Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll)


Preis: EUR 5,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
65 neu ab EUR 5,69 2 gebraucht ab EUR 7,00
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Entdecken Sie weitere Ausgaben von Wunder einer Winternacht.

  • Dieser Titel wurde von der Deutschen Film- und Medienbewertung als besonders wertvoll eingestuft.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte (Prädikat: Besonders Wertvoll) + Charles Dickens' - Eine Weihnachtsgeschichte + Das Wunder von Manhattan
Preis für alle drei: EUR 17,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Hannu-Pekka Björkman, Otto Gustavsson, Kari Väänänen, Jonas Rinne
  • Regisseur(e): Juha Wuolijoki
  • Komponist: Leri Leskinen
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Finnisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. November 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 77 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (197 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002LM3I8G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 279 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung


Empfohlen vom Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte

Hatten Sie auch schon immer ganz viele Fragen zum Weihnachtsfest? So etwa wie „Wann bekam der Weihnachtsmann seinen ersten Schlitten? Wie ist er zu seinem Rentiergespann gekommen? Warum trägt er einen roten Mantel? Und wieso verteilt er in der Weihnachtsnacht überhaupt Geschenke?“ In dem herrlichen und ebenso liebe- wie prachtvoll ausgestatteten finnischen Weihnachtsmärchen „Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte“ (orig.:„ Joulutarina“) gibt es endlich all die Antworten auf die Fragen, die man dem Weihnachtsmann ja nicht selbst stellen kann. Diese herzerwärmende Geschichte begeistert mit atemberaubenden Aufnahmen des winterlichen Finnlands und ist der perfekte Film für die ganze Familie, der garantiert jeden in die richtige Weihnachtsstimmung bringt...

Das 2007 von Regisseur Juha Wuolijoki inszenierte „Wunder einer Winternacht“ zeigt die „schönste Geschichte aller Zeiten“ so rührend und voller Herzenswärme, dass sie weltweit diverse Filmpreise einheimste. Angesichts dieser Geschichte nicht weiter verwunderlich: In einem kleinen Dorf in Lappland lebt die kleine Waise Nikolas (Jonas Rinne). Schon früh verwaist, nachdem die Eltern und seine Schwester in einer Winternacht im eisigen See ertranken, wächst er bei insgesamt sechs Pflegefamilien auf. Denn einst hatten die Dorfbewohner entschieden, dass sie den Jungen gemeinsam groß ziehen, jedes Jahr passt somit eine andere Familie auf ihn auf. Immer Heiligabend kommt er von der einen Familie zur nächsten. Und so hat sich Nikolas angewöhnt, deren Kindern aus Dankbarkeit zu Weihnachten selbst geschnitzte Spielzeugfiguren zu schenken. Und so kommt eben jede Weihnachten eine neue Familie dazu. Diesen Brauch behält er auch bei, als er zu dem grantigen Zimmermann Iisakki (Kari Väänänen) kommt. Hier muss er nun ordentlich schuften, verfeinert aber auch gleichzeitig seine handwerklichen Fähigkeiten immer mehr, um noch schönere Geschenke zu fertigen. Doch mit der Zeit erweicht Nikolas auch das Herz des Zimmermanns. Dieser überlässt ihm schließlich sogar sein gespartes Geld und so kann er auch erstmals die Geschenke in Papier verpacken. Doch warum er die Kinder der Umgebung so gern beschenkt, dass hat Nikolas bisher niemandem verraten. Erst Aada (Laura Birn), die Tochter seines besten Freundes Eemeli (Mikko Kouki), kommt hinter das Geheimnis des Weihnachtsmanns... „

Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte“ aus dem Hause KSM ist wirklich der perfekte Weihnachtsfilm für Jung und Alt. Wer nach diesen 78 Minuten sein Herz noch nicht geöffnet hat und Weihnachten wieder mit anderen Augen -jenseits des reinen „Konsum-und Geschenkewahns“- sieht, dem ist nicht mehr zu helfen...Einfach ein wunderschöner Film!

Pressetext der Deutschen Film- und Medienbewertung

Wo kommt eigentlich der Nikolaus her? Und was ist seine Geschichte? Diese stimmungsvolle finnische Produktion erzählt mit viel winterlichem Flair von der Entstehung einer der schönsten Traditionen - dem selbstlosen Schenken und Freude bereiten. Selbstlos ist nämlich Waisenkind Nikolas, der nach dem Tod seiner Eltern und Schwester darauf angewiesen ist, bei fremden Familien in einem Dorf in Lappland unterzukommen. Für ihre Großzügigkeit bedankt sich der Junge jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit selbstgeschnitzten Holztieren, auch noch als er vom grimmigen Tischler Iisakki in die Lehre genommen wird. Die märchenhafte Erzählweise, schöne Schneelandschaften, stimmungsvolle Settings sowie der ganz besondere Weihnachtsglanz machen diesen Kinderfilm zu einem Highlight – nicht nur an den Festtagen!


Wunder einer Winternacht

Wunder einer Winternacht

Wunder einer Winternacht

Wunder einer Winternacht

VideoMarkt

Einem kleinen Jungen in einem Dorf am Polarkreis sind Vater und Mutter gestorben. Also beschließen die armen Dorfbewohner, den Knaben namens Nikolaus jeweils für ein Jahr von einer Adoptivfamilie zur anderen zu geben. Dabei gewöhnt sich Nikolaus an, den Kindern seiner Gastgeber kleine Geschenke zu schnitzen. Von dieser Gewohnheit kommt er auch nicht ab, als er in der Obhut des grimmigen Schreiners Isaac landet. Im Gegenteil findet er in Isaac seinen endgültigen Ziehvater und erbt dessen Werkstatt. Jetzt soll es mit den Geschenken richtig losgehen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

107 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Koßmann TOP 500 REZENSENT am 11. Dezember 2009
Format: DVD
Bevor ich den Film sah, habe ich das Buch dazu gelesen und ich bin äußerst positiv überrascht, dass die Handlung im Film wirklich absolut identisch mit dem Buch ist. Was sicher daran liegt, dass der Autor des Buches gleichzeitig auch das Drehbuch zu diesem Film geschrieben hat.

In diesem Film lernen wir Nikolas kennen, der noch sehr klein war, als seine Schwester Ada krank wurde. Seine Eltern fuhren mit ihr in das nächste Dorf und sie kehrten nie zurück.

Die Bewohner des Nachbardorfes entschließen sich, den kleinen Jungen bei sich aufzunehmen. Da das Geld knapp ist, beschließen sie, dass jede Familie Nikolas für ein Jahr zu sich nimmt. Der Wechsel in die neue Familie soll immer zu Weihnachten stattfinden.

Als Nikolas die erste Familie nach einem Jahr verlassen muss, verspürt er einen ähnlichen Schmerz wie den, den der bei dem Tod seiner Familie erlebte. Es zeigt sich dankbar für die Nächstenliebe, die man ihm entgegenbrachte und macht den Kindern des Hauses ein kleines Geschenk. Dieses Ritual wiederholt er Jahr für Jahr. Und ebenfalls fährt er jedes Jahr ans Meer und wirft ein kleines Geschenk für seine Schwester Ada ins Wasser.

Wer bis zu diesem Zeitpunkt nicht an den Weihnachtsmann glaubte, wird es mit Sicherheit nach dem Schauen dieses Filmes tun. Marko Leino hat diese Geschichte so rührend, emotional und wunderschön geschrieben, dass sie zu Tränen rührt.

Kleine Weisheiten wie 'Zur Liebe gehört immer auch der Verlust des Menschen, den man liebt. Das ist ein Teil unseres Lebens. Wenn du es nicht wagst, zu lieben und anderen zu erlauben, dich zu lieben, lebst du nicht wirklich.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
94 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudius Herbst am 29. Oktober 2009
Format: DVD
Wunder einer Winternacht" ist kindgerechte Weihnachtsunterhaltung. Der kleine finnische Film ist eine echte Perle, der Werte vermittelt: von der Gemeinschaft, die sich umeinander kümmert, von Dankbarkeit gegenüber jenen, die einem helfen, und dass man auch mit nur wenig Besitz wahren Reichtum erleben kann. Ich habe diesen Film mit meinen beiden Kindern angesehen und mich sehr gut unterhalten. Nicht mal so sehr wegen des wirklich schönen Films, sondern wegen meiner Kinder, die mit dem kleinen Nikolaus mitgefiebert haben. Sie zu beobachten und zu sehen, wie sie ganz in einem Film aufgehen, ist wiederum das schönste Geschenk, das ein Erwachsener erhalten kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabi am 13. Dezember 2009
Format: DVD
Einer der schönsten, bewegendsten, anrührendsten und phantastischsten Filme, die ich je gesehen habe! Bislang war "Drei Nüsse für Aschenbrödel" konkurrenzlos in Sachen zauberhafte Winterlandschaften. Doch dieser finnische Film hat sich sofort in mein Herz gespielt. Hier stimmt wirklich alles: Eine warmherzige Geschichte, bezaubernde Landschaftsaufnahmen, tolle Schauspieler und eine wundervolle Filmmusik. Ich hoffe, dass es diese bald als Soundtrack gibt!!

Der Film dauert leider nur 77 Minuten. Aber mir hat es gereicht, um verzaubert zu werden. "Wunder einer Winternacht" ist weder kitschig noch wirkt es eine Sekunde lang unrealistisch. Im Gegenteil. Am Ende des Films glaubt man fast wirklich, dass sich die Geschichte vom Weihnachtsmann genau so zugetragen hat!

Besonders interessant ist auch das auf der DVD enthaltene Making-of!
Dreharbeiten bei minus 35 Grad - Respekt!

Viel Freude mit diesem Film!
Ich habe ihn dieses Wochenende schon zweimal angeschaut... ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
77 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wortapostel am 13. Oktober 2009
Format: DVD
Obwohl der Film wohl eher für Kinder gedacht ist, war ich trotzdem hellauf von ihm begeistert. Entgegen der gängigen Geschichten wird einem in diesem Film die Weihnachtsgeschichte aus einer anderen Betrachtungsweise geschildert, man sieht wie der Weihnachtsmann zum Weihnachtsmann geworden ist und das haben die äh... Finnen wirklich hübsch umgesetzt. Wunderschöne Bilder und eine tolle Stimme, die durch den Film führt, machen dieses kleine Weihnachtswunder sehenswert. Für Familien mit Kindern auf jeden Fall empfehlenswert! Und für alle anderen, tja, man muss halt auf solche rührenden, märchenhaften Storys stehen oder zumindest einen gewissen Zugang dafür haben.

Ich weine eigentlich nur bei Rocky wenn Apollo stirbt, aber wenn der kleine Nikolaus da so mit der Taschenuhr seines Vaters hockt und auf seine Eltern wartet, die nicht zurückkommen, hach ja...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RonSky am 27. Dezember 2009
Format: DVD
Dieser Film ist der Absolut schönste Weihnachtsfilm aller Zeiten. Warum? Er erzählt die Geschichte des Weihnachtsmannes mal in einem ganz anderen Stil. Der Film wirkt, trots erdachter Geschichte, ehrlich. Keine Elfen Kein Nordpol mit Zauberreich. Ein ehrenwerter Tischler wird über Jahre zum Weihnachtsmann.

In diesem Film stimmt einfach alles. Die ganze Atmosphäre ist gelungen. Sowohl die Landschaft als auch die Innenaufnahmen spiegeln eine Ehrliche Welt wieder. Der Soundtrack ist absolut gelungen. Und die DVD kommt sogar mit Making Of daher. Wer kein Finisch kann muss jedoch die Untertitel lesen.

Fazit:
Ein ehrlicher Film und doch ein Märchen.
Stimmungsvoll teilweise traurig.
Für Erwachsene ein muss
Für Kinder eine sinnvolle Geschichte, die zu Gesprächen anregt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Angaben zu den Extras 0 07.12.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen