Menge:1
Wolke 8 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wolke 8
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wolke 8


Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 15,69 4 gebraucht ab EUR 11,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,85

Wird oft zusammen gekauft

Wolke 8 + Nur Fort + Won't Be Home Tonight ...
Preis für alle drei: EUR 49,73

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Januar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Minor Music (in-akustik)
  • ASIN: B009F4BWW2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.339 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Lass die Schweinehunde heulen 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Das hier wird für immer sein 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. van Gogh 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Staub im Regal 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Apfelbaumblues 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Dernier Cri 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Nach dem Glück 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Dummes Herz 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Ein Tag, den Du magst 5:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Könnten Bienen fliegen 4:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Vagabundenlied 7:14EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Das neue Album von Lisa Bassenge ist nun da, es heißt Wolke 8 und, jetzt müssen Sie ganz stark sein: Es ist ihre bisher unhöflichste Platte. Mit Abstand. Nicht nur, weil sie dieses Mal Sachen singt wie: wär ich Polizistin, wärst du im Knast und Schrei den Menschen auf der Straße deinen Namen in die Fresse. Sondern weil sie hiermit ganz ernsthaft zum Angriff übergeht. Weil sie mit kurzem, optimal getimeten Anlauf denen ins Gesicht springt, die zwischen Sängern und Hörern erst recht in den ständig so kunstverdächtigen Genres Jazz, Chanson, Nachtlied immer noch eine dünne Folie vermuten, das Zellophan des ungestörten Genusses, das einen davor beschützt, dass irgendwer zu nahe kommt.

Wolke 8 ist nicht nur Lisa Bassenges bisher unhöflichste Platte, es ist auch ihre beste.

Ein großer Schritt vom letzten Album, Nur Fort, das im Januar 2011 erschien, bravouröse Kritiken bekam, von Fans und Noch-Nicht-Fans so geliebt wurde, dass es dafür den goldenen Jazz- Award gab. Einiges von damals zieht sich durch zum neuen Werk: Natürlich ist auch auf Wolke 8 wieder Bassist Paul Kleber dabei, Lisas musikalischer Partner, Mitkomponist und Arrangeur seit Menschengedenken, ebenso die Gangmitglieder Christoph Adams (Piano), Kai Brückner (Gitarre) und Rainer Winch (Schlagzeug). Produziert haben Paul und Lisa, auch Boris Meinhold hat wieder geholfen, Lisas Kompagnon vom Projekt Micatone.

Aber wenn es auf Wolke 8 eine neue Personalie gibt, auf die man aufmerksam machen muss, dann ist es der Text-Coautor: Thomas Melle, erst kürzlich von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in die Reihe der 20 aufregendsten deutschen Schriftsteller unter 40 gewählt, aber auch ohne solche Listenpräsenz einer der großartigsten Stückeschreiber der Theatergegenwart, Autor des krank und grell glänzenden Debütromans Sickster. Die Texte aller acht neuen Kompositionen auf Wolke 8 (dazu kommen zwei Coverversionen und ein älteres Stück von Lisas Gruppe Nylon) haben Lisa Bassenge und Thomas Melle im Team verfasst, Inspirationen, Lieblingswörter und Plot-Twists gemischt. Und so eine Poplyrik geschaffen, wie man sie in Deutschland noch nicht gehört hat, grenzenlos kräftig.

Ich bewege mich von Platte zu Platte mehr zu mir selbst hin, sagt Lisa Bassenge über Wolke 8, ihr insgesamt viertes Soloalbum unter eigenem Namen, nicht gerechnet die jeweils drei Platten mit dem 1995 gegründeten Lisa Bassenge Trio und mit Nylon sowie den vieren mit Micatone. Bei jeder Platte denke ich: Das bin jetzt noch mehr ich als je zuvor.

Und so ist es ja fast schon logisch, dass nach Nur Fort, der Songsammlung übers Weggehen Wolke 8 offenbar eine Platte übers Ankommen geworden ist. Nur mal als grober Tipp und ohne Details. So kann man ja auch den Titel verstehen: Wer vom Glück berauscht ist, sucht sich gern eine sichere Bleibe in der Nachbarschaft. Vorübergehend zumindest. Von den Ringkämpfen, knallharten Selbstbefragungen, Flirtprovokationen, und Rundgängen durch emotionale Korridore, die eher mies beleuchtet sind, gibt es auf diesem Album noch genug zu hören. Im Swing-Punk Lass die Schweinehunde heulen, dem Prêt-à-porter -Chanson Dernier Cri, dem von Dunst durchzogenen Resümee Nach dem Glück, dem Auf-dem-Tisch-Tanz Dummes Herz und den vielen anderen, unverwechselbaren, umwerfenden Stücken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von isberner am 4. Februar 2013
Format: Vinyl
Es scheint wie Musik von einem anderen Stern, so leicht, so einnehmend, elegant und verspielt – dabei voller lebendiger Inhalte. Das ist das entscheidende Moment von „Wolke 8“, hier gelingt es der Jazz-Sängerin Lisa Bassenge Texte und Musik so zu verknüpfen, dass das Werk mehr ist als seine Elemente. Die Arrangements sind so spartanisch wie pfiffig, zusammen mit den intelligenten Texten, dem ganz bemerkenswerten Sprachwitz entstehen Bilder von enormer Größe, die Elemente steigern sich symbiotisch; die Musik wird Träger der Information, aber mehr noch entwickelt sich mit jedem Stück ein eigenständiges, aus dem Leben gegriffenes Kunstwerk.

Das Album startet mit „Lass die Schweinehunde Heulen“, atmosphärisch ungemein dicht und dennoch leicht wie Peter Sellers „Der Partyschreck“, zu dem sich sofort Parallelen ergeben. Geniale Texte, die einen Schmunzeln lassen. Musik, die ohne den Umweg über den Verstand nach dem Zuhörer greift.

Die Mehrzahl der Tracks wirkt anfangs melancholisch bis traurig, doch gibt sich Bassenge nie einer Schwermut hin, stets findet sie einen Weg nach vorne. In „Das wird nicht für immer sein“ wird das besonders deutlich. Die Künstlerin beschreibt eine kleine Reise durch das Leben, so wie wir es alle einmal erlebt haben, mit all seinen partnerschaftlichen Tücken und „Nicht-Bindungen“. Ein mutiger, trotz aller Liebesfehlschläge optimistischer Chanson.

In „Van Gogh“ geht sie noch ein Stück weiter. Die Situation gleicht der kurz nach einer Trennung. Doch statt mit Trauer oder Wut nimmt sie ihre Gefühlslage mit begnadetem Sprachwitz auf den Punkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Brixius am 27. Januar 2013
Format: Audio CD
Selten habe ich mich so auf eine neue Platte gefreut und Lisa Bassenge hat nicht enttäuscht.
Wer "Nur Fort" mag, wird auch die neue Platte schätzen. Wer die Vorgängerscheibe nicht kennt, dem empfehle ich das aktuelle Werk.
Wolke 8 ist eine Weiterentwicklung: Etwas leichter, optimistischer, mit einer Prise Ironie versehen.
Vielleicht nicht besser als die letzte Platte, aber auch nicht schwächer. Was Wolke 8 ganz fehlt, ist Langweile, und - trotz der Tiefe mancher Stücke - sie ist frei von Pathos.
Meine Anspieltipps sind die ersten drei Stücke und "Ein Tag, den Du magst" (9).
Auf der Liste meiner Lieblingslieder rückt das Lied weit nach oben. Wären die anderen zehn Stücke schlecht - das sind sie gewiss nicht - für dieses eine Lied hat sich der Kauf schon gelohnt!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom am 19. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
gleich zu Beginn gefiel mir die eine Hälfte der Songs. Ab und zu klingt es ein wenig unrund, aber es hat seinem Scharm und ich bereue den Kauf nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nick am 14. August 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
JA.
Endlich guter Sound - was hab' ich rumgesucht!
Und nun das: Danke Lisa Bassenge.
Danke!
Ich wünsche mir mehr von dieser Verbindung von intelligentem Text, angenehmem Arrangement ... und geilem Sound!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Eine Kundin am 2. August 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich bin kein Musiker und kann nicht viel Fachmännisches sagen, aber ich mochte die Musik von Nylon schon sehr gerne. Es ist sicherlich keine Musik von der Stange, die Lisa Bassenge macht, aber davon gibt's ja auch mehr als genug. Wer's jazzig mag und originelle Texte zu schätzen weiß, der wird an diesem Album ganz sicher seine Freude haben. Ich find's einfach immer wieder toll, wenn beides passt:Text und Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thofo am 24. November 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich kann wenig zur Künstlerin sagen, mir gefällt die Musik. Eine Flotte, gut gemachte und intelligente CD mit guter Live- Stimmung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von christine am 27. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lisa Bassenge ist eine interessante Sängerin mit originellen Liedern.
Ich habe diese Künstlerin erstmals im Radio (Ö1) gehört und so habe ich mir
dies CD gekauft und höre sie liebend gerne................
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich habe einige Lieder von Lisa Bassenge vor einiger Zeit in einem Radiobeitrag von Ö1 gehört und mir jetzt das Album "Wolke 8" runtergeladen und kann nur eines sagen: Super! Eine innovative, junge Künstlerin mit Charme, Witz und einer tollen Stimme! Kann ich nur empfehlen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden