Kunden diskutieren > Forum: SoulCalibur V

Wo sind...?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.02.2012 03:57:23 GMT+01:00
Aealo meint:
Das viele Charaktere durch neue ersetzt werden,wurde ja schon lang
vorher bekannt gegeben,und das einige alte drin bleiben,aber das gleich ganze Kampfstiele/Charakter fehlen,verstehe ich nicht.

Wo sind die alten Chars,oder zumindest die neuen Charaktere dafür?
Fehlen tun Chars wie: Amy,Setsuka,Yunsung,Rock,Talim u.s.w.
Wenn die schon nicht mehr drin sind,wieso dann nicht wenigstens neue Kämpfer für diese Stiele?

Veröffentlicht am 04.02.2012 13:54:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2012 13:55:04 GMT+01:00
Aus dem bisherigen Kader fehlen folgende Stile:

* Yun-seong
* Setsuka
* Talim
* Zasalamel
* Cassandra
* Amy
* Rock
* Seung Mina

Die "Klonkrieger" Cassandra und Amy sind annähernd (mit ein paar anderen Bewegungs-Animationen) so spielbar wie die Originala "Sophitia" und "Raphael". Sie haben zwar ihren eigenen Stil, aber sie sind den Originalen zu ähnlich. Es reicht wenn man Schild/Schwert und Degen bereits einmal hat.

Ähnlich war es bei Rock und Astaroth sowie Seung Mina und Kilik schon seit SC3. Diese Chars spielten sich fast gleich gut. Zwischen Rock und Astraroth und Seung Mina und Kilik gab es zu wenig Unterschiede. Eigentlich hätte man lieber Astaroth und Kilik streichen können und die Originale drin lassen. nun hat der neue Char "Xiba" eine Stabwaffe, allerdings tu ich mir noch schwer Seung Mina oder Kilik da raus-zu-erkennen, da die beiden nie meine Mainchars waren. Einer von beiden fehlt definitiv vom Stil her.

Wirklich richtig weh tut es bei Yun-seong, Setsuka, Talim und Zasalamel aus SC1-3, da diese sehr einzigartige Stile hatten die auch kaum in SC4 geklont wurden. In SC5 fehlen sie nun komplett. Echt schade.

Was ich eher dämlich finde: Warum hat man Yoshimitsu und seinen Stil noch immer drin. gut gut, er existiert seit dem Anfang als ewiger Gast aus dem Tekken-Universum, andererseits hätte man dann alle anderen Gäste früherer Spiele auch einbauen können. Ich persönlich fange mit Yoshi nicht viel an. Die neue "Viola" sieht vom Stil her nett aus, ebenso "Z.W.E.I" - allerdings gibt es um diese keine Story da der Storymode ja nur von den griechischen Kämpfern handelt.

Für das Fehlen gibt es mehrere Theorien:
* Speicherplatz: Stimmen, Grafik, Avatarbild etc brauchen zu viel Speicher auf der Disc. wobei man das durchaus hätte anders lösen können, zb durch Kürzung des StoryMode bzw einen anderen StoryMode der auch mit weniger Videosequenzen auskommt (zb Echtzeit-Rendering mit der ingame-Grafik wie in SC4)
* Game-Balance: Man stellte fest dass viele Figuren zu ähnlich sind (für uns Fans doch verschieden aber für den Entwickler zu ähnlich), also wegrationalisieren, sparT Zeit und Kosten bei der Entwicklung.
* Geld verdienen mit DLCs: Via DLC-Shop wäre es ein leichtes, neue Stile inkl Charakterdetails (für den Editor) als Set zu bekommen. Ich würde sowas ausnahmsweise sogar unterstützen um alle Kämpfer und Stile zu bekommen, dennoch ist es den Fans gegenüber nicht fair. Und via DLC hätte man über die Zeit ruhig exklusivere Stile und Items anbieten können (was bei SC4 zb komplett fehlte)

Was ich schon seit SC4 nämlich vermisse ist das Erstellen von sogenannten RPG-Stilen: in SC3 gab es Mönch, Schurke, Paladin etc als wählbarer Stil im Charakter Editor. In diversen Spielmodi generierte die CPU auch diverse Gegner mit dieser Engine um für Abwechslung beim Singleplayer zu sorgen. Sogar manch freischaltbare Bonuschars griffen darauf zurück. Dafür bot der Editor in SC3 nicht die möglichkeit an, einen Char mit einem original-stil (zb Maxi, Sophitia) zu erstellen. Die Bonusfiguren in SC4 waren übrigens auch wiederum nur Stil-Kopien von bekannten Kämpfern.

Veröffentlicht am 04.02.2012 17:07:04 GMT+01:00
God of War meint:
Und wo sind Vader und Yoda !!
Da kann man sagen was man will Soul Calibur was a Fail !!

Veröffentlicht am 04.02.2012 17:10:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2012 17:12:48 GMT+01:00
Aealo meint:
Jay Jay Stimme dir bei allen Punkten zu,dies ist wirklich sehr ärgerlich.
Amy war einer meiner main charaktere,daher vermisse ich diesen stiel schon sehr.
es stimmt,dass sie raphael ähnlich war,gerade im dritten teil,aber in sc4 war ihr kampfstiel schon mu meingies individueller ud komplexer,
dies gilt auch bei seung mina.

Habe noch nicht gezählt,aber es scheinen wohl wirklich weniger charaktere zu sein,als bei sc4.
Bin gespannt,ob wirklich noch neue chars über dlc angeboten werden in zukunft,man liest ja schon viel geheule von den fans.
Ziemlich viel geflame auch,weil es 3 mimic charaktere gibt,dies ist schon ziemlich lame.

@God of War
Darth Vader,der schüler und yoda waren nur gast charaktere,wie es sie auch schon beim zweiten soul calibur gab.(link,spawn,heihachi)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2013 13:23:22 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 14.04.2014 18:33:49 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: SoulCalibur V
Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  04.02.2012
Jüngster Beitrag:  19.07.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
SoulCalibur V
SoulCalibur V von NAMCO BANDAI Games Germany GmbH (PlayStation 3)
3.2 von 5 Sternen   (67)