Neu kaufen
EUR 21,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von CAPITAL-DISCS

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,89

oder
 
   
Alle Angebote
XXLMusicworld In den Einkaufswagen
EUR 21,90
gimmixtwo Kontakt Widerrufsbe... AGB In den Einkaufswagen
EUR 22,99
thebookcomm... In den Einkaufswagen
EUR 28,73
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Working Class Hero - A Tribute to John Lennon [Import]

Tesla, John Lennon Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,90
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch CAPITAL-DISCS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (12. Oktober 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Polydor
  • ASIN: B000000OE4
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 207.980 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. I Found Out - Red Hot Chili Peppers
2. I Don't Wanna Be A Soldier - Mad Season
3. Steel And Glass - Candlebox
4. Imagine - Blues Traveler
5. Working Class Hero - Screaming Trees
6. Power To The People - The Minus 5
7. How Do You Sleep? - The Magnificent Bastards
8. Nobody Told Me - Flaming Lips
9. Well, Well, Well - Super 8
10. Cold Turkey - Cheap Trick
11. Jealous Guy - Collective Soul
12. Isolation - Sponge
13. Instant Karma! - Toad The Wet Sprocket
14. Grow Old With Me - Mary Chapin Carpenter
15. Mind Games - George Clinton

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: --
Erscheinungsdatum: 1995

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genius gecovert 16. Mai 2007
Format:Audio CD
Auf diese Scheibe bin ich gestoßen, weil ich nach sämtlichen Songs der Band Mad Season, die leider nur ein Album veröffentlichte und durch den Tod von Layne Staley unwiederbringlich Geschichte ist, suchte. Der Song "I don't want to be a soldier", den ich suchte, ist stark. Doch was ich sonst noch zu hören bekam, überraschte mich. Songs des Genies John Lennon gecovert auf brilliante Weise von Klasse-Bands, u.a. Red Hot Chili Peps. Auch Scott Weiland (ehem. Stone Temple Pilots, nun Velvet Revolver) leiht dem Song "How do you sleep?" seine Stimme. Von all den anderen großartigen Umsetzungen entäuscht mich persönlich nur die etwas schwachbrüstige Version von "Imagine". Hier hätte ich mir etwas mehr Tiefgang versprochen. Alles in Allem verdient diese Scheibe, neu aufgelegt zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lennon Grunge 18. September 2012
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Wenn Dylan auf ,Tempest` Lennon ehrt, dann sollte man sich auch wieder mal dran erinnern was andere aus Lennon's Oeuvre gemacht haben. Von ,Jealous Guy` gab's ja gleich 3 exzellente Coverversionen (Donny Hathaway, Roxy Music & die Black Crowes), ,Imagine` wurde meistens verunstaltet (Randy Crawford bspw.) und ,Cold Turkey` erfuhr eine viel zu nahe am Original liegende Cover Version des Möchtegern Lennon/Hendrix in Personalunion Lenny Kravitz (der sich im übrigen auch Jimi ,Page` Lennon hätte nennen können). Dafür rockten Aerosmith ,Come Together` recht ordentlich und Ike & Tina übersetzten das Ding in schwarz - aber da war Lennon ja noch ein Beatle.

Dass es auch durchaus originell geht und man den Kompositionen dieses ganz Großen auch neue Seiten abgewinnen kann, bewies dieses, 1995 von Hollywood Records beauftragte Tribute Album, dem heute zwar ganz eindeutig sein Enstehungsjahr anzuhören ist (Grunge everywhere), aber einfalls-, abwechlungsreich und größtenteils gelungen ist das dennoch.

Die Chili Peppers (damals mit ex-Jane Addicitive Dave Navarro) stehen auf ,I Found Out` so im Saft, wie nur selten auf ,One Hot Minute` und da gelingt es Navarro auch viel besser der Band seinen Stempel aufzudrücken, als auf eben dem einzigen Album der Band auf dem er mitwirkte. ,I Don't Wanna Be A Soldier` wird von den Grunge Underdogs ,Mad Season` herrlich zugerifft und um ein aggressives Sax(!) angereichert, was sich dann soundmäßig fast wie eine Grunge Version von King Crimson oder nach einer härterern VdGG Nummer anhört und auch Candlebox schlagen sich auf ,Steel And Glass` mehr als wacker.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar