EUR 9,99 + EUR 2,99 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von poweronlineshop

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Word of Subvways, Volume 2: U7 Berlin - U-Bahn Simulator

von Aerosoft
Windows XP / Vista / 7
 USK ab 0 freigegeben
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Preisinformationen nicht verfügbar.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch poweronlineshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.


Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

  • ASIN: B001UR3L3A
  • Erscheinungsdatum: 15. Mai 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.842 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Mit World of Subways erscheint eine Serie mit den interessantesten U-Bahn Strecken der Welt für den PC. Nach Vol. 1 enthält Vol. 2 jetzt die Linie U7 der U-Bahn Berlin. Sie führt von Spandau bis nach Rudow und ist damit die längste aller Berliner U-Bahn-Linien. Auf über 30 km Länge mit 40 Stationen bietet Sie interessante Aufgaben und viele Stunden Spielspass. Als weitere Produkte der Serie sind London Underground und Metro Paris geplant. Zudem werden auch Add-ons zu den einzelnen Strecken veröffentlicht.
Fahrphysik: Die eigens entwickelte Fahrphysik basiert auf realen Werten, wie sie auch bei Trainingsimulatoren verwendet werden. Dies beinhaltet auch das Vibrieren von Teilen im 3D Cockpit, bis hin zum Aufschwingen des Wagenkastens bei zunehmender Geschwindigkeit bzw. bei starkem Bremsen. Für weiteren Realismus sorgt der physikalisch korrekte Drehpunkt im Führerstand. Grafik: Der Simulator basiert auf einer modernen 3D - Engine, die von den TML-Studios noch einmal optimiert wurde. Dadurch ist es möglich eine reale Echtzeit- Beleuchtung in den Tunnelsystemen durch zahlreiche Lichtquellen zu erschaffen. Die oberirdischen Streckenabschnitte erscheinen so realistisch, wie gefilmt. Vor allem in der Dämmerung ist der Unterschied zwischen Simulation und Wirklichkeit kaum mehr wahrnehmbar. Einschaltbares Motion Blur erzeugt ein faszinierendes Geschwindigkeitsgefühl.
Features:
  • 3D Cockpit mit schwenkbarer Kamera
  • Freie Bewegung im Zug möglich
  • Freies Bewegen auf dem Bahnhof und darüber hinaus (im Rahmen von Add-ons)
  • Realistischer Führerstandswechsel am Kopfbahnhof
  • Hervorragende Grafik, mit Abrissfunken, reflektierendem Scheinwerferlicht, Nachteffekten

Systemvoraussetzungen:

Minimum:

  • Pentium IV 3 GHz oder gleichwertiger Prozessor (Dual Core Prozessor empfohlen); Microsoft Windwos XP/Vista; Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Grafikkarte: 128 MB mind. GeForce 66xx oder gleichwertige ATI - Grafikkarte ( 256 MB empfohlen)
  • Download-Größe: 770 MB
  • Installations-Größe: 1.6 GB
Empfohlen:

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen Man hätte nichts verpasst... 25. April 2009
    Von Sirius
    Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
    ...wenn man es sich anders überlegt hätte mit dem Kauf, bzw. auf die vielen Kritiken gehört hätte.
    Lange habe ich auf dieses Programm gewartet - ein Simulator, der es dem Spieler ermöglicht, eine realistische Fahrt auf dem Berliner U-Bahn Netz zu unternehmen.
    Leider wurde ich, vorweg genommen, etwas enttäuscht. Warum, werde ich versuchen im Rahmen dieser Rezension näher zu erläutern.

    Strecke:
    Zunächst einmal haben sich die Entwickler von TML-Studios, die auch schon durch das Train Simulator Add-On "Berlin Subway" bekannt sind, für die U7 entschieden - die erste Enttäuschung. Die Linie ist zweifelsohne die Längste von allen mit knapp einer Stunde Fahrzeit und unzähligen Stationen. Auch gibt es die eine oder andere interessante Stelle.
    Zugleich ist die U7 fahrtechnisch und betrieblich gesehen aber auch die langweiligste von Allen.
    56 Minuten geht es geradeaus durch einen dunklen Tunnel. Dieser wurde nicht besonders spektakulär umgesetzt, ist er in der Realität wohl auch nicht. Die Bahnhöfe sind nett umgesetzt, auch wenn sich hin und wieder Fehler eingeschlichen haben (Endbahnhof Rudow ist spiegelverkehrt).
    Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt es vereinzelt, stellen aber keine Herausforderung dar.
    Hier frage ich mich, wieso man nicht eine Linie gewählt hat, die zumindest teilweise oberirdisch fährt. Hier wären die U6 aber auch die U1/U3/U4 sicher geeignet gewesen.

    Die Fahrzeuge
    Im Add-On enthalten sind der moderne H-Zug und der etwas ältere F90. Die Steuerung der Fahrzeuge wurde weitesgehend realistisch umgesetzt (bis auf die Haltebremse und die fehlende Deuta). Stures Hebel vor und zurück ist nicht...
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen Wisse was du kriegst 16. April 2009
    Von Skybird
    Ich schreibe hier einfach nochmal das, was ich nach der Erstveröffentlichung auch im Forum für WOS2 geschrieben habe, meine Meinung mehrere Wochen später ist die gleiche:

    Spiele dieser Art sind Nischenprodukte, kein Zweifel. Mein Interesse bezieht sich gar nicht mal auf U-Bahnen als solches, aber ich habe einen großen Teil meiner Schulzeit in den 80ern und dann noch ein paar Jahre mehr in Berlin verbracht (79-89). Die alten Wagen wiederzusehen, oder - wie bei TS Subway Berlin - die Originalstimme der Ansage, das ist schon irgendwie witzig. Wos1 habe ich nicht. Ich hab's halt nicht so mit New York.

    So ist zu vermerken, daß spielerisch nicht viel geboten wird, und auch nicht geboten werden kann, angesichts der recht "linearen" Materie. Enttäuschungen bezüglich des Replay-Wertes von WoS1, wie mancherorts geäußert, erklären sich wohl vor diesem Hintergrund angesichts der möglicherweise unrealistisch hohen Erwartungen. Über WoS's Spielwert zu streiten, erscheint mir daher müßig.

    Die Bahnhöfe sind visuell prima gestaltet. Ich nutzte damals hauptsächlich die südliche Hälfte der Linie U9 (und wünschte, die würde es mal im Simulator geben!) . Die dem MS Train Simulator haushoch überlegenen Lichteffekte erzeugen das gleiche Gefühl, die gleiche Farb- und Lichtwahrnehmung auf den wenigen Bahnhöfen der U7, wie ich sie noch in Erinnerung habe. Zwar ist das Durchgleiten der Lichtfelder beim Passieren einer Reihe von beleuchteten Zugfenstern nicht ganz schlüssig im Inneraum, aber das ist eine leicht zu verzeihende Kleinigkeit.

    Die Geräuschkulisse finde ich alles in Allem gelungen.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen U-Bahn Simulator 13. April 2011
    Von tester
    Verifizierter Kauf
    Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
    Der U-Bahnsimulator ist einfach grauenhaft!Die Steuerung hat man wenn man Glück hat nach 2 Tagen drauf.Im Spiel steigen nicht einmal Passagiere ein also kurz gesagt man fährt einfach nur dumm in der Gegend rum.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Kinder-Rezension
    Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
    Ich finde diese Simulation super. Nicht nur von der Grafik her sondern auch die Ansage während der Fahrt,dass man nur auf Tasten drücken muss, und das Verlassen des Cockpits beeindruckt mich sehr. Schade ist nur, dass ich bei jedem Menüaufruf den Task-Manager starten muss, um das Menü öffnen zu können. Sehr gefallen an dem Spiel hat mir wiegesagt das verlassen des Zuges und herumwandern in Tunneln und das man eine Taschenlampe hat. Schade finde ich, dass man die Leute hinten im Zug nicht sehen kann und dass die U7 nicht oberirdisch verläuft.Das hätte dem Spiel noch den letzten Schliff gegeben. Super ist auch, dass die Bahnhöfe so realitätstreu nachgebaut wurden. Außerdem hat das Spiel eine Kamera, die es ermöglicht, den Zug aus Passagierperspektive in den Bahnhof einfahren sehen zu können und man ihn trotzdem noch steuern kann.
    Die Aufgaben- es sind zwar wenige, aber sie sind lustig. Schade bei der Notartztaufgabe ist nur, dass man die Frau, die ans Cockpit klopft, trotz verlassen des Cockpits nicht sieht, obwohl man sie sprechen hört.
    Das Spiel ist etwas für Leute, die nicht gleich aufgeben, wenn das Spiel nicht fonktioniert. Ich hatte am Anfang auch ein bisschen Probleme, habe es aber durch tüfteln dann doch hinbekommen. Also- Ich kann es weiterempfehlen
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen gut
    zufrieden mit dem spiel immer wieder kaufen unnd weiter enpfehlen schnell und gut erhalten einmalig dankle bis zum nächsten mal
    Vor 16 Monaten von Walther Decker veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen U-Bahn Simulator
    Was für ein Spaß! Original mit der U-Bahn durch Berlin zu fahren! Die Bahnhöfe sind 1 zu 1 nachgestaltet. Für Fans ein tolles Geschenk!
    Veröffentlicht am 4. Januar 2013 von Elke König
    3.0 von 5 Sternen Spaßfaktor für U-Bahn Friggs
    Das Spiel an sich ist Sehr gut.Aber bis sich das Program öffnet so zu sagen ladet dauert es für Ungeduldige ewig. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 30. März 2011 von Asar E.
    5.0 von 5 Sternen U7-Simulation
    Ganz tolle Umsetzung der Realität (ich fahre regelmäßig mit der Linie), dazu noch ein unschlagbarer Preis!
    Veröffentlicht am 3. Oktober 2010 von Ralph Müller
    5.0 von 5 Sternen Frage:
    Hallo ich weiß das hier eigentlich nur Kommentare hinkommen aber ich wollte Fragen was der Unterschied zu dem Spiel ist und zu dem Spiel "U-Bahn Simulator 2 Gold Edition" ist... Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 2. Oktober 2010 von Manfred
    3.0 von 5 Sternen Beschreibung U-Bahnsimulator
    Das Spiel ist relativ schnell auf den rechner installiert.Die Beschreibung des Simulators ist recht ausführlich.Spielen kann man mit der Tastatur oder einem ,,RAILDRIVER''. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 30. September 2010 von Eveline Kaßner
    4.0 von 5 Sternen Gutes Game aber mit Hindernissen
    Pro: Gute Grafik , Reales Fahrgefühl , Guter Sound
    Contra: Sehr lange Ladezeit (es vergehen schon mal 10 min. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 1. Juli 2010 von Lars Krone
    4.0 von 5 Sternen Gut für Berlin-Fans
    Die Grafik schluckt sehr viel Speicher. Die geforderten Systembedingungen, ein Pentium IV mit 3 GHz, ein Arbeitsspeicher von 2 GB und eine Grafikkarte mit empfohlenen 256 MB,... Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 26. April 2010 von Frederik Weitz Media-Mania.de
    4.0 von 5 Sternen Geduldsspiel
    Dieser Artikel ist an sich für Schüler ab 12 Jahren geeignet. Allerdings sind die Systemvorausetzungen sehr hoch z.B. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 4. Januar 2010 von Karl Weißmeyer
    2.0 von 5 Sternen U-Bahn Simulator - Volume 2: U7 Berlin (World of Subways)
    Hallo
    das spiel ist im großen und ganze eigentlicht gut
    es sind mehrere missionen und strecken zu fahren
    doch auf grud der hohen auflösung muss mann auch... Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 12. Oktober 2009 von Anna Scheffel
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Ähnliche Artikel finden