Gebraucht:
EUR 3,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wonderland
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wonderland


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 3,88

Joon Wolfsberg-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Joon Wolfsberg

Fotos

Abbildung von Joon Wolfsberg

Videos

Biografie

Joon Wolfsberg sind Tochter und Vater. Er war ein international erfolgreicher Film-Fotograf. Sie begann bereits im Alter von 6 Jahren ihre musikalische Ausbildung an einer staatlichen Musikschule. Als sie ihr Abi beendet, zwingt sie ihn mit Argumenten dazu, gemeinsam hauptberuflich Musik zu machen. Er lässt sich überzeugen und kündigt seinen sicheren Job als Film-Fotograf. ... Lesen Sie mehr im Joon Wolfsberg-Shop

Besuchen Sie den Joon Wolfsberg-Shop bei Amazon.de
mit sämtliche Musik, 39 Fotos, 5 Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juni 2012)
  • Erscheinungsdatum: 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Cow Universe Records (LC 24503)
  • Spieldauer: 41 Minuten
  • ASIN: B0081ROQE0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 158.084 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Big Fish 5:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Darkness 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Wonderland 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Nothing to Lose 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Hang Me Up to Dry 3:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Love to Laugh 2:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. I Would Die 4:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Say Yes 4:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Free Your Mind 2:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Painter 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Can't Get Me Down 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Cash & Dylan 3:08EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Erstaunlich reife Rockröhre!

Nicht nur Joons kräftige, vor allem in den tiefen Tonlagen äußerst markante Rockröhre überrascht mit einer Reife und Intensität, die man von so einer jungen Musikerin nicht erwartet hätte. Auch der ausgeprägte Live-Charakter der 12 neuen Songs sorgt für einen zeitlosen, erwachsenen Sound. Wolfsbergs Mix geht gut ins Ohr, gibt sich dank erdiger Gitarren und der unpolierten Produktion aber nie zu poppig..

Die CD-Box enthält ein 28 seitiges und 4 farbiges Booklet mit Fotos und allen Liedtexten.

Rezension

Das Ergebnis des mehrmonatigen intensiven wie kreativen Aufenthalts in den USA kann sich hören lassen. Erneut zeigt Joon Wolfsberg, dass sie keine musikalische Retorten-Princess ist, sondern eine eigenständige Musikerin aus Leidenschaft, die sich alles andere als in eine Schublade pressen lässt.

Der Titel des neuen Albums ist Programm und bei den zwölf herausragenden Tracks zeigt sich die musikalische Vielfältigkeit der gebürtigen Kölnerin.

Seien es Love to Laugh , Free Your Mind oder die kritische Songs Big Fish und Darkness . In Darkness werden die ganz persönlichen Eindrücke und Zweifel von US-Soldaten aus dem Afghanistan-Einsatz verarbeitet und für sie stellvertretend die Frage an alle Regierungen gestellt, die ihre Soldaten unter falschen Vorwänden in den Krieg schicken: Ich halte die Dunkelheit von dir fern, aber würdest du das auch für mich machen?

Ein ganz besonderes Juwel ist Cash & Dylan , das mehr als nur eine Hommage an Johnny Cash und Bob Dylan ist. Bei diesem Song kombiniert Wolfsberg Statements, die die beiden Künstler über den jeweils anderen gemacht haben, zu einem Lied und fügt im Chorus und in der Bridge ihre ganz eigene Liebeserklärung an die beiden ein. Mit gekonnter Raffinesse werden die jeweiligen Zitate über den anderen mit dem für Cash typischen Country-Rhythmus und die für Dylan typischen Folk- und Rock-Rhythmen untermalt. Entstanden ist ein musikalisches Kunstwerk, bei dem man den Eindruck hat, dass Cash und Dylan gemeinsam auf der Bühne performen. (Heidi Grün - Musikschlagzeile)

Ein kunterbuntes Cover schaut mich an, was vehement an die Flower Power-Zeit erinnert. Genau so habe ich, als 80er-Kind, mir diese Zeit vorgestellt. Und genauso klingen auch die Songs.

Schon beim ersten Lied Big Fish überzeugt mich die tiefe und sehr erwachsen klingende Stimme in Zusammenhang mit den schmeichelnden Melodien.

Die Texte, die Joon zusammen mit Papa Joe schreibt, sind ansprechend und geben genau das wieder, was die Musik mitzuteilen versucht. Das Album wechselt zwischen rockigen Songs, verfügt aber auch über wunderschöne Balladen wie I would die .

Einen besonderen Titel hervorzuheben fällt schwer.

Die Stücke reihen sich perfekt aneinander und bilden somit ein harmonisches Gesamtwerk.

Das ist mit Recht das erste Album, was die volle Punktzahl (10 von 10) in der Bewertung von mir bekommt!

(Bettina Blocksiepen- Anders Musik)

Gleich der Opener "Big Fish" schrammelt sympathisch mit einer treffsicheren Mitsing-Hookline, die Joons Timbre bestens zur Geltung bringt. Nicht weniger hitverdächtig groovt "Hang Me Up To Dry" im Stil einer Amy Macdonald. Vor allem der rhythmische Bruch zwischen Strophen und Refrain lässt hier aufhören und bietet einen gewissen Aha-Effekt. Einen Gang runter schaltet Joon bei der Beinahe-Ballade "I Would Die". Die sich wiederholenden Textzeilen wirken fast hypnotisierend, die Melodie wird man so schnell nicht wieder los. Eigentlich ein typischer Melissa-Etheridge-Song!

"Can't Get Me Down" klingt durch die simplen Akkorde ziemlich vertraut, wenn vielleicht auch ein bisschen beliebig. Aufgelockert wird die Mainstream-Nummer durch rotzig-rockige Ska-Breaks, bei denen Joons Stimme mal aggressiver kratzen darf. Gegen lautstarke Gitarrengewalt röhrt Wolfsberg ebenso beim brummelnden "Say Yes" an.

Mit ihrer neuen CD hinterlässt die Songwriterin einen bleibenden Eindruck und macht Lust auf die anstehenden Live-Termine (Michael Bauer - Hitchecker)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 20 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Fränzke am 1. Juni 2012
Format: Audio CD
Das neue Album von JOON hat nochmal an Kraft und Energie im Gegensatz zum Debutalbum "Made in USA" zugelegt. Und es ist definitiv auch rockiger. Schon das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen und weißt darauf hin, was uns beim Zuhören erwartet: ein "WONDERLAND". Es ist absolut ein "Wonderland", sehr vielseitig und in jedem Lied geht man direkt mit, es geht ins Herz und brennt sich im Kopf als Ohrwurm fest. Ich liebe dieses Album und es läuft rauf und runter. also gibt's nur eins noch zu sagen : 5 STERNE für JOON Wolfsberg !!! :o)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Stahl am 1. Juni 2012
Format: Audio CD
Wow! Da hat Joon Wolfsberg im Vergleich zum Debut "Made in USA" glatt noch eine Schippe draufgelegt. Eingängige Melodien mit anspruchsvollen Texten. Dabei ist Joons Zweitwerk keinesfalls in eine Schublade a la "klingt wie..." zu stecken. Jeder Titel der CD besitzt ein gehöriges Maß an Eigenständigkeit. Mal nachdenklich, mal fröhlich, mal rockig, mal Ballade - Joon zieht alle Register ihres musikalischen Könnens. Unterstützt von hervorragenden Musikern aus den USA schwebt ihre Stimme über den Songs und macht sie unverwechselbar. Schön, dass es solche Musik abseits von Casting Orgien noch gibt. Das dürfte auch auf der Bühne ein Erlebnis werden. Wonderland kommt so schnell nicht aus meinem CD Player. Weiter so, Joon! Anspieltipps : "Darkness" und "Hang me up to dry"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von richy am 1. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Joon ist ein neuer Kontinent, eine großartige Entdeckung zwischen dem Altbekannten und zu Recht weiter Unbekannten. Ihre unverwechselbare Stimme ist der absolute Hammer und seht sie Euch an, am besten Live!
Im letzten Jahr saß sie zum Krämerbrückenfest mit ihrer Gitarre in der Erfurter Fußgängerzone, beleitet von Ihrem coolen Papa Joe, ebenfalls an der Gitarre. Der Blindkauf der CD "MADE IN USA" war mit das Beste, was mir musikalisch in dem Jahr untergekommen ist.
Das aktuelle Album "WONDERLAND" ist mindestens genauso schön, es ist D A S Album für diesen Sommer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shari am 1. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD schließt wunderbar an das Alte Album "Made in USA" an und ist dennoch eine wunderbare Weiterentwicklung auf Musikalischer Ebende die wie ich finde nur ins Positive gewertet werden kann.
Zu der unverwechselbaren Stimme von Joon passen die Rockigen wie Sanften Töne ihrer Lieder ( die übrigens alle von ihr selbst geschrieben sind) und von Hochclassigen Musikern aus den USA eingespielt wurde.
Ich kann diese CD immer und immer und immer und immer und immer und immer wieder höhren und werde ihr dennoch nie langweilig zuzuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bassist am 1. Juni 2012
Format: Audio CD
Das neue Album von Joon Wolfsberg hat mich überweltigt, wirklich tolle Musik. Ich bin bereits im Besitz ihres ersten offiziellen Albums "Made in the USA" und es freut mich, dass diesem Album keinen Falls nachgeahmt wurde. Joon lässt neue teilweise sehr rockige Klänge hören, die anscheinend mit einer gut harmonierenden Studioband aufgenommen worden. Trotzdem ist ihr unverwechselbarer Stil erhalten geblieben und auch in den "härteren" Liedern klingt der Liedermacherstil der Wolfsberg-Familie durch.

Ihre Idole Johnny (Cash) und Janis (Joplin) würden ihr für dieses Album auf die Schulter klopfen und sagen: "Well Done!"

Also einfach mal reinhören, es wird euch gefallen. Dann braucht ihr es nur noch zu kaufen :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franziska Handy am 1. Juni 2012
Format: Audio CD
Dieses Album ist das Beste, was ich im letzten Jahr gehört habe. Jedes Lied hat einen eigenen Charakter und seine eigene Stimmung. Ein sehr positives Album, das Spaß macht und mich persönlich sehr inspiriert. Die Stimme von Joon Wolfsberg ist klar und kraftvoll und passt hervorragend zu ihrer Art von Musik. Das ist ein ALbum, was sich wirklich lohnt zu haben. Ich habe es schon eine Weile und höre es rauf und runter. Es wird einem nicht über. Ich würde mich freuen, noch weiteres von dieser Künstlerin zu hören.
Daumen hoch für dieses Glanzstück!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enrico Martin am 13. Juni 2012
Format: Audio CD
Kenne Joon Wolfsberg erst seit Hinweis in der Financel Times.

In Zeiten der Supertalente und irgendwer sucht irgendwelche Superstars, zieht dieses Mädel mit Ihrer Band, gnadenlos an allen Castingwunderwerken vorbei.
Eine super Stimme und vor allem eine Abwechslung bei allen Titeln, lassen einem das hören nicht langweilig werden.

Habe das Album jetzt gerademal 4 Tage und es läuft hoch und runter. Bisher gibt es nicht ein Lied das mal eben übersprungen wird.
Ein absoluter Hörgenuss. Kann mich gar nicht für ein Lieblingsstück entscheiden.

Hoffentlich folgt noch sehr viel mehr von Ihr.

Diese Musik kann man eigentlich nicht mehr als Newcomer beschreiben, diese Musik hat jetzt schon ausgereifte Klasse!

Auch das Booklet und das Cover erwecken schon beim ersten hinsehen das hier etwas großes dahinter schlummert und in den Player will.

Weiter so!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O.Schoch am 23. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das neue Album geht unter die Haut und ist unbedingt weiterzuempfehlen. Eine wundervolle Stimme mit extremen Wiedererkennungsfaktor, gepaart mit handwerklichen Können. Hier erkennt man das es auch anders geht. Keine künstliche Studiomusik mit totalen kommerzieller Hintergrund...Hier macht Musik Spaß, man merkt das man sich hier Zeit gelassen hat um ein rundum gelungenes Album zu präsentieren. Die Texte lassen den Hörer dahin schmelzen, man schließt die Augen und fühlt sich einfach wohl. Musik die man heute nur selten findet. Schon Made in USA war ein Kracher und nun die Fortsetzung..anders aber genauso gefühlvoll und melodisch. Gratulation auf der gesamten Linie, dass Album sollte jeder haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wonderland als mp3-Download? 1 11.06.2012
Soundbeispiele für WONDERLAND Album (Joon Wolfsberg) 0 21.05.2012
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden