Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen74
4,1 von 5 Sternen
Größe: 28 cm x 28 cm x 6,5 cmxohne Glasdeckel|Ändern
Preis:89,98 €+ 5,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. April 2015
Bei unserer Woll-Pfanne, welche wir auf der Haus- Garten- Freizeit Messe in Leipzig gekauft haben, hat sich schon nach einem Jahr die Beschichtung gelöst, bei normalem Gebrauch!! Die Qualität konnte uns nicht überzeugen.
review image
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2015
Wir haben nun zwei Woll Pfannen, eine fÃ'r ein Ceranfeld und eine fÃ'r ein Induktionskochfeld.
Anfangs waren wir auch mit beiden sehr zufrieden. Nun mÃ'ssen wir leider nach knapp 2 Jahren, bei gelegentlichem Gebrauch feststellen, dass die ach so kratzfeste und robuste Beschichtung nicht das hÃ'lt was sie verspricht. Wir benutzen absolut keine kratzenden GegenstÃ'nde zum Reinigen oder Braten sondern nur Holzbesteck oder Kunststoff. Trotzdem bilden sich jetzt nach knapp 2 Jahren mehr und mehr Blasen auf der Innenseite. Das kann ich nicht gut heißen. Wo ist da die versprochene QualitÃ't?
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2011
Durch eine Küchenumrüstung auf Induktion, suchte ich nur die Woll-Pfanne. Ich hatte zuvor eine Woll-Pfanne und für mich kam nichts anderes mehr in Frage. Durch die schlechten Rezessionen von Vorgängern, kam ich vom Weg ab und kaufte wegen der sehr guten Bewertungen die Elo-Viereckpfanne. Diese ist vom Ausstattungspaket und Preis sehr günstig, kann aber der Woll-Pfanne nicht das Wasser reichen.
Die woll-Pfanne hält alle versprochenen Merkmale ein und die Bratqualität ist hervorragend. Ein großes Pluspunkt hat diese Pfanne gegenüber anderen Markenpfannen, die viereckige Form. Das Platzverhältnis ist enorm groß und vor allem lange Lebensmittel (Fisch) passen einwandfrei rein. Die Beschichtung ist wirklich kratztest und robust. Glasdeckel ist bruchfest. Heißen Zucker kann man wirklich ohne Probleme mit einem Küchenrollenblatt abwischen und ohne Rückstände. Braten im Backofen ist sehr gut und durch den hitzebeständigen Glasdeckel bleibt der Backofen sauber :-)

Spitzenqualität hat Einfach seinen Preis! Ich kann nur weiterempfehlen, da für mich nach langen recherchieren, keine andere Pfanne von anderen Markenherstellern in Frage kommen.

Danke
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2012
Nachdem wir bisher mit unseren Woll Pfannen sehr zufrieden waren, haben wir uns für den neuen Induktionsherd wieder
für eine Woll Pfanne entschieden.
Leider bemerkten wir sofort nach dem auspacken der Pfanne, dass diese nicht eben auf dem Kochfeld stand und wackelte.
Darüber hinaus entdeckten wir nach nur einmaligem abstellen Kratzer auf unserem neuen Kochfeld.
Diese Kratzer entstehen durch die äußere Beschichtung der Pfanne. Auf dieses Problem wird auch in der beiliegenden
Bedienungsanleitung von Woll hingewiesen und jede Haftung für Kratzern auf Glas/Cerankochfelder wird daher ausgeschlossen.
Diese Serie für Induktionsherde ist deshalb aus unserer Sicht nicht empfehlenswert.
22 Kommentare|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Ich fasse mich kurz, aber von der Beschichtung her die schlechteste Pfanne, die ich bisher in meinem Besitz hatte. Und ich bin definitiv viel in der Küche "unterwegs" und habe schon einige Marken probiert, aber Woll, sorry, die Beschichtung geht gar nicht. Nach ca. 3 Wochen das erste Loch in der Beschichtung, trotz auschliesslicher Holz- und Plastiklöffel Benutzung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2015
Im Laufe der Jahre habe ich schon mehrere Woll-Pfannen gekauft.
Scheinbar haben meine Vorredner Recht - die Pfannen sind leider nicht mehr so hochwertig hergestellt, wie ich es gewohnt war. Die Pfanne steht nicht mehr plan auf - was für einen Induktionsherd nicht so schlimm ist (deshalb habe ich sie behalten), wohl aber, für normale Herde.
Ich denken beim nächsten Kauf werde ich wohl mal einer alternativen Pfanne die Chance geben, wer weiß was die Konkurrenz zu bieten hat.

Fazit: Immer noch gut, aber nicht mehr Spitze
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Habe drei dieser eckigen Wollpfannen in unterschiedlichen Größen, sie lassen sich dank abnehmbarem Griff gut ineinander stapeln. Bratgut kann zuerst in der Pfanne auf dem Herd angebraten werden und dann ohne Griff in den Backofen gestellt werden. Der Deckel kann bis zu einer bestimmten Temperatur ebenfalls im Backofen verwendet werden. Ich schneide und kratze in der Pfanne nicht mit einem Metallgegenstand rum, sondern benutze ausschließlich Utensilien aus Holz, Silikon oder Kunststoff. Daher kann ich zur Kratzfestigkeit nichts sagen. Da die Pfannen nicht gerade leicht sind benötigt es etwas Kraft um mit der Pfanne zu schwenken. Auf unserem Induktionsherd funktionieren die Pfannen problemlos. Eine Überhitzung sollte bei allen Töpfen und Pfannen vermieden werden, dies sollte aber selbstverständlich sein. Ohne den Griff findet die Pfanne auch schon mal den Weg in den Kühlschrank.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
Leider kann ich der Fa. Woll kein gutes Zeugnis für die Qualität ausstellen. Wir haben die Pfanne jetzt seit ca. 2 Jahren in Gebrauch, zuletzt wird sie immer weniger genutzt. Zu Anfang hielt sie ihre Versprechen noch ein. Inzischen ist von der Anti-Haft-Eigenschaft aber nichts mehr übrig (hat sich bereits nach ca 3 Monaten "in Luft" aufgelöst). D.h., dass sämtliches Gargut in dieser Pfanne festklebt. :-( Dabei wurde die Pfanne immer äußerst sorgfältig behandelt: es kommen nur Holz- oder Kunststoff-Pfannenhelfer zum Einsatz; kein Metall. Auch scheiden in der Pfanne ist tabu, obwohl diese das angeblich ja aushalten sollte.
Außerdem wurde die Pfanne meißtens hand-gespült und dabei wurden KEINE Kratzschwämme verwendet. Die Spülmaschiene kam nur sehr selten zum Einsatz, da ich die Pfanne nicht zu oft der Säure der Reinigungs-Tabs aussetzen wollte. Hat aber alles nix genützt, die Qualität der Beschichtung ist halt zu schlecht!
Und das betrifft nicht nur die Qualität der Beschichtung: inzwischen wackelt die Pfanne auch auf dem Induktionsherd. Von absolut planem Boden kann also nicht die Rede sein! Der hat sich inzwischen in der Mitte nach außen gewölbt. :-(

Ich würde diese Pfanne nicht wieder Kaufen, da die Qualität absolut nicht mit dem Preis mithalten kann, sprich: viel zu teuer für die gebotene Qualität. Wenn man mich heute fragen würde, wieviel Geld ich max. für diese Pfanne zu bezahlen bereit wäre, würde ich 19,99 € antworten. Für disen Preis bekommt man bereits Pfannen bei Aldi, Lidl & Co, die diese in der Qualität übertreffen und deutlich länger haltbar sind, ohne die Beschichtung zu verlieren. Lediglich den recht praktischen, abnehmbaren Griff können die (noch) nicht bieten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
gute Pfannen haben einfach ihren Preis - so ist es auch bei der Woll Pfanne.
Der abnehmbare Stiel ist einfach genial und die Pfanne bisher das Beste das wir auf dem Herd hatten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 8. März 2011
Wenn ich keinen Induktionsherd hätte dann würde ich vielleicht diese Pfanne sogar uneingeschränkt empfehlen. Denn sie hat einige sehr gute Features: Der abnehmbare Griff ist super wenn man was überbacken will und man kann dann auch die ganze Pfanne zum Servieren auf den Tisch stellen. Auch ist der Boden in der Tat sehr kratzfest. Man kann wirklich sogar mit einem Metallgegenstand darin kratzen und es passiert nichts. Ein guter Koch macht das natürlich trotzdem nicht. Auch die Größe, die Form (eckig) und der hohe Rand sind super und ermöglichen vieles, was in normalen flachen Pfannen nicht geht.

Doch jetzt kommt es: Das wichtigste, was eine Pfanne wohl können sollte ist 'etwas anbraten' und genau da hapert es. Die Pfanne wird immer nur mit angezogener Handbremse heiß. Wobei das Wort heiß eigentlich schon maßlos übertrieben ist. Es reicht gerade mal um auf der aller höchsten Stufe etwas einigermaßen gar zu braten. Und dazu muss ich die Power-Stufe einschalten. Diese Power-Stufe bei meinen sauteuren Neff-Induktionshochfeldern ist normalerweise nur geeignet um sehr schnell etwas zu erhitzen, z.B. Wasser zum Kochen zu bringen. Niemals dürfte man einen Topf dabei unbeaufsichtigt oder diese Stufe im Dauerbetrieb eingeschaltet lassen. Wasser würde sofort überkochen, Fleisch würde gnadenlos verkohlen und Fett sofort brennen. Doch bei dieser Woll-Pfanne muss man sie dauerhaft einschalten um Fleisch überhaupt gar zu bekommen. Vielleicht ist sowas ja bei ganz billigen Töpfen und Pfannen üblich, keine Ahnung, denn ich habe nur hochwertiges Kochgeschirr. Aber bei einer Pfanne jenseits der 70 Euro ist es das allermindeste was ich erwarte, dass sie richtig heiß wird. Scharf anbraten ist vollkommen unmöglich damit!

Edit:

Nach einer Weile habe ich mich direkt an den Hersteller gewandt und erhielt auch nach ein paar Wochen ein Austausch-Exemplar. Dieses ist deutlich besser erzielt aber auch höchstens 90% der Hitze als andere hochwertige Pfannen.
44 Kommentare|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)