Written in My Own Heart's Blood (Outlander) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Written in My Own Heart's... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Mittlerer Fleck oder mittlere Abnutzung auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Mittlerer Fleck oder mittlere Abnutzung auf der Rückseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Mittlerer Fleck oder mittlere Abnutzung auf den Seiten. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Written in My Own Heart's Blood: A Novel (Outlander) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 10. Juni 2014


Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,95
EUR 21,95 EUR 6,97
26 neu ab EUR 21,95 23 gebraucht ab EUR 6,93

Wird oft zusammen gekauft

Written in My Own Heart's Blood: A Novel (Outlander) + A Trail of Fire + The Scottish Prisoner (Lord John 3)
Preis für alle drei: EUR 41,49

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 848 Seiten
  • Verlag: Delacorte Press (10. Juni 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0385344430
  • ISBN-13: 978-0385344432
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 5,4 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.514 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Diana Gabaldon veröffentlichte ihren ersten Roman 1991. Damals ahnte sie noch nicht, dass sie mit "Feuer und Stein" den Auftakt für eine Serie geschrieben hatte, die weltweit Millionen Leser finden sollte: die "Highland-Saga". Geboren wurde Gabaldon 1952 in Flagstaff, Arizona. In ihrem "ersten Leben" war sie Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie und Herausgeberin eines Wissenschaftsmagazins. Dass noch andere Fähigkeiten in ihr schlummerten, zeigte sich erstmals Ende der 1970er-Jahre, als sie freiberuflich Comics für Walt Disney schrieb. Doch das eigentliche Abenteuer sollte erst Jahre später in den Schottischen Highlands beginnen - und mit ihm ein Leben als Bestsellerautorin. Diana Gabaldon wohnt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Scottsdale, Arizona.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“[Written in My Own Heart’s Blood] features all the passion and swashbuckling that fans of this historical fantasy series have come to expect.”People
 
“Another breakneck, rip-roaring, oh-so-addictive page-turner from Gabaldon . . . Take a deep breath, jump aboard, and enjoy the ride.”Library Journal

“With her Outlander series, [Diana] Gabaldon . . . successfully [juggles] a sizable and captivating cast of characters; developing thrilling plotlines that borrow equally from adventure, history, and romance; and meticulously integrating a wealth of fascinating period details into the story without slowing down the pace. The result is a sprawling and enthralling saga that is guaranteed to keep readers up long past their bedtimes.”Booklist (starred review)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Diana Gabaldon is the #1 New York Times bestselling author of the wildly popular Outlander novels—Outlander, Dragonfly in Amber, Voyager, Drums of Autumn, The Fiery Cross, A Breath of Snow and Ashes (for which she won a Quill Award and the Corine International Book Prize), An Echo in the Bone, and Written in My Own Heart’s Blood—as well as the related Lord John Grey books Lord John and the Private Matter, Lord John and the Brotherhood of the Blade, Lord John and the Hand of Devils, and The Scottish Prisoner; one work of nonfiction, The Outlandish Companion; and the Outlander graphic novel The Exile. She lives in Scottsdale, Arizona, with her husband.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von javelinx TOP 500 REZENSENT am 10. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Seit dem Erscheinen von "An Echo in The Bone" Anfang 2010 mussten sich die Fans von Claire, Jamie und ihrem großen Clan wieder einmal jahrelang in Geduld fassen, bis nun endlich der 8. Teil der epischen Zeitreise-Saga erschienen ist. Nach dem monumentalen Cliffhanger der letzten Folge beginnt dieser mit einem Paukenschlag: Claire - einst Fraser, nun Lady Grey - wohnt bei ihrem "Ehemann" in Philadelphia, nachdem die beiden eine Zweckehe geschlossen hatten, um Claire nach Jamies vermeintlichem Tod vor juristischer Verfolgung wegen Spionage zu schützen.

So unendlich erleichtert Claire darüber ist, dass Jamie noch am Leben ist, ist die Situation ziemlich explosiv - wie ihren betrunkenen Ausrutscher mit Lord John erklären? Und was wird nun aus der drohenden Anklage wegen Spionage? Dann wäre da noch die heikle Situation mit ihrem "Stiefsohn" William, dem 9. Duke of Ellesmere...

Wie in einem Drama oder Kammerspiel kracht es ordentlich in dem Haus Lord Johns in der Chestnut Street - jeder stürmt in eine andere Richtung davon, und bis sich alle wiedergefunden haben, braucht es einige der 800 Seiten der Geschichte. Im Zentrum des Geschehens stehen wie immer Jamie und Claire, und ihre alles überstehende tiefe Beziehung bildet das Herzstück der Geschichte.

Einmal mehr erwartet den Leser die bewährte Mischung aus Zeitreise-Abenteuer, epischem Familiendrama und Arztroman, mit einer Vielzahl von Zeitlinien, Handlungssträngen und Akteuren, angereichert mit den bewährten Elementen - Claires abenteuerliche medizinische Eingriffe, Geburten, Todesfälle, Verwicklungen in den Krieg, und nicht zuletzt wieder einmal ein dramatische Hausbrand.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BBrueggi am 2. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Fest gebundene Bücher sind mir normalerweise zu teuer, doch dann gibt es diese must-haves und man will einfach nicht auf das Taschenbuch warten. Für den Preis sollte so ein Buch dann aber auch vernünftig gebunden sein. Das war hier nicht der Fall, denn im letzten Viertel waren die Seiten verschnitten. Aus dem Grund habe ich es retourniert.
Zum Inhalt: Es ist nicht eines von Diana Gabaldons besseren Bücher der Outlander-Reihe. Wieder viele nebeneinander herlaufende Erzählstränge, wieder viele abstruse Begegnungen in der Vergangenheit, vermischt mit der Gegenwart, wieder blieben viele Fragen offen und Angelegenheiten ungeklärt. Im Ganzen einfach "unrund". Wie bei den Vorgängern kommt es mir wieder so vor, als ob von Buch zu Buch lose Episoden gesponnen werden, ohne dass es zu einem Abschluss kommt. Nichts gegen eine Buchreihe, die viele Bände hat, doch nur sofern die einzelnen Bände auch gute Geschichten erzählen. Dann lieber mal zum Ende kommen. J.K. Rowling hat das übrigens hervorragend geschafft - ihre Krimis kann ich sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vonnita am 22. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was habe ich gewartet auf den neuen Band der Highland-Saga, auch wenn die Highlands leider längst keine Rolle mehr spielen.
Vorab hat die gute Diana die Leser ja schon mit Snippets und Dailylines bei Laune gehalten, also Auszüge aus dem Buch bei Facebook, Twitter und Co. veröffentlicht und so das Warten auf das Buch zu einer harten Geduldsprobe gemacht.

Tja, und nun ist das Buch da und was denke ich?

[SPOILER]

So nett die Snippets und Dailylines von Diana gedacht waren, leider verhält es sich mit dem Buch für mich nun wie mit einem Filmtrailer: Die besten Szenen werden in diesem gezeigt, dann sieht man sich den ganzen Film an und bis auf die bekannten Szenen ist leider nicht mehr so viel vorhanden.

Persönlich empfand ich es leider so. Diana präsentierte die witzigsten und interessantesten Szenen vorab und der Rest vom Buch plätscherte so dahin, war aber auch einfach zu viel.

Mir missfiel zum Beispiel:
- Claires Operationen ... ich bin keine Medizinerin und die Fachausdrücke und genauen Schnippeleien von Claire interessieren mich daher nicht und es war für mich persönlich unnötig, so viele Patienten antanzen, diese verarzten zu lassen und von eben diesen danach nie wieder zu lesen ... Eben nur, damit Claire ihr Wissen unter Beweis stellen kann.
- In jedem Buch ist entweder Jamie oder Claire nahezu am Sterben.
- Ständige Liebesbekundungen zwischen Jamie und Claire und der daraus resultierende sexual intercourse (schön, aber nach acht Büchern wissen wir das).
- Sogar in diversen Hochzeitsnächten wird Claires medizinisches Wissen eingebracht ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sandra_Ka am 7. Dezember 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Da ich alle bisherigen Titel der Outlander Serie gelesen hatte, war der Kauf praktisch ein Muss. Die gekaufte Kindle Edition ist gut gesetzt und lässt sich gut lesen.
Das Buch an sich ist typisch mit den Vorgänger-Bänden: was fürs Herz und ein bisschen (in diesem Fall amerikanische) Geschichte.

Wer die Vorgängerbände gelesen hat und mochte, wird auch dieses Buch gerne lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen