Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Women and Children First ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Women and Children First
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Women and Children First Original Recording Remastered

9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 4,87 3 gebraucht ab EUR 3,36 1 Sammlerstück(e) ab EUR 250,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Women and Children First + Van Halen II + Fair Warning (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. November 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B00004Y6OA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.463 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. And the cradle will rock...
2. Everybody wants some!!
3. Fools
4. Romeo delight
5. Tora! Tora!
6. Loss of control
7. Take your whiskey home
8. Could this be magic?
9. In a simple rhyme

Produktbeschreibungen

VAN HALEN, WOMAN AND/DIG.REMAS

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marabu am 19. April 2002
Format: Audio CD
Das dritte Werk der VAN HALEN - Brüder konnte nun erstmals mit einem "richtigen" albumtitel aufwarten. „Women And Children First" war einer Textzeile des ironischen 40's-style-Songs „Could This Be Magic?" entnommen. Das Album featurte ein schlichtes dunkelgrünes Cover mit einem einfachen Bandfoto in der Mitte und drückte im Prinzip alles aus, wofür die Band damals stand. Sieh auf das Cover und Du weißt Bescheid: VAN HALEN sind in erster Linie sich selbst verpflichtet, eine Bande von „Raudis mit Niveau". Eine von Eddie Van Halen's legendären Custum Build „Kramer" - guitars (die mit den Streifen) wirkte bei dem Bandfoto als Blickfang.
Vom Songmaterial her deutlich besser als sein Vorgänger „Van Halen II", mauserte sich die Band von einer US-Partykapelle hin zu einer experimentellen, verdammt lauten Rockband. Songs wie „In A Simple Rhyme", „Everybody Wants Some" und „Fools" zeigte eine gewandelte, mutigere Band. Kleine Experimente waren nun genauso Bestandteil des VAN HALEN - Sounds wie das gewohnte Partymaterial. Bis heute steht „Women And Children First" als das wohl sperrigste aller VAN HALEN - Alben im Raum und ist demzufolge auch bis heute das am wenigsten erfolgreiche Album der Band (das heißt jedoch nicht, dass sie nicht trotzdem ein paar Millionen davon hätten verkaufen können). Doch wohl aufgrund der Sagen und Legenden, die das VAN HALEN - Konglomerat seinerzeit umschwirrten, konnte „Women And Children First" anno 1980 zunächst mit der höchsten Chartnotierung aufwarten, die die Band bis zu diesem Zeitpunkt hatte erreichen können (UK: Platz 15 / USA Platz 6).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Child in time am 2. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Women And Children First" ist das dritte Album von Van Halen und erschien 1980. Eingespielt wurde es von Edward Van Halen (Lead Guitar), Alex Van Halen (Drums), Michael Anthony (Bass Guitar) und David Lee Roth (Lead Vocals). Produziert wurde das Werk von Ted Templeman.

"Women And Children First" ist mit dem Debüt wohl das härteste Album der Gruppe. Direkt beim 1. Stück `And the cradle will rock...` wird mächtig Gas gegeben und wurde als Single ausgekoppelt. Und so geht es bis Stück 6 weiter. Besonders hervorheben will ich `Fools` mit einem wahnsinnigen Gitarren-Intro und bis dahin mit 5:55 Minuten das längste Stück der Gruppe. Aber auch `Everybody wants some!!`, `Romeo delight` und `Loss of control` rocken das Haus, dass die Wände nur so wackeln. Dazu noch das kurze Instrumental `Tora! Tora!`. Erst ab Stück Nr. 7 `Take your whiskey home` wird etwas Fahrt rausgenommen. `Could this be magic?` ist ein lustiges Stück und David Lee Roth in seinem Bereich. `In a simple rhyme` zum Abschluß ist ein abwechslungsreicher Track.

Wie bereits geschrieben ist das Album mit das Härteste der Gruppe, aber die Melodien kommen nicht zu kurz und Eddie Van Halen spielt gross auf. Daher kann es mit 5 Sternen nur die Höchstnote geben. Leider ist es mit unter 34 Minuten Spielzeit arg kurz ausgefallen, das sind aber alle frühen Alben von VH und dies beeinträchtigt nicht den Hörgenuss.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dewas am 20. Juli 2006
Format: Audio CD
Allen Rockliebhaber oder denjenigen, die sich für solche halten, sei gesagt: Kauft euch dieses Album. Hört es euch an. Dann wisst ihr, warum man diese Band "The Mighty Van Halen" nannte. Und kommt mir bitte nicht mit Vergleichen wie: "Metallica/Slayer/Megadeth etc. sind viel besser und härter." Wir reden hier vom Jahre 1980 in dem diese Aufnahmen entstanden, als Lars Ulrich noch schlechter Schlagzeug spielte als heute. Van Halen waren reinster Heavy Rock MIT Schnörkel! Die Lieder sind singbar, stellenweise tanzbar und gehen trotzdem durch Mark und Bein. Zweifellos ist das alles outriert, ABER: Van Halen nahmen ihre Studioalben meistens innerhalb weniger Wochen auf und EVH musste sich nichts mehr beweisen. Er war der beste Rockgitarrist dieser Zeit. Van Halen waren die beste unterhaltende Rockband der späten 1970er und 1980er Jahre! Überseht bei allem was ihr hört bloß nicht die Ironie: In den Texten als auch in der Musik. Van Halen haben die engen Grenzen des Hard Rock und Heavy Metal erkannt (im Ggs. zu vielen anderen Bands) und sich darin häuslich eingerichtet. "Women and Children First" ist Van Halen und Van Halen ist "Women and Children First". Nicht mehr und nicht weniger.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von agenturseidel@firemail.de am 14. November 2000
Format: Audio CD
Mein Lieblingsalbum von Van Halen. Nicht ganz so düster, aber unheimlich rockig. Als Fan von David Lee Roth überkommt mich bem Anhören jedesmal wieder die schiere Begeisterung. Wichtig: Die Spielfreude der Band kommt optimal rüber. Als Hardrockfan bin ich bestens bedient. Ihr bestimmt auch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mobbedfahrer am 6. Februar 2009
Format: Audio CD
womit eigentlich schon alles gesagt wäre. Für mich als Fan der ersten Stunde, zählen auch nur die ersten Alben, bis zum Ausscheiden Dave Lee Roths. Lediglich "Balance" hat es noch in meine CD-Sammlung geschafft.
Fans der neueren Werke, ab Sammy Hagar, sollten hier aber erst einmal vorsichtig reinhören. Mit dem heutigen Sound der Band hat "Woman and Children first" nicht viel am Hut. Wer es aber noch etwas ungeschliffener mag, dem sei dieses Album, und natürlich noch der Erstling wärmstens empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen