In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von World After (Penryn and the End of Days Book Two) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
World After (Penryn and the End of Days Book Two) (English Edition)
 
 

World After (Penryn and the End of Days Book Two) (English Edition) [Kindle Edition]

Susan Ee
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Taschenbuch EUR 7,70  
MP3 CD, Audiobook EUR 11,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Action packed and tense, it will delight even sci-fi refuseniks' Sunday Mirror

Kurzbeschreibung

The irresistibly compelling BOOK TWO in the long awaited PENRYN AND THE END OF DAYS series. It is THE book we are all waiting with bated breath to read...

In this sequel to the bestselling fantasy thriller, Angelfall, the survivors of the angel apocalypse begin to scrape back together what's left of the modern world. When a group of people capture Penryn's sister Paige, thinking she's a monster, the situation ends in a massacre. Paige disappears. Humans are terrified. Mom is heartbroken.

Penryn drives through the streets of San Francisco looking for Paige.
Why are the streets so empty? Where is everybody? Her search leads her into the heart of the angels' secret plans, where she catches a glimpse of their motivations, and learns the horrifying extent to which the angels are willing to go.

Meanwhile, Raffe hunts for his wings. Without them, he can't rejoin the angels, can't take his rightful place as one of their leaders. When faced with recapturing his wings or helping Penryn survive, which will he choose?

Produktinformation


Mehr über den Autor

Susan Ee has eaten mezze in the old city of Jerusalem, surfed the warm waters of Costa Rica, and played her short film at a major festival. She used to be a lawyer but loves being a writer because it allows her imagination to bust out and go feral.

Her debut novel was the bestselling fantasy thriller, Angelfall (Penryn & the End of Days series). Angelfall has been translated into 19 languages and the film rights have been optioned by Sam Raimi, Rob Tapert, and Good Universe.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantasy, Sci-Fi und Horror lassen grüssen! 19. November 2013
Von Seraphina TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
4,5 Sterne weil es mir nicht ganz so gefallen hat, wie der erste Band "Angelfall". Aber immer noch genug, um mehr als 4 Sterne von mir zu bekommen. Mit anderen Worten: Das Buch ist "nur" grossartig, anstatt absolut fantastisch zu sein. *lol*

Die Inhaltsangabe klingt ähnlich wie die von "Angelfall". Tatsächlich hatte ich beim Lesen einige déja-vus. Paige verschwunden, Raffe auf der Jagd nach seinen Flügeln, das zweite Engelshorst. Doch das ist nur auf den ersten Blick so. Die Ausarbeitung ist eine ganz andere. Um es mit einem Vergleich zu erklären: Das Verhältnis der beiden Bände ist hier so wie der erste und zweite Band der "Tribute von Panem" zueinander. Im dritten Band wird die Story allerdings total anders ablaufen müssen, denn Penryn dürfte nun den Engeln in Zukunft nicht mehr unbekannt bleiben. Dafür hat sie einen ZU starken Eindruck mit ihrer Tat hinterlassen. ^^

Schuld an dem halben Sternabzug trägt nicht die Autorin, deren Ideen etwa nachgelassen hätten. Nein, es ist schlicht und ergreifend deswegen, weil der Engel Raffe über 2/3 des Buches nicht mit Penryn zusammen ist. Normalerweise würde ich dafür sogar mehr abziehen. Doch hat die Autorin es so gedeichselt, daß Raffe über weite Strecken zwar körperlich abwesend ist, aber trotzdem häufig präsent. Wie das? Das verrate ich nicht. ^.~ Ausserdem ist diese Idee letzten Endes gut für die Story. Denn damit erfährt Penryn (und mit ihr der Leser) etwas über Raffes Vergangenheit und auch seine Gefühle ... wohlgemerkt immer noch aus der Sicht von Penryn. Dabei spielt sein beseeltes Engelsschwert eine Rolle. Gut. Jetzt aber ist Schluss mit meinen kryptischen Andeutungen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial! Faszinierend! Absolut Spannend! 24. November 2013
Format:Taschenbuch
Nachdem Penryn ihre Schwester Paige aus den Klauen der Engel befreien konnte, kehren sie gemeinsam mit ihrer Mutter zu der Widerstandsbewegung zurück. Doch das Leben ist nicht einfach dort, denn an Paige wurden einige experimentellen Operationen vollzogen und sie ist nicht mehr die Selbe wie vorher. Die Menschen haben sogar Angst vor ihr und denken, dass sie ein Monster ist.
Als die Menschen sogar so weit gehen und Paige quälen, läuft sie weg und Penryn versucht wieder einmal alles um ihre kleine Schwester zu finden..

"World After" steht dem ersten Band in Punkto Spannung in nichts nach und beginnt fast genau an der Stelle, wo "Angelfall" aufgehört hat. Nachdem der Widerstand das Hauptquartier der Engel zerstört hat, kehrt nun erst mal die Ruhe nach dem Sturm ein. Doch das bleibt nicht lange so, denn Penryn muss sich wie schon im ersten Band auf die Suche nach ihrer kleinen Schwester Paige machen.
Auf dieser spannenden Suche lernt man sehr viele neue interessante Fakten über die Engel und ihren Hintergrund kennen, so zum Beispiel auch, was es mit den gefährlichen Skorpionen auf sich hat, aber auch über die einzelnen Charaktere erfährt man viel neues.

Penryn ist eine Heldin, die mir einfach super sympathisch ist und die ich gut verstehen kann. Durch ihre Selbstverteidigungskurse ist sie in der Lage sich selbst und ihre Familie und Freunde zu verteidigen, worauf sie in der World After oft zurückgreifen muss. Anstatt sich einen sicheren Ort zu suchen und abzuwarten, stürzt Penryn sich lieber Mitten ins Geschehen. Sie bewahrt immer einen kühlen Kopf egal wie schlimm die Situation ist und Penryn eigentlich Angst hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super! 6. Juni 2014
Von Sandra
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Danke, sehr schnelle Liferung! Nur zu empfehlen. Immer wieder sehr gerne! Es war alles wie beschrieben und hat toll geklappt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen kann auf jeden Fall mithalten 1. Juni 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Leider gibt es das Buch bisher noch nicht auf Deutsch, aber eins kann ich allen Fans sagen: Das Warten lohnt sich. Wer es nicht bis zum nächsten Jahr aushält, kann sich ruhig auch am englischen Buch versuchen, wenn man den dem ersten Band auf Deutsch gelesen hat, dürfte man zurecht kommen.

Es beginnt mit Penryns Tod. Zumindest glauben alle, dass sie tot ist. Die Wirkung des Skorpionengifts lässt nur langsam nach. Einige Zeit später schafft sie es dann aber doch, sich aufzusetzen. Ihre Begleiter sind geschockt und ihre Mutter hält sie für die Frau des Teufels. Auch ihre Schwester ist mit den ganzen Nähten und dem leeren Blick eher furchteinflößend als vertrauenserweckend. Als Penryn dann auch wieder von den Toten aufersteht, wirft das nicht das beste Licht auf ihre Familie. Mit den anderen werden sie zum Widerstand in eine alte Schule gebracht. Dort ist es erst mal sicher und Essen gibt es auch. Allerdings denken einige, dass Paige eine Bedrohung ist und das Ganze endet in einem Massaker, woraufhin Paige verschwindet. Es ist wieder an Penryn ihre Schwester zurück zu holen. Als sie ihr folgt, landet sie auf der Insel Alcatraz und muss feststellen, dass die Pläne der Engel noch schlimmer sind, als erwartet.
In der Zwischenzeit ist Raffe auf der Jagd. Er will seine Flügel unbedingt wieder haben, auch wenn er sie Beliel in der Öffentlichkeit vom Rücken schneiden muss. Als er Penryn trifft muss er sich entscheiden: Hilft er ihr, oder sind ihm seine Flügel wichtiger.

Ich konnte mich sehr gut wieder einfinden, auch wenn das Buch direkt an das Ende von Band 1 anschließt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wirklich gelungenes Sequel!!!
Sequels sind immer eine kleine Gradwanderung für mich. Leider erlebt man häufig Enttäuschungen, wenn das hohe Niveau nicht gehalten werden kann und Erwartungen nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Vroni veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen tolle Fortsetzung
Das ist eine gelungene Fortsetzung. Es ist erstaunlich mit zu verfolgen wie Penryn von einer Patsche n die nächste rutsch und doch noch stärker wieder rauskommt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Anna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super geschrieben
Der erste Band war schon sehr spannend und man war sehr schnell mit dem Buch durch ,dieses Nachfolgewerk
Ist sogar noch fast besser. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Myrza veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
die Geschichte ist spannend,aber auch gruselig. non-stop passiert etwas! die Geschichte ist komplex, aber nicht zu kompliziert! freue mich schon auf den nächsten Teil
Vor 3 Monaten von d. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannender 2. Teil
World After knüpft da an, wo Angelfall aufgehört hat. Wieder beweist Susan Ee ihr sprachliches Talent, indem sie es vermag, den Leser von der ersten Seite an in ihren... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jana Köbel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Whow!
I couldn't stop reading. What a great story, as good as the first. And I had more than one good laugh ;-)
Vor 4 Monaten von T. Riedmueller veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Von Anfang an unterhaltsam
Ich liebe Bücher, die die Gefühle der Charaktere gut hervorbringen und dabei dem Leser noch die Möglichkeit überlässt selber seine Meinung zu bilden. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Foliennutzer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Steht "Angelfall" in nichts nach, wow!
Zum Inhalt: Nach den Vorfällen des ersten Bandes ist Penryn in Sachen Verantwortung wieder auf sich allein gestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Tina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse!
Ich hab mich sehr auf den zweiten Teil nach Angel Fall gefreut und wurde nicht enttäuscht. Volle Punktzahl! (Und hier die fehlenden Wörte, bitteschön!)
Vor 5 Monaten von keobeer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dystopian YA-Horror at its best
Spoiler-Warning for the previous book in the series! Since this is a series telling the story of Penryn, there is no way to review this 2nd installment without spoiling events in... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Mina veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden