X-Men - Zukunft ist Vergangenheit 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(210)
LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Die Anführer der rivalisierenden Mutanten-Gruppen Professor X und Magneto arbeiten nach Jahren des Kampfes gegeneinander zusammen, um die Zukunft der Mutanten und der Menschen zu sichern. Der Einsatz von übermächtigen Roboter-Giganten hat die Welt in ein Leichenfeld verwandelt. Wolverine soll in die Vergangenheit reisen, um die jungen Varianten ihrerselbst zu überzeugen, schwerwiegende Fehler erst gar nicht zu begehen.

Darsteller:
Hugh Jackman, Nicholas Hoult
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 7 Minuten
Darsteller Hugh Jackman, Nicholas Hoult, Ian McKellen, Michael Fassbender, Anna Paquin, Jennifer Lawrence, Ellen Page, January Jones, Shawn Ashmore, James McAvoy
Regisseur Bryan Singer
Genres Fantasy
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 17. Oktober 2014
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Englisch, Türkisch
Originaltitel X-Men: Days of Future Past
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 7 Minuten
Darsteller Hugh Jackman, Nicholas Hoult, Ian McKellen, Michael Fassbender, Anna Paquin, Jennifer Lawrence, Ellen Page, January Jones, Shawn Ashmore, James McAvoy
Regisseur Bryan Singer
Genres Fantasy
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 17. Oktober 2014
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Englisch, Türkisch
Originaltitel X-Men: Days of Future Past

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (Originaltitel: X-Men: Days of Future Past) aus dem Jahr 2014 setzt die X-Men-Reihe fort, aufgrund eines gleichnamigen zweiteiligen Marvel-Comics aus den 80igern. Dieser Film war in der X-Men-Reihe die kommerziell erfolgreichste Fortsetzung. Hier spielt nun Hugh Jackman innerhalb von 13 Jahren zum siebten Mal Wolverine und hat von seiner Kraft zu dieser Rolle immer noch nichts verloren.

Den Inhalt hier aufzuschreiben, würde wohl eine Seite ausmachen. Doch geht es um eine Zeitreise, 50 Jahre zurück wo Wolverine den jungen Charles und Erik aufsuchen muss, damit diese gemeinsam mit dem Biest und Mystique die Zukunft ändern sollen. Natürlich mit Komplikationen, versteht sich von selbst. Schaffen sie es nicht, so geht die Welt, die Menschheit und die X-Men unter. Die Action in diesem Film ist mehr als sehenswert, auch tauchen wieder neue X-Men-Charaktere auf die – auch wenn mit wenigen Dialogen – sehr gut eigenständig eingeführt wurden. Und so manche Szenen vergisst man auch nach dem Film nicht so schnell wieder (wartet die Küchenszene ab).

Und natürlich den Film-Abspann abwarten. „Achtung Spoiler“: Es kommt eine Szene – wohl für die Fortsetzung "Apocalypse" gedacht – wo im alten Ägypten ein Mutant (war das eine Frau oder ein Mann?) mit seinen Kräften eine Pyramide baut und von den Menschen als Gott verehrt wird. Diese Figur ist wohl aus dem Marvel-Comics als Apocalyse bekannt. „Spoiler Ende“.

Nicht so ganz klar war mir, warum Charles am Anfang der Geschichte in der Zukunft noch lebte...irgendwie blieb man die Antwort schuldig. Leider wurde viel vom Film entfernt, wahrscheinlich wegen seiner Länge über 2 Stunden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Story:
Im Jahr 2023 stehen die X-men und die Menschen kurz vor der Ausrottung,die Sentinels(Roboter) sind dazu Programmiert die X-men und alle die ihnen Helfen auszurotten.Professor X schickt mit den Verbleibenden Mutanten Wolverine in seinen Körper aus der Vergangenheitins Jahr 1973 zurück,er ist der einzige der solch eine Reise überstehen kann.In der Vergangenheit soll er die X-men alle zusammenbringen und Magneto befreien um den Krieg zu verhindern.Als erstes müssen sie den Professor X aus der Vergangenheit erst dazu bringen auch mit zumachen.Zudem sollen sie Mystiqe daran hindern den Erschaffer der Sentinels umzubringen durch den Mord hat nämlich der Krieg erst angefangen.Die Sentinels werden aber Trotzdem Aktiviert und Magneto Versucht diese durch seine Kräfte zu Manipulieren
Meinung:
Der Film hat mir sehr gut gefallen ab Minute 25 bis zur 1 Stunde und 20 Minuten ist der Film sogar ziemlich Ruhig.An manchen Stellen ist er aber auch etwas Düster.Die Effekte sind gut geworden einige sind sogar Grandios und es sind sehr viele.Der Film ist an einer Stelle sogar etwas lustig.Zudem ist das ein Action Film bei dem die Story auch mal rüberkommt und nicht im Chaos verloren geht oder kaum zu begreifen ist.Der Story gebe ich 4 Sterne,der Umsetzung 4 Sterne weil einige sehr Brutale Szenen dabei sind Effekte 6/5 Sterne,Schauspieler 5 und die Story kommt gut rüber 5 Sterne,also insgesamt 4,5/5 Sterne.Ton ist super und die Bildqualität gut.Der Film hat ein super Cover ist aber leider nicht zum Wenden.Die Schauspieler sind sehr gut und die Story ist mal anders,der Film ist viel Ruhiger als andere Action Filme deswegen gefällt er mir sehr gut.Für mich der beste Superhelden Film seit 2010 mit Iron Man 2.Freue mich schon auf die Ungeschnittene Fassung!

Auf jeden Fall zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 15. November 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Das Ende von "Wolverine - Weg des Kriegers" deutete es bereits an. Finstere Zeiten sind angebrochen und die Mutanten, so wie die Menschen die ihnen helfen, sind im Jahre 2023 nirgendwo mehr sicher. Schuld daran sind die so genannten "Sentinels"- Maschinen, die zur Bekämpfung der Mutantenbedrohung entwickelt wurden und ohne Gnade jeden Schlupfwinkel auffinden und ausräuchern. Doch einige der mächtigsten Mutanten, darunter Magneto, Professor Xavier und Wolverine, haben einen Plan entworfen, der vorsieht, jemanden in die Lage zu versetzen die Entwicklungen in der Vergangenheit, die zu dieser beklemmenden Situation führten, zu verändern und die Auslöschung der Mutanten und ihrer Sympathisanten zu verhindern. Einmal mehr muss Wolverine die sprichwörtlichen "Kohlen aus dem Feuer holen" und begibt sich in die 70er Jahre, um dort eine erneute Allianz zwischen Xavier und Magneto zu schmieden...doch wie immer hat letzterer seinen eigenen Problemlösungsansatz.

Der neueste Streich aus der "X-Men"-Filmschmiede ist auf jeden Fall eine würdige Fortsetzung der bisherigen Teile und führt die beiden Handlungsstränge von "Erste Entscheidung" und der ursprünglichen Trilogie erstaunlich gut zusammen. Die typischen Stärken der Reihe, dazu zählen die durchgehend gut besetzten Rollen (Hugh Jackman als "Wolverine", Ian McKellen und Michael Fassbender als "Magneto", Patrick Stewart und James McAvoy als "Professor X" usw.) und die fast immer passabel erzählte Geschichte, lassen sich problemlos wiederfinden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen