• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Workshop HTML5 & CSS3: We... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Aufgrund deutlicher Verknickung/Bestossung am Bucheinband als Mängelexemplar am Buchschnitt gestempelt. Lieferung sofort ab Lager mit ordentlichem Rechnungsbeleg. Bei tagesgleicher Bestellung mehrerer Artikel aus unserem Sortiment führen wir Ihre Ware in einer Lieferung zusammen und erstatten den Euro 3.- übersteigenden Portobetrag umgehend über amazon-payments auf Ihr Konto zurück.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Workshop HTML5 & CSS3: Weblayouts professionell umsetzen - ein Einstieg in die Frontendentwicklung Broschiert – 26. September 2012

4.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 16,28
57 neu ab EUR 29,90 9 gebraucht ab EUR 16,28

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Workshop HTML5 & CSS3: Weblayouts professionell umsetzen - ein Einstieg in die Frontendentwicklung
  • +
  • Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript: Das etwas andere Fachbuch (Galileo Computing)
Gesamtpreis: EUR 74,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Stephan Heller [daik.de] arbeitet seit 2004 als Freelancer. Er ist ZEND zertifizierter-PHP-Entwickler, hat derweil seinen Schwerpunkt auf die Frontendentwicklung mit CSS und HTML verlagert. Vor allem mit dem Ziel, komplizierte Dinge einfach zu machen und am Ende gut nutzbare und durchdachte Webprojekte zu haben.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephan Heller [daik.de] ist seit 2004 freiberuflicher Webdesigner. Als PHP-Entwickler gestartet - und inzwischen zweifach ZEND-zertifiziert - hat er unterdessen sein Portfolio um CSS-Design, W3C-standardkonforme HTML-Codierung und Barrierefreiheit erweitert und arbeitet derweil überwiegend und deutschlandweit als Frontendentwickler. Bereits dreimal war er maßgeblich am Gewinn eines BIENE-Awards beteiligt. Zu seinen Kunden zählen Kleinunternehmer und gemeinnützige Vereine, aber auch nationale sowie internationale Großunternehmen und namhafte Full-Service-Agenturen.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Seit vielen Jahren arbeite ich nun schon in der Webentwicklung und empfinde es immer wieder als Herausforderung, mit dem rasenden Fortschritt bei den Webtechnologien Schritt zu halten. Wie bei vielen anderen Entwicklern auch, kommen bei mir besonders die Fortschritte/Weiterentwicklungen bei den Basics gerne zu kurz. Vollends beschäftigt mit Ajax, Schnittstellen oder Webservices, hab ich viele der schönen Neuerungen im Grundgerüst aus HTML und CSS häufig nur unvollständig im Blick. Genau aus diesem Grund finde ich das Buch von Stephan Heller so großartig: hier gibt es einen sehr professionellen Überblick über alles, was sich in den letzten Jahren in der Frontendentwicklung getan hat. Hier kann ich Details nachschlagen ebenso wie meine eigene Vorgehensweise beim Frontend-Aufbau einmal kritisch überdenken. Das alles wunderbar übersichtlich, gut strukturiert und klar formuliert. Eigentlich hatte ich das Buch nur in die Hand genommen, um die HTML 5-Features zur Media-Einbindung nachzugucken, hab mich dann aber festgelesen und eine ganze Reihe Anregungen für einen professionellen Aufbau meiner Projekte "davongetragen". Ich denke, dass das Buch auch für Anfänger geeignet ist, da es auf unnötiges Fachchinesisch komplett verzichtet. Wer mit Stephan Heller HTML 5 und CSS 3 lernt, der ist gut aufgestellt für die Zukunft der Frontendentwicklung. Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Für mich als Autodidakten ein 100%iger Treffer.

Ich mache Websites seit ca 12 Jahren, so ca. 1-3 pro Jahr. Ich habe also mit html3.2 angefangen. Dann kam html4, dann CSS2, 2.1, und nun HTML5 und CSS3. Ich habe mir spielerisch Webdesign beigebracht. Aber um zügig und Browserübergreifend programmieren zu können, fehlte mir das Wissen um Struktur und Systematik.

Diese Buch nun zeigte mir in Teil 1 auf wie ich einen grafischen Entwurf "lesen" muss, wie ich ihn aufteilen muss, um ihn in eine saubere HTML-Struktur zu überführen. Somit muss ich nicht mehr fehleranfällig improvisieren und hinbiegen. Saubere Struktur gibt sauberen HTML-Code, vereinfacht das CSS und reduziert immens den Zeit und Ärger-Aufwand.

Der Zweite Teil des Buches erklärt wie die Tags, Elemente, etc. genau "funktionieren" (definiert sind) und wie diese somit ineinandergreifen und somit wie und warum ein Browser rendert. Und das erklärte mir, wieso all die kleinen Ungenauigkeiten, die sich bei mir eingeschlichen hatten, oft anderes Browserverhalten hervorgerufen hatten, als ich vermutet hatte und was Stunden an Fehlersuche und Browserkontrollen (IE7, IE8 IE9 etc.) nach sich gezogen hatte. Mit sauberem Code verringert sich auch der Aufwand um Browserkompatbilität zu erzeugen. Und wie man letzteres macht steht auch in dem Buch.

Es geht in dem Buch also nicht um die neuesten HTML5-Gimmicks, die findet man auch bei YouTube, sondern darum zu erklären wie man strukturiert und systematisch vorgeht, um eine Website zu erstellen, die allgemein gut funktioniert, also von allen relevanten Browsern dargestellt wird und leicht zu warten ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich muss sagen dass mich dieses Buch begeistert hat !
Kürzlich stand ich vor der Aufgabe eine Homepage mit einem CMS System aufzusetzen, und sehr schnell habe ich gemerkt dass ich ohne Unterstützung hier nicht weiterkomme. Windows Systeme, Netzwerke, Hardware, Programmierung, alles das läuft bei mir in der täglichen Arbeit nebenbei, aber tatsächlich hatte ich mich mit HTML, CSS und Homepagegestaltung noch nie auseinandergesetzt.
Ich suchte ein Buch das mir schnell einen Überblick gibt ohne dass ich mich auf 1000 Seiten mit jedem Detail auseinandersetzen muss. Ich habe außer diesem Buch auch: HTML & CSS von Florence Maurice, Markt und Technik gekauft und parallel gelesen: Recht umfassend, locker geschrieben, aber in den Details oft unvollständig und etwas schludrig.
Das Buch von Stephan Heller spielt allerdings in einer anderen Liga: Der mehrfarbige Satz macht das Lesen zu einem Vergnügen und die Sachverhalte werden wirklich detailliert und mit Liebe zum Detail dargestellt. Und immer gibt es einleuchtende Beispiele und Verweise zu nützlichen Tools.
Eines der besten (Fach)Bücher das ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Da hat offensichtlich auch der dpunkt Verlag ganze Arbeit geleistet, bitte weiter so !
Kommentar 8 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich benötige beim Lernen ein visuelles Feedback des Erarbeiteten, daher war die Wahl des Workshops für meine Bedürfnisse ideal. Es werden zwar nicht alle HTML5 und CSS3 Neuerungen eingearbeitet aber wenigstens erwähnt so das man diesen Workshop auch als Nachschlagewerk für Einsteiger benutzen kann.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch zeichnet sich durch den konsequent durchgezogenen
praktischen Ansatz aus, der im zweiten Teil vertieft und theoretisch
unterfüttert wird. Das Buch eignet sich somit sowohl ausgezeichnet
für das Selbststudium als auch als unterrichtsbegleitendes Lehrmaterial.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen