Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,13

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Worlds Apart

And You Will Know Us By The Trail Of Dead Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

And You Will Know Us By The Trail Of Dead-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von And You Will Know Us By The Trail Of Dead

Fotos

Abbildung von And You Will Know Us By The Trail Of Dead

Biografie

...Trail Of Dead sind:
Conrad Keely – Gesang, Gitarre, Schlagzeug
Jason Reece – Schlagzeug, Gitarre, Gesang
Kevin Allen – Gitarre

Was wissen wir über Trail Of Dead?

Trail Of Dead sind jedenfalls die, die am Ende des Konzerts ihre Instrumente zertrümmern. Nicht immer, aber oft. Allerdings ist es nicht so, dass Trail Of Dead das tun, wenn die ... Lesen Sie mehr im And You Will Know Us By The Trail Of Dead-Shop

Besuchen Sie den And You Will Know Us By The Trail Of Dead-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Worlds Apart + So Divided + Tao of the Dead (Ltd.Edt.)
Preis für alle drei: EUR 29,32

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • So Divided EUR 7,97
  • Tao of the Dead (Ltd.Edt.) EUR 13,38

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Interscope (Universal)
  • ASIN: B0006V5PTO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.667 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ode To Isis 1:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Will You Smile Again For Me 6:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Worlds Apart (Album Version (Explicit)) 2:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. The Summer Of '91 3:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. The Rest Will Follow 3:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Caterwaul 4:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. A Classic Art Showcase 5:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Let It Dive 4:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. To Russia, My Homeland 1:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. All White 1:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. The Best 4:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. The Lost City Of Refuge 3:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Mach Schau (Album Version) 3:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. All Saints Day (Album Version) 3:53EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Worlds Apart beginnt fulminant. Fanfarenklänge bauen sich auf und kulminieren mit einem Schrei und den Worten: "... and you will know us by the trail of dead!" Dem abrupten Ende folgt ein aufregender Streifzug durch die eigenwillige Klangwelt dieser bemerkenswerten US-Indie-Band. Gewaltige Wall of Sounds schließen Melodien ein und geben sie doch wieder frei. Auf laute, weit nach vorne preschende Passagen folgen Momente, wo das Quartett nur das Piano aufspielen lässt. Dazwischen werden Dschungelgeräusche, Chorgesänge, Beatleszitate, südosteuropäische Geigentöne oder Bläsersektionen eingewoben. Aggressivem, inbrünstigem Gesang am Rande des Schreiens folgen zarte Vokaleinlagen. Worlds Apart ist eine emotionale Achterbahnfahrt mit einer dramatischen Kurvenfolge, die einige Fragen aufwirft. Sänger Conrad Keely hat sie beantwortet. --Sven Niechziol

Produktbeschreibungen

The Trail Dead - And You Will Know Us - cod:4692

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von jedem Klischee Welten entfernt 20. September 2005
Format:Audio CD
,Welten entfernt' ist dieses Stück Popkunst der Ausnahmeband ,And You Will Know Us By The Trail Of Dead' von jedem bislang formulierten Rock oder Pop-Klischee. Ähnlich wie ,Coheed and Cambria' oder ,A Perfect Circle' bemühen sich die drei Jungs um neue Klangwelten, die mehr rüberbringen als nur einigermaßen angenehme Atmosphäre oder punktgenaue Aggressivität. Nirgends verleugnen sie den Punk-Hintergrund, aus dem sie stammen, gleichzetig greifen sie aber weit hinaus über jede Festlegung eines vorgefertigten Stils.
In ,Worlds Apart' hämmern Klaviere, schmeicheln Streicher, eine Frau schreit in grenzenloser Verzweiflung. Gitarren hangeln sich klimpernd und hämmernd an den Akkorden entlang, die Dramatisches erzählen und vegessene Erfahrungen ins Gedächtnis rufen. Hier wird nicht nur gedudelt, sondern ganz offensichtlich auch etwas gesagt, für das man sich die Länge der CD Zeit nehmen darf.
Es gibt wenig Vergleichbares in der Rocklandschaft, das auch nur einigermaßen so gelungen wäre wie ,Worlds Apart' und gleichzeitig so viele Rätsel aufgibt. Radiohead vielleicht, was das Psychedelische angeht - und Pearl Jam, wenn Spontaneität im Spiel und kaum merkliche Details nach einem Vergleich suchen. Jeder, der ,...Trail Of Dead' schon einmal gehört hat, würde sie nach den ersten Tönen identifizieren können, und schon allein das zeigt, wie originell und unvergleichlich das ist, was sie zu Gehör bringen.
Es lohnt sich kaum, einen Song hervorzuheben, denn zu offensichtlich bildet das ganze Werk eine Einheit, die dem Hörer eine eingehende Beschäftigung mit sich selbst zumutet.
Für mich ist ,Worlds Apart' eine der wenigen echten Treffer der letzten Zeit. Schon allein das reich gestaltete Booklet mit seinen eindringlichen Illustrationen ist die Anschaffung der CD wert, und das kommt beileibe nicht mehr allzu oft vor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Apocalypse, now!!! 3. Februar 2005
Format:Audio CD
...AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD sind mit ihrem vierten album auf dem höhepunkt ihres schaffens angekommen: "worlds apart" ist die vergangenheit, gegenwart und zukunft des rock n roll in diesem jenem einem augenblick im hier+jetzt, die summe von jahrhunderten populärer musikkultur und vermutlich die beste platte des jahres.
das musikalische universum von TRAIL OF DEAD zu beschreiben ist in einem wort möglich: ROCK. "worlds apart" ist einfach rockmusik im besten aller sinne. rock n roll voller leidenschaft, hemmungsloser hingabe und authentischer aufrichtigkeit. kein chorus ist hier zuviel, keine bridge zu wenig. riesengrosse gesten bestimmen die lieder; jede einzelne note ist sich ihrer tatsächlichen grösse jeden augenblick bewusst und schreit sie hinaus in die welt. das geht einher mit jeder menge pathos, doch wirkt auch das nicht deplatziert sondern gut und einfach nur *ehrlich*.
ich fand es nicht unbedingt zu erwarten, dass eine band drei umwerfende alben aufnimmt und sich auch beim vierten nochmals steigern kann. und ich gebe an dieser stelle gerne zu, mit welcher skepsis ich an "worlds apart" gegangen bin ("source, tags and codes" und "madonna" - die beiden vorhergehenden lieblingsalben noch im ohr). doch es dauerte genau ein intro ("ode to isis") und den ersten song ("will you smile again") lang, bis ich eine neue liebste rockschallplatte hatte: "remember all the bad dreams/not far from reality//would you smile again for me?". und dann bricht das rock n roll gewitter los und du hast keine chance zu entkommen. so klingt die apokalypse und TRAIL OF DEAD sind nicht weniger als ihre reiter.
für mich ist "worlds apart" schlicht musikgewordene zauberei.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gerechte Wut und rockende Intelligenz 22. Februar 2005
Format:Audio CD
"And just how long did it take for you to understand where your feelings stopped and writing began..." singt Conrad Keely im grandiosen "Will you smile again", dem zweiten Track des neuen Trail of Dead Albums Worlds Apart. Konzipiert als eine Hommage an Brian Wilson, könnte man diese Zeile jedoch genauso gut auch auf Trail of Dead und ihr neues Werk selbst anwenden. Denn selten begegnet man einer Band, die musikalisch und inhaltlich so groß und bedeutend sein will, gleichzeitig ihre Musik aber stets persönlich und emotional klingen lässt.
Die Negierung der eng gesteckten Grenzen traditioneller Rockmusik wird nicht nur propagiert, sie wird gelebt auf Worlds Apart. Trail of Dead mixen was ihnen gefällt: klassische Ouvertüren sind ebenso erlaubt wie Noise Rock, Pop-Appeal und Post Rock, Elektronikelemente und Interludes erweitern den ohnehin schon großen Klangkosmos der Band, so dass der Eindruck entsteht Trail of Dead versuchen auf Worlds Apart wahrhaftig die größtmögliche Anzahl an musikalischen Referenzen derer sich eine Rockband bedienen kann zu einem kohärenten Ganzen zu verschmelzen - was ihnen auch gelingt. Dabei kreieren Conrad Keely, Kevin Allen und Jason Reece, aller Zitate und Liebe zur Musikhistorie zum Trotz, dennoch eine Musik die so eigen und unverkennbar ist, dass sie völlig für sich selbst steht.
Auch inhaltlich haben Trail of Dead eine Menge zu sagen. Ihre Texte richten sich gegen die Apathie und Ziellosigkeit der Medien- und Wohlstandsgesellschaft, gegen die Politik der Bushregierung, gegen den momentan Zustand der Popkultur. Das ist nicht ganz neu, aber selten wurden diese Aussagen musikalisch besser verpackt und auf so intelligente, weder elitäre noch plakative, Weise formuliert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Prog-Punk-Konzept
Als Prog-Punk wurde kürzlich in einer Kritik, ich glaube es war Rolling Stone, die Musik von ToD bezeichnet, und es war wohl als zwiespältiges Kompliment gemeint. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juli 2011 von Thomas H
5.0 von 5 Sternen That's the future of rock'n roll!
"What's the future of rock'n roll?" - diese selbstgestellte (und -gesungene) Frage beantwortet die Band aus Texas souverän auf diesem Album, welches von vielen Kritikern... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. März 2009 von Mr. Upduff
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes, solides Album
"Worlds Apart" ist bis jetzt die einzige CD die ich von And You Will Know Us By the Trail of Dead kenne. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Dezember 2007 von ~game&music-freak~
5.0 von 5 Sternen Eines der Besten.
Mit Sicherheit haben "...And You Will Know Us By The Trail Of Dead" eines DER Alben 2005 abgeliefert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Januar 2007 von Theleteil
5.0 von 5 Sternen Genialität in Musik umgesetzt
Ich kann nur jedem empfehlen: ANHÖREN !!! Ihr prallt auf LAUTE Kunstwerke, plötzlich Ruhe, mehrstimmiger Gesang, und plötzliche Tempowechsel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Dezember 2006 von M. Dilger
5.0 von 5 Sternen Ein Jahrrzehntalbum!
Dieses Platte wird einmal als Prototyp angesehen werden für eine neue Verbindung von Progressivem Rock und dem, was man so unter "Emo" zusammenfasst. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2006 von Kunstetter
5.0 von 5 Sternen Unglaublich!!!!!!
Was Trail of dead hier abliefern ist der reinste Wahnsinn. Tolle Songs die sofort ins Ohr gehen, aber nicht ausgelutscht wirken, sondern frisch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2006 von Cedrick Harkmann
5.0 von 5 Sternen Welches Album verlässt für Wochen nicht mehr den CD Player?
Von Trail Of Dead habe ich das erste mal schon vor ettlichen jahren gehört, aus irgendeinem grund habe ich die band allerdings eher in die emo/metal/rock ecke geschoben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. November 2006 von dokr74
5.0 von 5 Sternen "... and you will know us by the trail of dead" nur noch GEIL
irgendwann hörte ich das intro mit dem darauffolgenden zweiten song. dieser absolute geniale einstieg blieb mir sofort im gedächtnis, allerdings habe ich den namen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. September 2006 von Michael Westerkam
5.0 von 5 Sternen Klasse CD!
Selten in letzter Zeit habe ich eine so frische, stimmungsvolle, gut hörbare Scheibe gehört, die musikalisch irgendwo zwischen The Clash und den Beatles liegt. Lesen Sie weiter...
Am 15. April 2006 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa43e85f4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar