EUR 19,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von jazzfred1975

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
rockpile19 In den Einkaufswagen
EUR 21,00
EliteDigital DE In den Einkaufswagen
EUR 24,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,90
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wrong Way Up

Brian Eno, John Cale Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch jazzfred1975. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,90 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (12. Oktober 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wb (Warner)
  • ASIN: B000002LNB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.167 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Lay My Love
2. One Word
3. In The Backroom
4. Empty Frame
5. Cordoba
6. Spinning Away
7. Footsteps
8. Been There Done That
9. Crime In The Desert
10. The River

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Shimmering Masterpiece 6. März 2006
Format:Audio CD
This brilliant collaboration from 1990 has now been reissued with two new tracks. The cover art is different and the CD booklet more informative than the original as it contains the lyrics to all the songs.
Wrong Way Up is a stunning album, from the awesome opener Lay My Love (Eno vocal) with its pulsating rhythm and enigmatic, poetic lyric through the soaring One Word (shared vocal and breath-taking harmonies) to the elegant and atmospheric Cordoba, a ballad reminiscent of Cale’s Paris 1919 album.
Crime In The Desert has an almost West Coast feel with decorous harmonies and delectable doo-doo-doo's while The River (Eno vocal) sounds like classy country music, almost like Jim Reeves! Every track is great: In The Backroom and Empty Frame confirm the artists' lyrical genius while Been There Done That and the catchy but profound Spinning Away are distinguished by Cale's trademark viola.
Overall, the sound revolves around imaginative synth textures well within the pop spectrum. Appealing melodies, evocative lyrics and passionate vocals ensure an intoxicating sonic blend. Wrong Way Up is more varied than Songs For Drella (Reed and Cale), more accessible than My Life In the Bush Of Ghosts (Eno and David Byrne) and on a par with the excellent Last Day On Earth, Cale's album with Bob Neuwirth.
The two new tracks do not really add that much to the album. Charming enough, You Don’t Miss Your Water is a folkie interpretation with a Daniel Lanois influence of an old Blues number whilst the instrumental Palanquin sounds like a Cale demo. It would have made more sense to include the haunting song The Soul Of Carmen Miranda from the Eno-poduced Words For The Dying album from 1989.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Jeder Song ist eigenwillig und alle sind voller Lyrik. Alle eigenwillig und dennoch eingängig. "Spinning Away" ist mein Favorit und "Empty Frame" einfach nur schön.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ONE OF THE BEST 27. März 2007
Von Maldoror
Format:Audio CD
Für mich eine der allerschönsten "Pop"-Platten überhaupt. Und außerdem gibt es hier das wunderbar melancholische "Cordoba" von Cale.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen VORSICHT: Pop-Musik (vom Feinsten!) 27. Dezember 2011
Format:Audio CD
Es klingt ja fast, wie der feuchte Bubentraum aller Fans einigermaßen anspruchsvoller Musik: Ein gemeinsames Album von John Cale und Brian Eno!
Nicht dass es die erste Zusammenarbeit der beiden war. Im Gegenteil entstanden doch gerade die klassischen John Cale Alben auf dem Label Island ("Fear", "Slow Dazzle", "Helen of Troy") in Zusammenarbeit mit Eno. Und da alte Liebe nicht rostet haben sich die beiden 1989 für John Cales unterschätztes Werk "Words for the dying" wieder zusammengefunden.

Dennoch ist "Wrong Way Up" eine andere Geschichte. Allein schon die Ausgangssituation. Wer (außer der deklarierte Fan Vaclav Havel, der maßgeblich an der VU Reunion beteiligt war - allein schon dafür möge er in Frieden ruhen) interessierte sich schon 1989/1990 für den Freak, der irgendwann einmal bei Velvet Underground war. Oder diesen Eno, den man wohl eher als Produzent von U2 (The Joshua Tree war noch nicht so lange her) kannte.
Ich war damals 17 und bin gerade auf Velvet Underground gekommen und entdecke im Plattenladen in Österreich ausgerechnet diese Platte. Gekauft hab ich sie v.a. auch wegen des Coverfotos, das zum Namen paßte und ich witzig fand. Und dann leg ich die Platte das erste mal auf. Das erste Lied "Lay my love"

Ein ungewöhnlicher Rythmus, Geigen und ein unbestimmtes Dröhnen im Hintergrund und diese abgehackte Gitarre, die so klang wie die von The Edge und doch genau das Gegenteil war, weil abgehackt und nicht endlos. Und Eno singt mit seiner unverwechselbaren Stimme. Die Einzelteile sind so ungewohnt, aber das ganze klingt so schamlos nach Popmusik, sogar nach Hitparade, dass ich mich fast dafür geschämt habe, als "cooler Teenager" sowas zu hören!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar