Menge:1
X-Men 2 [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,96 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • X-Men 2 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

X-Men 2 [Blu-ray]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Blu-rays für 20 EUR.

118 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 7,97 3 gebraucht ab EUR 4,99

Amazon Instant Video

X-Men 2 sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

X-Men 2 [Blu-ray] + X-Men - Der Film [Blu-ray] + X-Men 3 - Der letzte Widerstand [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 23,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Patrick Stewart, Hugh Jackman, Ian McKellen, Halle Berry, Famke Janssen
  • Regisseur(e): Bryan Singer
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 5. Juli 2013
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 134 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (118 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00CE2T882
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.687 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

X-Treme Power - die X-Men sind zurück! Im zweiten Teil der X-Men Saga stehen die Helden ihrem gefährlichsten Feind gegenüber. Wenn sie gegen ihn versagen, wäre damit auch das Schicksal der Menschheit besiegelt. Nachdem der US-Präsident nur knapp einem Mutanten-Attentat entgeht, erhält Ex-General William Stryker grünes Licht für einen lange geplanten Mutanten-Feldzug. Er kennt ihre Schwächen, er jagt sie, er weiß, wie man sie vernichtet! Professor Xavier, Wolverine, Storm und die anderen X-Men haben nur eine Chance: sie müssen sich mit ihrem Rivalen Magneto verbünden um so einen Krieg zu verhindern, der alles Leben auf der Erde auslöschen könnte ....

Amazon.de

X-Men 2 gelingt es mit Bravour, die Geschichte von X-Men wieder aufzunehmen und den Fans mehr von jenen Dingen zu liefern, die ihnen schon beim ersten Mal gefallen hatten. Unter der ernsthaften Anleitung des bewährten Regisseurs Bryan Singer fokussiert die zweite Verfilmung der Marvel Comics ihren Blick auf Professor Xavier (Patrick Stewart) und die Superhelden-Mutanten aus dem ersten Film, wobei sie gegen einen Wissenschaftler (Brian Cox) angehen, der einen Hass gegen Mutanten hegt. Dieser hat sich vorgenommen, die Rasse der Mutanten auszulöschen, indem er versucht, Xavier dazu zu bringen, seine telepathischen Fähigkeiten zu missbrauchen.

X-Men 2 wirkt eher wie eine Reihe von spektakulären Szenen, als ein wirklich befriedigender Thriller, jedoch werden neue Alliierte der Mutanten vorgestellt, und einige der jungen "X-Men" erhalten mehr Profil. Vor allem der zeitweise sehr nützliche Magneto (Ian McKellen) erhält seinen Anteil am Rampenlicht. Singer, dem sehr wohl die Parallelen zwischen "Mutantentum" und der um sich greifenden Intoleranz in der echten Welt bewusst sind, versieht die Geschehnisse mit wirklicher Tiefe und gibt dieser Fortsetzungsserie, welche sich in den Händen eines anderen wohl deutlich absurder entwickelt hätte, eine dramatische Dringlichkeit. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Widler am 8. Februar 2006
Format: DVD
Washington, Weisses Haus. Ein komisch gekleideter Mann, distanziert sich von seiner Besichtigungsgruppe. Plötzlich greift er an und es ist nicht irgendein Mann, es ist ein Mutant. Der offensichtlich geschickte Kämpfer kann sich teleportieren und schaltet so nach und nach die gesamte Security aus und plötzlich hat der Präsident der USA niemanden mehr zwischen sich und diesem Angreifer…
Was sich spannend anhört ist tricktechnisch und choreographisch genial gemacht. Und es ist nur der Anfang eines tollen Films. Nach diesem Angriff auf den Präsidenten, kommt es zu einem Konflikt nicht mehr nur zwischen Mutanten (wie im Teil 1) sondern zwischen gewöhnlichen Menschen und Mutanten. Das ganze ist tricktechnisch natürlich hervorragend gemacht, doch glücklicherweise sind die ganze Action, die Special Effects etc. nur die halbe Miete.
Was diesen Film auszeichnet ist dass er neben den genialen äusseren Eigenschaften, auch geniale innere Werte hat. Die Story ist spannend und gut gemacht. Musste in Teil 1 noch vieles aus dem X-Men-Universum erklärt und eingeführt werden, geht es dieses Mal vielerorts sehr in die Tiefe. Einige der Charaktere werden dadurch für den Zuschauer verständlicher und es fällt einem leichter sich zu identifizieren. Und natürlich spricht auch der zweite X-Men-Film unterschwellig den gesellschaftlichen Konflikt der Ausstossung andersartiger an. Doch wiederum geschieht dies sehr gut verpackt und keineswegs aufdringlich.
FAZIT: Wer X-Men 1 mochte wird X-Men 2 lieben. Wer X-Men 1 nicht sooo gut gefiel der könnte durch X-Men 2 doch noch Gefallen am X-Men-Universum gewinnen. Auf jeden Fall ist es ein toller, sehr unterhaltsamer Film, der mehr als nur eine Fortsetzung ist. Es ist vielmehr der zweite Höhepunkt einer Saga.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grendel0606 am 16. Juni 2003
Format: DVD
X2: X-Men united nennt sich der zweite Film über die Abenteuer der X-men. „Mutants united" wäre wohl angebrachter gewesen: denn nachdem ein Mutant namens Nightcrawler einen Anschlag auf den amerikanischen Präsidenten verübt, gelten Mutanten - vor allem die X-Men und ihre Schüler - als Freiwild . In die Deffensive gedrängt, müssen sich die Helden mit ihrem Erzfeind Magneto verbünden, um die Pläne von General Strkyer, der alle Mutanten vernichten will, zu durchkreuzen.
X2 ist der seltene Fall einer Fortsetzung, der dem Original in fast jeder Hinsicht haushoch überlegen ist. Die Story ist komplexer als im ersten Film und die meisten Figuren tragen interessante Aspekte bei, die in das Ganze einfließen: Wolverines Suche, nach seiner Vergangenheit, Jean Greys Ängste vor ihren wachsenden Fähigkeiten, die Problem der Junior-Mitglieder Rogue, Iceman und Pyro, die sich erstmals mit ihrer Außenseiterrolle als Mutanten auseinandersetzen müssen und schließlich wäre da noch Magneto, dessen brutalere Vorgehensweise in Anbetracht der Umstände einigen Figuren plötzlich als eine gangbare Alternative zu Xaviers Pazifismus vorkommen muss.
Die Schauspieler scheinen sich wohler in ihren Rollen zu fühlen (selbst Halle Berry als Storm ist nicht mehr so grottenschlecht) und dank größeren Budgets wartet der Film mit besseren Kampfszenen und interessanten Szenen mit Superkräften auf (vor allem Nightcrawlers Teleportationseffekt ist toll gelungen)
Schließlich dürfte der Film auch den Spagat schaffen, sowohl Fans der Comicserie als auch Kinogänger, die die Figuren nur aus dem ersten Film (wenn überhaupt) kennen, zufrieden zu stellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fraggle am 1. Dezember 2003
Format: DVD
Nachdem mich X-Men 1 eher nur mäßig begeistern konnte, kann man sich meine Überraschung vorstellen, als ich in's Kino ging und einen extrem unterhaltsamen, spannenden und sogar ästhetischen Film vorfand. X-Men 2 zu gucken macht einfach Spaß. Ich bin in der Regel kein Action-Fan, sondern bevorzuge eher ruhige Filme mit Betonung auf gute Schauspieler und intelligentem Script, aber die Action-Szenen von X 2 sind einfach obersahne, besser geht's meiner Meinung nach nicht. Es fängt schon furios mit der Nightcrawler-Szene im Weißen Haus an, die einfach umwerfend ist, und dann geht es den ganzen Film über so weiter: rasant, überraschend und einfach ästhetisch. Und (für mich) das Beste ist: obwohl der Film actionlastiger ist als der Vorgänger, hat man es hier geschafft, die Charaktere sehr viel plastischer und realer darzustellen (in X1 wurden die Figuren eher nur anskizziert und wirkten meiner Meinung nach eher flach). Die Gleichung 'Je mehr Action desto mehr Abstriche an Story und Figuren' gilt hier meines Erachtens definitiv nicht. Ebenso gibt auch die Story mehr her als Teil 1- hier müssen sich die X-Men notgedrungen mit Teil-1-Bösewicht Magneto und Anhang verbünden, was dem ganzen Film noch ein bißchen Pfeffer gibt. Sehr schön ist auch die Einführung neuer Charaktere: die Effekte von Nightcrawler, Iceman und Pyro sind wunderschön gemacht, die Charaktere 'passen' einfach zum Rest. Dieser Film ist das, was ich 'pärchentauglich' nenne: Action für die Jungs, Story für die Mädchen (oder umgekehrt, je nach Veranlagung).Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen