Wolf ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von zeedee-berlin
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden sofort und sicher verpackt. International orders welcome.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,75 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: audiovideostar_2
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wolf
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wolf


Preis: EUR 18,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch lobigo und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 7,43 12 gebraucht ab EUR 5,04 2 Sammlerstück(e) ab EUR 12,00

Amazon Instant Video

Wolf sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Wolf + Besser geht's nicht
Preis für beide: EUR 23,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jack Nicholson, Michelle Pfeiffer, James Spader, Christopher Plummer
  • Regisseur(e): Mike Nichols
  • Format: Dolby, PAL, Untertitelt, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Dänisch, Englisch, Türkisch, Deutsch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 7. September 1998
  • Produktionsjahr: 1994
  • Spieldauer: 121 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYBZ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.884 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Vollmond. Eine einsame Landstraße mitten im Wald. Urplötzlich steht ein Wolf auf der Straße, doch Will Randall (Jack Nicholson) kann nicht mehr bremsen. Als er dem angefahrenen Tier helfen will, wird er gebissen. Seitdem erwachen in Will ungeahnte Instinkte - der Wolf ergreift von ihm Besitz. Nur der attraktiven Laura (Michelle Pfeiffer) kann er sein dunkles Geheimnis anvertrauen. Aber kann sie ihn aufhalten, wenn Will sich bei Vollmond in eine reißende Bestie verwandelt?

Amazon.de

Bis zu einem gewissen Punkt ist diese wohl inszenierte Mär vom Wolfsmann recht anspruchsvoll, was den gut ausgewählten Schauplätzen und dem enormen Staraufgebot zu verdanken ist. Jedem Zuschauer ist bekannt, dass Jack Nicholson (Shining, Die Hexen von Eastwick) auf der Leinwand stets ziemlich ausrasten kann, doch dieses Drehbuch lässt den Charakter seiner Veränderungen gewahr werden, was ihm sehr zum Vorteil gereicht. Der Handlungsort, ein Verlagshaus mitten im Verlauf einer feindlichen Übernahme, ermöglicht es, den Charakteren Leben und Drama einzuhauchen bevor die Horror-Elemente auftreten. Nicholson spielt einen älteren Lektor, der kurz vor der Entlassung steht, und der nach dem Biss eines Wolfes zu einem völlig neuen Menschen wird. Er geht neue Wagnisse in seinem Job ein, lebt ein dynamisches Leben und lässt sich auf eine Liebschaft ein. Doch scheint seine neu gewonnene Energie ihn langsam aufzuzehren.

Regisseur Mike Nichols (Der Tag des Delphins, In Sachen Henry) setzt in der ersten Hälfte des Films auf Spannung und Tempo, doch zum Ende hin verläuft alles leider durch billige Effekthascherei und häufige Zeitlupensequenzen im Sande. Michelle Pfeiffer (Dangerous Minds, Batmans Rückkehr) hat in ihrer Rolle als weibliche Bezugsperson nur wenig zu tun, obschon diese Dame auch mit etwas mehr Mumm ausgestattet ist, als die üblicherweise von ihr verkörperten Charaktere. Besser kommt James Spader (Stargate, Sex, Lügen und Video) davon, der einen überaus schmierigen Arbeitskollegen mimen darf. Nicholson zeigt sich in guter Form und verlässt sich ganz auf seine Gabe, mit kurzem Kopfzucken und tiefen Blicken den Funken überspringen zu lassen, anstatt dies durch aufwändige Maskenbildnerei zu erreichen. Giuseppe Rotunno unterstreicht die Stimmung des Streifens durch schwebende Kameraarbeit. Wolf ist ohne weiteres empfehlenswert. --Doug Thomas

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Lehmkuhl am 8. Juni 2003
Format: DVD
Ein sehr empfehlenswerter Film. Obwohl dem Regisseur ab der Hälfte des Film offensichtlich die originellen Ideen ausgingen. Trotzdem ist die Story packend und nur am Ende arg übertrieben und verwickelt.
Alleine für die exzellente Musik gibt es schon 1 Stern. Jack Nichsolson überzeugt außerdem als "Wolf-Mann" und spielt den Wandel von Mensch zu Wolf perfekt nach.
Zum Glück muss man nicht all zu genau auf die Geschichte achten, sonst kommt man zum Ende des Films ziemlich ins Nachdenken.
Der Film hat mich sehr fasziniert. Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Judge am 5. Januar 2010
Format: Blu-ray
Vorweg möchte ich sagen, dass ich schon einmal eine Rezension für diese Blu-ray geschrieben habe, die von amazon nicht veröffentlicht wurde. Woran es lag, weiß ich bis heute nicht.
Aus diesem Grund werde ich auch nicht ausführlich auf den Film eingehen, sondern werde nur kurz auf die Blu-ray Umsetzung eingehen.

Das Bild ist alles Andere als Referenz, es schwächelt in dunklen Szenen, wenn man allerdings bedenkt, dass der Film schon über 15 Jahre alt ist, ist die blu-ray Umsetzung völlig in Ordnung und ist auf jeden Fall wesentlich besser als die DVD. Wäre es ein aktueller Film würde ich dem Bild nur 3 Sterne geben.

Der Film selbst ist Geschmackssache, für mich einer der atmosphärischsten Werwolf-Filme aller Zeiten, die Darsteller sind überzeugend und die anhaltende Stimmung des Filmes lässt einen nicht los.

Der gelungene Soundtrack von Ennio Morricone trägt seinen Teil zu der Stimmung bei, das ist auch das Einzige (neben den Dialogen natürlich), was über die Boxen kommt. Action-Sequenzen sind hier so gut wie keine vorhanden, dementstprechend gibt es auch so gut wie keinen Raumklang.

Kurz gefasst:

Bild : 4 Sterne (aufgrund des Alters des Films)

Ton : 3 Sterne (Deutsch, Englisch & Französisch in DTS)

Film : 4 Sterne

Extras gibt es keine, nur 3 Filmtrailer: Da Vinci Code, Illuminati, Obsessed.

Und für die Leute, die da Wert drauf legen: Die blu-ray hat ein Wendecover ohne FSK-Logo.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Coolhand am 12. Februar 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Film: 5 Sterne
Ton: 5 Sterne
Bild: 5 Sterne

Gleich vorneweg - in den vorangegangenen Rezensionen wird hier wieder einmal das Bild bemängelt, werten sie solches nur wenn neue Filme in digitaler HD-Schärfe für Sie ein Muß sind, ansonsten können sie dies ignorieren. Ich persönlich finde die Bildqualität vieler neuer Filme als mangelhaft nur aufgrund der Tatsache, daß man hier an den Farben herumspielt, entweder man hat im Ergebniss Farbarmut oder ein Übermaß einen einzigen Farbtons. Diese Unsitte hat leider auch im TV bei vielen Serien moderner Machart mitlerweile Einzug gehalten. Sie sehen also, es ist alles eine Frage des Geschmacks. Bildschärfe bedeutet also nicht zwangläufig gutes Bild.

Der Film selber hat die beste mir bis dahin bekannte Story mit der Thematik "Werwolf". Der Junge gegen den Alten, ein Generationenkonflikt im Wolfsgehege. Es sei nur soviel gesagt, der Film ist brilliant, dies liegt vor allem an der Spielfreude von Nicholson der hier wieder mal zeigt, welche Klasse er hat. Die Dialoge sind sehr gut, teils ironisch bissig, etwa wenn Nicholson seinem Konkurrenten Spader auf der Toilette über dessen Wildlederschuhe pinkelt, und dieser aufgebracht fragt was dies denn solle, und Nicholson ganz trocken sagt er markiere sein Revier. Wer gute Dialoge mag wird hier nicht enttäuscht werden.

Der Ton im DTS-HD Format ist sehr gut gelungen, aber erwarten Sie kein Feuerwerk was über die Frontboxen hinausgeht, dies ist kein Actionfilm. Die Musik von Morricone ist stimmig.

Das Bild ist gut gelungen, entspricht etwa 80er, 90er Jahre Umsetzungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sitting Bear am 29. Juli 2010
Format: Blu-ray
Ein teuflisch guter Jack Nicholson in einem sehr dialogastigen Film der Seinesgleichen sucht. Aber dieses macht ihn auch so besonders gut und ist 5 Sterne wert.
Vom Bild war ich sehr enttäuscht und daher froh, ihn mir diesmal zuerst nur ausgeliehen zu haben. Beim Ton verhält es sich nicht anders.
Wer ihn also auf DVD hat, sollte dabei bleiben, denn das Update lohnt nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Mike Nichols – Regisseur von „Die Reifeprüfung” oder auch „Der Krieg des Charlie Wilson” – ist sicherlich nicht der erste, an den man denkt, wenn man einen Werwolffilm sehen möchte. Aber gerade das ist es, was „Wolf“ besonders macht und von der üblichen Genrekost abhebt. Jack Nicholson verleiht seinem Charakter viel Glaubwürdigkeit, die Verwandlungen werden nachvollziehbar in die Geschichte eingebaut. Der Film setzt zu keiner Zeit auf Schockmomente oder Horror, die Verwandlung in einen Werwolf wird hier mehr wie eine Krankheit dargestellt – vom anfänglichen Hoch über die animalischen Instinkte bis hin zum Verfall und der tatsächlichen Verwandlung. In gewisser Hinsicht lassen sich im Zugang zur Thematik Parallelen zu „An American Werewolf in London“ von John Landis sehen. Allerdings sind diese nur sehr selten zu erkennen und durch den Humor von Landis’ Film unterscheiden sich die tatsächlichen Ergebnisse wiederum sehr stark von einander.

Die Story von „Wolf“ wird nicht gerade flott erzählt, der Film wurde sehr ruhig und langsam inszeniert. Gelegentlich kommen dadurch auch Längen auf, die als einziges Manko des Films zu bezeichnen sind. Allerdings schafft es der Film gerade durch diese Erzählweise, die langsame Mutation und die Veränderungen im Charakter von Nicholson glaubwürdig darzustellen – und das wiederum ist die größte Stärke des Films.

Gegen Ende wurden etwas Action und einige Storytwists in die Geschichte implementiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen