summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wissensmanagement Taschenbuch – 2000

7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
6 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Falken (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3806825777
  • ISBN-13: 978-3806825770
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 17 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.105.961 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wissensmanagement ist im Zeitalter der Informationsgesellschaft der Schlüssel zum Erfolg für Unternehmen. Wissensmanagement ist dabei nicht einfach das Bereitstellen großer Mengen an explizitem Wissen in Form unübersichtlicher Datenbanken, sondern es bedeutet, das entsprechende Wissen für kurzfristige und sich beschleunigende Entscheidungsprozesse anwendbar zu machen. Da das meiste Wissen aber in der Kompetenz der Mitarbeiter liegt, gilt es, Foren und transparente Regeln zu schaffen, die den organisierten Wissensaustausch und so die erforderliche Innovation im Unternehmen hervorbringen.

Der FALKEN Verlag setzt mit diesem Buch seine anwenderorientierte Reihe Manager Training fort, deren Zielgruppe leitende Mitarbeiter und Unternehmer sind. Es zeichnet sich wie die bisherigen Bücher aus dieser Reihe durch Praxisnähe aus. Dass mit Peter Schütt der Leiter der entsprechenden Abteilung der IBM Unternehmensberatung das Buch geschrieben hat, merkt man an der kompetenten Integration der elektronischen Aspekte des Wissensmanagements. Übungen, Fallbeispiele, Checklisten und Expertentipps illustrieren nicht nur das Erklärte, sondern ermöglichen dem Leser sofort die Anwendung der Wissensmanagement-Tools. So überzeugt das Buch nicht nur von der Notwendigkeit des Wissensmanagements, sondern bietet auch einen kompetenten Leitfaden zur Integration in die Unternehmensorganisation und zur praktischen Umsetzung.

Insgesamt ein sehr gutes Buch für Führungskräfte und solche, die es werden wollen: denn Wissensmanagement ist eben einer der Schlüssel zum Erfolg -- für den Einzelnen und für die Firma. --Christian Frühwald

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Peter Schütt leitet seit 1998 die Funktion Knowledge Management Solutions bei IBM Global Services in Deutschland. Bis dahin war er für die weltweite Einführung von Knowledge Management im IBM-Geschäftssegment Systems Management & Networking Services verantwortlich. Dieses Einführungsprojekt wurde im Sommer 1998 als erstes KM-Projekt innerhalb von IBM Global Services erfolgreich abgeschlossen. Davor bekleidete Dr. Schütt verschiedene Management-Tätigkeiten mit starker Wissensmanagement-Relevanz; so war er u. a. Projektmanager bei der Zusammenführung mehrerer Großrechenzentren.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Katz am 27. April 2001
Format: Taschenbuch
Bereits durch das lesefreundliche Layout und das als Wegweiser gestaltete Inhaltsverzeichnis fällt dieses handliche Buch positiv auf. Eine Situationsanalyse am Anfang des Buches führt den Leser gezielt zu den für ihn relevanten Seiten. Zudem steht am Ende jedes Kapitels ein Aktionsplan, der den gelesenen Inhalt mit der Realität des Lesers verbindet.
Ein zentrales Thema ist die Geschwindigkeit von Entscheidungen und der Umgang mit explizitem bzw. stillem Wissen. Der Tenor: Die Konzentration auf explizites Wissen führt zu Mangelerscheinungen im Unternehmen. Gerade bei schnelllebigem und komplexem Wissen bringt es mehr, das stille Wissen der Mitarbeiter sinnvoll einzusetzen und innerhalb der Organisation auszutauschen und zu vermehren. Zudem müssen die Mitarbeiter lernen, mit Ungewissheit und unvollständigen Informationen umzugehen.
Der Autor stellt ein praktikables Modell vor, mit dem man das Wissen in einem Unternehmen aufspüren und strukturieren kann. Die Anwendung dieses Modells wird mehrmals erklärend vorgeführt.
Das Buch ist angereichert mit konkreten Fallbeispielen und nützlichen Expertentipps. Der Autor betont immer wieder, dass ein Unternehmen den grössten Nutzen erhält, wenn Wissensmanagement durch ein pragmatisches, aber strategisch aufgehängtes Vorgehen eingeführt und das Wissen auf pragmatische Weise gepflegt wird.
Der Autor beschäftigt sich als Regionalleiter Knowledge Services der IBM Global Services seit Jahren mit Wissensmanagement und wirkt federführend an der Einführung von Wissensmanagement bei IBM mit. Er ist Mitglied im von Larry Prusak geleiteten Institut für Knowledge Management.
Fazit: Ein interessantes und lehrreiches Buch mit Praxiswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. November 2000
Format: Taschenbuch
Ein erfrischendes Buch zum Thema Wissensmanagement und nicht schon wieder ein neuer Aufguss des Textes der bekannten Genfer Erfolgsautoren. Auch nicht wieder nur der plumpe Standardversuch das Wissen der Mitarbeiter irgendwie in Datenbanken ablegen zu wollen, sondern die Beschreibung eines dualen Wegs, der natürlichen Prozessen eher zu entsprechen scheint: Wo das Wissen nicht zu komplex und dynamisch ist, empfiehlt der Autor zwar auch die Wissensdatenbank, ansonsten zeigt er aber detailliert Lösungsmodelle auf, wie wichtiges Wissen in den Köpfen der Mitarbeiter aufgedeckt werden kann, welche Methoden für Debriefing Sessions funktionieren, wie eine Firma Wissensmanagement in die Organisation integriert, wann Wissensnetzwerke Sinn machen und wie man sie erfolgreich gestaltet. Sehr griffige und praxisnahe Ansätze, die merkbar auf Erfahrung und nicht nur auf theoretisches, universitäres Wissen aufbauen. Besonders gut hat mir das Konzept zum aktiven Innovationsmanagement über Wissenskonferenzen gefallen. Die interaktive Form und die vielen Zitate und Case Study Vermerke runden den wirklich positiven Eindruck ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "markuslaumann" am 21. März 2002
Format: Taschenbuch
Das Buch lässt sich individuell erschliessen. So besitzt jedes Kapitel eine Leitfrage über den jeweiligen Themenkomplex, so dass man sich sehr gut zurechtfinden kann. Der integrierte Aktionsplan dient zum Selbststudium, um den derzeitigen Stand im eigenen Unternehmen festzustellen. Abgerundet wird das Ganze durch Expertentipps und ausgezeichneten Zitaten. Durch zahlreiche Querverweise wird man sehr gut durch das Buch navigiert und findet sehr schnell das Benötigte. Desweiteren lässt das Werk auch das wissenschaftliche Fundament nicht missen (Prusak, Willke, Snowden, Davenport, Drucker).
Ein ausgzeichnetes Buch, welches das Thema praxisnah umreisst und auf einem wissenschaftlichen Fundament basiert. Es macht Spass mit dem Buch zu arbeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Müller-Lietzkow am 2. September 2002
Format: Taschenbuch
Ich verstehe ja durchaus, dass der Pragmatiker Checklisten sucht und nicht "in die Tiefe" lesen will. Dazu ist Peter Schütts Buch über "Wissensmanagement" gut geeignet. Auch reicht es gerade noch für den Einstieg in die Wissensmanagement-Diskussion. aber spätestens an dem Punkt, wo es um die vertiefende Frage nach strukurellen Grundlagen des Wissensmanagements geht, verliert das Buch an Reiz. Ich empfehle wissenschaftlich interessierten Lesern lieber die Bücher von Franz Lehner, Probst et al., North Nonaka & Takeuchi oder von Krogh et al. zu lesen. Ähnlich schwach, wie dieses Buch ist das von Herbst zum Thema Wissensmanagement.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden