summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Wolves In Wolves' Clothing
 
Größeres Bild
 

Wolves In Wolves' Clothing

24. Oktober 2006 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:25
30
2
2:13
30
3
2:09
30
4
2:38
30
5
2:44
30
6
1:18
30
7
1:05
30
8
2:54
30
9
1:13
30
10
2:05
30
11
1:57
30
12
1:26
30
13
1:57
30
14
0:34
30
15
2:31
30
16
1:31
30
17
2:14
30
18
1:54
30
19
11:29
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. November 2006
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2006
  • Label: Fat Wreck Chords
  • Copyright: 2006 Fat Wreck Chords
  • Gesamtlänge: 46:17
  • Genres:
  • ASIN: B00294GCTI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.119 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manuel Gruber am 17. April 2006
Format: Audio CD
Ich habe mir die neue NOFX vorbestellt, da ich mir nach der starken "The War on Errorism" viel erwartet habe. Meine Erwartungen wurden jedoch nicht ganz erfüllt. Die Platte startet mit USA-Holes im gewohnt aggressiven NOFX-Style und führt diesen Stil bis zum Titelsong fort. Bemerkenswert dabei: Die Riffs, die Hefe und Melvin teilweise aus ihren Fingern saugen schließen an Lieder wie Soul Doubt, Stickin in my Eye, oder dem großartigen Seperation of Church and Skate an. Mit Cantado en espanol wird El Hefe dann seinen mexikanischen Wurzeln treu, wonach 5 teilweise lasche Akustiknummern folgen, die eher zum Abdrehen anmuten. Die Platte enthält außerdem einen Hidden Track, auf dem fast 10 Minuten Demo-Aufnahmen, meist akustisch zu hören sind.
Die Platte ist, um zu einem Fazit zu kommen, bis zu Track 12 so, wie man es von NOFX gewohnt ist, dann geht es aber meiner Meinung nach in Richtung Heavy Petting Zoo. Deshalb keine 100% Empfehlung meinerseits und ein wenig Enttäuschung nach dem zehnten mal Durchhören...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf K Berlin am 4. Februar 2008
Format: Audio CD
So gut wie NOFX kann das kaum eine andere Band: albernen Blödsinn verzapfen und ernsthafte politische Texte zugleich schreiben, Punkrock-Melodien entwerfen wie die Weltmeister - und auch sehr wichtig: die sympathischen Vier nehmen sich nicht zu ernst und sindzudem glaubhaft in ihrer Rolle als Punk-Ziehväter, was zum Beispiel das Signen neuer (Saint Catherinas) und schon länger bestehender (Leftöver Crack) Bands angeht. Ein neues NOFX-Album bereitet schon allein aus dem Grund Freude, weil die Band Punk-Historie mitgeschrieben hat, zum einen durch den grossen Einfluss, den sie ausgeübt haben (generell stehe ich "grossem Einfluss" skeptisch gegenüber, sehe ihn bei NOFX aber in guten Händen) und zum Anderen in persönlicher Weise, wie für mich und ungefähr die Hälfte meines Bekanntenkreises. Die Leute interessieren sich teilweise (!) zwar nicht mehr so sehr für die neuen Outputs von NOFX, allerdings hat die Band als Soundtrack für größere Teile des Lebens eine wichtige Bedeutung. Ausserdem rücken die ganzen Punk-Kiddies nach, die durch Bands wie NOFX von aalglattem Kommerz-TV-Pseudo-Punkpop-Müll gerettet werden ;o)Was nun das aktuelle Werk "Wvoles in wolves' clothing" angeht: Spass und Ernsthaftigkeit geben sich nach wie vor die Klinke in die Hand, die USA-Holes sind für Fat Mike und Konsorten nach wie vor das Hauptthema, und musikalisch wird sich interessanterweise an den letzten Scheiben wie auch an den früheren Werken orientiert. Und El Hefe darf endlich mal wieder ein Lied auf spanisch singen...!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Neugebauer am 14. April 2006
Format: Audio CD
...ist die neue Scheibe der Kalifornier. Meines Erachtens begehen die vier "Jungs", die ja nun auch schon lange zum alten Eisen gehören, mit ihrer neuen Platte beinahe einen Stilbruch. Fat Mike hat mittlerweile das Singen gelernt und höhenlastige Gitarrenriffs und rasante Bass/Snare-Wechsel werden durch wohl durchdachte, ja fast schon melodiöse Gitarrenpassagen und viel abwechslungsreicheres Schlagzeug ersetzt. Alles in Allem klingt das neueste Werk viel voluminöser und ausgefeilter. Man ist es ja von Punkbands gewohnt dass sie im Laufe der Zeit heranreifen und ihren aggressiven Stil leider dadurch verlieren. Ganz im Gegenteil zu NoFX: Sie lassen es auf "Wolves in wolves' clothing" richtig krachen, ohne dabei jedoch den Sinn für Melodie und Struktur zu verlieren. Die Texte sind wie gewohnt intelligent, provokant und humorvoll verpackt, ohne auf die für NoFX typische Ironie zu verzichten.
Selbst Leuten, die normalerweise keinen Punkrock hören, empfehle ich dringendst mal bei Gelegenheit ein Ohr zu riskieren und sich das Ding anzuhören. Für Fans allemal ein Muss, obwohl vielleicht der ein oder andere etwas enttäuscht sein wird, dass der ursprüngliche NoFX-Stil ein wenig flöten gegangen ist.
Meiner Meinung nach, neben 'Punk in Drublic', 'Pump up the valuum' und 'War on Errorism', das beste Album der vier Punk-Opas, das mit aller Sicherheit sein Geld wert ist. Wer es sich nicht anhört, ist selber schuld...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Lux am 13. April 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
es ist klar: das cover-artwork ist dieses mal wirklich nicht der hit - aber vielleicht ist das auch gut so: NOFX klingen auf diesem album angepisster denn je - schnelle punkrock-nummern, melodienorientierung eher an das letzte album ("war on errorism"). zudem kommen 4 songs der letzten single-of-the-month serie, was aber nicht allzu schlimm ist, da es immerhin 18 titel auf dieses album geschafft haben.
46 minuten punkrock inkl. hidden-track und einem opener, der es natürlich wieder in sich hat. super produziert!
nofx-fans zugreifen, auf jeden fall! fans vom üblichen melodic-punkrock ebenfalls...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cheswick am 2. Mai 2006
Format: Audio CD
19 Stücke, wie gewohnt mit für NOFX typischem Abgeh-Punk. Solide Musikerarbeit, starkes Songwriting und eine gute Portion Humor und Zynismus sind auf dieser Scheine vereint.

Den einen mag sie zu ähnlich sein, wie andere NOFX-Werke, den anderen zu verschieden. Tatsache ist, dass Fat Mike und seine Kumpels eine Punk-Scheibe gschaffen haben, die man mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Tipp: Oft abspielen und vor allem: LAUT!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden