In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Witiko: Eine Rittergeschichte des 12. Jahrhunderts (Volls... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Witiko: Eine Rittergeschichte des 12. Jahrhunderts (Vollständige Ausgabe: Band 1-3): Historischer Roman [Kindle Edition]

Adalbert Stifter
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,00  
Kindle Edition, 30. Juni 2014 EUR 0,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 24,80  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses eBook: "Witiko: Eine Rittergeschichte des 12. Jahrhunderts (Vollständige Ausgabe: Band 1-3)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Witiko ist ein historischer Roman des österreichischen Schriftstellers Adalbert Stifter. Die Geschichte beginnt 1138 mit dem Ritt des Ritters Witiko von Passau über Hauzenberg in Richtung Böhmen. Auf dem Weg begegnet er einer munteren Reiterschar, unter der sich auch der junge Wladislaw, der Sohn des vorigen Herzogs von Böhmen, befindet. Witiko begibt sich zum gegenwärtigen Herzog Soběslav und stellt sich in seine Dienste. Als Soběslav schwer erkrankt, tritt in Prag ein Rat zusammen, in dem die führenden Provinzfürsten (Zupane) und Gutsherren (Lechen) diskutieren, wer das Land in Zukunft führen soll.
Adalbert Stifter, Pseudonym Ostade (1805-1868) war ein österreichischer Schriftsteller, Maler und Pädagoge. Er zählt zu den bedeutendsten Autoren des Biedermeiers.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1328 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 809 Seiten
  • Verlag: e-artnow (30. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00LFIXG98
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #8.555 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
3.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stifter wie er sein sollte 1. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieser historische Roman ist ein Muss für alle geschichtlich interessierte Leser. Allerdings ist seine Langatmigkeit etwas gewöhnungsbedürftig. Aber trotzdem toll
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant 12. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die geschriebene Sprache war am Anfang gewöhnungsbedürftig. Hat man sich aber eingelesen, dann waren die Schilderungen sehr interessant. Besonders die Kämpfe für den neuen Herzog. Auch die vielen Belohnungen, die für Kämpfer als Sieger gereicht worden waren.Heute ist das nicht so möglich. Das Buch kann tch zum Lesen empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Erzählung mit guter Sprache 8. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin sehr von dem Roman abgetan und genieße die Lektüre über alle Maßen. Adalbert Stifter ist ein großer Erzähler
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen geht garnicht.............. 10. September 2014
Von opa b
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
.............. es sei denn man ist fan der sprache des 12.jahrhunderts.ich musste/wollte nach einigen seiten aufhören.

4 Wörter verbleiben erforderlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Witiko: Eine Rittergeschichte aus dem 12. Jahrhundert.

Roman besteht nur aus einer Anreihung uninteressanter Geschichtszahlen verschiedener Adelsgeschlechter.
Als geschichtlicher ROMAN völlig unakzeptabel und total langatmig und unintesessant.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden