strebe unten am Tretlager gerade noch gut umschließen. Das Schloß hätte sogar ein bißchen länger sein können. Aber eig reicht es ja.
Bin voll und ganz zufrieden, mit dem eher kostengünstigeren Schloß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M-N am 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Solide verarbeitet, schwer, gut zu handhaben, sieht recht sicher (abschreckend) aus. Gut sind auch das Klettband und die Schlossabdeckung! Super Preis-/Leistungsverhälntis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen