Wolke 9: Große Kino... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wolke 9: Große Kinomomente Nr. 04
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wolke 9: Große Kinomomente Nr. 04

56 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch dividi01 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
57 neu ab EUR 7,93 12 gebraucht ab EUR 2,89

Amazon Instant Video

Wolke Neun sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Wolke 9: Große Kinomomente Nr. 04 + Halt auf freier Strecke
Preis für beide: EUR 21,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ursula Werner, Horst Rehberg, Horst Westphal, Steffi Kühnert
  • Künstler: Peter Hartwig, Peter Schmidt, Susanne Hopf, Sabine Greunig, Jörg Hauschild, Rosemarie Wintgen, Andreas Dresen, Michael Hammon, Peter Rommel, Dagmar Mielke, Laila Stieler, Prof. Dr. Andreas Schreitmüller
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 3. April 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001O4VVDQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.878 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Inge geht auf die 70 zu, aber fühlt sich wie 17. Sie hat sich verliebt. In Karl, der wird bald 80. Es ist Leidenschaft. Es ist Sex. Dass ihr das noch einmal passiert, hätte sie nicht gedacht. Eigentlich ist Inge mit Werner verheiratet. Seit 30 Jahren. Sie liebt ihren Mann. Und Karl liebt sie auch. Die Liebe geht eben ihre eigenen Wege und manchmal braucht es ein bisschen Zeit, bis man weiß, was man will. Aber Zeit, die haben alle drei nicht mehr...

Movieman.de

Die Herangehensweise von Andreas Dresen („Halbe Treppe“, „Herr Wichmann von der CDU“, „Sommer vorm Balkon“), mit seinen Schauspielern am Set zu improvisieren, zahlt sich aus. Das mit sehr spärlichen Dialogen besetzte Drama kommt so natürlich wie nur vorstellbar beim Zuschauer an. Und gerade diese Natürlichkeit ist es, die das Thema benötigt. Es ist ein mutiger Schritt, von Sex im Alter zu erzählen, da es sich, bei all unserer Aufgeklärtheit, immer noch um ein in den Medien tabuisiertes Thema handelt. Mit äußerst viel Feingespür schafft Dresen einen leisen Film von höchster Intensität. Fazit: Liebenswert ungekünstelt

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild der DVD macht sich nicht viel daraus, besonders edel auszusehen. Zwar zeigt schon die erste Einstellung eine hervorragende Auflösung (Detailaufnahme einer Nähmaschine, 00:00:25), insgesamt aber fällt das Bild von Überbelichtungen (am Fenster 00:25:04 oder Haar, 00:16:03) und leichter Grobkörnigkeit in dunkleren Innenräumen gekennzeichnet aus. Je nach vorhandener Lichtstimmung strahlen auch die Farben oder bleiben matt. Prinzipiell handelt es sich um solides Bildmaterial, das in guter Ausleuchtung glänzt, in dunklen Räumen aber aufweicht. Akustisch sieht sich die Produktion von Stille geprägt. So geben sich die  seltenen Effekte (Donner, 01:12:15) akustisch auffällig kernig. Die Kulissenarbeit verteilt sich sehr schlüssig auf den Raum, was sich vor allem in der deutschen Surroundfassung positiv bemerkbar macht (Applaus und Motorräder, 00:25:21). Als sehr vorbildlich zu erwähnen ist außerdem, dass eine französische Synchronisation und eine Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte enthalten sind. Die Extras können wir leider nur nach Angaben bewerten, da Sie uns, bis auf einen sympathischen Audiokommentar nicht vorlagen. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joroka TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. August 2009
Format: DVD
... dies ist mit Ende 60 und 76 nicht anders als mit 30.
Inge näht für Karl eine Hose um. Sie verliebt sich in ihn. Als sie ihm die Hose bringt, ist es um sie geschehen. Inge ist aber auch seit 30 Jahren mit Werner gar nicht so unglücklich zusammen. Was soll sie tun? Ihre Gefühle spielen verrückt. So etwas hätte sie in ihrem Leben nicht mehr erwartet. Die Tochter von Inge rät ihr, Werner nichts von dieser Liebschaft zu erzählen. Inge entscheidet sich anders und tritt damit eine emotionale Lawine los.....

Der Film zeigt ein Alternativprogramm zum 'aufs Sterben warten' auf. Auch im vorgeschrittenen Alter gelingt es wohl noch ein Gefühlschaos zu produzieren.

Man sollte nicht prüde sein, viele Szenen sind recht 'offenherzig'. Es ist ziemlich ungewohnt, so viel 'reife' nackte Haut zu sehen. Die Darsteller kommen nicht unbedingt gepflegt herüber. Für mich unterstreicht das noch den Eindruck der faltigen und schlaffen Haut. Realität kommt oftmals ungeschminkt daher.

Ein mutiger Film, das sicherlich; ein Film gegen den herrschenden Jugendwahn. Dass er bei einigen auf Ablehnung oder gar Abscheu stößt: nicht verwunderlich. Alle wollen alt werden, niemand möchte alt sein. Mich hat der Film angeregt, mir Gedanken über mein zukünftiges Sexualleben zu machen. Diesbezüglich auch ein hoffnungsvoller Film.

Das Ende hätte für mich jedoch nicht so sein müssen. Das zerrüttet ein wenig meinen positiven Gesamteindruck.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kiesheini am 25. Juli 2011
Format: DVD
Ein Film für Menschen die glauben das man ab 50 aufwärts keine Gefühle und kein Sexleben mehr haben darf.

Absolut sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RUMBURAK am 30. April 2013
Format: DVD
Die herausragenden Pluspunkte dieses Werkes sollten zuerst benannt werden.
Durch die Verwendung von großenteils improvisierten, hautnah direkt gefilmten Spielszenen besitzt "Wolke 9" einen mehr oder weniger authentischen Stil, hat durch die unverstellte Darstellung einen fast schon dokumentarisch anmutenden Charakter.
Weiter hervorzuheben sind natürlich die hervorragenden Darsteller die mit großem Mut zur seelischen und körperlichen Nacktheit an die Grenzen gehen und Überzeugungskraft beweisen.
Tabubrechend oder dieses Ettikett für sich zumindest in Anspruch nehmend ist der Film weil hier nackte, ältere Menschen in ihrer Sexualität, ihren erotischen Wünschen und Begierden gezeigt werden.
Die Frage mit der dieser Film steht und fällt: Ist das denn wirklich so ein tiefer, vollkommen neuartiger Tabubruch. Sicherlich erst einmal sehr gewöhnungsbedürftig für den ein oder anderen nackte, alte und nicht mehr den gesellschaftlich aufgezwungenen Schönheitsnormen entsprechende Menschen zu sehen.
Aber nach vielleicht einer ersten Irritation im anfänglichen Liebesakt, kommt es sehr schnell auf die persönliche Empfindung jedes einzelnen Zuschauers an ob er dies en Detail sehen möchte oder nicht.
Eine sonderliche Provakation, oder neue Zugänge, tiefsinnige Erkenntnisse über erotische Liebe im Alter vermag der Film beileibe nicht zu bieten.
Die Aussage läßt sich in etwa so zusammenfassen: Weisheit im Alter gibt es so nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Weckmüller am 8. November 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin erschrocken, als ich gelesen habe, wie einige über diesen Film denken! Über die Geschehnisse in Wolke 9 brauche ich nichts zu schreiben. Jeder kann diese zu genüge im Internet finden. Mir ist wichtig, dass begriffen wird worum es in diesem Film geht und was er aussagen soll. Er soll die Realität zeigen und nicht eine geschönte Version dieser.

Keine Musik: Mein Leben wird nicht ständig von der passenden Melodie begleitet. Wenn ich S-Bahn fahre, über die Straße gehe, Treppen steige oder Nachdenke höre ich nur die Geräusche meiner Umgebung.

Zu viel Nacktheit: JEDER hat sich schon mal Nackt vorm Spiegel betrachtet und sich selbst befriedigt. Jeder ist beim Sex Nackt. Es ist ohnehin schwerer sich seelisch auszuziehen als körperlich. Viele gehen in die Sauna, kaum einer gibt Fremden Auskunft über sein inneres.

Zu wenig Dialoge: Wolke 9 handelt nicht von einem Kaffeekränzchen oder dem Stammtisch in der Kneipe. In den Situationen des Films redet man nunmal nicht viel. Wenn ich über mein Leben und meine Partnerschaft nachdenke dann laufe ich nicht durchs Zimmer und rede alles vor mich hin. Die Art wie Ursula Werner die Rolle verkörpert ist außergewöhnlich. Die Nahaufnahmen ihres Gesichts erzälen mehr als tausend Worte. In einem Streit werden viele Worte benutzt die nichts klären. Später reicht ein blick in die Augen um zu sehen das ihm/ihr leid tut.
Wolke 9 soll nicht mit Spezialeffekten und Stunts, die ohnehin unrealistisch sind unterhalten, sondern das wahre Leben zeigen wie es wirklich ist. Die manchmal auch bittere Realität, egal wie alt man ist. Und das ist Andreas Dresen gelungen.

Nicht zu vergessen Ursula Werner, Horst Rehberg und Horst Westphal die ohne vorgegebene Texte und Handlung Wolke 9 so einzigartig machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden