Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,85 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

X-Men Zukunft ist Vergangenheit


Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 9,90 5 gebraucht ab EUR 7,92

Amazon Instant Video

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Alles rund um Marvel
Marvel Shop
Entdecken Sie jetzt alles rund um die weltberühmten Helden aus den Marvel Comics: Filme, Games, Spielzeug, Bücher und Comics, Bekleidung und vieles mehr - jetzt neu im Marvel Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie alles Rund um die X-Men-Filmreihe. Hier klicken

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

X-Men Zukunft ist Vergangenheit + Wolverine: Weg des Kriegers + X-Men: Erste Entscheidung
Preis für alle drei: EUR 24,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Hugh Jackman, James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence, Sir Patrick Stewart
  • Komponist: John Ottman
  • Künstler: Louise Mingenbach, Todd Hallowell, Newton Thomas Sigel, Roger Mussenden, Jane Goldman, Bryan Singer, John Myhre, Josh McLaglen, Matthew Vaughn, Simon Kinberg, Richard Donner, Lauren Shuler-Donner, Hutch Parker
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: 20th Century Fox Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 127 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (251 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00H5HYF2K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 215 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Erlebe das ultimative X-Men-Abenteuer mit den Charakteren aus der original Blockbuster-Trilogie, die sich mit ihren jungen Ichs aus X-Men: Erste Entscheidung verbünden, um die Zukunft der Mutanten, aber auch der Menschen zu retten. Die X-Men sehen sich mit der bisher gefährlichsten Bedrohung konfrontiert. Um die Apokalypse abzuwenden, müssen sie die Vergangenheit verändern, doch von allen Mutanten ist Wolverine der einzige, der eine Zeitreise überleben kann. So lässt er sich in die Vergangenheit schicken, um dort den alles entscheidenden Kampf zu führen.

VideoMarkt

Die Anführer der rivalisierenden Mutantengruppen, Professor X und Magneto, arbeiten nach Jahren des Kampfes gegeneinander zusammen, um die Zukunft der Mutanten und der Menschen zu sichern. Der Einsatz von übermächtigen Roboter-Giganten hat die Welt der Gegenwart in ein Leichenfeld verwandelt. Wolverine soll nun in die Vergangenheit reisen, um die jungen Varianten von Professor X und Magneto davon zu überzeugen, schwerwiegende Fehler von einst erst gar nicht zu begehen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 15. November 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Das Ende von "Wolverine - Weg des Kriegers" deutete es bereits an. Finstere Zeiten sind angebrochen und die Mutanten, so wie die Menschen die ihnen helfen, sind im Jahre 2023 nirgendwo mehr sicher. Schuld daran sind die so genannten "Sentinels"- Maschinen, die zur Bekämpfung der Mutantenbedrohung entwickelt wurden und ohne Gnade jeden Schlupfwinkel auffinden und ausräuchern. Doch einige der mächtigsten Mutanten, darunter Magneto, Professor Xavier und Wolverine, haben einen Plan entworfen, der vorsieht, jemanden in die Lage zu versetzen die Entwicklungen in der Vergangenheit, die zu dieser beklemmenden Situation führten, zu verändern und die Auslöschung der Mutanten und ihrer Sympathisanten zu verhindern. Einmal mehr muss Wolverine die sprichwörtlichen "Kohlen aus dem Feuer holen" und begibt sich in die 70er Jahre, um dort eine erneute Allianz zwischen Xavier und Magneto zu schmieden...doch wie immer hat letzterer seinen eigenen Problemlösungsansatz.

Der neueste Streich aus der "X-Men"-Filmschmiede ist auf jeden Fall eine würdige Fortsetzung der bisherigen Teile und führt die beiden Handlungsstränge von "Erste Entscheidung" und der ursprünglichen Trilogie erstaunlich gut zusammen. Die typischen Stärken der Reihe, dazu zählen die durchgehend gut besetzten Rollen (Hugh Jackman als "Wolverine", Ian McKellen und Michael Fassbender als "Magneto", Patrick Stewart und James McAvoy als "Professor X" usw.) und die fast immer passabel erzählte Geschichte, lassen sich problemlos wiederfinden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Story:
Im Jahr 2023 stehen die X-men und die Menschen kurz vor der Ausrottung,die Sentinels(Roboter) sind dazu Programmiert die X-men und alle die ihnen Helfen auszurotten.Professor X schickt mit den Verbleibenden Mutanten Wolverine in seinen Körper aus der Vergangenheitins Jahr 1973 zurück,er ist der einzige der solch eine Reise überstehen kann.In der Vergangenheit soll er die X-men alle zusammenbringen und Magneto befreien um den Krieg zu verhindern.Als erstes müssen sie den Professor X aus der Vergangenheit erst dazu bringen auch mit zumachen.Zudem sollen sie Mystiqe daran hindern den Erschaffer der Sentinels umzubringen durch den Mord hat nämlich der Krieg erst angefangen.Die Sentinels werden aber Trotzdem Aktiviert und Magneto Versucht diese durch seine Kräfte zu Manipulieren
Meinung:
Der Film hat mir sehr gut gefallen ab Minute 25 bis zur 1 Stunde und 20 Minuten ist der Film sogar ziemlich Ruhig.An manchen Stellen ist er aber auch etwas Düster.Die Effekte sind gut geworden einige sind sogar Grandios und es sind sehr viele.Der Film ist an einer Stelle sogar etwas lustig.Zudem ist das ein Action Film bei dem die Story auch mal rüberkommt und nicht im Chaos verloren geht oder kaum zu begreifen ist.Der Story gebe ich 4 Sterne,der Umsetzung 4 Sterne weil einige sehr Brutale Szenen dabei sind Effekte 6/5 Sterne,Schauspieler 5 und die Story kommt gut rüber 5 Sterne,also insgesamt 4,5/5 Sterne.Ton ist super und die Bildqualität gut.Der Film hat ein super Cover ist aber leider nicht zum Wenden.Die Schauspieler sind sehr gut und die Story ist mal anders,der Film ist viel Ruhiger als andere Action Filme deswegen gefällt er mir sehr gut.Für mich der beste Superhelden Film seit 2010 mit Iron Man 2.Freue mich schon auf die Ungeschnittene Fassung!

Auf jeden Fall zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von junior-soprano TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 20. November 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Na ja, 3D ist irgendwie schnell langweilig. Weder der Hobbit in 3D noch dieser Film konnte mich so überraschen wie Avatar im Kino, die Technik hilft eben nicht, um einen Film interessanter zu machen.

Jennifer Lawrence ist auch in diesem Film wieder brillant, ansonsten gehört die Story Wolverine (Hugh Jackman). Eine unterhaltsame Zeitreise in die 1970er Jahre und ein Treffen der Generationen. Leider alles nicht so politisch und erwachsen wie der vorherige Film der X-Men und auch nicht so überzeugend wie Captain America: Winter Soldier. Aber immer noch besser als der aktuelle Spidey.

Die Comic-Vorlage zum Film: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

3,5

Wendecover, Bild: 16:9 (2:40:1 Letterbox), Ton: Englisch 7.1 DTS-HD Master Audio, Deutsch 5.1 DTS, Türkisch 5.1 DD u. a., Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch u. a. 20th Century Fox 2014
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pappa(M+J) am 10. Juni 2014
Format: Blu-ray
Das ist der mittlerweile siebente Ausflug in die Welt der X-Men.
Nach drei sehr guten Filmen der alten Garde, einem Abenteuer der jungen X-Men und 2 einzelnen Ablegern, die sich nur auf Wolverine beziehen, kommt nun das Treffen der Generationen.
Ein Klasseschachzug der Produzenten, schließlich verbindet man hier das Gute beider Welten.
Wer hätte schon im Vorfeld mit einem Zeitreiseabenteuer gerechnet.
Für mich war es eine positive Überraschung.

Kurz zur Handlung (ohne massive Spoiler):
Die X-Men der Gegenwart laufen Gefahr ausgerottet zu werden.
Die Sentinels, wandlungsfähige Hochleistungsroboter, die in der Lage sind die Eigenschaften der X-Men zu assimilieren, machen Jagd auf die Superhelden.
Wolverine's Geist wird in die Vergangenheit, ins Jahr 1973 geschickt, um die jungen X-Men über die zukünftige Gefahr zu informieren.
Gemeinsam entwickeln sie einen Plan um die Gefahr im Keim zu ersticken, denn wie der Titel verrät Zukunft ist Vergangenheit.

Der Film hat alles was ein richtig guter Sommerblockbuster mitbringen sollte.
Hier wird geklotzt und nicht gekleckert.
Das Drehbuch ist temporeich, spannend und witzig.
Der Focus der Charaktere richtet sich hier vorallem auf Wolverine, dem jungen Magneto und dem jungen Xavier.
Das erfreulich hohe Niveau der vorrangegangen Filme wird gehalten und Bryan Singer (wieder auf dem Regiestuhl) bietet eine rasante Mischung aus bombastischer Action und visuellen Highlights.
Die 3D Effekte waren in Ordnung, der Streifen hätte es aber auch in 2D getan.

Bei einem Zeitreiseabenteuer bleibt zwangsläufig die Logik irgendwo auf der Strecke.
In diesem Film halten sich aber die Logiklöcher in Grenzen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
X Men - Chronologische Reihenfolge 0 08.08.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen