Menge:1
EUR 38,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dvdseller24
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,93 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • X - The Movie
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

X - The Movie


Preis: EUR 38,97
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvdseller24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 38,97 8 gebraucht ab EUR 7,72

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

X - The Movie + X-OVA + X, Vol. 2 (Episoden 05-08)
Preis für alle drei: EUR 85,43

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Künstler: Anime
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Japanisch (DTS 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Modern Graphics GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. April 2004
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006AG8R
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.030 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Wir schreiben das Jahr 1999, das Jahr in dem ein unerbittlicher Kampf das Millennium einleiten und zugleich das Schicksal aller Lebewesen besiegeln soll. Ohne es zu ahnen setzt Kamui Shirô durch seine Rückkehr nach Tôkyô die unaufhaltsamen Räder des Schicksals in Bewegung. Im Krieg der "Sieben Boten", deren einziges Bestreben es ist, die Menschheit zu vernichten, um die Erde zu reinigen, gegen die Verteidiger der menschlichen Zivilisation, die so genannten "Sieben Siegel", muss Kamui eine schicksalhafte Entscheidung fällen ... X-The Movie basiert auf der Hit-Mangareihe X von CLAMP und wurde mit atemberaubenden Animationen von Regisseur Rintaro (METROPOLIS) in Szene gesetzt! Ein Muss nicht nur für alle X und CLAMP Fans!

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Technisch noch im Gut-Segment zu bewerten, wenn auch der Ton einen Hauch griffiger hätte sein können... Der Film basiert auf der Mangareihe "X" von Clamp. Der etwas hahnebüchene Covertext, der mit Kommata und Grammatik recht lax umgeht, hantiert in seinen neun Zeilen dreimal mit dem Wort "Schicksal". Daß Animes es inhaltlich immer gleich mit der ganzen Welt aufnehmen müssen und immer die ganz großen Worte "Tod, Liebe, Schicksal" fallen müssen...nun, gut, als Nicht-Spezialist dieses Genres kann man feststellen, daß ein stimmungsvoller Film mit effektreichen und sensiblen Animationen vorliegt, der halt sehr pathetisch agiert, aber irgendwie unterhaltsam ist.

Bild: Der Animationsfilm weist gute bis sehr gute Bildwerte auf, erreicht aber nicht ganz die Pixar-Maßstäbe (Monster AG), die im Raum stehen. Das Bild bleibt immer geschmeidig auch bei großflächigen Inhaltsveränderungen (00.24.35, vorbeiziehende Wolken) und helle Flächen ziehen selbst vor schwarzen Hintergründen keinesfalls nach (00.33.55). Die Schärfe könnte einen Hauch knackiger sein, erreicht aber auch so eine erfreuliche Detailtiefe.

Ton: Der Sechs-Kanal-Sound ist recht klebendig, klingt aber im Detail nicht ganz nach Big-Budget-Produktion. In der Tranzparenz und in der Dynamik könnte die Disc noch zulegen. Zuweilen ist die Direktionalität sehr tiefgreifend (00.25.30, Donner von hinten links und später von hinten rechts), bleibt aber in der Musikabbildung ein klein wenig zu begrenzt und zeichnet die Kulisse auch nicht immer mit der technisch möglichen akustischen Tiefe. Solide, aber nicht gänzlich begeisternd. --movieman.de

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cain1999 am 1. März 2003
Ich verfolge den Manga zu X seit nunmehr mehr als sechs Jahren und bin absolut von der Reihe fasziniert und begeistert. Als ich meine Finger endlich an den Movie bekommen habe, habe ich dementsprechend hohe Ansprüche an den Film gesetzt. Zugegeben, meine Erwartungen hat der Film nicht erfüllt. Kann er auch nicht, denn eine dermaßen komplexe Story mit solch'ausgefeilten Charakteren wie es 'die Himmels-und Erddrachen nun mal sind, kann man einfach nicht in 90 Minuten realisieren.
Dennoch muß ich sagen, dass diese 90 Minuten sehr gut genutzt wurden. Die Story wurde zwar arg verkürzt und bis auf den Helden Kamui Shirou und seinen beiden Freunde Fuuma und Kotori bekommt man nur einen sehr knappen Einblick (wenn überhaupt siehe Seishirou/Subaru) auf die Personen, aber was dann letztendlich vorgestellt wird ist logisch, spannend und auf mega-geile Weise umgesetzt.
Die Animation kann man einfach nur als gelungen bezeichnen. Keine langweiligen Standbilder, die an den Nerven zerren, sondern eine äußerst flüssige Umsetzung der Bewegungen. Das Chara-design ist klasse. Die Figuren kommen sehr gut rüber, was ja nicht als gegeben bezeichnet werden kann, wenn man nach einer Manga-Vorlage arbeitet.
Die Musik ist herrlich düster und passt super zu den jeweiligen Szenen. Am meisten beeindruckt hat mich hierbei der starke Kampf zwischen Seishirou Sakurazuka und Subaru Sumeragi, einer der Höhepunkte des Filmes, den man aber ruhig weiter nach hinten verlegen können und nicht gleich an den Anfang.
Das alternative Ende ist spannend, lässt aber darauf hoffen, dass die Mangaversion mit noch etwas besserem aufwarten kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Konsolero am 18. August 2002
Verifizierter Kauf
Dieser Anime ist ein Meilenstein der Anime-Geschichte. Er muss in einem Atemzug mit "Neon Genesis Evangelion", "Wings of Honneamise" oder dem mittlerweile etwas angestaubten, aber trotzdem genialen "Akira" genannt werden. Natürlich kann man keinen der genannten Filme mit "X-The Movie" vergleichen, aber alle 4 sollten in keiner Anime-Sammlung fehlen.
"X-The Movie" basiert auf den Mangas von Clamp und entstand meines Wissens nach noch bevor die letzten Bände des Mangas erschienen. Die Story des Animes ist stark komprimiert und bietet auch ein alternatives Ende zum Manga. Es ist klar, dass die meisten Charaktere des Comics eher Gastauftritte haben, umso erstaunlicher ist es, wieviel von den einzelnen Charkteren noch rüberkommt.
Die fleissigen Leser der Mangas erwartet viel Neues, werden aber auch mit Freuden eine Menge von bekannten Szenen wiederentdecken (Kamuis Traum von seiner Mutter, in dem er das Schwert erhält ist schon zu Beginn ein absolutes Highlight). Das typische Design von Clamp wurde sehr gut adaptiert, und die düstere Atmosphäre ist sehr beeindruckend.
Auch der lesescheue Animefan kann unbesorgt zugreifen, da es ein absolutes Meisterwerk ist. Wer Angst hat diesen Film nicht begreifen zu können kann beruhigt werden. Zu Anfang scheint einiges unverständlich, doch wird alles im Laufe des Filmes aufgeklärt (zum Vergleich: Highlander ist beim ersten Ansehen ebenfalls kaum zu begreifen, aber es ist und bleibt ein genialer Film und man sieht ihn immer wieder).
Die DVD bietet nettes Bonusmaterial, das aber nicht über Standard hinausgeht. Ich empfehle jedem, die japanische Tonspur mit dt. Untertiteln zu wählen, da die Synchronisation nicht so ausdrucksstark wie das Original gelungen ist (aber dies ist dem Animefan ja hinlänglich bekannt). Ich persönlich vermisse Kommentare per Untertitel - vielleicht sogar von Clamp selbst ;-), aber es ist und bleibt ein Musskauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Derek am 7. Januar 2003
Technik:
16:9 Version mit durchaus kräftigem Dolby Digital 5.1 bzw. DTS Ton in vorzüglicher Deutscher Synchro, Japanisch Dolby Digital 5.1.
Bild:
Da der Film über weite Stellen sehr dunkel ist, drängt sich die Frage nach den korrekten Schwarzwerten samt der davon abhängigen Details auf. - Nicht ganz frei von Artefakten und weißen Pixeln kann man aber sagen, daß die vorliegende Version (nicht-remastered) eine der Besten sein sollte. - Die Amerikanische Version von Manga-Entertainment ist nicht anamorph (und zudem schlechter synchronisiert worden).
Da man bei OVA einen guten Draht zu Bandai zu haben scheint, dürfte die Japanische Version als Vorbild fungiert haben.
Ton:
Vergleicht man den sog. 5.1 Ton von "Angel Sanctuary" (wohl nur ein Upmix) mit dem von "X-Movie", dann weiß man, wo der Hammer hängt:). - Bei "X" .
Die Ästhetik des Films ist geschmackssache. - Mir haben die Charaktere (ohne Manga-Erfahrung) "kantig" sehr gut gefallen. -Die Animationen sind Oberklasse, wie es von einer teuren Produktion zu erwarten sei. - Sicherlich setzt die X-TV Serie stilistisch das ein oder andere Sahnehäubchen auf, aber das apokalyptische Thema des Films ist ausgesprochen atmosphärisch gestaltet worden.

Musik:
Ahm, ist es jazzig? - Irgendwie drängt sich mir Rin Taro`s Vorliebe für schräge Musik auf, was "Metropolis" nachgemacht hat. Der X-Movie verfügt über KEINEN orchestralen Bombastscore.
Passend, aber seeehhrrr gewöhnungsbedürftig für Yoko Kanno gepflegte Ohren.
Edition:
Mann darf nicht allzuviel erwarten. Trailer zu X-TV bzw. OVA, Werbung für die OVA-Produktpalette, etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen