Menge:1
Within Temptation - Black... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,16 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Within Temptation - Black Symphony (Blu-ray und DVD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Within Temptation - Black Symphony (Blu-ray und DVD)


Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 10,62 3 gebraucht ab EUR 10,64

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Within Temptation - Black Symphony (Blu-ray und DVD) + Let Us Burn (Elements & Hydra Live in Concert) [inkl. 2 CDs & Blu-ray] + An Acoustic Night At The Theatre
Preis für alle drei: EUR 36,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Within Temptation
  • Regisseur(e): Within Temptation
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS Surround), Englisch (PCM Stereo), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music BMG DVD (Sony BMG)
  • Erscheinungstermin: 26. September 2008
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 119 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001CTUI8M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.480 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Tracklisting:
Disc 1:
"Black Symphony"
01 Ouverture
02 Jillian (I'd Give My Heart)
03 The Howling
04 Stand My Ground
05 The Cross
06 What Have You Done (feat. Keith Caputo)
07 Hand Of Sorrow
08 The Heart Of Everything
09 Forgiven
10 Somewhere (feat. Anneke van Giersbergen)
11 The Swan Song
12 Memories
13 Our Solemn Hour
14 The Other Half (Of Me) (feat. George Oosthoek)
15 Frozen
16 The Promise
17 Angels
18 Mother Earth
19 The Truth Beneath The Rose
20 Deceiver Of Fools
21 All I Need
22 Ice Queen

Disc 2:
"Bonus Concert"
01 Intro
02 Jillian (I'd Give My Heart)
03 The Howling
04 The Cross
05 Hand Of Sorrow
06 The Heart Of Everything
07 Restless
08 Our Solemn Hour
09 Mother Earth
10 Jane Doe
11 The Truth Beneath The Rose
12 All I Need

Synopsis

Tracklisting:
Disc 1:
"Black Symphony"
01 Ouverture
02 Jillian (I'd Give My Heart)
03 The Howling
04 Stand My Ground
05 The Cross
06 What Have You Done (feat. Keith Caputo)
07 Hand Of Sorrow
08 The Heart Of Everything
09 Forgiven
10 Somewhere (feat. Anneke van Giersbergen)
11 The Swan Song
12 Memories
13 Our Solemn Hour
14 The Other Half (Of Me) (feat. George Oosthoek)
15 Frozen
16 The Promise
17 Angels
18 Mother Earth
19 The Truth Beneath The Rose
20 Deceiver Of Fools
21 All I Need
22 Ice Queen

Disc 2:
"Bonus Concert"
01 Intro
02 Jillian (I'd Give My Heart)
03 The Howling
04 The Cross
05 Hand Of Sorrow
06 The Heart Of Everything
07 Restless
08 Our Solemn Hour
09 Mother Earth
10 Jane Doe
11 The Truth Beneath The Rose
12 All I Need

"Music Videos"
13 What Have You Done
14 Frozen
15 The Howling
16 All I Need

"The Making Of"
17 Frozen
18 The Howling
19 All I Need
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris Bayer am 23. September 2008
Format: DVD
...ergibt ein beeindruckendes und geniales Projekt, wie es in diesem Ausmaß wohl noch nie zu sehen war. Für einen einzigen Abend holen sich Within Temptation das Dutch Metropole Orchestra und ein 20-köpfiges Chorensemble auf die Bühne und inszenieren eine Show, die ihresgleichen sucht.

Musikalisch überzeugt diese Kombination auf der ganzen Linie. Jeder Ton sitzt, jeder Einsatz stimmt und Orchester, Chor und Band harmonieren hervorragend und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Im Mittelpunkt steht natürlich die Band selber und insbesondere die charismatische Sängerin Sharon den Adel, die sich in Höchstform präsentiert und in wohlbekannter Manier über die riesengroße Bühne schwebt, wie immer das Publikum mit einbeziehend.
Die Song-Auswahl ist sehr gelungen, neben 10 (!) Titeln aus dem aktuellen Album sind auch die ganzen WT-Klassiker vertreten.
Bei "What Have You Done" erhält Sharon wie auf der Single stimmliche Unterstützung von Keith Caputo (ex. Live of Agonie) und bei "Somewhere" betritt mit Anneke van Giersbergen (ex. The Gathering) ein weiterer Überraschungsgast die Showbühne.

Die Aufnahmequalität ist sehr gut und das gesamte Konzert äußerst professionell gefilmt; insbesondere die eingeblendete Aufnahmen der Fly-Kameras, die die Show aus unterschiedlichen Perspektiven zeigen, sind sehr beeindruckend. Und was insbesondere auffällt ist, dass die Kameraleute weitestgehend unsichtbar bleiben (mir ist während des ganzen Konzerts kein einziger aufgefallen - was nicht selbstverständlich ist, wenn man sich diverse andere Live-DVDs anschaut...).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris Bayer am 5. Oktober 2010
Format: DVD
...ergibt ein beeindruckendes und geniales Projekt, wie es in diesem Ausmaß wohl noch nie zu sehen war. Für einen einzigen Abend holen sich Within Temptation das Dutch Metropole Orchestra und ein 20-köpfiges Chorensemble auf die Bühne und inszenieren eine Show, die ihresgleichen sucht.

Musikalisch überzeugt diese Kombination auf der ganzen Linie. Jeder Ton sitzt, jeder Einsatz stimmt und Orchester, Chor und Band harmonieren hervorragend und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Im Mittelpunkt steht natürlich die Band selber und insbesondere die charismatische Sängerin Sharon den Adel, die sich in Höchstform präsentiert und in wohlbekannter Manier über die riesengroße Bühne schwebt, wie immer das Publikum mit einbeziehend.
Die Song-Auswahl ist sehr gelungen, neben 10 (!) Titeln aus dem aktuellen Album sind auch die ganzen WT-Klassiker vertreten.
Bei "What Have You Done" erhält Sharon wie auf der Single stimmliche Unterstützung von Keith Caputo (ex. Live of Agonie) und bei "Somewhere" betritt mit Anneke van Giersbergen (ex. The Gathering) ein weiterer Überraschungsgast die Showbühne.

Die Aufnahmequalität ist sehr gut und das gesamte Konzert äußerst professionell gefilmt; insbesondere die eingeblendete Aufnahmen der Fly-Kameras, die die Show aus unterschiedlichen Perspektiven zeigen, sind sehr beeindruckend. Und was insbesondere auffällt ist, dass die Kameraleute weitestgehend unsichtbar bleiben (mir ist während des ganzen Konzerts kein einziger aufgefallen - was nicht selbstverständlich ist, wenn man sich diverse andere Live-DVDs anschaut...).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Schneider am 12. März 2009
Format: DVD
Meiner Meinung ist die vorliegende DVD von Within Temptation ein absolutes Must Have.
Nicht nur Fans der niederländischen Band, sondern generell Musikliebhaber, die das Genre gut finden können hier bedenkenlos zu greifen.

Da ist zum einen das Gesamtsetting. Viele Bands dieses Genre haben auf ihren CDs fulminante Chöre und ein Orchester. Das Within Temptation den Schritt wagt, dass ganze auch live zu präsentieren zeugt nicht nur von einem hohen Maß an Professionalität und Hingabe, sondern auch für ihren Kontakt zu den Fans. Wer wünscht sich das nicht, dass seine Band live alle auffährt?

Alleine das knapp 5 minütige Intro arrangiert durch Chor und Orchester lassen Schauer über den Rücken rieseln.

Hier wird einfach ein vollkommen stimmiges Gesamtpaket abgeliefert.
Zum Sound:
Wie schon gesagt - Band plus Orchester plus Chor ist schon eine enorme Herausforderung. Aber es gibt nichts zu meckern. Klar, voll und sehr gut abgemischt - keine Wünsche offen.
Wie immer beeindrucken ist Sharon den Adels Stimme - live eine Glanzleistung.

Setliste:
21 Songs, die keine Wünsche übrig lassen

Die Bands verbreitet einfach ein durchgängig positives Bild, dass durch Orchester und Chor ebenfalls so ankommt.
Die gegenseitige Wertschätzung ist sichtbar und das finde ich persönlich auch sehr gut.

Das einzig störende war für mich die teilweise etwas hektischen Kameraschnitte, die zu oft kamen.
Da wünsche ich mir an einigen Stellen mehr Ruhe, um die Atmosphäre zu genießen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
BD FSK Sticker ablösbar? 0 22.10.2011
bd oder dvd-box (2 dvd + 2 cd) ? 1 29.06.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen