EUR 13,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wissenschaftstheorie zur ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Wissenschaftstheorie zur Einführung Broschiert – 1. Oktober 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 13,90
EUR 13,90 EUR 13,89
71 neu ab EUR 13,90 4 gebraucht ab EUR 13,89

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Wissenschaftstheorie zur Einführung + Wissenschaftstheorie: Eine philosophische Einführung + Wege der Wissenschaft: Einführung in die Wissenschaftstheorie (German Edition)
Preis für alle drei: EUR 46,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Junius Hamburg; Auflage: 3., ergänzte Aufl. (1. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 388506653X
  • ISBN-13: 978-3885066538
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 1,8 x 16,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 337.938 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Carrier ist Professor für Philosophie an der Universität Bielefeld. 2008 wurde er mit dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas am 8. April 2007
Format: Taschenbuch
Diese Einführung besticht durch ihren klaren Aufbau und ist vor allem sehr gut lesbar, was in diesem Feld leider nicht selbstverständlich ist. Zwar könnten einige Themen ausführlicher behandelt werden, aber dann wäre es ja keine niedrigschwellige Einführung mehr. Auch als Unterrichtslektüre empfehlenswert. Wichtig: Das Buch konzentriert sich auf die Entwicklung und Sicht der Naturwissenschaften, aktuelle Kontroversen - z. B. zwischen Natur- und Geisteswissenschaften - werden nicht behandelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von undeduced am 29. Januar 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach exzellente Einführung in die Wissenschaftstheorie/Philosophie. Ist in wunderbar einfacher Sprache gehaten. Ich beschäftige mich mit Wissenschaftssoziologie und da war dies eine lehrreiche Ergänzung. Habs an nem Wochenende durchgeschmökert und schaue jetzt öfters bei speziellen Fragen rein. Als Weiterführung eignet sich z.B. "Philosophy of Science: The Central Issues".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rezensent 44 am 18. Juli 2011
Format: Broschiert
Das Buch versucht, Wissenschaftstheorie ohne Erkenntnistheorie zu betreiben. Insbesondere wird der Prozeß der Konstruktion von Wissen bzw. Wahrheit nur gestreift. Dadurch ist das Buch sehr gut lesbar, aber auch etwas oberflächlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Böhnert am 9. Oktober 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Im Zusammenhang mit dem Studium ist die Auseinandersetzung mit Wissenschaftstheorien nicht
nur sinnvoll, sondern eben auch notwendig. Da kein alternativer Vorschlag existierte, war das Buch
hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden