weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Amazon Weinblog hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen32
4,1 von 5 Sternen
Preis:15,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2012
Da das Fahrrad einen sehr dicken (MTB) Rahmen hat, ließ sich der Ständer nicht besonders gut als Hinterbauständer befestigen, weil dann die Befestigungsschrauben etwas kurz erschienen. Hätte sicher funktioniert mit etwas Geduld, aber die hatte ich nicht :-) Das Gute an diesem Sänder ist, dass er sich auch als "normaler" Ständer an der Fahrradmitte hinter dem Tretlager befestigen lässt. Ein entsprechender Adapter wurde mitgeliefert. Somit hat das Rad einen sicheren Stand. Die Verarbeitungsqualität ist vorbildlich für diesen günstigen Preis.
Ich kann den XLC Ständer guten Gewissens weiter empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Dieser Hinterbauständer erfüllt alle meine Erwartungen. Ich hatte Ihn mir bestellt, da der vorher montierte Mittelbauständer mein 28-Zoll Trecking-Rad ständig umstürzen ließ. Seit der Neumontage des XLC Hinterbauständer ST-R01 ist davon (egal ob mit oder ohne Gepäck) keine Rede mehr.

Seine Eigenschaften:
+ lässt sich einfach und solide montieren
+ ist universell für verschiedene Radgrößen einstellbar
+ ist (wenn am Rahmen eine Führung vorgesehen ist) durch einen mitgelieferten Adapter auch als Mittelbauständer verwendbar
+ ist sehr stabil gebaut und durch seinen breiten, gummierten Standfuß auch für nichtasphaltierte, festere Untergründe geeignet
+ bietet dem Fahrrad auch bei ungleicher Balance und voller Beladung mit Gepäcktaschen einen sicheren Stand
+ besitzt ein gutes Preis/Leistungsverhältnis

Bei mehrtägigen Radtouren war mein Trecking-Rad mit schwerem Gepäck beladen, doch der Ständer bot meinem Rad trotzdem einen sicheren Stand, auch wenn der Lenker mit dem Vorderrad mal umschlug. Dabei bewährte sich auch der breite Standfuß aus Gummi.
Hier kann ich den positiven Bewertungen der anderen Kunden voll zustimmen.

Sehr empfehlenswert
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Genau so muss ein Fahrradständer sein. Einfach anzubringen, sehr stabil und er hält das Fahhrad inklusive Kinderanghänger ohne weiteres. Kann ich nur empfehlen. Sogar gestern bei sturmartigem Wind alles kein Problem. Ich würde ihn sofort wieder kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Lieferung pünktlich!
Beim Anbau wird die Lasche, die den Hinterbaustäder halten soll verbogen, weil das Material aus zu weichem Alu besteht. Wäre diese Lasche aus Stahl, könne man sagen: Prima Produkt, aber so leider nur Mangelhaft!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
Auf meinem bulls mtb passt dieser Fahrradständer überhaupt nicht. Die Montage ist soweit kein Problem. Ich habe beide Schrauben, die für die Befestigung vorgesehen sind, ziemlich fest angezogen. Trotzdem bewegt sich beim aus- und einklappen der obere Teil so sehr, dass es meinen kompletten Lack zerkratzt hat. Im Endeffekt habe ich die schrauben soweit angezogen, bis sie mir gerissen ist. Ich hatte niemals das Gefühl, dass der Ständer fest am Fahrrad ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Optik:
Gut lackiert und keine Mängel erkennbar.

Stabilität:
Die Stabilität geht leider einher mit einem hohen Eigengewicht, denn als Hinterbauvariante wiegt er dann stolze 380g, was aber wohl nicht für den normalen Radfahrer relevant ist, der ein paar mal im Monat Rad fährt.Das hier andere Rezensenten beschereiben das dieser Ständer bricht kann ich mir nur so erklären; Aluminium ist ziemlich hart jedoch nicht flexibel, wenn man also die Schrauben zu fest zieht ensteht eine verletzung der Aluminiumstrucktur und dieses Bricht dann. Also nicht zu fest schrauebn, denn nach FEST kommt bekanntlich AB ;-)

Passgenauigketund Montage:
Bitte daran denken Panzertape oder Unterlegegummi an den kontaktstellen zwischen Rahmen und ständer zu verbauen, da ihr sonst euren lack beschädigt. Aufgrund verschiedener Rahmengeometrien kann es sein das er schlecht oder auch gar nicht passt, dies gilt aber nur wenn man Ihn als Hinterbauständer nutzen möchte, sobald man eine Bohrung für Seitenständer unter dem Tretlager hat sollte es kein Problem geben können, aber dann kann/sollte man sich auch die günstigere variante "Seitenständer KS-S01" kaufen.

Ich kann diesen Hinter -und/oder Unterbauständer jedem empfehlen der einen wirklich stabilen, günstigen und Höhenverstellbaren Ständer benötigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Im Vergleich zu dem Model von Ghost braucht sich der Ständer nicht zu verstecken. Wirkt sehr stabil und hochwertig. Montage wie alle Ständer dieser art. Tut also was er soll für deutlich weniger Geld als der Ghost den ich auf einem anderen Rad habe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Ganz eindeutig ist dieser Hinterbauständer eine gute Qualität.
Ich hatte an meinem Radel (KTM) von Anbeginn einen Hinterbauständer und war begeistert. Das Original hat locker 10 Jahre durchgehalten. Dann musste ein neuer her. Ich habe mir also in einem Fachbetrieb einen neuen montieren lassen, sollte ja wieder mindestens so lange halten. Das gute Stück hat ohne Montage locker 30 € gekostet und sage und schreibe tatsächlich 1 1/2 Jahre durchgehalten. Ich muss dazu sagen, ich tage Zeitungen aus und der Ständer wir schon übermäßig viel benutzt - das aber auch schon zuvor mit dem alten Ständer!
Nun musste schnell ein neuer Ständer her und in meiner Not schaute ich bei Amazon. Gefunden, bestellt, fix montiert und nun ist alles wieder fein :) Okay, der kauf ist nun erst einige Wochen her und noch keine 1 1/2 Jahre, ABER das Fahrrad steht schon viel fester, der Ständer hat kaum Spiel und federt nicht. Sieht mir sehr stabil aus.
Von mir also 5 Sterne - und das bei dem günstigen Preis!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Ich habe den Ständer heute erhalten, 2 min nach öffnen des Pakets war er auch schon montiert. Ist auch etwas für völlig ungeübte! ;)
Der Ständer hat eine sehr gute Materialanmutung und ist sehr wertig verarbeitet. Ach ja, ein Adapter für eine anbringung in der mitte liegt auch bei,
muß aber am Bike schon vorgesehen sein.
Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Seit ich dicke "Fat Frank" Reifen aufgezogen hatte, stand mein Rad mit meinem alten Hinterbauständer zu schräg und nicht mehr sicher. Der XLC ST-R01 ist dagegen lang genug und nun steht das Rad wieder gut. Was ich anfangs als störend empfand, war, dass der Ständer im eingeklappten Zustand seitlich sehr weit absteht, aber irgendwann schaut man nicht mehr hin. Deshalb auch der eine Punkt Abzug. Über die Stabilität bei großer Zuladung kann ich nichts sagen, im normalen Alltagsbetrieb allemal ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)