EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

World of Warcraft, Die Chroniken des Krieges: Sammelband 1: enthält Der letze Wächter, Aufstieg der Horde, Im Strom der Dunkelheit, Jenseits des Dunklen Portals Broschiert – 20. September 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 14,58
58 neu ab EUR 19,95 2 gebraucht ab EUR 14,58

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

World of Warcraft, Die Chroniken des Krieges: Sammelband 1: enthält Der letze Wächter, Aufstieg der Horde, Im Strom der Dunkelheit, Jenseits des Dunklen Portals + World of Warcraft, Bd. 5: Die Nacht des Drachen + World of WarCraft 1: Teufelskreis
Preis für alle drei: EUR 39,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 896 Seiten
  • Verlag: Panini (20. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383322228X
  • ISBN-13: 978-3833222283
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 6 x 22 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.711 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

CHRISTIE GOLDEN verfasste bislang weit über 30 Romane und mehrere Kurzgeschichten aus den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und Horror. Darunter fi nden sich über ein Dutzend Star Trek-Romane und mehrere eigenständige Fantasy-Romane. Aus ihrer Feder stammt auch die StarCraft-Dunkle Templer Saga. Weitere Infos über sie findet man unter www.christiegolden.com. JEFF GRUBB ist Autor und Game-Designer. Er entwickelte zahlreiche Plots für Computerspiele, schrieb Kurzgeschichten und diverse Romane im Bereich Fantasy und Science-Fiction, darunter Forgotten Realms, Magic: The Gathering und Guild Wars. Dem täglichen Wahnsinn begegnet er mit spitzer Feder in seinem Blog www.grubbstreet.blogspot.com/. AARON S. ROSENBERG ist Roman-Autor und ebenso wie Kollege Jeff Grubb Game-Designer. Auch als College-Lehrer hat Aaron Erfahrung. Er unterrichtete Englisch. Außer in Sachen World of Warcraft, ist er noch in den Star Trek-, Warhammer- und Stargate-Universen schreibenderweise unterwegs. Die Liste seiner Veröffentlichungen im Bereich Bildungsliteratur wird nur noch durch die im Bereich Rollenspielscripts übertroffen. www.gryphonrose.com

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Grom warf den Kopf zurück und schrie. Der Schrei war lauter, als Durotan ihn jemals hatte schreien hören. Es war, als würde ihm ein Messer durch den Körper schneiden. Durotan hielt sich die Ohren zu, so wie fast jeder andere. Aber er konnte den Blick nicht von Groms Gesicht wenden. Groms Augen glühten rot. „Wie fühlst du dich, Grom Höllschrei vom Kriegshymnen-Clan?“, fragte Gul‘dan mit eigenartiger Milde. In Groms Gesicht lag ein Ausdruck der Verzückung, und er schien nach Worten zu suchen. „Ich fühle mich ... großartig. Ich fühle mich ...“ Er brach ab und brüllte erneut, als wenn nur dieser urgewaltige Schrei ausdrücken könnte, wie er sich fühlte. „Gebt mir Draeneifleisch zum zerreißen! Gebt mir Draeneiblut – ich saufe es, bis ich nicht mehr kann. Gebt mir ihr Blut!“ Seine Brust bebte mit der Leidenschaft seiner Gefühle. Er wirkte, als könnte er eine komplette Stadt mit bloßen Händen auseinandernehmen. Und Durotan glaubte, dass er das tatsächlich vermochte. Höllschrei deutete auf seinen Clan. „Krieger des Kriegshymnen- Clans – tretet vor! Nicht einem von euch wird diese Verzückung verwehrt werden!“ Die Kriegshymnen-Krieger liefen nach vorn, alle begierig darauf, das zu fühlen, was ihr Häuptling fühlte. Der Kelch wurde herumgereicht, und einer nach dem anderen trank. Jeder zuckte einen Moment in tiefer Qual, doch jedes Mal schien sich diese Qual in scheinbares Entzücken und offensichtliche Stärke zu verwandeln. Und die Augen von jedem, der trank, färbten sich rot. Schwarzfaust schaute zu, und sein Blick wurde noch finsterer. Als der letzte Kriegshymnen-Krieger aus dem Kelch getrunken hatte, grunzte er: „Jetzt werde ich trinken!“ Er nahm den Kelch und trank einen großen Schluck. Dann fasste er sich einen Moment an die Kehle, blieb aber völlig ruhig, während die schwarze Magie ihre höllische Aufgabe erfüllte. Er hatte seine Rüstung ausgezogen, und so war das Anwachsen seiner Muskeln unter der grünen Haut gut zu sehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MJMW am 14. Oktober 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
kurz vorweg:
ich empfehle aufgrund von eingedeutschten namen (schicksalshammer/doomhammer, schwarzfaust/blackhand, seelenreisser/soulreaver,..) den kauf der engl. bücher.

es folgt: spoiler

in der reihenfolge der kapitel (chronologisch nach zeitlinie, wie auch im buch):

Aufstieg der horde:
die erste horde, gemeinschaft der klans, entsteht unter der führung von ner'zhul, der in visionen von den ahnen dazu aufgefordert wird. sein machtsüchtiger schüler, gul'dan, forciert dieses ziel weiter, nachdem ner'zhul die kraft und die führungsposition genommen wird, da die visionen täuschungen von Kil'Jaeden waren, die ner'zhul nicht mittragen wollte. der schattenrat wird gegründet, blackhand the destroyer wird warchief. die horde trinkt das blut mannoroths (bloodlust/blutrausch) und beginnt mit der ausrottung der dreanei, wird dabei von den kräften der natur bzw. des shamanismus im stich gelassen und beginnt mit der hexenmeisterei. es werden riesige gebäude gebaut (ua. hellfirecitadel). als sie von kil'jaeden auf ihrem, nun kargen und unfruchtbaren, land zurückgelassen werden und sich schon gegenseitig zerfleischen wegen nahrungsmittelknappheit etc, kommen die führer der horde mit sargeras/medivh in kontakt, der ein portal zu einer anderen, reicheren und bewohnten welt öffnen möchte..

der letzte wächter:
hier dreht sich alles um medivh (wie und warum er so geworden ist, sowie die 1. öffnung des portals), der den wächter-status von seiner mutter, aegwynn, vererbt/aufgezwungen bekommen hat, und zwar alles aus der sicht seines schülers: khadgar .. der 1. krieg beginnt..
(wer karazhan geraidet, und die pre-quest gespielt hat, wird hier einiges wiedererkennen).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philip am 12. Mai 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Es ist wirklich sehr toll die Geschichte zum Spiel nachlesen zu können, dieser Band gefällt mir sehr sehr gut und es ist echt spannend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden