SOS in den Wolken: Schwarze Tage der Luftfahrgeschichte m... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von SOS in den Wolken auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

SOS in den Wolken: Schwarze Tage der Luftfahrgeschichte mit anschaulichen Illustrationen über die Abläufe der spektakulärsten Flugzeugunfälle: Schwarze Tage der Luftfahrtgeschichte [Gebundene Ausgabe]

Jochen W. Braun
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,99  
Gebundene Ausgabe EUR 26,99  

Kurzbeschreibung

13. März 2013
Abstürze, Bruchlandungen, Sturzflüge und spektakuläre Kidnappings. Auch in seinem neuen Band erzählt Jochen W. Braun von schwarzen Tagen der Luftfahrgeschichte. Wie in "... und alle haben überlebt" und "Flug außer Kontrolle" machen fesselnde Berichte, akribische Recherchen und minutiöse Rekonstruktionen das Unfallgeschehen hautnah nacherlebbar. Aufwendige Illustrationen komplettieren die Sammlung wahrer Geschichten mit Gänsehautfaktor.

Inhaltsverzeichnis
  1. Ein kleines Lämpchen nur
  2. Zahnlücke mit schwerwiegenden Folgen
  3. Ende mit Schrecken
  4. Blindflug ins Verderben
  5. Sicht null
  6. Schnellstmöglich nach Florida
  7. Ein Königreich für einen kleinen Spiegel
  8. Aus allen Wolken gefallen
  9. Reihe 56
  10. Die Innschleife bei Wasserburg
  11. Endanflug im Nebel
  12. Am Achensee entlang
  13. Rette sich, wer kann
  14. Zerstörerischer Hagel
  15. Bauarbeiten in Startbahnnähe
  16. „Vollschub!“ …. zu spät
  17. Der Berg in der Wolke
  18. Das Kreuz mit den Steuerseilen
  19. Es wäre nicht passiert, wenn …
  20. Abschuss über dem Sinai
  21. Vogelschlag
  22. Absturz im Südseeparadies
  23. Kampf gegen die Technik
  24. Der rettende Baum
  25. Das Drama von Manchester United
  26. Das Rätsel von Zürich
  27. 71 Tage vermisst

Wird oft zusammen gekauft

SOS in den Wolken: Schwarze Tage der Luftfahrgeschichte mit anschaulichen Illustrationen über die Abläufe der spektakulärsten Flugzeugunfälle: Schwarze Tage der Luftfahrtgeschichte + Flug außer Kontrolle - Bildband über 22 spektakuläre Unfälle der Zivil-Luftfahrt mit zahlreichen Fotos, Illustrationen, Daten und Fakten über Abstürze ... Hintergründe, Ursachen, Konsequenzen + Black Box: Wie sicher ist Fliegen? Ein Blick hinter die Kulissen der Flugunfalluntersuchung. Ein packendes Buch über tragische Flugzeugunglücke, deren ... Rätselhaften Flugzeug-Abstürzen auf der Spur
Preis für alle drei: EUR 78,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: GeraMond; Auflage: 1 (13. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862453316
  • ISBN-13: 978-3862453313
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 17 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.083 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Buchtipp: SOS in den Wolken« (WochenSpiegel)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jochen W. Braun wurde 1942 in Hamburg geboren. Schon von klein auf interessierte er sich für die Luftfahrt. Doch als er zu seinem ersten großen Flug antrat, bekam er Flugangst. Was tun? Der Diplomkaufmann sammelte Berichte über Flugunfälle. Heute – seine Datenbank umfasst mittlerweile 56.000 Einträge über Luftfahrt-Zwischenfälle – weiß Braun, dass die Wahrscheinlichkeit, beim Fliegen in einen Unfall verwickelt zu werden, minimal ist. Die Flugangst des Vaters von drei Söhnen ist regelrecht verflogen, und er hatte genug spannenden Stoff für das erste seiner Bücher zum Thema Flugunfälle beisammen. Neben der Luftfahrt begeistert sich Braun heute noch für eine weitere Leidenschaft: Modellbahn-Anlagen. Immerhin lässt sich die Welt im Hamburger Miniatur Wunderland, das seine Söhne zusammen mit ihrem Vater gegründet haben, von oben betrachten – garantiert ohne Flugangst.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessante Kurzgeschichten 9. April 2013
Von matze1340
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch bietet sehr viele wahre Geschichten, die sich kurzweilig lesen lassen und durchaus spannend sind. Es werden sehr viele Hintergundinformationen beleuchtet, die dafür sorgen, Flugzeugunglücke, die nun leider immer wieder passieren, besser nachvollziehen zu können. Außerdem werden auch die technischen Daten der Unglücksmaschinen, eventuelle Konstruktionsschwächen oder auch das menschliche Versagen, das zu derartigen Unglücken führen kann, ausführlich erläutert und dargestellt. Dies ist auf jeden Fall kein Buch für Personen mit Flugangst! Allen anderen kann ich es nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Lesenswert ... 21. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
... wenngleich mir der Stil der im gleichen Verlag erscheinenden Bücher zum selben Thema von Jan-Arwed Richter und Christian Wolf noch ein bisschen besser gefällt. Aber das ist absolute Geschmackssache (Vielleicht könnte aber der Autor trotzdem in seinen nächsten Werken mal auf das Wörtchen "waidwund" verzichten? Gefühlt ist jeder beschädigte Flieger eine "waidwunde Maschine"...) Wie dem auch sei: Auch in diesem Buch erfährt man die "Geschichten hinter der Geschichte" und alle, die gerne wissen möchten, warum dieser oder jener Flug in der Vergangenheit verunglückt ist, sind mit diesem Buch bestens bedient.
Zwei Dinge aber noch, die die Lesefreude etwas getrübt haben: Der Autor schreibt in seinem Kapitel über den verunglückten Air Florida-Flug 90 in Washington D.C., dass es ihm trotz aller Recherche nicht gelungen ist, den Namen des Passagiers herauszufinden, der im Eiswasser immer das Rettungsseil an die anderen Verunglückten weitergereicht hatte und schließlich untergegangen ist. Dazu hätte eine Straßenkarte von Washington gereicht: Denn die Brücke, die der Jet beim Absturz gestreift hatte, ist posthum nach dem Mann benannt worden - Arland D. Williams Jr. Memorial Bridge (entsprechende Einträge finden sich z.B. auch bei Wikipedia). Darüber hinaus stecken leider auch in diesem Buch wieder mehrere Rechtschreib- und Flüchtigkeitsfehler, die dem Lektorat wohl entgangen sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Interessante Hintergründe zu den Risiken beim Fliegen 22. Dezember 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nach dem Lesen des Buches bleibt für mich das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel. Die meisten Unglücke in der Luftfahrt sind auf den Faktor "Mensch" zurückzuführen. Das Fahren mit dem Auto oder der Eisenbahn ist daher weitaus gefährlicher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar