• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
World of Warcraft: Sturmg... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

World of Warcraft: Sturmgrimm Broschiert – 12. April 2011

4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 5,98
62 neu ab EUR 9,95 7 gebraucht ab EUR 5,98

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • World of Warcraft: Sturmgrimm
  • +
  • World of Warcraft: Weltenbeben - Die Vorgeschichte zu Cataclysm
  • +
  • World of Warcraft: Arthas, Aufstieg des Lichkönigs
Gesamtpreis: EUR 29,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Wer Fantasyromane und Science Fiction liebt, dem dürfte der Name Richard A. Knaak ein Begriff sein. Der in Chicago geborene Autor hat einen Bachelorabschluss in Rhetorik. Er weiß also mit Sprache umzugehen - und verfügt zudem über eine enorme Fantasie. Als Inspirationsquellen für seine Bücher gibt Knaak die Werke von Andre Norton, Roger Zelazny, Edgar Rice Burroughs und Edgar Allan Poe an. Bekannt wurde er vor allem mit Romanen der "Drachenlanze"-Serie. Zu absoluten Dauerbrennern entwickelten sich später die Folgen der "World-of-Warcraft"-Reihe, auf der auch die gleichnamigen Computerspiele basieren.

Produktbeschreibungen

Klappentext

Als die Welt von Azeroth noch jung war, gaben ihr die gottgleichen Titanen Form, indem sie Land und Meere umgestalteten. Dabei folgten sie einem einzigartigen Modell, das sie von Azeroth entworfen hatten. Obwohl die Titanen Azeroth schon längst verlassen haben, existiert dieser legendäre Entwurf bis zum heutigen Tag. Er ist bekannt als der Smaragdgrüne Traum - eine exotische und urtümliche Version der ...Viele Geheimnisse umgeben den Smaragdgrünen Traum und seine unnahbaren Wächter - die grünen Drachen. Seit jeher betraten Druiden den Traum, um das stete Auf und Ab des Lebens auf Azeroth zu überwachen; immer bestrebt, das empfi ndliche Gleichgewicht zu wahren. Aber nicht alle Träume sind angenehm. Denn jetzt beginnt der Smaragdgrüne Alptraum - eine verderbte Region innerhalb des Smaragdgrünen Traums - zu wuchern und verwandelt den Traum in ein Reich des Schreckens. Grüne Drachen wurden dort mit gebrochenem Geist und entstellten Leibern angetroffen. Druiden, die den zunehmend düster werdenden Traum betraten, fällt es immer schwerer, ihn wieder zu verlassen. Doch dies sind nicht die einzigen Opfer. Selbst Malfurion Sturmgrimm, der Erzdruide der Nachtelfen, scheint Opfer der wachsenden Bedrohung geworden zu sein. Eine verzweifelte Suche beginnt, um den vermissten Druiden den Krallen des Alptraums wieder zu entreißen. Bald werden die Feinde der Natur die wahre Bedeutung seines Namens kennenlernen ... -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
EINLEITUNG:
Ich bin Warcraft Fan seitdem ich meinen ersten PC bekommen habe.
Damals war WarCraft 2 - Tides of Darkness das Maß aller Dinge. Daraufhin folgten alle weiteren
Warcraft Titel bis letztendlich WOW - Wrath of the Lich King erschien. Ich mag alles an Warcraft und vor allem die Story, die Charaktere und die wunderschön gestaltete Welt. Das ich in WOW noch eine Nachtelfen Druide mein Eigen nennen darf, spornte mich natürlich zum Kauf dieses Buches an. Jeder der Darnassus seinen Heimatort nennt und noch dazu zum Zirkel des Cenarius gehört(also ein Druide ist), kennt die tragische Geschichte von Malfurion Sturmgrimm seiner großen Liebe Tyrande Whisperwind und seinem verräterischen Bruder Illidan. Und da Malfurion mein Shan'do(Meister) ist, musste ich mehr über seinen Verbleib im Smaragdgrünen Traum erfahren.

ZUM BUCH:
Nun ja, es ist kein schlechtes Buch allerdings auch kein Meilenstein. Die Euphorie von den Rezensenten vor mir, kann ich nicht unbedingt nachvollziehen. Man erfreut sich an der Tatsache,
dass man viele Charaktere kennt und auch die Schauplätze die vom Autor gewählt wurden. Außerdem bedient sich der Verfasser der von Blizzard vorgegebenen "wichtigsten Frage für alle Nachtelfen", was geschah mit Malfurion Sturmgrimm? Warum kann er nicht wieder aufwachen, was hält ihn im Smaragdgrünen Traum gefangen, ist er überhaupt noch im Traum und wenn ja wo??? Fragen über Fragen, eigentlich genug Stoff um wirklich ein spannendes, ja ein richtiges suspense Feeling aufkommen zu lassen. Allerdings verabsäumt der Autor den Sprung auf den Zug völlig.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 10 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Viele Jahrzehnte sind verstrichen, seit dem die brennende Legion von Azeroth vertrieben wurde. Malfurion Sturmgrimm, einer der mächtigsten Druiden, der sein Volk seit Ewigkeiten verteidigt, hat dort in erster Reihe gekämpft- dies war nicht sein letzter'

Einige Bewohner von Azeroth spüren, dass sich etwas Böses im Lande regt. Dazu gehören auch die Druiden Broll Bärenfels und Hamuul Runentotem. Viele Mitglieder verschiedenster Rassen fallen in einen Schlaf, aus dem sie nicht mehr aufwachen können und Albträume zu haben scheinen. Broll hat es nicht so schwer erwischt- zwar fällt er ab und zu in einen Tagtraum, dieser jedoch zeigt ihm viel Interessantes.
So erfährt der Druide, dass auch sein Meister Malfurion seit längerer Zeit schläft'

Seit Malfurion das letzte Mal den smaragdgrünen Traum betreten hat, ist er darin gefangen. Damit nicht genug- er scheint sich langsam in einen Baum zu verwandeln und wird außerdem von einem körperlosen Bösen gefoltert, der seine wahre Identität nicht preisgibt.
Mit letzter Kraft kontaktiert der Druide seine Verbündeten, darunter Broll und seine Gefährtin Tyrande. Diese Beiden machen sich unverzüglich auf die Suche'

Währenddessen fallen immer mehr Bewohner in den mysteriösen Schlaf, dessen Ursprung keiner kennt. Sogar Krasus, der Gemahl von Alexstrasza, dem Lebensaspekt ist ratlos.
Zu spät erkennt er eine Falle'

Das Böse breitet sich auch im smaragdgrünen Traum aus, korrumpiert viele Kreaturen- sogar einige grüne Drachen und schafft es sogar, Ysera, die Hüterin dieses Reiches gefangen zu nehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
ich habe bis zu diesem band alle bücher der reihe verschlungen und war wirklich von jedem begeistert, würde jedem vorherigen band 5sterne geben.
auch dieser wäre genial, wenn der author, der in vorherigen gut geschrieben hat, das buch zum ende hin nicht in eine gebetsmühle verwandelt hätte.
fantasie benötigt man für diesen band der reihe mehr denn je, da der traum eben nur schwer greifbar und beschreibbar ist...aber wer die bücher kauft aus dieser reihe und daran interesse hat, dem wird eine entsprechende portion fantasie in die wiege gelegt worden sein. ;)
das problem ist, dass man sich knapp das letzte drittel oder viertel des buches hätte schenken können. es wird langatmig.
malfurion hat hoffnung...es ist hoffnungslos...malfurion hat hoffnung...es ist hoffnungslos. xavius und sein herr scheinen gegen ende hin zu übermächtig, so dass man sich fragt, warum er nicht einfach mit dem finger schnippt und gut. auf den letzten seiten wünscht man sich das sogar, damit das buch endlich zu ende ist.
nicht falsch verstehen - ich störe mich nicht an der story, ich bin froh, dass ein band endlich den traum in dem sinne aufgreift, aber die umsetzung scheitert zu schluss einfach. evtl. ist die übersetzung auch dafür verantwortlich, zumindest ich hatte den eindruck, dass auf den letzten 100 seiten der schreibstil extrem abflachte (satzbau und dialog wirken zum teil einfach platt und lustlos).

eigentlich nur 2 sterne...den dritten gibt es weil nicht das ganze buch für die patzer vom ende leiden soll.

sry für typos, schreibe mobil.
1 Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden