In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wo immer du bist, Darling ... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Wo immer du bist, Darling ...
 
 

Wo immer du bist, Darling ... [Kindle Edition]

Alexandra Stefanie Höll
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Broschiert EUR 14,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen?

Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation ´La Mano de Cuba´ gerät. Ehe sie sich versieht, wird sie vom Anführer der Organisation Santos Perez und dessen attraktivem, aber unnahbarem Bruder Ramon in die undurchdringlichen Wälder der Sierra Nevada verschleppt. Schon bald wird klar, dass Anja keine Chance hat, den brutalen Entführern lebend zu entkommen.
Eines Nachts taucht Ramon an ihrem Bett auf und macht ihr den gefährlichen Vorschlag, mit ihm durch die Wildnis zu fliehen …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alexandra Stefanie Höll wurde 1975 in Bühl/Baden geboren.Nach dem Abitur am technischen Gymnasium folgte das Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Ludwigsburg, das sie 1998 als Dipl. Finanzwirtin beendete. Seit 1999 ist sie in der Finanzverwaltung tätig.Schon als Teenager verschlang sie einen Roman nach dem anderen und war praktisch ständig mit Büchern unterm Arm anzutreffen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. In 2006 begann sie, quasi über Nacht, selbst mit dem Schreiben. Ihre Geschichten bewegen sich im Bereich Liebesroman, gewürzt mit einem Hauch Abenteuer und Spannung. Derzeit arbeitet sie an ihrem fünften Roman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3087 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 455 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: bookshouse (28. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GZUB1DY
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.585 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Alexandra Stefanie Höll wurde 1975 in Bühl/Baden geboren. Nach dem Abitur am technischen Gymnasium folgte das Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Ludwigsburg, das sie 1998 als Dipl. Finanzwirtin beendete.
Schon als Teenager verschlang sie einen Roman nach dem anderen und war praktisch ständig mit Büchern unterm Arm anzutreffen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. In 2006 begann sie, quasi über Nacht, selbst mit dem Schreiben. Ihre Geschichten bewegen sich im Bereich Liebesroman, gewürzt mit einem Hauch Abenteuer und Spannung. Derzeit arbeitet sie an ihrem fünften Roman.

Ihr nächster Roman "Wie Flammen auf Eis ..." wird im August 2014 beim Bookshouse-Verlag erscheinen.

Weitere Informationen unter:

www.bookshouse.de/autoren/Alexandra_Stefanie_Hoell
www.facebook.com/pages/Alexandra-Stefanie-Höll/342302575862311

Alexandra Stefanie Höll über sich selbst:

"Seit ich denken kann, stecke ich meine Nase in Romane. Vor allem abenteuerliche Liebesgeschichten haben es mir angetan und wahrscheinlich liegt darin auch der Grund, warum ich selbst zur Feder gegriffen habe.

Wenn ich eine Idee für ein Buch habe, tippe ich einfach drauf los. Meistens starte ich mitten in der Handlung und springe dann wild in den Kapiteln hin und her. Gibt es etwas, das mich mehr begeistern kann? Ich glaube kaum."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Romantik pur…. 24. März 2014
Von glorana
Format:Broschiert
Ich war richtig froh, dass es ein neues Buch der Autorin Alexandra Stefanie Höll gab, denn das erste Buch WIE WEIT DU AUCH GEHST war einfach nur genial und ich hatte es in kürzester Zeit verschlungen.
Und auch jetzt bin ich wieder nicht enttäuscht worden.
Anja Zimmermann ist froh, dass sie endlich ihren furchtbaren Verlobten, jetzt ex-Verlobten, hinter sich lassen kann und möchte einige entspannte Wochen in den USA verbringen. Doch plötzlich gerät sie mitten in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation „LA MANO DE CUBA“ und wird als Geisel von den beiden Gangstern mitgenommen. Sie fliehen in die hintersten Wälder, weit ab jeder Zivilisation. Anja hat grosse Angst, zumal Santos Perez ein brutaler und gewissenloser Mann ist, der das Anja jederzeit spüren lässt. Ramon, sein Bruder hingegen, ist eher ruhiger und zurückhaltender und eines Nachts schlägt er Anja einen Deal vor. Er will sie durch die wildem Wälder begleiten und sie vor dem Bruder retten. Dieses Angebot kann Anja nicht ausschlagen, denn es ist nicht nur die Rettung vor dem brutalen Santos, der sie dazu treibt. Auch die verwegene und unnahbare Art von Ramon, machen sie neugierig...
Ich finde auch hier hat die Autorin wiedermal einen wunderbaren Bogen geschaffen zwischen Spannung und herrlicher Romantikatmosphäre.: auf der einen Seite die Brutalität und die Hoffnung, Santos zu entkommen und auf der anderen Seite die heftigen Gefühle für Ramon.
Die Charaktere sind toll beschrieben und die Story ist einfach klasse nachvollziehbar und deshalb lässt isch das Buch auch in einem Rutsch lesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe schon lange keine so schöne mehr gelesen.
Die Geschichte hat mich sehr bewegt und von Anfang an gefangen.
Ich wurde einige male gefragt, ob ich süchtig nach diesem Buch bin, da ich es in jeder verfügbaren Sekunde weiter gelesen habe und jedes mal antwortete ich mit einem JA.
Ich kann euch nur dazu raten, es zu lesen, das habe ich nämlich bereits bei meinen Freunden getan.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar 3. Dezember 2013
Von Meggie
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Eigentlich bin ich bei Leseproben ein wenig vorsichtig geworden. Es ist leider des öfteren passiert, dass die Leseprobe super war, der Rest jedoch einfach nur schlecht und langweilig.

Hier habe ich es nicht bereut, das Buch gekauft zu haben. Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und das hat auch bis zuletzt nicht aufgehört. An keiner Stelle war es langatmig und die Spannung wurde bis zuletzt aufrechterhalten, daher unbedingt lesen. Ich denke, ich werde mir das andere Buch auch noch kaufen, da ich von der Autorin absolut begeistert bin!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nach dem tollen ersten Buch von Alexandra Stefanie Höll war ich schon sehr gespannt, ob das zweite Buch da mithalten kann. Und ich kann nur sagen, meine Erwartungen wurden absolut übertroffen! Das ist eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe. Wie schon beim ersten Buch, wurde ich von der ersten Seite an mitgerissen und bin in die Geschichte abgetaucht. Die Autorin hat einen sehr leichten und flüssigen Erzählstil, man ist sofort in der Geschichte drin und mag nicht mehr aufhören zu lesen. Ich MUSSTE das Buch am Stück durchlesen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe mit den beiden Hauptfiguren mitgelitten, mitgefühlt und bis zum Schluss mitgehofft, dass alles doch noch irgendwie ein gutes Ende nimmt. Die Spannung kommt auch dieses Mal nicht zu kurz, aber die Liebesgeschichte selbst ist so unglaublich schön und berührend erzählt, dass sie für mich absolut im Vordergrund stand. Ich will nicht zu viel verraten, aber legt Euch ein paar Taschentücher bereit, Ihr werdet sie brauchen (so ging`s zumindest mir)! Falls Euch das erste Buch von Alexandra Stefanie Höll bereits gefallen hat, müsst Ihr dieses Buch unbedingt lesen!! Ihr werdet genauso begeistert sein wie ich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Julia
Format:Kindle Edition
Inhalt:Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen?

Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation 'La Mano de Cuba' gerät. Ehe sie sich versieht, wird sie vom Anführer der Organisation Santos Perez und dessen attraktivem, aber unnahbarem Bruder Ramon in die undurchdringlichen Wälder der Sierra Nevada verschleppt. Schon bald wird klar, dass Anja keine Chance hat, den brutalen Entführern lebend zu entkommen.
Eines Nachts taucht Ramon an ihrem Bett auf und macht ihr den gefährlichen Vorschlag, mit ihm durch die Wildnis zu fliehen …

Meinung:Ich muss sagen, dass ich nach dem Debütroman sehr sehr hohe Erwartungen an dieses Buch hatte. Leider hat es bei diesem zweiten Buch nicht gereicht.Wenngleich der Schreibstil wieder absolut überzeugt und den Leser mitnimmt in die tiefen Wälder der Sierra Nevada und in die Tiefen der Charaktere, so hat es mich durch die Handlung diesmal nicht überzeugen können.Viele Handlungen der Protagonisten, nahezu alle Gefühlswendungen sind absolut vorhersehbar für mich gewesen, was nicht zuletzt vor allem daran lag, dass die Perspektive der Erzählung viel zu oft von Anja auf Ramon und wieder zurück wechselt. Selbst bei der Nebengeschichte von Anjas bester Freundin un dem netten hilfsbereiten Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes war sofort klar worauf es hinausläuft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Nicht so fesseln, wie "Wie weit du auch gehst"!
Leider hat mich dieser Roman bis zum Ende nicht wirklich gepackt. Ich kann gar nicht genau sagen, woran es gelegen hat. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Burgfräulein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön!
Wo immer du auch bist, Darling..... Alexandra Stefanie Höll

Kurzbeschreibung Amazon:

Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Wagner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen *Schnief*..*Schlurz*..*Seufzt*
Gott, wer wünscht sich nicht ab und zu einen Kerl der einen Bedingungslos liebt und alles für einen tut? Genau... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lively veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Zu langatmig
Ich habe fast aufgegeben, da die Passagen so künstlich in die Länge gezogen wurden, dass noch nicht einmal das einigermaßen nette Ende für diesen schlechten... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Fischer Gabriele veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wo immer du bist, Darling
Die leichte bildhafte Sprache hat mich sofort in die Geschichte eintauchen lassen.

Anja steigt trotz Platzangst in den Flieger, um ihrem untreuen Exverlobten zu... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sabine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es manchmal ein bisschen langatmig war.... Hat der Geschichte aber nich geschadet. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kaddi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Toll!
Das Buch ist sehr schön und spannend geschrieben- mit happy End!! Ich konnte es gar nicht aus der Hand nehmen!! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nic123 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen LAAAAAHM
Dies ist ein wirklich schlecht geschriebenes Buch, mit zwei Hauptdarstellern, die einfach nur unecht sind und nerven. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Anna S. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen 4,5 Sterne / Romantic meets Action
Urlaub heißt für viele: abschalten, entspannen, die Seele baumeln lassen, ferne Länder erkunden, den stressigen Alltag und verflossene Partner hinter sich lassen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Danja veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Flucht durch die Wildnis
Anja, eine Krankenschwester aus Heidelberg, hat sich gerade von ihrem Verlobten, einem treulosen Arzt, getrennt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Legeia veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa6ba512c)