EUR 12,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
XIII Mystery, Band 4: Col... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

XIII Mystery, Band 4: Colonel Amos Taschenbuch – 30. Oktober 2012

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 30. Oktober 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 8,00
57 neu ab EUR 12,00 4 gebraucht ab EUR 8,00 1 Sammlerstück ab EUR 8,50

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

XIII Mystery, Band 4: Colonel Amos + XIII Mystery, Band 5: Steve Rowland + XIII Mystery, Band 3: Little Jones
Preis für alle drei: EUR 36,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: Carlsen; Auflage: 1., Auflage (30. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551710740
  • ISBN-13: 978-3551710741
  • Größe und/oder Gewicht: 21,9 x 0,7 x 29,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 352.987 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jo84 TOP 500 REZENSENT am 15. Dezember 2012
Nachdem die Originalreihe gerade neulich erst mit einem neuen Zyklus begann geht erfreulicherweise auch die Sonderreihe um Einzelpersonen aus dem XIII-Universum weiter. Dieser Band wird von D.Alcante getextet,der mir völlig unbekannt ist und über den auch der Verlag selbst auf seiner Webseite keinerlei Infos parat hat(sehr schwach,Carlsen!),ausser,dass er auch den kommenden Band fünf der Reihe texten wird,der Steve Rowland selbst zum Thema haben wird. Alcante macht seine Sache sehr gut. Man erfährt zwar nur auf wenigen Seiten etwas über seine Wurzeln,sein politischer Lebensweg ab dem Palästinakrieg 1948 wird jedoch glaubhaft erleuchtet. Amos ist beim FBI tätig,war aber auch lange Zeit Spion und manchmal nicht zimperlich in seinen Aktionen.Ich will hier nicht zuviel verraten,aber der Band fügt sich qualitativ nahtlos in die Bände der Hauptreihe ein,unterhält niveauvoll und regt trotzdem zum Mitdenken an. Er ist sicherlich der am Schwierigsten zu verstehende Band bisher.
Die Wahl des Zeichners war für mich eine Überraschung: Francois Boucq ist auch im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten kein Unbekannter;seine ehemals spöttischen und satirischen Comics mit oft krudem Humor erschienen damals in U-Comix und als Einzelalben. Seit 2002 machte er sich als "ernsthafter" und "realistischer" Zeichner einen Namen durch die Westernreihe "Bouncer",von der bereits 7 Bände vorliegen und weitere in Planung sind. Auch er macht seine Sache gut,der Band wirkt noch etwas ausgereifter als Bouncer,gemessen an seinen Wurzeln. Auch die Colorierung von Stammcolorist Berengere Marquebreucq ist okay. Besonders schön finde ich das recht simpel gehaltene Aquarellcover,das wahrscheinlich auch von Boucq stammt. Kaufempfehlung,wie immer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Actionman am 20. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Das Comic fügt sich sauber in die Serie mit dem Titel XIII ein. Der geschichtliche Hintergrund des Werdeganges von Colonel Amos wird spannend dargestellt. Es gibt auch Interessante Verknüpfungen zu der Hauptserie. Allerdings fehlt dieser Ausgabe in gewisser Weise der richtige Thrill. Es ist zwar spannend, aber die Spannung ergibt sich wegen der ausführlichen Dialoge vor allem aus dem Gesamtzusammenhang. Sie ist deswegen nur für Leute empfehlenswert, die die Serie XIII lückenlos von Anfang bis Ende kennen und die deswegen die hier dargestellten Hintergründe zur Person von Amos zur Abrundung brauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dr. Nick Riviera am 26. Februar 2014
Wie auch in den bisherigen Bänden wird hier die (Vor-)Geschichte der XIII-Charaktere in spannender und gut gezeichneter Form dargeboten. Für Fans der Reihe lohnen sich die Mystery-Ausgaben auf jeden Fall. Der vorliegende Band geht eher in Richtung Polit-Thriller. Das finale Szenario in dem eine Verbindung zu einem weteren XIII-Protagonisten gesponnen wird, ist vielleicht etwas weit hergeholt. Ansonsten: Gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Der in der Serie nur kurz dargestellten Person wird hier mehr Raum gegeben.
Hier wird wie in anderen Spin-Offs das historische Beziehungsgeflecht der Aktuere dargestellt.
Nur mit Vorwissen zur Serie XIII zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brigitte Hagel am 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Eine spannende Geschichte, leider dauert es lange bis die Fortsetzung heraus kommt. Die Zeichnungen sind ganz nach meinem Geschmack gezeichnet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen