EUR 26,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Witam!: Der Polnischkurs / Kursbuch (Polnisch) Taschenbuch – 1. Dezember 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 26,99
EUR 26,99 EUR 18,69
63 neu ab EUR 26,99 6 gebraucht ab EUR 18,69

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Witam!: Der Polnischkurs / Kursbuch + Witam!: Der Polnischkurs / Arbeitsbuch + Witam!: Der Polnischkurs / 2 Audio-CDs
Preis für alle drei: EUR 72,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Hueber, Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (1. Dezember 2004)
  • Sprache: Polnisch, Deutsch
  • ISBN-10: 3190053693
  • ISBN-13: 978-3190053698
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,5 x 27,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.745 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sinni am 22. April 2007
Format: Taschenbuch
Für meinen Volkshochschul-Polnischkurs wurde dieses Lehrwerk vorgeschrieben. Ich bin sehr zufrieden damit. Das gesamte Set besteht aus Kursbuch, Arbeitsbuch und zwei CDs für die Aussprache. Man kommt auch mit 0 Vorkenntnissen gut in die Sprache hinein und kann prinzipiell auch ohne zusätzliche Lehrkraft das Buch durcharbeiten.

Sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von déjà-vu.dvora am 3. Februar 2014
Format: Taschenbuch
Ich habe etwa ein halbes Jahr mit diesem Buch gearbeitet und hatte immer wieder Fragezeichen ins Buch geschrieben und konnte mir verschiedene Dinge nicht erklären.. Und ich denke, das eben genau dies ein riesiges Problem des Buches ist!
Es ist absolut nicht fundiert und geht nicht genauer auf grammatische Phänomene ein! Die Tabellen zeigen stets die "Standarde", Deklinationsschemen etc. doch gerade die polnische Sprache ist äußerst geprägt von Ausnahmen und im Grunde wird man die Verbkonjugation, die Adjektivflexion etc. niemals verstehen wenn der Autor eines Lehrbuchs nicht bei der Palatalisierung polnischer Konsonanten ansetzt und dieses sprachwissenschaftliche Phänomen direkt erklärt!

Ich habe neulich in einem Unikurs die polnischen Zahlwörter kennengelernt und wollte dafür beispielsweise Übungen im Witam suchen.. tja, schade. Es gibt dieses Thema gar nicht! Zahlwörter von 1-20 werden genannt, doch es gibt keinerlei Hinweis auf das große Mysterium der polnischen Zahlwortdeklination (Konjugation von Kardinalzahlen, Ordnungszahlen, Ausdruck von Jahreszahlen und Uhrzeit und und und).

Also definitiv keine Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Zinkler am 23. Oktober 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich muss den Vorrednern grösstenteils massiv widersprechen. WITAM ist ein schlechtes Lehrwerk. Wenn man es genau nimmt, wird darin eigentlich gar nichts wirklich erklärt. Wenn der Grammatikteil im hinteren Teil des Kursbuches nicht wäre, dann wäre es sogar völlig wertlos, denn in den einzelnen Lektionen werden immer nur Übungen gemacht. Jede Lektion beginnt mit einer Übung, und danach kommen... Übungen! Grammatikalische Informationen finden nur buchstäblich am Rande statt, nämlich in kleinen farbigen Kästchen, unauffällig auf den Seiten sporadisch verteilt. Das ist zum einen viel zu wenig und zum anderen kann man sich so etwas nie und nimmer merken. Die Dinge werden einfach nicht thematisiert sondern immer nur kursorisch, wie Marginalien dargebracht.
Wichtig wäre es bei einer so relativ komplizierten Sprache wie dem Polnischen, daß man ausführlich auf die Regeln und Sprachusancen eingeht, Ausnahmen erläutert, Praxisbeispiele bringt: in WITAM alles Fehlanzeige.
Absurd viel Wortschatz wird aber vermittelt. Wobei es schon eine Frage ist, ob man dem Lernenden schon Lektion 5 beibringen muss was "Rote Beete mit Meerettich" auf polnisch heisst. Man hat in Bezug auf den Wortschatz das Gefühl, das sei alles gar nicht so ernst gemeint, so zum Anschauen und Anhören halt, aber nicht wirklich zum Lernen.
Ich habe den Kurs bis zur Lektion 13 (von 15) mitgemacht. Danach habe ich den Sprachlehrgang von Langenscheidt beschafft. Mit dem habe ich dann wieder meinen Spass am Sprachenlernen gefunden. Da gibt es zu Beginn der Lektion einen Leittext, danach den zugehörigen Wortschatz und danach einen ausführlichen Grammatikteil, in dem Dinge erklärt werden, so daß man es versteht und reproduzieren kann.
Vielleicht ist WITAM als Alternative zu den herkömmlichen Sprachlehrwerken gedacht, aber wenn es so ist, dann ist dieser Veruch gründlich misslungen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von moschaake am 23. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zuerst habe ich gedacht ich stelle mich zu blöd an aber dann las ich Michael Zinklers Bewertung und wußte ich bin nicht alleine mit meiner Kritik an diesem Kursbuch.

Ich nehme zur Zeit an einem VHS Kurs teil. Das Buch mag zusammen mit einer Lehrkraft ganz OK sein aber zum Selbststudium taugt es garantiert nicht. Alleine schon die Tatsache dass man ständig blättern müsste um die benutzen Vokabeln nachzuschlagen ist unterirdisch. So macht Lernen keinen Spaß.

Den Bock hat die Aufgabe "Gdzie jest....?" bislang abgeschossen. Man soll anhand einer schlecht gezeichneten Skizze Wegbeschreibungen abgeben. Dazu muss man aber erst einmal einige Kreativität aufbringen um aus den Strichzeichnungen Blickrichtung und Fußspitzen der Figuren zu erraten. Mal ganz abgesehen davon dass ein normaler Mensch auf die Frage nach dem Weg sich sicherlich zunächst in die richtige Richtung drehen würde.

Ergo: Ich werde zur Intensivierung wohl auf andere Kurse umsteigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. T. am 16. Februar 2010
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Kursbuch gekauft, weil ich an einem Polnischkurs der Volkshochschule teilnehme. Dieses Buch ist vom Aufbau her sehr anspruchsvoll und nicht zu empfehlen, wenn man eigenständig etwas polnisch lernen möchte (Für diesen Fall kann man "Einstieg Polnisch", ebenfalls von Hueber empfehlen). Die erhältliche CD wäre dabei auch keine Hilfe, da die Sprecher schnell und muttersprachlich sprechen. Falls man allerdings in einem Kurs polnisch lernt ist man mit "Witam" gut beraten, da z.B. die Grammatik oder Deklinationen gut erklärt werden. In diesem Band kann man die internationalen Sprachniveaustufen A1 und A2 erreichen, was den relativ hohen Preis bei der Anschaffung mit Arbeitsbuch und CD rechtfertigen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden