Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wrong Way to Salvation


Preis: EUR 11,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Dieser Artikel erscheint am 1. Januar 2015.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version am Erscheinungsdatum in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern.

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Drakkar Entertainment Gmbh (Soulfood)
  • ASIN: B001DSR97A
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 559.716 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Until You Break 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. No More 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Fear Of The Unknown 3:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Broken 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Ride With The Devil 4:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Eternity 3:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Sick Of... 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Wrong Way To Salvation 4:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Slayer 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. With Pain And Sorrow 2:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. The Road Of Destiny 5:07EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Das Silentrain Album Wrong Way To Salvation ist die perfekte Kombination aus Tradition und etwas völlig Neuem!

Jukka Nevalainen, Nightwish

SILENTRAIN sind nur scheinbar junge Hasen im Musikgeschäft. Das Quintett um Marko Kämäräinen schloss sich schon 1999 zusammen, um die meiste Zeit unter dem Namen Dunce vornehmlich in ihrer finnischen Heimat für Wirbel zu sorgen. SILENTRAIN haben nun ihren Sound und ihre Bestimmung endgültig gefunden und veröffentlichen dieser Tage einen echten Knaller. Ihr finnischer Heavy Metal vom feinsten zwischen Sonata Artica, Stratovarius und Thunderstone begeistert auch nach mehreren Hördurchgängen und zeigt die Band ständig auf einem sehr hohen Level. Wrong Way To Salvation ist ein rundum gelungenes Album. Grosse Melodien, rauer Gesang und ordentlich Power sind das Trademark dieser Band, die auch von finnischen Kollegen wie NIGHTWISH und Norther wohlwollend betrachtet werden. So wundert es kaum, dass Norther der Meinung sind dies sei die Musik die man beim Biertrinken hören muss - ein größeres Kompliment kann es von einem finnischen Musiker kaum geben!

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. September 2008
Format: Audio CD
Silentrain ist ein Bandname, der ziemlich doof ist, oder kennt ihr ruhigen Regen? Das Wörtchen Rain haben auch nicht gerade wenige Bands im Bandnamen. Steht wahrscheinlich an vierter Stelle hinter Steel, Metal und Hate. Silentrain ist eine neue Band aus Finnland, doch diesmal sind es keine superjungen Burschen a la Tracedawn, sondern gestandene Männer, welche unter dem altem Bandnamen Dunce 3 Alben und eine EP veröffentlicht haben, die aber außerhalb ihrer finnischen Heimat wenn ich nicht irre, nicht veröffentlicht worden sind. Das Ganze passierte auch noch in Eigenregie! "Wrong Way To Salvation" ist ein Metalalbum mit Ecken und Kanten, nicht zu melodisch, und dabei nicht zu typisch finnisch. Aber an anderer Stellen ist man dann Finnland pur: Schwere Riffs, Melancholie und dezente Keyboardteppiche sind typisch für dieses Land und Silentrain haben auch diesen Spritzer Gothic Metal im Blut. Beim guten Gesang von Frontmann Marko Kämäräinen kommen ab und an auch mal kurze Growlparts oder leicht thrashige Töne durch, so dass die Band durchaus als abwechslungsreich bezeichnet werden kann. Der Mann mit den 3 Ä hat nicht nur fast die gesamte Musik und Texte geschrieben, er hat das Album auch mit jemand anderem zusammen produziert. Respekt! Silentrain haben nicht nur Hits im Programm, aber wer Kracher wie die Midtempohymne "No More" oder die Uptemponummer "Until It Breaks" in Petto hat, befindet sich schon auf der Gewinnerseite. Dazu kommt auch mal ein ruhiges Stück und fertig ist ein fast gutes Album, dem nur noch etwas mehr Ohrwürmer fehlen. Doch wer diese Scheibe hört, wird merken, dass die Finnen nicht weit davon entfernt sind und jede Menge anderer Bands jetzt schon locker in die Tasche stecken! Freunde von Power Metal und finnischen Bands können nichts falsch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Oktober 2011
Format: Audio CD
Silentrain ist ein Bandname, der ziemlich doof ist, oder kennt ihr ruhigen Regen? Das Wörtchen Rain haben auch nicht gerade wenige Bands im Bandnamen. Steht wahrscheinlich an vierter Stelle hinter Steel, Metal und Hate. Silentrain ist eine neue Band aus Finnland, doch diesmal sind es keine superjungen Burschen a la Tracedawn, sondern gestandene Männer, welche unter dem altem Bandnamen Dunce 3 Alben und eine EP veröffentlicht haben, die aber außerhalb ihrer finnischen Heimat wenn ich nicht irre, nicht veröffentlicht worden sind. Das Ganze passierte auch noch in Eigenregie! "Wrong Way To Salvation" ist ein Metalalbum mit Ecken und Kanten, nicht zu melodisch, und dabei nicht zu typisch finnisch. Aber an anderer Stellen ist man dann Finnland pur: Schwere Riffs, Melancholie und dezente Keyboardteppiche sind typisch für dieses Land und Silentrain haben auch diesen Spritzer Gothic Metal im Blut. Beim guten Gesang von Frontmann Marko Kämäräinen kommen ab und an auch mal kurze Growlparts oder leicht thrashige Töne durch, so dass die Band durchaus als abwechslungsreich bezeichnet werden kann. Der Mann mit den 3 Ä hat nicht nur fast die gesamte Musik und Texte geschrieben, er hat das Album auch mit jemand anderem zusammen produziert. Respekt! Silentrain haben nicht nur Hits im Programm, aber wer Kracher wie die Midtempohymne "No More" oder die Uptemponummer "Until It Breaks" in Petto hat, befindet sich schon auf der Gewinnerseite. Dazu kommt auch mal ein ruhiges Stück und fertig ist ein fast gutes Album, dem nur noch etwas mehr Ohrwürmer fehlen. Doch wer diese Scheibe hört, wird merken, dass die Finnen nicht weit davon entfernt sind und jede Menge anderer Bands jetzt schon locker in die Tasche stecken! Freunde von Power Metal und finnischen Bands können nichts falsch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen