Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,72
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Side Two
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wounded Rhymes


Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 5,30 7 gebraucht ab EUR 3,86

Lykke Li-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lykke Li

Fotos

Abbildung von Lykke Li

Biografie

LYKKE LI

„I Follow Rivers“ (The Magician Remix) - Der Ran-Fußball-Song 2012!

DIE Nummer #1 der deutschen Single Charts KW29/2012

Am 19. Mai werden sich Millionen Menschen vor ihren Fernsehern einfinden um König Fußball zu huldigen. Das Finale der Champions League steht vor der Haustür. In diesem Jahr nimmt es der FC Bayern München mit ... Lesen Sie mehr im Lykke Li-Shop

Besuchen Sie den Lykke Li-Shop bei Amazon.de
mit 5 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Wounded Rhymes + Youth Novels + I Never Learn
Preis für alle drei: EUR 30,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (4. März 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B004H1Z65M
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.760 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Youth Knows No Pain
2. I Follow Rivers
3. Love Out Of Lust
4. Unrequited Love
5. Get Some
6. Rich Kids Blues
7. Sadness Is A Blessing
8. I Know Places
9. Jerome
10. Silent My Song
11. Keine Titelinformation (Data Track)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

LYKKE LI Wounded Rhymes (2011 UK 10-track CD album - Produced by Bjorn Yttling of Peter Bjorn & John and recorded in Stockholm Wounded Rhymes is the follow up to Lykke Lis critically-acclaimed debut Youth Novels. Wounded Rhymes is oneof the most tremendous records you will hear in 2011. Channeling the demise of The Shangri-Las Leader of the Pack women under the influence ladies and gentlemen of the canyon a Kung-fu Marianne Faithful and an armed Nancy Sinatra on peyote Lykke Li has created a ten song album that sounds like no other. The record is packed full of pounding voodoo drums girl group gang vocals sparkling guitar lines woozy keyboards love unrequited hope reignited and her own very powerful voice sounding bigger and bolder than ever before. Includes the singles Get Some & I Follow Rivers)

motor.de

Ein Imagewechsel steht ins Haus. Lykke Li zieht sich in dunklere Gefilde zurück. Das riecht nach gemachter Sache oder der Bestätigung, dass stille Wasser tief und dreckig sind. Das zweite Studioalbum der schwedischen Pop-Sängerin Lykke Li bringt jedenfalls einen Imagewechsel mit sich. Hat man sie von ihrem Debütalbum "Youth Novels" und vielen öffentlichen Auftritten noch als eher zurückhaltende und zierliche Person in Erinnerung, kommt sie auf "Wounded Rhymes" nun dunkler, mysteriöser und verruchter daher. Handelt es sich bei diesem Hang zum "Unanständigen" nur um einen geschickt eingefädelten Kommerzialisierungs-Prozess oder einen tatsächlichen Sinneswandel? "Youth Knows No Pain" klärt gleich zu Beginn das Konzept auf und passt sich der düsteren Stimmung vom Cover an, zudem lässt es in die Vergangenheit der Sängerin blicken - diese war alles andere als rosarot und hat sie somit sehr prägte. Musikalisch wird das mit eindringlichem Pop-Beat und einer zum Übersteuern neigenden Orgel, sowie einer Reverb-getränkten Stimme verpackt. Dem in der Effektbreite nichts nachstehend, schließt sich mit "I Follow Rivers" einer der drei Songs an, die Lykke Li bereits Wochen vor der Veröffentlichung im Internet offenbarte. Gemeinsam mit dem zweiten Re-Release "Get Some" ist es die sinnbildliche Repräsentation für das neue Image. Mit treibendem EFX-Beat und einer anstößigen Amy Winehouse-Gedächtnisstimme versehen, sind beide Songs aus kommerzieller Sicht sogar tauglich für die Großraumdiskothek. Immer dann, wenn Melancholie ins Spiel kommt, zeigt "Wounded Rhymes" seine Größe. Ob "Love Out Of Lust", das zwar ebenfalls einen elektronischen Stampfbeat und ein gut bemessenes Reverb-Panel auffährt, oder die minimalistisch gehaltenen "Unrequited Love" und "I know Places" - alle wissen durch Lykke Lis angenehm getragene Stimmung zu überzeugen. Es ist eine Seite, die der 24-jährigen Stockholmerin wesentlich besser zu Gesicht steht und vor allem glaubwürdiger wirkt. Da passt auch das instrumentale, atmosphärische Ende, das zuvor schon in dem Video "Untitled" auf ihrer Webseite genutzt wurde, gut ins Konzept. Trotz allem bleibt das Konzept von "Wounded Rhymes" fraglich und wirkt ein wenig aufgesetzt. Ob wirklich Strategie oder doch Realität - das neue Lykke Li-Album wird sich defintiv größerer Aufmerksamkeit erfreuen, als es noch bei ihrem Debüt der Fall war. Die größer angelegten zehn Tracks werden polarisieren, sicher auch Freunde der alltagstauglichen Radioschleifen begeistern, aber auch Fans des einst so zurückhaltenden und schüchternen Persönchen weitestgehend enttäuschen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Azador am 6. März 2011
Format: Audio CD
...Lykke Li springt einfach mit ihrem neuen Album auf den momentan angesagten Retrozug auf. Damit würde man der Skandinavierin sicherlich unrecht tun: ihre Musik ist schon recht vielschichtig und nicht, wie hier auch behauptet wird, "gewöhnlich". Denn wenn das, was hier abgeliefert wird, "gewöhnlich" wäre hätte ich gern mehr "gewöhnliche" Alben:dann könnte ich meine MP3-Sammlung monatlich um hunderte Titel erweitern...leider findet man aber Knallertitel wie "I follow", "Youth knows no pain", "Get some" oder "Rich Kids Blues" selten...und noch viel seltener auf einem Album versammelt. Ich weiss nicht, ob Lykke Li "Kunst" abliefert und es ist mir ehrlich gesagt auch völlig egal. Ein schlauer Mensch hat mal gesagt: "Kunst ist wenn die Leute klatschen". Und zumindest von mir erhält sie viel Beifall!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P-Man VINE-PRODUKTTESTER am 12. Juli 2012
Format: Audio CD
Es wäre durchaus interessant zu erfahren wie die schwedische Singer/Songwriterin Lykke Li tatsächlich zum plötzlichen Erfolg ihrer Single "I follow rivers" steht. Nachdem das dazugehörige Album "Wounded Rhymes" bereits 2011 erscheint, ist es der Remix eines Produzenten namens "The Magician" (aus dem Pariser "Kitsuné" Dunstkreis), der den einstigen, bedachtsam agierenden Indie Pop Geheimtipp zur Chefsache macht. Keine Musikerin wehrt sich dagegen gehört zu werden, doch verwässert unbestreitbares Talent gerne im Mainstream. Schon mit ihrem Debüt "Youth Novels" wird sie zum Kritikerliebling und geht mit ihrer mädchenhaften Stimme und einem erfrischenden Synth/Dream Pop Sound auf Anhängerfang. Lykke Li zu hören ist "cool", auch wenn sich ihr künstlerisches Dasein oberflächlichen Radiohörern weitestgehend entzieht. Dennoch nimmt sie sich die Zeit, um das Geschehene zu verarbeiten und die innere Mitte wiederzufinden.

3 Jahre müssen ins Land ziehen bevor Album Nummer 2 in den Plattenläden steht. Dabei geht sie spürbar rauer und düsterer vor. So geht eine Ballade wie "Unrequited Love" vergleichsweise reduziert zu Werke und zieht seine Melancholie aus dem Gesang der Protagonistin - leise begleitet vom Hintergrundchor. "I know places" und "Silent my song" wirken ähnlich beklemmend, arbeiten aber stärker mit elektronischen bzw. instrumentalen Mitteln. Sie liebt es ihre Stimme durch die rhythmisch strukturierte Einbindung von Drum und Percussionelementen zu untermalen - ihr mehr Gewicht zu verleihen. Vieles lässt sich vom Folk/Soul Sound der 60er ableiten. Ein Song wie "Get some" geht dabei etwas offensiver vor und lässt bei aller Melancholie auch mal ein paar "shaking" Tanzschritte zu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von david hell, quality compilations inc. am 21. März 2012
Format: MP3-Download
Das neue (zweite) Album ist nicht so verspielt wie der Vorgänger, die Sängerin scheint gereift und auch etwas abgeklärter geworden zu sein. Musikalisch spiegelt sich das in einer gewissen "Schroffheit" wider. Oft mündet das neue Kolorit in einer durchaus treibenden, rockigen Kraft - wie sich gleich beim Opener feststellen lässt. Gut so. Natürlich gibt es ansonsten auch hier wieder den wohl dosierten Herz-Schmerz bis hin zu etwas Kitsch hie und da.
Bloß, weshalb gerade der Ohrwurm des Albums (I Follow Rivers) etliche dB leiser aufgenommen wurde als alle anderen Tracks, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Hier muss dann jedes Mal lauter gestellt werden, oder man hebt die Lautstärke des files um ca. 4,5 dB an - die nette Percussion sticht danach noch genauso "frisch" hervor...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tob Sense am 28. Januar 2012
Format: Audio CD
Lykke Li glänzt auf diesem Album nicht nur mit ihrer wunderbaren Stimme, auch die Background Sängerin klingt einfach wunderbar. Die Beats dazu passen absolut und sind mehr als hörenswert, da sie sich von der Masse abheben und etwas anders sind als die, die man in den Charts so oft wieder findet. Ein wahrer Geheimtipp! Sehenswert ist auch ihre Homepage auf der es drei Lieder des Albums in der "Lost Sessions Vol. 1" Version gibt.Wounded Rhymes
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sina am 29. September 2011
Format: Audio CD
Sensationell, manche Lieder versetzen einen beinahe in Trance. Sehr intensiv und die Musik geht direkt in die Seele. Eine tolle Entdeckung, die in keinem CD-Regal fehlen sollte
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sonic101 am 20. März 2011
Format: Audio CD
Yepp, habe mir ebenfalls das Album zugelegt, nach dem ich im Radio den Song "Rich kids blues" hörte. Finde das Ding komplett super und fantastisch und man sollte nicht immer so viel über die Texte nachdenken. Besonders "Sadness is a blessing" hat es mir angetan. Weitere Songs wie "I follow rivers", "Jerome" und "Get some" sind ebenfalls Ohrwürmer geworden. Muss das Ding jetzt jeden Tag hören :-) Ausserdem würde ich es auf die berühmte einsame Insel mitnehmen. Im Gegensatz zum ersten Album hat die Dame schon etwas zugelegt. Vor allen Dingen ist das jetzt alles etwas "Indie" angehauchter. Ich find es schön und empfehle es. War ein Glückstreffer im Radio auf Lykke Li zu treffen. Und Tschüss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julian Goerke am 6. April 2011
Format: Audio CD
Musik, so düster, dass Depeche Mode wie Kirmesmusikanten wirken. Eine Instrumentierung, die sehr oft von vielen und ungewöhnlichen Precussionsklängen getragen wird. Die Titel gesungen von keiner klaren, reinen Stimme, sondern leicht rauh und unglaublich erotisch. Der Gesangsstil erinnert an langsame Titel der Rock*n*Roll Zeit, auch fehlt nicht mal ein "shoo-wap-shoo-wah". Die richtige Scheibe für Leute die Musik von Fever Ray oder auch Röyksopp mögen. Bei der Gruppe Röyksopp hat sie schon 2 Titel gesungen, auch auf dem Soundtrak "Biss zur Mittagsstunde" ist sie vertreten.
Alles in allem: ein gelungenes Album welches ich momentan fast täglich höre,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden