Die Worte der weißen Königin und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Worte der weiße... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Worte der weißen Königin Broschiert – 1. Dezember 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 7,99 EUR 3,24
59 neu ab EUR 7,99 7 gebraucht ab EUR 3,24

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Worte der weißen Königin + Die Nacht der gefangenen Träume + Jenseits der Finsterbachbrücke
Preis für alle drei: EUR 23,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 272 Seiten
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch; Auflage: 1 (1. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841502709
  • ISBN-13: 978-3841502704
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 2,3 x 18,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 181.862 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und zwei Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt.

Buchtrailer-Videos gibt es rechts unter "Autoren Videos" oder in hoher Auflösung bei Youtube oder auf der Website von Antonia Michaelis:
http://www.antonia-michaelis.de/

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Antonia Michaelis wurde 1979 in Kiel geboren. Nach der Schule arbeitete sie u. a. in Indien, Nepal und Peru und studierte Medizin, bevor sie Autorin wurde. Ihr Jugendroman "Der Märchenerzähler" wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 nominiert. Heute lebt die vielfach ausgezeichnete Autorin im Nordosten Deutschlands.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nanni "fantasie-und-traeumerei" am 2. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe
KLAPPENTEXT:
In dem kleinen Dorf an der Ostsee gibt es nicht viel. Die meisten Leute sind weggezogen, Arbeit hat kaum einer. Hier lebt Lion allein mit seinem Vater, seit die Mutter die Familie verlassen hat. Doch der Vater leidet sehr unter der Trennung und seiner Arbeitslosigkeit. Immer öfter greift er zum Schnaps und verwandelt sich dann in den schwarzen König - grausam und gewalttätig. Zum Glück gibt es eine alte Frau, die samstags in der Kirche den Kindern vorliest und die Lion die weiße Königin" nennt. Nichts spendet Lion so viel Trost wie die Worte aus ihren Büchern. Und dennoch: Eines Tages hält er es zu Hause nicht mehr aus. Er läuft weg und beginnt ein Leben in den Wäldern, nur in Gesellschaft eines Seeadlers, den er gezähmt hat, und eines seltsamen Mädchens, das ihn begleitet. Doch der Sommer dauert nicht ewig ...

AUTORIN:
(Quelle: Oetinger)
Antonia Michaelis, Jahrgang 1979, in Norddeutschland geboren, in Süddeutschland aufgewachsen, zog es nach dem Abitur in die weite Welt. Sie arbeitete unter anderem in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten für Kinder und Jugendliche zu schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie als frei Schriftstellerin in der Nähe der Insel Usedom und hat bereits zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht - spannend, fantasievoll und äußerst erfolgreich.

EIGENE MEINUNG:
Antonia Michaelis hat eine bitter süße Geschichte geschrieben, die nach einem Märchen klingt und doch so viel von der Realität in sich trägt. Einer Realität, die brutal und grausam ist und nur durch Geschichten, Gedanken und Freundschaften zu ertragen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SaschaSalamander TOP 1000 REZENSENT am 7. August 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Vorab möchte ich betonen, dass diese Rezension sehr lang ist. Es fällt mir schwer, das Buch lediglich kurz zu beschreiben. Das hat es nicht verdient, denn es ist mehr als nur ein Buch. Es bietet Stoff für unzählige Analysen, und zu gerne würde ich eine 20seitige Abhandlung darüber schreiben. Das geht hier natürlich nicht. Aber weil ich sicher bin, dass auch andere diese Gedanken interessant finden, möchte ich Stoff zur Diskussion bieten. Wer das Buch kennt und reflektieren möchte, wird diesen Beitrag hier komplett lesen. Wer sich vor dem Kauf informieren will, der kann sich gerne auf die Punkte INHALT und FAZIT beschränken. Die anderen Punkte beinhalten dennoch keine Spoiler, Ihr dürft also gefahrlos gerne auch alles lesen ;-)

******************************************

VOR DEM LESEN

DIE WORTE DER WEISSEN KÖNIGIN ist das neue Buch von Antonia Michaelis. Sie hat bereits viele Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die mich begeisterten durch ihre Sprache und Vielfalt, aber der große Wurf ist ihr vor einiger Zeit mit DER MÄRCHENERZÄHLER gelungen. An diesen Erfolg anknüpfend, hat der Oetinger-Verlag wohl auch das Cover gestaltet. Auch die Idee, das "nackte" Buch ohne Schutzumschlag ebenso zu gestalten, das gleiche Motiv nur ohne den Menschen darauf, wurde übernommen. Es ist irritierend für den Leser, denn viele Elemente deuten darauf hin, dass es eine Fortsetzung oder ein Spin-Off des MÄRCHENERZÄHLERS sein könnte. Dennoch ist DIE WORTE DER WEISSEN KÖNIGIN ein komplett eigenes Buch.

INHALT

Seine Mutter hat die Familie verlassen, als Lion drei Jahre alt war, seitdem lebt er allein mit seinem Vater.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ka-Sa`s Buchfinder "Sandra" am 23. Dezember 2013
Format: Broschiert
Klappentext
Niemanden beneidet Lion mehr als die Seeadler, wenn er sie beobachtet, wie sie hoch am Himmel kreisen, frei und glücklich. Bei ihm zu Hause, in dem Dorf an der Ostsee, gibt es nicht viel, auf das man neidisch sein könnte. Immer häufi ger verwandelt sein Vater sich im Alkoholrausch in den gewalttätigen schwarzen König. Als Lion es nicht mehr aushält, flüchtet er in den Wald zu den Adlern. Doch das Leben dort ist hart, und immer wieder denkt Lion an die weiße Königin, die alte Frau, die ihm einst so wunderbar vorgelesen hat. Durch sie hat er den Zauber der Worte, ihre Wärme und Kraft entdeckt.

Über den Autor
Antonia Michaelis wurde 1979 in Kiel geboren. Fünf Jahre später begann sie zu schreiben - und hat seitdem nicht mehr damit aufgehört: während ihrer Schulzeit in Augsburg oder auf ihren zahlreichen Auslandsreisen. Sie ließ sich inspirieren von der englischen Literaturgeschichte, die sie in ihrem ersten großen Kinderroman "Die wunderliche Reise von Oliver und Twist" verarbeitete. Antonia Michaelis lebt im Nordosten Deutschlands und hat gerade ihr Medizinstudium abgeschlossen

Schreibstil & Spannung
Die Autorin schafft es, den Leser direkt im ersten Kapitel zu fesseln. Man sit sofort im Geschehen des Buches drin und kann es nicht mehr aus der Hand legen. Aber weniger weil das Thema so toll ist, sondern weil es ganz schlimm ist. Sie schreibt von Gefangenschaft und Misshandlung eines kleinen Jungen. Sehr ernste Themen die einen beschäftigen, aufwühlen. Man leidet mit dem kleinen Jungen mit und muss einfach wissen ob ihm geholfen wird.

Die Charaktere
Die wichtigste Person in diesem Buch ist der kleine Lion.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden